Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Zwischen Pinkafeld und Hochart kam es zu einem Zusammenstoß von zwei Pkws.
7

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Zwei Pkw kollidierten bei Kreuzung auf B63

Bei einem Verkehrsunfall bei der Kreuzung Höhe Hochart wurde eine Person verletzt. PINKAFELD/HOCHART. Am Vormittag des 28.06.2022 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mittels Rufempfänger zu einem Verkehrsunfall auf die B63 - Höhe Kreuzung Hochart - alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug), einem WLF (Wechselladerfahrzeug) und achtzehn Mann zum Einsatz aus. Zwei Pkw kollidiertAus...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ein  Mann wurde heute bei Mäharbeiten im steilen Gelände hinter dem Wohnhaus von seinem Motormäher zwischen Baum und Mäher eingeklemmt.
1 5

Zwischen Baum und Mäher eingeklemmt
Menschenrettung in Spielfeld

Die Freiwilligen Feuerwehren Spielfeld und Straß in der Steiermark wurden gemeinsam mit dem Rettungsdienst Leibnitz sowie der Polizei Straß in das Ortsgebiet Spielfeld, Gemeinde Straß in der Steiermark, Graßnitzbergstraße 33, gerufen. STRASS. Ein schwerer Unfall ereignete sich heute in Spielfeld. Ein etwas älterer Mann wurde bei Mäharbeiten im steilen Gelände hinter dem Wohnhaus von seinem Motormäher zwischen Baum und Mäher eingeklemmt. Dieser wurde dabei so schwer verletzt, sodass er sich...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Polizei Tulln sowie das rote Kreuz Atzenbrugg-Heiligeneich rückten gemeinsam zur Unfallstelle aus.
3

Unfall in Aspern
Das Rote Kreuz Atzenbrugg half bei einem Auffahrunfall

ASPERN/ATZENBRUGG/TULLN (PA). Das Rote Kreuz Atzenbrugg-Heiligeneich, die Feuerwehr Asparn und die Polizei Tulln wurden zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden gerufen. Auf der B19 Höhe des Hofers bei der Einkaufsmeile Asparn fuhr ein Fahrzeug einem anderen Fahrzeug auf. Vor Ort war bereits die Polizei anwesend, es gab insgesamt drei beteiligte Personen, davon war eine Person durch den Unfall verletzt. Bei der primären Untersuchung wurden keine lebensbedrohlichen Verletzungen festgestellt....

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Die Feuerwehr stellte das Auto auf die Räder.
3

Auto überschlagen
Verkehrsunfall in Lobmingtal in den Morgenstunden

Kurz vor 6 Uhr früh mussten die Einsatzkräfte im Murtal zu einem Verkehrsunfall in die Gemeinde Lobmingtal ausrücken. LOBMINGTAL. Bereits in den frühen Morgenstunden mussten die Einsatzkräfte am Dienstag in die Gemeinde Lobmingtal ausrücken. Aus bislang noch unbekannter Ursache hat ein Autolenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, hat sich überschlagen und ist seitlich auf der Wiese zum Stillstand gekommen. "Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die Unfallstelle abgesichert und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ein BMW ist in Pennewang von der Straße abgekommen und längsseitig gegen einen Baum gekracht.
10

Pkw in Pennewang von der Straße abgekommen
BMW kracht gegen Buche

Den Kampf gegen einen Baum verlor ein BMW am Sonntagvormittag, 26. Juni, in Pennewang. Der Pkw kam aus noch nicht geklärten Umständen von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baumstamm. PENNEWANG. Nachdem der BMW von der Fahrbahn der L1256 Pennewanger Straße abgekommen war, fuhr er noch längere Zeit im Böschungsbereich und stieß letztendlich gegen einen Baum. Der Aufprall verwandelte das Fahrzeug in einen Totalschaden. Das Wrack wurde mit einem Traktor abgeschleppt und die Feuerwehr übernahm...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun
3

Ternitz
Verkehrsunfall

Bezirk Neunkirchen. Am 24.Juni gegen 12:30 Uhr wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach zu einem Verkehrsunfall, mit zwei Fahrzeugen, auf die Straße des 12. Februar gerufen. Im Kreuzungsbereich bei der Einfahrt zum Billa, kam es zu einem Zusammenstoß. Eine Person musste vom Rettungsdienst des Arbeitersamariterbund Ternitz-Pottschach ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Fahrzeug musste mittels Abschleppachse vom Unfallort verbracht werden und ausgelaufene Betriebsmittel wurden mittels Ölbindemittel...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
Die verunfallte deutsche Motorradlenkerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

Unfall
Umgestürzter Baum verletzte deutsche Motorradfahrerin in Unken

Im Laufe des gestrigen Nachmittages ereignete sich auf der Loferer Bundesstraße im Bereich der Gemeinde Unken ein Unfall. Eine 54-jährige deutsche Motorradlenkerin wurde dabei verletzt – ein abgestorbener Baumstamm fiel unerwartet auf die Fahrbahn. UNKEN. Eine 54-jährige deutsche Motorradfahrerin war gestern Nachmittag mit ihrem einspurigen Fahrzeug auf der B178 (Loferer Bundesstraße) Richtung Salzburg unterwegs. Abgestorbener Baumstamm überraschte MotorradlenkerinWährend dieser Fahrt fiel...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Am Dienstag fiel in Tillmitsch ein Bauarbeiter in eine Baugrube.
5

Menschenrettung durch FF Tillmitsch
Bauarbeiter stürzte in Tillmitsch in eine Baugrube

Die Freiwillige Feuerwehr Tillmitsch wurde am 20. Juni um 16 Uhr angefordert, um eine Person aus einer Baugrube zu retten. Der Rettungshubschrauber wurde alarmiert. TILLMITSCH. Am Dienstag, dem 20. Juni, heulten gegen 16 Uhr die Sirenen in Tillmitsch. Grund dafür war eine Menschenrettung. Ein Bauarbeiter stürzte aus ungeklärter Ursache in eine drei Meter tiefe Baugrube.
 Als ersteintreffendes Organ übernahm die Freiwillige Feuerwehr sofort die Versorgung der verletzten Person.
 Da der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die tiefstehende Sonne hat den Pkw-Lenker geblendet.
2

Von Sonne geblendet
Autolenker wurde bei Unfall mit Traktor verletzt

Rotes Kreuz, Feuerwehr Gleisdorf und Polizei waren im Einsatz. Nach dem Unfall gab es "umfangreiche Verkehrsbehinderungen". GLEISDORF. Ein Autolenker wurde am Montag unbestimmten Grades verletzt, nachdem er mit einem Traktor zusammengestoßen war. Kurz nach 13 Uhr war der 65-jährige Grazer mit seinem Auto auf der B54 in Richtung Ludersdorf unterwegs. Zur selben Zeit kam ihm ein 34-jähriger Traktorfahrer entgegen. Umfangreiche Verkehrsbehinderungen Der Autolenker gab gegenüber der Polizei an,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Stefan Verderber
Der Unfall ereignete sich bei Neulengbach.
2

Einsatz der FF Neulengbach
Kraftfahrzeug blieb auf Radweg stecken

NEULENGBACH. Am Viaduktweg kam kürzlich ein Kraftfahrzeug von der Fahrbahn ab und landete auf einem Radweg. Die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt wurde kürzlich zu einer Fahrzeugbergung am Viaduktweg alarmiert. Der Alarm lautete: "Kraftfahrzeug auf Radweg". Beim Eintreffen des schweren Rüstfahrzeugs wurde der Einsatzleiter darüber informiert, dass ein Fahrzeuglenker eines Kastenwagens das für diesen Weg geltende Fahrverbot missachtet hatte und jetzt auf dem schmalen Weg feststeckte. Zur...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sebastian Puchinger
Verkehrsunfall in Tösens: Die beiden Verletzten wurden mit dem Notarzthubschrauber bzw. der Rettung ins KH Zams gebracht. (Symbolbild)
2

Polizeimeldung
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Reschenstraße in Tösens

Auf dem Weg in Fahrtrichtung Landeck geriet ein 59-Jähriger mit seinem Pkw auf der Reschenstraße bei Tösens über den Fahrbahnrand hinaus. Das Fahrzeug prallte gegen die Mauer und überschlug sich. Die beiden Insassen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. TÖSENS. Ein 59-jähriger Mann aus Deutschland lenkte am Abend des 17. Juni 2022, gegen 19:50 Uhr, seinen Personenkraftwagen entlang der B 180 Reschenstraße von Süden kommend in Fahrtrichtung Landeck. Am Beifahrersitz befand sich seine...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die beiden Lenker wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr mit hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden.
5

Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Gritsch

Zwei Schwerverletzte forderte der Frontalzusammenstoß zweier Autos heute, Sonntag, außerhalb von Gritsch. Ein Lenker aus Grieselstein war mit seinem Kleinbus auf der Autostraße von Fehring kommend in Richtung Jennersdorf unterwegs, als laut Augenzeugen ein entgegenkommender Lenker aus dem Bezirk Güssing plötzlich die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen, die beiden Lenker wurden schwer verletzt. Feuerwehr-GroßeinsatzDie Feuerwehren Gritsch, Welten, Sankt...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
3

Verkehrsunfall in Leithaprodersdorf: PKW rammt Hausmauer

Am 18. Juni wurde die Feuerwehr Leithaprodersdorf zu einem Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Leithaprodersdorf, knapp vor Loretto, alarmiert. „Ein PKW fuhr in einer Kurve bei der Ortseinfahrt aus unbekannter Ursache geradeaus weiter, direkt in eine Hausmauer“, so Verwalter BM Yannic Sommer von der Feuerwehr Leithaprodersdorf. Die Insassen konnten sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und wurden beim Unfall nur leicht verletzt. Der anwesende Rettungsdienst kümmerte sich um die Beteiligten....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Yannic Sommer
In Schönweg war ein Tieflader umgekippt, Hydrauliköl rann aus.
2

Schönweg/St. Andrä
Tieflader kippte um, Hydrauliköl lief aus

SCHÖNWEG. Am Mittwoch, den 15. Juni, wurden die Feuerwehren Schönweg und St Andrä zu einem Schadstoffeinsatz alarmiert. Aus unbekannter Ursache überschlug sich ein Tieflader samt beladener Erdbohrmaschine. Der Tieflader kippte um und dadurch wurde der Hydrauliköltank der Erdbohrmaschine aufgerissen. Das ausgelaufene Hydrauliköl wurde von den alarmierten Feuerwehren gebunden. Der Tieflader wird von einer Spezialfirma geborgen. Verletzt wurde niemand.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
2 5

Metnitz
Bremse mit Gaspedal verwechselt-80Jähriger fuhr gegen Carport

Heute gegen 15.35 Uhr lenkte ein 80-jähriger Mann aus dem Bezirk Murau/Steiermark einen PKW vom Kalvarienberg kommend auf dem Kalvarienweg in Richtung Ortsmitte von Metnitz, gleiche Gemeinde, Bezirk St. Veit/Glan. Bei einer Linkskurve dürfte der Lenker das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt haben und stieß gegen ein Carport. ST.VEIT. Dabei wurde der darin geparkte PKW über eine ca. 3,5 Meter hohe Mauer gestoßen und blieb mit der Front senkrecht im Innenhof des Hauses liegen. Der PKW des...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Evelyn Wanz
Eine Feldzufahrt stoppte das Fahrzeug.
3

Verkehrsunfall
Lenker rutschte bei Hollenbach in den Straßengraben

Am Donnerstag, 9. Juni verunfallte ein 69-jähriger Mann war mit seinem Dacia auf der Landesstraße 8121 von Hollenbach Richtung Jarolden. Der Lenker und sein Hund blieben bei diesem Unfall glücklicherweise unverletzt. HOLLENBACH. Gegen 14:30 Uhr forderte die Freiwillige Feuerwehr Hollenbach das Wechselladefahrzeug der Feuerwehr Waidhofen/Thaya zur Unterstützung an. Ein PKW musste nach einem Verkehrsunfall geborgen werden. Der 69-Jähriger war von Hollenbach Richtung Jarolden unterwegs, als er...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Die Feuerwehr Hub-Lehen rückte zur Fahrzeugbergung aus.
11

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Transporter landete im Melktal in der Wiese

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hub-Lehen mussten zu einer Fahrzeugbergung ausrücken. OBERNDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Hub-Lehen wurde zu einer Fahrzeugbergung auf die Bundesstraße 29 gerufen. Kleintransporter und Pkw kollidierten In einem Kreuzungsbereich kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Kleintransporter. Kleintransporter wurde geborgen Der zu bergende Kleintransporter wurde aus der regennassen Wiese, auf der er zu stehen gekommen war, geborgen und im...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Symbolbild

Reh auf Fahrbahn
PKW überschlug sich mehrmals und stürzte 50m ab

Gestern gegen 18.30 Uhr lenkte eine 20-jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt ihren PKW auf der Diexer Landesstraße, L 113, talwärts in Richtung Völkermarkt. Es kam zum Unfall.  VÖLKERMARKT. Bei Straßenkilometer 10,6 (Gemeindegebiet von Völkermarkt) wich die Frau einem Rehwild aus und stürzte in der Folge sich mehrmals überschlagend ca. 50 m ab. Der PKW kam auf dem Dach liegend im Bachbett des Diexer Baches zum Stillstand. FeuerwehreinsatzDie Frau konnte sich selbst aus dem total beschädigten...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Sofia Grabuschnig
Symbolbild

Feuerwehr und Rettungseinsatz
Motorradlenker kam schwer zu Sturz

Heute kam ein Motorradfahrer in Wolfsberg schwer zu Sturz. Er wurde mit der Rettung ins LKH Wolfsberg gebracht. WOLFSBERG. Heute gegen 19.00 Uhr lenkte ein 29 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Wolfsberg sein Motorrad auf der St. Stefaner Landesstraße, L 139, in Richtung St. Andrä. Im Gemeindegebiet von St. Andrä kam er nach seinen Angaben aus eigenem Verschulden zu Sturz und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. FeuerwehreinsatzEr wurde nach der Erstversorgung von der Rettung in das LKH...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Sofia Grabuschnig
Schwerer Unfall mit glimpflichem Ausgang heute Morgen in der Gemeinde Raaba-Grambach.
5

Lenkerin hatte großes Glück
Kollision zwischen Zug und Pkw ging glimpflich aus

Unvorstellbares Glück für eine Lenkerin heute Früh in der Gemeinde Raaba-Grambach. Nach einer Kollision mit einem Zug stieg sie unverletzt aus ihrem total beschädigten Pkw. RAABA-GRAMBACH. Eine Fahrzeuglenkerin hatte heute (8. Juni 2022) gegen 7.10 Uhr unglaubliches Glück. Die Pkw-Lenkerin lenkte ihr Fahrzeug in den Morgenstunden im Bereich der Eisenbahnkreuzung beim Spariweg in der Gemeinde Raaba-Gramach. Beim Versuch diesen zu überqueren kollidierte sie dabei mit einem Personenzug, der von...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Fotos: FF Dietach
4

Feuerwehr im Einsatz
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Dietach

DIETACH. Die Feuerwehr Dietach wurde am 7. Juni um 17:47 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B309 im Bereich Weinberg alarmiert. Gleichzeitig wurde auch die Feuerwehr Kronstorf zu Hilfe gerufen, da vermutet wurde, dass Personen im Fahrzeug eingeklemmt sind. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass mehrere Fahrzeuge auf regennasser Fahrbahn zusammengestoßen waren. Zum Glück wurde niemand eingeklemmt und die Verletzten wurden bereits von den anwesenden Rettungskräften und vom...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Das Elektroauto kam auf eine Verkehrsinsel und rammte einen der Lichtmasten.
4

Straßenverkehrsunfall
B74: Pkw rammte Lichtmast in Dietmannsdorf

Am Pfingstmontag kam es in Dietmannsdorf zu einem Verkehrsunfall auf der B74. Zur Mittagszeit rammte ein Elektroauto einen Lichtmast. DIETMANNSDORF. Im Ortsteil von St. Martin i.S. mussten die FF Dietmannsdorf und die FF St. Martin mit ingesamt fünf Fahrzeugen sowie 33 Kameradinnen und Kameraden ausrücken. Ein Elektro-Pkw war auf der B74 aus ungeklärter Ursache auf eine Verkehrsinsel geraten und dort gegen einen Lichtmast geprallt. Die Feuerwehren mussten einen doppelten Brandschutz aufstellen,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Nach dem Unfall landete der PKW in einem Feld.
14

Verkehrsunfall in Steinerkirchen
PKW landet nach Crash im Feld

Ein PKW stieß Dienstagnachmittag, 7. Juni, in Steinerkirchen an der Traun mit einem weiteren Fahrzeug zusammen und landete daraufhin in einem Feld.  STEINERKIRCHEN. Der Unfall ereignete sich auf der Eberstalzeller Straße in Steinerkirchen an der Traun. Dort krachte ein PKW mit einem weiteren Fahrzeug zusammen, kam von der Fahrbahn ab und landete schlussendlich in einem Feld. Der schwerbeschädigte Wagen musste von der Feuerwehr mittels Seilwinde geborgen werden. Die Eberstalzeller Straße war...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Ein Motorrad-Lenker kam auf der B25 in Purgstall zu Sturz.
7

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Motorrad-Unfall mit Verletztem in Purgstall

Ein Motorrad-Lenker kam auf der Bundesstraße 25 in Purgstall an der Erlauf zu Sturz und verletzte sich bei dem Unfall. PURGSTALL. In Purgstall an der Erlauf kam es auf der Bundesstraße 25 zu einem Verkehrsunfall. Ein Motorrad kollidierte nahe des Einkaufsparks Ötscherland mit einem Auto. Motorrad-Lenker wurde ins Klinikum gebracht Der Motorrad-Lenker wurde vom Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Scheibbs gebracht. Der Pkw-Lenker blieb bei dem Unfall...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.