Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Die Polizei nahm den Verkehrsunfall vor Ort auf.

Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in Grafenegg

Ein 71-Jähriger aus dem Bezirk Krems-Land lenkte am 15. Juni 2021, gegen 17.50 Uhr, einen Pkw auf der L 43, Weinbergweg in Walkersdorf am Kamp in Richtung Hadersdorf. GRAFENEGG. Eine 58-Jährige aus dem Bezirk Horn fuhr als Beifahrerin mit. Zur gleichen Zeit lenkte ein 72-jähriger deutscher Staatsbürger einen Pkw auf der Ortsstraße (L7015) in Fahrtrichtung Norden. Alle Insassen verletzt Im Fahrzeug fuhren seine 71-jährige Ehefrau und seine Bekannten (eine 70-Jährige und ein 71-Jähriger, beide...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Feuerwehr stellte auch den Brandschutz her.

Feuerwehr
B 37: Pkw-Lenker krachte mit seinem Fahrzeug gegen eine Leitschiene

Auf der B37 verlor ein Fahrzeuglenker die Kontrolle über sein Fahrzeug.  GFÖHL. Der Lenker prallte mit dem Pkw gegen die Leitschiene. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Jaidhof und Gföhl wurden alamiert. Die Einsatzkräfte sicherten gemeinsam mit der Polizei die Unfallstelle ab  und machten die Verkehrswege frei. Der Pkw wurde abgeschleppt.

  • Krems
  • Doris Necker
Am 13.Juni kam es zu einem Verkehrsunfall.
7

Unfall auf L120
FF Königstetten zu Verkehrsunfall alarmiert

Am 13.06.2021, um 19:56 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Einsatzort: L120 bei KM 6,2 Situation beim EintreffenZeitgleich mit dem Rettungsdienst sind wir an der Unfallstelle eingetroffen. Ein Fahrzeug kam aus unbekannter Ursache in einer Rechtskurve, von Tulln kommend, von der Fahrbahn ab, überschlug sich über eine ca. 5m hohe Böschung und kam am Dach im Acker zum Liegen. Beide Fahrzeuginsassen befanden sich bereits außerhalb vom Fahrzeug. Tätigkeit am EinsatzortWährend...

  • Tulln
  • Franziska Pfeiffer
Fotos FF Sand
4

Feuerwehreinsatz
Enorme Menge an Treibstoff verloren

GARSTEN/SAND. Am Vatertag (13. Juni) um 13:07 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Sand zu einem "Verkehrsunfall Aufräumarbeiten" auf der Larhndorferstraße gerufen. Aus einem PKW war Treibstoff ausgetreten. Nach Reinigung der Fahrbahn und Beseitigung des fahrunfähigem PKW konnte die Straße nach ca. 1,2 Stunden wieder für den Verkehr freigegeben werden. Fotos FF Sand

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Velden
81-jährige Villacherin wurde bei Unfall schwer verletzt

Schwerer Unfall am Samstagnachmittag auf der Südautobahn auf Höhe der Gemeinde Velden. Eine 81-jährige Villacherin wurde schwer verletzt.  VELDEN. Am 12. Juni 2021 um 14:35 Uhr lenkte ein 86-jähriger Mann aus Villach seinen PKW auf er A2 Südautobahn von Klagenfurt in Richtung Villach. Auf Höhe der Gemeinde Velden kam er aus bislang unbekannter Ursache rechts von der Richtungsfahrbahn ab, kollidierte mit einem Leitpflock und schlitterte entlang der Böschung in Richtung Leitschiene. Dabei wurde...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose
10

Technischer Einsatz am 11.06.2021
Verkehrsunfall B47

Die FF Wilfersdorf wurde am 11. 06. 2021 um 13.03 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Auf der B47 zwischen km 4,6 und 8,5, zwischen Bullendorf und Großkrut, sind aus unbekannter Ursache zwei PKW kollidiert. Nach dem Absichern der Unfallstelle, wurde die Rettung bzw. Notarzt bei der Versorgung einer verletzten Person, sowie die FF Großkrut, beim Sichern eines der Unfallfahrzeuge unterstützt. Das MTF sperrte, auf Anweisung der Polizei, die B47 ab der Kreuzung...

  • Mistelbach
  • Denis Neshyba
Das Rote Kreuz musste ausrücken.
1

St. Lambrecht
15-Jährige bei Mopedunfall schwer verletzt

Fahranfängerin stürzte aus unbekannter Ursache in einer Linkskurve. ST. LAMBRECHT. Am Donnerstagabend hat sich laut Polizei eine 15-jährige Fahranfängerin bei einem Mopedunfall schwer verletzt. Die junge Dame war gegen 20.30 Uhr auf der Landesstraße in Richtung Mariahof unterwegs. In einer Linkskurve kam sie aus noch unbekannter Ursache zu Sturz. Die 15-Jährige wurde mit Verdacht auf schwere Verletzungen ins Krankenhaus Friesach gebracht. Die Polizei rechnet nicht mit einem...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die eingeklemmte Person konnte erfolgreich befreit werden.
3

Bad Vigaun
Feuerwehr konnte eingeklemmte Person aus LKW befreien

Die Feuerwehren Bad Vigaun und Hallein wurden zu einem Verkehrsunfall mit zwei LKWs auf der St. Kolomaner Landesstraße alarmiert. BAD VIGAUN. Aus noch ungeklärten Gründen kam es laut Angabend er Feuerwehr in einer Rechtskurve, an der die Straße ziemlich schmal ist, zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Lastkraftwägen. Beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge der FF Bad Vigaun sowie des Einsatzleiters der Feuerwehr Hallein konnte sich bereits ein LKW-Fahrer selbständig befreien. Der zweite...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Arbeitsunfall in Pfunds: Der 30-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in das KH Zams geflogen (Symbolbild).

Polizeimeldung
30-Jähriger in Pfunds bei Reparaturarbeiten eingeklemmt

PFUNDS. Bei einem Arbeitsunfall in Pfunds erlitt ein 30-Jähriger schwere Verletzungen. Der Bauarbeiter wurde bei Reparaturarbeiten an einem Radlader eingeklemmt. Schwerer Arbeitsunfall in Pfunds Ein 30-jähriger Österreicher war am 10. Juni 2021 gegen 08:00 Uhr in Pfunds mit Reparaturarbeiten an einem Radlader beschäftigt. Beim Öffnen des Hydraulikschlauches und dem damit verbundenen Druckverlust, senkte sich der Frontlader des Fahrzeuges ab, wodurch der Mann zwischen Gestänge und Reifen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die beiden Fahrzeuge mussten von der Feuerwehr mit Wechsellader-Fahrzeug mit Kran auf der Bundesstraße geborgen werden.
3

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Frontale Kollision auf der Bundesstraße in Kienberg

Zwei Autos krachten auf der Bundesstraße 25 in Kienberg-Gaming zusammen. KIENBERG. Bei schönem Wetter und trockener Fahrbahn stießen in Kienberg-Gaming zwei Pkws frontal gegeneinander. Wechsellader-Fahrzeug wurde benötigt Die Feuerwehr Kienberg alarmierte das Wechsellader-Fahrzeug mit Kran von der Feuerwehr Scheibbs, um die beiden Autos rasch bergen und gesichert abstellen zu können. Nachdem die Insassen, die nicht eingeklemmt waren, vom Rettungsdienst versorgt und behandelt wurden, konnten die...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Einsatzkräfte konnten nicht mehr helfen.
1

Fohnsdorf
Tödliche Verletzungen nach Arbeitsunfall

Ein 40-jähriger Lkw-Lenker verletzte sich bei Reperaturarbeiten an der Halswirbelsäule und verstarb. FOHNSDORF. Bei einem Arbeitsunfall erlitt ein 40-jähriger Murtaler am Montagabend in Fohnsdorf tödliche Verletzungen. Der Lkw-Fahrer führte gerade Arbeiten an einem Sattelfahrzeug durch. Im Zuge eine Funktionsüberprüfung nach der Reperatur eines Hydraulikzylinders beugte er sich in den Motorraum unter die nach vorne gekippte Fahrerkabine. Abgesenkt Aus bisher noch ungeklärter Ursache dürfte sich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Fotos: FF Haidershofen
8

Feuerwehreinsatz
Mann bei Mäharbeiten schwer verletzt

HAIDERSHOFEN. Am Montag, 07. Juni gegen 14:21 Uhr wurde die Feuerwehr Haidershofen gemeinsam mit den Feuerwehren Ernsthofen und Wachtberg, sowie der Rettung und dem Rettungshubschrauber zu einer Personenrettung alarmiert. Ein älterer Mann stürzte bei Mäharbeiten mit einer Motorsense aus bisher ungeklärter Ursache einige Meter in die tiefe und konnte sich selbst nicht mehr aus eigener Kraft retten. Der eintreffende Notarzt stieg mithilfe der Feuerwehren zum Patienten ab, um seinen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Glück im Unglück herrschte für die Lenker der beteiligten Fahrzeuge
3

Wolfsberg Nord
Verkehrsunfall auf Südautobahn

Die Feuerwehr bedankt sich für die vorbildlich funktionierende Rettungsgasse. WOLFSBERG. Heute, 6. Juni, wurde die Feuerwehr St.Andrä, Wolfsberg und Bad St. Leonhard zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die A2 Süd Autobahn bei der Abfahrt Wolfsberg Nord alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges stellte sich heraus, dass keine Personen eingeklemmt waren, somit sicherte die Feuerwehr die Unfallstelle ab und band die vorhandene Ölspur. Die Feuerwehr bedankt sich bei allen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Fotos: FF Aschach
3

Feuerwehreinsatz
Pkw nach Ausweichmanöver im Graben

ASCHACH. Am Samstag, 05. Juni wurde die Feuerwehr Aschach um 17:14 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. In der Biedermayrstraße blieb ein Fahrzeug bei einem Ausweichmanöver im Straßengraben hängen. Die Feuerwehr Aschach rückte mit dem Rüstlöschfahrzeug (RLF-A) zum Einsatzort aus. Dort angekommen, ließ der Einsatzleiter die Firma Prinz verständigen, um die Bergung durchzuführen. Bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes sicherte die Feuerwehr Aschach das Fahrzeug gegen weiteres Abstürzen. Die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
4

Technischer Einsatz
Unfall in Kreuzungsbereich mit Harley Davidson

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Edel-Motorrad hat bei Zusammenstoß ordentlich was abgekriegt. Am 4. Juni, gegen 8:47 Uhr, wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach zu einem Verkehrsunfall gerufen. Im Kreuzungsbereich der B26 mit der Kohlbauernstraße/Mautweg stießen ein Pkw und eine Harley Davidson zusammen. Der Wagen konnte vom Besitzer selbstständig aus dem Kreuzungsbereich verbracht werden. Das Motorrad war allerdings so stark verformt, dass es sich nicht mehr aus der Kreuzung schieben ließ. Mittels...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
Fotos: FF Losenstein und FF Steyr/TZ
Video 15

Feuerwehreinsatz
Traktor überschlug sich auf Böschung: 9-Jähriger schwer verletzt

Vater hatte 1,76 Promille: 9-Jähriger bei Traktor-Überschlag schwer verletzt. LOSENSTEIN. Am Mittwoch ( 2. Juni) um 15:55 wurden die Feuerwehren Losenstein und Laussa zu einem zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen im Gemeindegebiet von Losenstein alarmiert. Ein Traktor ist aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und über eine steile Böschung abgestürzt. Ein 9-Jähriger Bub und sein Vater konnten sich selbst aus dem verunfallten Fahrzeug befreien. Sie wurden vom First...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Chemie-Unfall bei AustroCel in Hallein
 Gebäude der Zellstoffkocherei im oberen Bereich, Austritt von Schwefeldioxid (So2).
24

Chemie-Unfall bei AustroCel in Hallein

Heute gegen 05:43 Uhr ereignete sich ein Schwefeldioxid Austritt bei der Firma AustroCel Hallein. Die Feuerwehr Hallein kam zur Unterstützung der Betriebsfeuerwehr am um 06:08 Uhr. Kurz darauf wurde ein Vollalarm für die Hauptwache Hallein ausgelöst. Insgesamt waren 12 Fahrzeuge von der Hauptwache Hallein und 4 Fahrzeuge der Betriebsfeuerwehr AustroCel im Einsatz. Der Löschzug Bad Dürrnberg wurde vorsorglich zum Ortsschutz alarmiert, welcher jedoch bereits danach wieder einrücken konnte. Vom...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Helmut Kronewitter
Der Notarzt konnte leider nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

Verkehrsunfall mit Todesfolge
Erneut Unfalltoter aus Bezirk Braunau

Bei einem Verkehrsunfall im Flachgau ist ein 26-jähriger aus dem Bezirk Braunau am 1. Juni tödlich verunglückt. BEZIRK BRAUNAU. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Mann mit seinem Auto von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Er fuhr am späten Abend des 1. Juni auf der Nußdorfer Landesstrasse im Gemeindegebiet Nußdorf Richtung Bezirk Braunau und war allein im Fahrzeug. Hier kam es zu dem tragischen Unfall, Anwohner verständigten die Einsatzkräfte. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Die Freiwillige Feuerwehr Hallein setzte Wasser zur Verringerung der Schwefeldioxid-Konzentration ein. Laut den Experten verringert eine große Anzahl von  Wassertröpfchen in der verseuchter Luft  die Konzentration von Schwefeldioxid enorm.
7

Hallein
Tödlicher Unfall bei der AustroCel

Ein 55-jähriger Arbeiter aus Bad Vigaun war am Mittwoch tödlich verunglückt. Ein Gasdruckrohr riss auf und rund 150 Grad heißes Schwefeldioxid benetzte den Arbeiter, der sich unter dem Rohr befand. HALLEIN. Laut AustroCel-CEO Jörg Habring habe der Mann "keine Chance mehr gehabt." Gefunden wurde der Tote von Feuerwehrmännern in schwerem Atemgerät. Drei Mitarbeiter der Austrocel sowie zwei Mitarbeiter einer benachbarten Firma wurden von ausgetretenem Schwefeldioxid leicht verletzt und mit...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Stadt Krems: Unimog in Kreisverkehr umgekippt
4

Feuerwehr Krems
Unimog kippt im Kreisverkehr um

Ein Unimog mitsamt Gelenkbühnenaufbau fuhr am 29. Juni kurz nach 13 Uhr eine Wand nahe im Kreisverkehr auf der Kremser Wiener Straße. Aus unbekannter Ursache kippte das Fahrzeug um. KREMS. Die Feuerwehr Krems und die Feuerwache Gneixendorf rückten mit mehreren Hilfeleistungs- und Sonderfahrzeugen aus. Beim Eintreffen entdeckten die Einsatzkräfte, dass der Lenker das Unfallfahrzeugs zum Glück selbstständig verlassen konnte und fast unverletzt war. Bergung startet Somit begannen die Spezialisten...

  • Krems
  • Doris Necker
Feuerwehr und Polizei war bei einer Fahrzeugbergung in Pinkafeld im Einsatz.
5

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Müllwagen sank ein und drohte umzukippen

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte zu einer Lkw-Bergung in der Steinriegelstraße aus. PINKAFELD. Am Nachmittag des 28. Mai 2021 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zu einer Lkw- Bergung in die Steinriegelstraße alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug) und dreizehn Mann aus. Ein Müllwagen war auf einer Begleitstraße der B63 aufs aufgeweichte Straßenbankett geraten und mit der rechten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Fahrer konnte sich unverletzt und selbstständig aus seiner misslichen Lage befreien.

Fahrer blieb unverletzt
Lastwagen stürzte über Böschung ins Feld

Heute, gegen 12.43 Uhr, wurde die Feuerwehr Schiedlberg zu einer Fahrzeugbergung auf die L565 alarmiert – ein Lastwagen kam von der Fahrbahn ab und stürzte über eine Böschung ins Feld.  SCHIEDLBERG. Wie der Lastwagen-Fahrer laut ersten Information angab, wurde er durch ein Insekt im Bereich des Oberschenkels gestochen, geriet anschließend auf das Bankett und stürzte schlussendlich über die Böschung in das Feld. Der Fahrer konnte sich unverletzt und selbstständig aus seiner misslichen Lage...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Der Pkw überschlug sich und landete am Dach.
3

Stadt Krems
Fahrzeug landet am Dach im Straßengraben

Aus bisher ungeklärter Ursache kam am 24. Mai abends auf der B37 beim Baustellenbereich ein Fahrzeug von der Straße ab, überschlug sich einmal und blieb anschließend auf dem Dach im Straßengraben liegen. KREMS. Die Feuerwehr Krems und Gneixendorf wurden zu einer Menschenrettung gerufen. Der Fahzeugkommandant des ersteintreffenden Fahrzeug, Tank Gneixendorf, erkundete die Lage und ließ den Brandschutz vor dem PKW aufbauen. Im weiteren Verlauf sicherte ein Hilfeleistungsfahrzeug aus der...

  • Krems
  • Doris Necker
Am Einsatzort in Greinsfurth.
4

Feuerball
Auto brannte in Greinsfurth aus

Mehrere Amstettner Feuerwehren wurden am 23. Mai zu einem Fahrzeugbrand nach Greinsfurth alarmiert. STADT AMSTETTEN. "Der PKW war bereits in Vollbrand", berichtet der Greinsfurther Einsatzleiter Rene Enengl vom Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort. Das Fahrzeug konnte schließlich von der FF Greinsfurth gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Durch die große Hitzeentwicklung wurde auch die Straße beschädigt. Die FF Amstetten transportierte das Fahrzeug nach den Löscharbeiten ab. Zusätzlich...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.