Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Am Montag, dem 27.06.2022, kam es im Gemeindegebiet von Längenfeld zu einem Waldbrand.
6

Polizeimeldung
Brandereignis im Gemeindegebiet von Längenfeld

LÄNGENFELD. Am Montag, dem 27.06.2022, gegen 16.45 Uhr kam es im Gemeindegebiet von Längenfeld, Ortsteil Au zu einem Waldbrand. Ein 51-jähriger Österreicher hatte am Vortag, gegen 21:15 Uhr, im Zuge der Herz-Jesu-Feuer mehrere Fackeln oberhalb der Brandstelle abgebrannt. Durch eine dieser Fackeln, die über einen Felshang hinunterstürzte, dürfte es zu dem Brand gekommen sein. Die Löscharbeiten konnten in den Abendstunden beendet werden. Im Einsatz standen mehrere Fahrzeuge der FF Längenfeld...

  • Tirol
  • Imst
  • Sandra Haid
Die Feuerwehr stellte das Auto auf die Räder.
3

Auto überschlagen
Verkehrsunfall in Lobmingtal in den Morgenstunden

Kurz vor 6 Uhr früh mussten die Einsatzkräfte im Murtal zu einem Verkehrsunfall in die Gemeinde Lobmingtal ausrücken. LOBMINGTAL. Bereits in den frühen Morgenstunden mussten die Einsatzkräfte am Dienstag in die Gemeinde Lobmingtal ausrücken. Aus bislang noch unbekannter Ursache hat ein Autolenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, hat sich überschlagen und ist seitlich auf der Wiese zum Stillstand gekommen. "Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die Unfallstelle abgesichert und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Stromverteilerkasten im zweiten Stock löste den Brand in Graz-Andritz aus.
2

Stromkasten in Brand
Nächtlicher Einsatz in Grazer Mehrparteienhaus

In der Nacht von Freitag auf Samstag brennte ein Stromverteilerkasten in einem Grazer Mehrparteienhaus. Mehrere Personen wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus. GRAZ. Kurz nach Mitternacht wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz in die Grazer Straße in Andritz gerufen. Im zweiten Stock des Mehrparteienhauses war ein Stromverteiler in Brand geraten, der eine massive Rauchentwicklung im Stiegenhaus verursachte. Laut Angaben der Polizei wurden dadurch mehrere Personen eingeschlossen,...

  • Stmk
  • Graz
  • Simon Michl
Die Helfer des Roten Kreuzes kämpften um das Leben des Mannes.
2

Im Krankenhaus
Pensionist ist nach Autounfall verstorben

Ein 83-jähriger Autolenker kämpfte nach einem schweren Verkehrsunfall Mitte Juni um sein Leben. Mittlerweile wurde bekannt, dass der Mann im Krankenhaus verstorben ist. SOBOTH. Mitte Juni erlitt ein 83-jähriger Autolenker lebensgefährliche Verletzungen nach einem schweren Verkehrsunfall in Soboth. Der Pensionist ist allein auf einer privaten Schotterstraße unterwegs gewesen, das von ihm gelenkte Auto war laut Angaben der Polizei nicht zum Verkehr zugelassen. Um Leben gekämpft Der Lenker ist aus...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Stefan Verderber
Das Rote Kreuz führte die Erstversorgung durch.
2

Sturz von Leiter
Pensionist wurde lebensgefährlich verletzt

Ein 75-Jähriger wollte in Feldbach bei Umbauarbeiten zusehen und ist dabei von der Leiter gestürzt - Rotes Kreuz und Rettungshubschrauber waren im Einsatz. FELDBACH. Ein Pensionist ist am Donnerstag bei einem Sturz von einer Leiter lebensgefährlich verletzt worden. Gegen 13.30 Uhr wurden laut Angaben der Polizei im Obergeschoss eines Wohnhauses Umbauarbeiten durchgeführt. Der 75-jährige Nachbar "dürfte neugierig geworden sein und eine Leiter an die Außenmauer angelehnt haben, um den Arbeitern...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Stefan Verderber
Die verunfallte deutsche Motorradlenkerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

Unfall
Umgestürzter Baum verletzte deutsche Motorradfahrerin in Unken

Im Laufe des gestrigen Nachmittages ereignete sich auf der Loferer Bundesstraße im Bereich der Gemeinde Unken ein Unfall. Eine 54-jährige deutsche Motorradlenkerin wurde dabei verletzt – ein abgestorbener Baumstamm fiel unerwartet auf die Fahrbahn. UNKEN. Eine 54-jährige deutsche Motorradfahrerin war gestern Nachmittag mit ihrem einspurigen Fahrzeug auf der B178 (Loferer Bundesstraße) Richtung Salzburg unterwegs. Abgestorbener Baumstamm überraschte MotorradlenkerinWährend dieser Fahrt fiel...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Der PKW wurde von der Feuerwehr geborgen.
3

Fahrzeugbergung
Die Feuerwehr Langenlebarn zu PKW Unfall alarmiert

LANGENLEBARN. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Langenlebarn wurden zu einer Fahrzeugbergung zur Ortseinfahrt alarmiert. Das Unfallfahrzeug stand nach einem Aufprall quer zur Fahrbahn. Beim Eintreffen wurde der Unfalllenker von der Rettung betreut. Nachdem die Unfallaufnahme durch die Polizei beendet war, wurde das Fahrzeug auf den Abschleppanhänger aufgeladen und gesichert abgestellt Der verständigte Notdienst der Stadtgemeinde klemmte die beschädigte Laterne ab, um diese von der Insel...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Erlebnisreiche Infotage in der Volksschule Uetzgasse sowie der Volksschule Radetzkystraße.
7

Anfassen und Erleben
Spannende Sicherheitstage in Badner Volksschulen

Sicherheit zum Anfassen und Erleben BADEN. (red.) Bei den vom Österreichischen Bundesheer ins Leben gerufenen Sicherheitstagen werden Ausrüstung sowie Tätigkeitsfeld von Bundesheer, (Stadt)-Polizei, Rettung und Feuerwehr kindgerecht präsentiert und vermittelt. Vergangene Woche wurde dieser erlebnisreiche Infotag in der Volksschule Uetzgasse sowie der Volksschule Radetzkystraße in Form eines Stationsbetriebes abgehalten, wo Fahrzeuge und Ausrüstung bestaunt, aber auch angefasst werden konnten....

  • Baden
  • Mirjam Preineder
Die tiefstehende Sonne hat den Pkw-Lenker geblendet.
2

Von Sonne geblendet
Autolenker wurde bei Unfall mit Traktor verletzt

Rotes Kreuz, Feuerwehr Gleisdorf und Polizei waren im Einsatz. Nach dem Unfall gab es "umfangreiche Verkehrsbehinderungen". GLEISDORF. Ein Autolenker wurde am Montag unbestimmten Grades verletzt, nachdem er mit einem Traktor zusammengestoßen war. Kurz nach 13 Uhr war der 65-jährige Grazer mit seinem Auto auf der B54 in Richtung Ludersdorf unterwegs. Zur selben Zeit kam ihm ein 34-jähriger Traktorfahrer entgegen. Umfangreiche Verkehrsbehinderungen Der Autolenker gab gegenüber der Polizei an,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Stefan Verderber
0:32

Frau vom Traunufer in Wels geborgen
Personenrettung mittels Feuerwehrboot

Eine Frau verletzte sich am Sonntagnachmittag, 19. Juni, beim Baden in der Traun so schwer, dass sie es nicht mehr schaffte, die steile Böschung hinaufzusteigen. Auch die Einsatzkräfte konnten die Verletzte nur mittels Boot von der Traun aus abtransportieren. WELS.  Feuerwehr, Rettungsdienst des Roten Kreuzes und die Polizei standen Sonntagnachmittag bei der Personenrettung vom Wasser aus im Einsatz. Die Rettung gestaltete sich so schwer, weil sich die Frau beim Baden eine Knöchelverletzung...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun
Verkehrsunfall in Tösens: Die beiden Verletzten wurden mit dem Notarzthubschrauber bzw. der Rettung ins KH Zams gebracht. (Symbolbild)
2

Polizeimeldung
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Reschenstraße in Tösens

Auf dem Weg in Fahrtrichtung Landeck geriet ein 59-Jähriger mit seinem Pkw auf der Reschenstraße bei Tösens über den Fahrbahnrand hinaus. Das Fahrzeug prallte gegen die Mauer und überschlug sich. Die beiden Insassen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. TÖSENS. Ein 59-jähriger Mann aus Deutschland lenkte am Abend des 17. Juni 2022, gegen 19:50 Uhr, seinen Personenkraftwagen entlang der B 180 Reschenstraße von Süden kommend in Fahrtrichtung Landeck. Am Beifahrersitz befand sich seine...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
29 Jähriger Lenker erlitt bei dem Unfall tödliche Verletzungen.

Polizeimeldung
Tödlicher Verkehrsunfall in Kühtai

KÜHTAI. Ein 29-jähriger Österreicher lenkte am 18.06.2022, gegen 00.25 Uhr, sein Fahrzeug nach einem Lokalbesuch von Ochsengarten kommend auf der L 237 bergwärts in Richtung Kühtai. Im Fahrzeug befanden sich noch zwei Mitfahrer im Alter von 28 und 29 Jahren. Das Fahrzeug kam bei der Fahrt aus bisher unbekannten Gründen in einer leichten Rechtskurve über den linken Straßenrand hinaus und überschlug sich dabei mindestens einmal. Das Fahrzeug kam neben der Straße im Straßengraben auf den Rädern...

  • Tirol
  • Imst
  • Sandra Haid
Der Christophorus 16 war wieder nach einem Verkehrsunfall im Einsatz.

Weiden bei Rechnitz
Verletzte Person nach einem Verkehrsunfall

WEIDEN BEI RECHNITZ. Samstagabend kam es um ca. 20.30 zu einem Verkehrsunfall zwischen Weiden bei Rechnitz und Allersdorf, bei dem eine Person verletzt wurde. Der Rettungshubschrauber Christoporus 16, sowie die Feuerwehren Podgoria, Weiden bei Rechnitz und Rechnitz und die Polizei sind im Einsatz.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
0:23

Drei Fahrzeuge krachen auf A1 zusammen
Unfallserie fordert vier Verletzte

Ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen hat sich Donnerstagvormittag, 16. Juni,  auf der A1 Westautobahn bei Sattledt ereignet. Vier Personen sollen ersten Angaben nach bei dem Unfall verletzt worden sein. SATTLEDT. Als eine 35-Jährige aus Wien auf der A1 Westautobahn in Richtung Salzburg fuhr, bemerkte sie bei der Ausfahrt zur Innkreisautobahn, dass sie falsch gefahren war und fuhr kurzerhand über die Sperrlinie nach links. Dabei löste sie eine Unfallkette aus, als sie gegen das Wohnmobil eines...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun
Die Straße war rund eine halbe Stunde für den Verkehr gesperrt.
7

Einsatzmeldung
Motorradunfall in Landshaag forderte zwei Verletzte

Zu einem Motorradunfall mit zwei verletzten Personen ist es an Fronleichnam am Nachmittag in Feldkirchen gekommen. FELDKIRCHEN. Am Donnerstagnachmittag, 16. Juni, wurden die Einsatzkräfte auf die L1507 Landshaager Straße in Feldkirchen gerufen. Auf der beliebten Motorradstrecke ist es zu einem Unfall mit einem Bike gekommen. Zwei Personen wurden dabei ersten Angaben nach verletzt. Samariterbund und Rotes Kreuz mit Notarzt, Feuerwehr und Polizei standen im Einsatz. Nachdem die Verletzten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Neben LH Johanna Mikl-Leitner kamen viele weitere Ehrengäste, um das Jubiläum zu feiern.

Langenlois
Kamptaler Sicherheitszentrum feiert Jubiläum

Im Sicherheitszentrum Kamptal befinden sich Polizei, Feuerwehr und Rotes Kreuz sowie der Gemeindeverband. LANGENLOIS. Anlässlich 20 Jahre Sicherheitszentrum Unteres Kamptal bestätigten viele Ehrengäste: "Der Bau des Sicherheitszentrums Unteres Kamptal kann dank der guten Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich und den Gemeinden Langenlois, Grafenegg, Hadersdorf, Lengenfeld, Schönberg und Strass sowie den beteiligten Institutionen als einer der innovativsten Meilensteine auf Kommunalebene...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Einsatzkräfte rückten zur Personenrettung nach Sipbachzell aus.
Video 6

Personenrettung in Sipbachzell
Tote Seniorin aus Jauchegrube geborgen

Montagfrüh, 13. Juni, wurden die Einsatzkräfte zu einer Personenrettung nach Sipbachzell gerufen. Die Pensionistin konnte laut Feuerwehr nur noch tot geborgen werden. SIPBACHZELL. Drei Feuerwehren, die Rettung, der Notarzt sowie die Polizei rückten Montagfrüh zu einer Personenrettung zu einem Bauernhof in Sipbachzell aus. Vor Ort informierten Angehörige die Einsatzkräfte, dass sich vermutlich eine ältere Frau in der mit Wasser gefüllten Jauchegrube befinde. „Sofort wurde mit allen verfügbaren...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Technischer Defekt bei der Venetbahn: Die Bergretter seilten sich zur Gondel ab.
7

Fahrgäste evakuiert
Venetbahn nach technischem Defekt außer Betrieb

Nach einem technischen Defekt stand die Venetbahn in Zams am Sonntagnachmittag still. 17 Fahrgäste mussten von der Bergrettung aus der Gondel der Pendelbahn abgeseilt werden. ZAMS. Bei der Pendelbahn der Venetbahn trat am 12. Juni 2022 gegen 14:00 Uhr ein bislang nicht definierbarer, elektronischer Defekt auf. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich im talwärts fahrenden Wagen (Gondel) rund 20 Personen. Da sich diese Gondel im unmittelbaren Bereich der Mittelstation befand, konnten diese Personen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Brand brach gegen 8.00 Uhr in der Heizanlage des Produktionswerks des Backerbsen-Herstellers „Landleben“ in Grödig aus.

Brand im Flachgau
Backerbsen-Hersteller in Grödig wurde evakuiert

In Grödig (Flachgau) ist heute, am 8. Juni 2022, laut ORF bei einem Lebensmittelbetrieb ein Brand ausgebrochen. Der Rauch des Feuers breitete sich im Gebäude aus, das deswegen evakuiert wurde. Verletzt wurde wie der ORF berichtet niemand. GRÖDIG. Der Brand brach laut ORF-Bericht gegen 8.00 Uhr in der Heizanlage des Produktionswerks des Backerbsen-Herstellers „Landleben“ in Grödig aus. Der Rauch gelangte dabei über Lüftungsrohre ins Obergeschoss. Die 28 Schichtmitarbeiter konnten laut ORF...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Das Elektroauto kam auf eine Verkehrsinsel und rammte einen der Lichtmasten.
4

Straßenverkehrsunfall
B74: Pkw rammte Lichtmast in Dietmannsdorf

Am Pfingstmontag kam es in Dietmannsdorf zu einem Verkehrsunfall auf der B74. Zur Mittagszeit rammte ein Elektroauto einen Lichtmast. DIETMANNSDORF. Im Ortsteil von St. Martin i.S. mussten die FF Dietmannsdorf und die FF St. Martin mit ingesamt fünf Fahrzeugen sowie 33 Kameradinnen und Kameraden ausrücken. Ein Elektro-Pkw war auf der B74 aus ungeklärter Ursache auf eine Verkehrsinsel geraten und dort gegen einen Lichtmast geprallt. Die Feuerwehren mussten einen doppelten Brandschutz aufstellen,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Sachschaden: Der Dachstuhlbrand nach einem Blitzschlag konnte von der Feuerwehr Samnaun rasch gelöscht werden.
2

Polizeimeldung
Blitzeinschlag in Dachstuhl eines Wohnhauses in Samnaun

Am Pfingstsonntagnachmittag hat in Samnaun der Blitz in ein Wohnhaus eingeschlagen. Die Feuerwehr Samnaun konnte den Brand rasch löschen. Verletzt wurde niemand. SAMNAUN. Am 05. Juni 2022 gegen 16.50 Uhr konnte während dem aufgezogenen Gewitter beobachtet werden, wie ein Blitz in den Dachstuhl eines Wohnhauses einschlug. Einige Minuten später konnte erkannt werden, wie Rauch aus dem Dachstock des betroffenen Wohnhauses hochstieg. Umgehend wurde die Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Traktor kippte auf einem Weinweg um und überschlug sich. dabei starb der 47-Jährige.

Stadt Krems
Traktor überschlägt sich im Weingarten – 47-Jähriger stirbt

Ein 47-jähriger Angestellter aus der Stadt Krems war am Vormittag des 2. Juni 2022 mit der Weingartenpflege im Stadtgemeindegebiet beschäftigt. KREMS. Mit einem Traktor und mit Hilfe einer am Heck befestigten Weingartenspritze wurden die Weinreben gepflegt. Vermutlich durch eine Unachtsamkeit des Lenkers sei die Zugmaschine gegen 11.45 Uhr im sehr schmalen und steilen Gelände auf die Seite gekippt und anschließend die Böschung hinab gestürzt. Der 47-Jährige sei von der Zugmaschine geschleudert...

  • Krems
  • Doris Necker
Symbolfoto

Hundsheim
Wiener Pilot (74) wurde bei Flugunfall schwer verletzt

Ein 74-Jähriger aus Wien startete am Pfingstsonntag gegen 13:50 Uhr in  Hundsheim, Flugfeld Spitzerberg, im Beisein einer 15-jährigen Slowakin ein einmotoriges Kleinflugzeug. HUNDSHEIM. Im Zuge des Startvorgangs verlor der 74-jährige Pilot die Kontrolle über das Flugzeug. Dieses kippte dabei nach vorne und stürzte mit der Flugzeugfront in das Erdreich. Die Maschine blieb daraufhin in einem ca. 70° Winkel im Erdreich stehen. Notarzthubschrauber im Einsatz  Der 74-jährige Pilot wurde schwer...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der Lenker wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
3

Crash gegen Feldzufahrt
Ein Verletzer nach Unfall bei Lichtenberg

Am Mittwoch, 1. Juni kam es auf der Bundesstraße 5 Nähe Lichtenberg zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. LICHTENBERG. Der Lenker eines Skoda war auf der B 5 von Wien kommend in Richtung Waidhofen unterwegs. Kurz nach Lichtenberg kam er aus bislang unbekannter Ursache von seiner Fahrbahn ab, querte die Gegenfahrbahn und krachte auf der linken Straßenseite gegen eine Feldzufahrt. Der Skoda landete nach mehreren Drehungen schwer beschädigt im Straßengraben und kam dort zum...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.