Tankstelle

Beiträge zum Thema Tankstelle

7

Einbruch
Großer Schaden nach Einbruch in Tankstelle in Schärding

SCHÄRDING (zema). Bislang unbekannte Täter verschafften sich zwischen 26. September 2021, 22 Uhr, und 27. September 2021, 4:40 Uhr, gewaltsam Zutritt in die Büroräumlichkeiten einer Tankstelle in Schärding. Zuerst wurde eine Eingangstür zur Kundentoilette aufgebrochen. Danach schlugen die Täter mit einem Vorschlaghammer ein großes Loch in die Rigipswand. Im Büro wurde ein Tresor aufgeschnitten und Bargeld in bislang unbekannter Höhe gestohlen. Fotos: Markus Bäumler/zema-medien.de

  • Schärding
  • Markus Zechbauer

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Bayerischer Mopedfahrer mit Bierkiste unterwegs

Bei Ausreisekontrollen in St. Pantaleon, wurde ein Mopedfahrer wegen Schlangenlinien und Bierkiste angehalten. ST. PANTALEON. Gegen 19.15 Uhr am 22. September 2021 führten Polizeibeamte in St. Pantaleon Ausreisekontrollen durch. Um 20.16 Uhr nahmen die Beamten ein Moped wahr, das in Schlangenlinien gelenkt wurde. Der Lenker hatte zwischen den Beinen eine Bierkiste eingeklemmt, außerdem war das Heck des Mopeds gänzlich unbeleuchtet. Die Polizisten nahmen also umgehend die Verfolgung auf. Moped...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Energie tanken kann man nun auch bei der Siniwelt.

E-Infrastruktur erweitert
Neue E-Tankstellen in Sinabelkirchen

In Sinabelkirchen setzt man bereits mit E-Tankstellen zum Beispiel vor dem Gemeindeamt sowie E-Autos für die Gemeindebediensteten einen Schritt Richtung E-Mobilität. Ab sofort wurde hier auch die Infrastruktur erweitert, denn ab sofort steht allen Bewohnern sowie Gästen der Gemeinde eine E-Ladeinfrastruktur am Parkplatz der Siniwelt zur Verfügung. Diese Station wurde in der Kooperation mit der Energie Steiermark errichtet.

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
So leer ist es selten an der Tankstelle auf der Triester Straße. Das Schild "Privatgrund" soll Roadrunner und Gratisparker abschrecken.
Aktion 2

Aktion gegen "Roadrunner"
Parkverbot auf der Tankstelle

Regelmäßig parkten Jugendliche bloß, anstatt zu tanken. Jetzt gibt’s eine Überwachung und Strafen. WIEN/FAVORITEN. "Wer auf der Tankstelle Triester Straße zu lange parkt, wird gestraft", ärgert sich bz-Leser Rene C. "Muss ich jetzt mit einer Geldstrafe rechnen, wenn ich meine hier gekaufte Käsleberkässemmel esse? Das kann es doch nicht sein." Mehrere solcher Fragen gingen bei der bz ein. Eine Nachfrage beim Pächter ergab, dass Kunden im Grunde keine Angst vor Bestrafung haben müssen. "Das ist...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
App-User können ein "Überraschungssackerl" reservieren, in dem sich verschiedene Artikel befinden, deren Haltbarkeitsdatum am gleichen Tag abläuft.
4

Digitale Rettung von Lebensmitteln: Auch im Bezirk Deutschlandsberg

Sieben Betriebe im Bezirk Deutschlandsberg wollen mit einer Smartphone-App jeden Tag weniger Lebensmittel wegschmeißen, die noch genießbar sind. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Mindestens 760.000 Tonnen Lebensmittel werden in Österreich jährlich weggeschmissen. Etwa die Hälfte davon in Haushalten, aber auch mehr als 100.000 Tonnen im Einzelhandel. Die Masse der Lebensmittel, die an soziale Einrichtungen weitergegeben werden, ist mit 7.000 Tonnen dazu vergleichsweise gering – aber sie steigt. Auch im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Spritpreise steigen gefühlt immer. Bei jedem Mal tanken reißt es ein größeres Loch in die Brieftasche. Die subjektive Meinung, dass Tanken früher billiger war, stimmt momentan aber tatsächlich. Hedwig Doloszeski erklärt, woraus sich der Spritpreis zusammensetzt.
2

Wirtschaft
Spritpreise steigen stetig: Wir tanken trotzdem günstig

Insbesondere Vielfahrer müssen immer tiefer in die Taschen greifen, die Treibstoffpreise steigen stetig. KLAGENFURT. Als Autofahrer macht man sich immer wieder mal Gedanken über den Spritpreis. Und einigen wird es auch aufgefallen sein, dass die Spritpreise seit Ende letzten Jahres gestiegen sind. Laut ÖAMTC ist es um die sechs Monate her, dass Sprit für unter einem Euro pro Liter erhältlich war. Schuld daran ist hauptsächlich der steigende Rohölpreis, der in den letzten zwölf Monaten um 50...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer

FF der Stadt Gmünd
Unfall an der Tankstelle: PKW rammt Wohnwagen

Am 15. August 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Gmünd um 11.11 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Tankstellenbereich der Avia Station Gmünd-Mitte alarmiert. GMÜND. 12 Mitglieder rückten unverzüglich mit VORAUS ( Löschgeräte, hydraulischer Rettungssatz ), TANK 1 ( mehrfacher Brandschutz ), TANK 2 ( mehrfacher Brandschutz, Seilwinde ), KRAN und LOGISTIK Gmünd zum Einsatzort aus. Ein Lenker war mit seinem PKW aus bislang unbekannter Ursache vom Kreisverkehr Gmünd-Mitte kommend gegen ein...

  • Gmünd
  • Simone Göls
1

Zustände unerträglich
Anrainer in Kaiserebersdorf wehren sich gegen Lärmbelästigung

Seit geraumer Zeit leiden Bewohnerinnen und Bewohner in der Nähe einer Tankstelle auf Höhe der Pantucekgasse in Simmering an nächtlicher Ruhestörung. Grund hierfür ist der angeschlossene Tankstellenmarkt, bei welchem sich gewisse Herrschaften mit Spirituosen versorgen und dann nicht selten bis in die frühen Morgenstunden feiern. Gerade in der warmen Jahreszeit kommt es beinahe täglich zu Vorfällen, was jetzt die Anrainer auf den Plan gerufen hat. Bei einem Bewohnertreffen in einer der am...

  • Wien
  • Simmering
  • Philipp Depisch
Auch der richtige Treibstoff ist wichtig.
2

Pielachtal
Vollgetankt und los geht's

Wer nicht rechtzeitig tankt kann mit einem Organstrafverfahren und einer Geldstrafe rechnen. PIELACHTAL. Damit es einem nicht so ergeht wie Sebastian Vettel beim Formel-1-Rennen in Ungarn und man mit zu wenig Tank am Ziel ankommt ist es wichtig, immer rechtzeitig zu tanken. Es kann zur Strafe kommen„Wenn ein Fahrzeug auf der Autobahn wegen zu wenig Tank zum Stillstand kommt, kann es im Falle einer Anklage zu einem Strafbetrag von 40€ kommen“, erklärt Kurt Baumgartner von der Landespolizei...

  • Pielachtal
  • Katharina Kaiser
Christina Mayer aus dem unteren Traisental tankt wenn es wirklich sein muss, also wenn sich die Tankanzeige dem Ende nähert.
1 Aktion

Region Unteres Traisental
So tankt das Untere Traisental

Für Vettel war das Formel 1 Rennen wegen zu wenig Tank vorbei – doch wann tankt man eigentlich rechtzeitig? REGION UNTERES TRAISENTAL. Der Weg zum Familienausflug ist in vollem Gange und man freut sich bald anzukommen. Doch plötzlich leuchtet ein gewisses Lämpchen auf. Die Schweißporen haben Hochsaison in der Hoffnung, dass der Partner das Leuchten nicht entdeckt und der Rüffel erspart bleibt, da man mal wieder aufs Tanken vergessen hat. Wo ist nur die nächste Tankstelle? Leben am LimitWie...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
Regelmäßig wird der Tank zur Gänze leer gefahren.
Aktion 5

Fahrverhalten
Das Auto steht, also muss man wohl oder übel zu Fuß gehen

Zu wenig Benzin im Tank führte bei Vettel zu Problemen. Aber wie oft passiert es, dass jemand seinen Tank leer fährt? REGION. Das Lämpchen zur Tank-Anzeige leuchtet bereits, jedoch ist noch keine Tankstelle in Sicht. "Ich kenne doch mein Auto", denken sich wohl viele, doch der Weg wurde letzten Endes doch unterschätzt und man muss am Straßenrand abstellen. Zu Fuß zum Tanken"Es kommt schon ab und zu vor, dass ein Kanister gekauft oder mit Kanister getankt wird, weil das Auto liegen geblieben ist...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
 Die Kinder des Kinderhauses in Frauental haben eine große Freude, wenn sie ihre Fahrzeuge aufdanken dürfen
3

Kinderhaus Frauental
Eine eigene Tankstelle freut die Kinder

Schon lange war der Wunsch der Kinder da, eine Tankstelle im Kinderhaus zu installieren. Obwohl die Fahrzeuge der Kinder mit Muskelkraft funktionieren und eigentlich kein Treibstoff benötigt wird, hat erfüllte Herr Michael Poprask gerne diesen Wunsch und baute eine eigene Tankstelle aus Holz für die Kinder im Kinderhaus. Alle waren begeistert und es bildeten sich sogleich lange Fahrzeugschlangen vor der Tankstelle. „Unsere Kinder haben eine Riesenfreude damit. Ein großes Danke gilt dafür Herrn...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Strohmeier
Die von der Tankfirma beauftragten Sicherheitsleute, wie hier Roberto Öttl, sorgen dafür, dass ein LKW-Stau bei den Firmeneinfahrten vermieden wird.
13

Vomp
Ärger mit LKW-Billig Tankstelle

VOMP. Nach der angestrebte Verkehrslösung am Autobahnzubringer Schwaz (die Bezirksblätter berichteten), gibt es schon lange Ärger mit der No-Name LKW-Tankstelle, welche sich genau zwischen dem Autobahnzubringer und den Firmen Planlicht bzw. Autoland Vomp und MASTA befindet. Jeden Tag rollen hunderte Transit-LKW von der Autobahn-A12, um hier billigen Dieseltreibstoff zu tanken. Mindestens dreimal am Tag kommt es unter anderem dadurch zu Staus, und zwar sowohl auf der Tankstelle selbst, als auch...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Aspang Markt
Waschstraße ist in Planung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Betreiber der BP-Tankstelle plant am Ortsbeginn von Aspang den Bau einer Waschstraße. Wie Bürgermeisterin Doris Faustmann bestätigte: "Ist das Projekt eingereicht. Die gewerberechtliche Prüfung läuft." Das dafür notwendige Grundstück wird von der Kirche gepachtet.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bei einer tätlichen Auseinandersetzung in Zams ging ein 31-Jähriger auf einen Kontrahenten mit einem Messer los (Symbolbild).
1

Polizeimeldung
31-Jähriger zog bei Streit an Zammer Tankstelle ein Messer

ZAMS. Ein Streit auf einer Tankstelle zwischen drei Männern eskalierte, dass ein 31-Jähriger ein Messer zog. Mithilfe von zwei weiteren Personen konnten ihn die beiden anderen Männer überwältigten. Körperverletzung in Zams Am 24. Juli 2021 gegen 18.45 Uhr kam es auf einer Tankstelle in Zams zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem Österreicher (31) und zwei kosovarischen Staatsbürgern (22 und 18), die schließlich in einer tätlichen Auseinandersetzung überging. Im Zuge dieser...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Seit mittlerweile 30 Jahren versorgt Helmut Schreck Tankstellen-Kunden in Nickelsdorf.

Wirtschaftskammer Burgenland
30 Jahre Tankstelle Schreck

Im Juni 1991 eröffnete Helmut Schreck seine Tankstelle an der B10 in Nickelsdorf. NICKELSDORF. Regionalstellenobmann Robert Frank überreichte dem Tankstellen-Inhaber nun eine Ehrenurkunde zum 30-jährigen Firmenjubiläum. Viele Menschen bedientHelmut Schreck war auch jahrelang im Ausschuss der Fachgruppe Tankstellen in der Wirtschaftskammer tätig und hat die Interessen seiner Berufskollegen vertreten. „Unglaublich wie die Zeit vergeht und wie viele Menschen wir in den letzten 30 Jahren bedienen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
In Gelb markiert: die Gehsteige. In Orange markiert: Die geplanten Zufahrtswege für Lkw zur Tankstelle, was in den Kurven auch zum Problem werden könnte, wie Anrainerin Angelika Weber meint.
3

Anrainer in Aufruhr
Bald Tankstelle vor dem Fenster?

BAD VÖSLAU. Direkt neben einem Wohngebiet soll eine Tankstelle gebaut werden, gleich neben der Jet in der Industriestraße. Am 7. Juli gab es dazu eine Verhandlung mit der Bezirkshauptmannschaft und Experten. Die Anrainer laufen Sturm gegen den Plan, befürchten sie doch Lärmbelästigung (Tankstellenbetrieb bis 23 Uhr, Back-Box-Betrieb rund um die Uhr) und Schäden an ihren Häusern durch die Bauarbeiten. Man werde alle Einwände prüfen, hieß es bei der Behandlung. Unter anderem wird ein...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
2

Gratisblütenpollen tanken
Bienentankstelle in Tainach

In Tainach betreiben Brunhilde und Josef Ouschan auf der Wiese vor ihrem Haus eine Bienentankstelle. Biene können hier problemlos und gratis Blütenpollen tanken. Alle übrigen Brummer müssen 3G zertifiziert sein.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Walter Tomaschitz
1 10

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
KOTTINGBRUNN: Einkaufsautomaten bei der Tank - und Waschanlage Rumpold

Vor kurzem wurde ein Automaten Haus auf der Rumpolt Tank und Waschanlage in Kottingbrunn aufgestellt. Aus 3 Automaten Outdoor kann man sich die verschiedensten Produkte aussuchen. Kaffee, Getränke, Süssigkeiten, Salzgebäck, Hanfprodukte und vieles mehr. In Corona Zeiten boomt der Selbstbedienungsladen und das regionale Einkaufserlebnis. Automaten und Container sprießen in allen Variationen aus den Boden. Der Automaten einkauf liegt im Trend, einkaufen abseits von fixen Öffnungszeiten und...

  • Triestingtal
  • Robert Rieger
v.l.n.r.: der ehemalige Geschäftsführer, Erich Reisenbichler, Obmann Johann Oberhofer, Geschäftsführer Reinhard Bauer, Obmann-Stv. Karl Reiner, Aufsichtsratsvorsitzender Herbert Frühwirth und Spartenleiter Energie, Johann Graf.

TankLagerhaus NÖ
Lagerhaus: Neue SB-Tankstelle in Ebreichsdorf

Das Lagerhaus Wiener Becken hat am Standort Ebreichsdorf die neue und modernisierte Genol-Selbstbedienungstankstelle eröffnet. Ab sofort stehen den Kunden damit rund um die Uhr sechs überdachte Zapfsäulen für PKW sowie eine Hochleistungszapfsäule für LKW und Traktoren mit hochwertigen Genol-Treibstoffen zur Verfügung. EBREICHSDORF. Bezahlen können sie dabei bar, mit Bankomat- und Kreditkarte, Tankkarte sowie Genol- oder AP-Tankkarte. Das Lagerhaus Ebreichsdorf bietet den Kunden zudem einen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Haustechnik-Leiter Anton Einfalt (l.) mit Geschäftsführer Fritz Weber an der neuen E-Tankstelle.

Mobilität
Herz-Kreislauf-Zentrum eröffnet E-Tankstelle

Am 9. Juni  wurde die neue Stromtankstelle am Gästeparkplatz des Gesundheitszentrums eröffnet. Die moderne E-Zapfsäule der EVN ist öffentlich zugänglich und verfügt über zwei 22 kW Anschlüsse für Elektroautos. GROSS GERUNGS. Die Patienten des Hauses können somit nicht nur Kraft während ihrer Rehabilitation tanken, sondern auch Strom für ihr Elektroauto. „Wir freuen uns, dass wir unseren Patienten nun die Möglichkeit bieten, ihr Elektroauto direkt am Gelände zu laden. Wir unterstützen somit eine...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Die Fahrrad-Tankstellen findet man bereits bei vielen Ausflugszielen.
Aktion 2

Wir bewegen Salzburg
Unterwegs neue Energie für das E-Bike finden

Eine Radtour mit dem E-Bike geht oft weiter als ohne technische Unterstützung, doch was tun wenn der Akku schwächelt? Dafür gibt es mittlerweile zahlreiche Ladestationen unterwegs, zum Beispiel von der Firma Bike Energy aus St. Martin. ST. MARTIN. Mit der richtig gewählten Unterstützungsleistung kommt man mit einem E-Bike ganz schön weit. Dennoch kann es geschehen, dass der Akku am Ziel angekommen weniger anzeigt als erhofft. Das Unternehmen Bike Energy hat dieses Problem erkannt und bietet...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.