Alles zum Thema Traun

Beiträge zum Thema Traun

Lokales
Rudolf Scharinger und Vizebürgermeister Sozialreferent Peter Aichmayr bei den Trauner Senioren.

Trauns Stadtoberhaupt auf Nikolotour durch Seniorentreff

TRAUN (red). Bei der diesjährigen Nikolotour war es wieder soweit: Das Stadtoberhaupt, sein Vize und einige Mitglieder des Sozialausschusses besuchten die Seniorentreffs und brachten auch süße Kleinigkeiten mit. "Es freut uns sehr und bestätigt uns in unserer Arbeit, dass das große soziale Angebot in Traun so gut angenommen wird. Wir werden auch weiterhin auf die Bedürfnisse unserer älteren Generation achten, damit sie sich in ihrer Heimatstadt wohlfühlen", erklären Bürgermeister Ing. Rudolf...

  • 11.12.18
Wirtschaft
Am Bild: Dietmar Stelzl, Judith Eckl (Vorstandsmitglied AIC), Dieter Justnik (v. l. n. r.).

Büroeröffnung
RE/MAX Concept lud zur Vernissage

Bei diesem Anlass, Vorstellung der Aquarelle des Linzer Künstlers Dieter Justnik, läutete das Immobilienexperten-Team rund um Dietmar Stelzl nicht nur den Advent ein. Auch die neuen Büroräumlichkeiten in Traun standen im Mittelpunkt. Unter den Gästen konnten Trauns Bürgermeister Rudolf Scharinger, Vizebürgermeister Peter Aichmayr und Christian Hrdliczka als Vertretung von RE/MAX Österreich begrüßt werden. Der Abend stand aber auch im Zeichen des Hilfsprojekts Ashraya Initiative for...

  • 09.12.18
Lokales

Fahrerflüchtiger Unfallverursacher verweigerte Alkotest

TRAUN (red). Am vergangenen Dienstag wurde bei der Polizei Traun ein Verkehrsunfall angezeigt. Beim Eintreffen der Streife teilte die beteiligte Lenkerin, eine 33-Jährige aus Linz mit, dass der zweitbeteiligte Lenker mit dem Pkw geflüchtet sei. Da das Kennzeichen des Pkw des Fahrerflüchtigen bekannt war, fuhren die Beamten zur Wohnadresse des Mannes, wo sie den stark beschädigten Pkw am Parkplatz abgestellt vorfanden. Der Lenker, ein 42-Jähriger aus Linz-Land, öffnete nach kurzem Läuten die...

  • 05.12.18
Lokales
In Traun ist Kinderbetreuung ein großes Thema. Detaillierte Infos zum Atlas unter: ooe.arbeiterkammer.at

AK-Kinderbetreuungsatlas 2019
Kinder im Bezirk sind gut betreut

Betreuungsangebot in Linz-Land auf Top-Niveau. Gemeinde St. Marien nun auch in Kategorie 1A. BEZIRK (wom). Mit dem Kinderbetreuungsatlas bringt die Arbeiterkammer Oberösterreich (AKOÖ) jährlich einen Überblick über die Angebote in den oberösterreichischen Gemeinden. Grundsätzlich geht es dabei um die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie, also, ob eine Vollbeschäftigung für Eltern möglich ist. Linz-Land nimmt hier gemeinsam mit der Landeshauptstadt Linz eine Vorreiterrolle ein. 65,2...

  • 05.12.18
Sport
Die Mannschaft aus Traun ist gerüstet für Sonntag.

Tabellenführer Traun gegen den Herausforderer

TRAUN (red). Am 1. Dezember findet im Trauner Sportzentrum ein mit Spannung erwartete Badminton -Bundesliga- Spitzenspiel statt. Der derzeitigen Tabellenführers ASKÖ Traun trifft auf die zweitplatzierte Mannschaft des ASV Pressbaum. Die Trauner möchte auch nach der Partie an der Tabellenspitze bleiben.  Mit einem Erfolg könnte man dem angestrebten Ziel, nämlich der Titelverteidigung, wieder einen Schritt näherkommen. In den Reihen beider Mannschaften stehen zahlreiche österreichische und ...

  • 27.11.18
Lokales
Rudolf Scharinger, Kulturreferent GR Sascha Lindenmayr und Galerie-Leiterin Alexandra Wolf-Zifferer mit Schülern der NMS St. Martin und ihrer Direktorin Heide Dachs-Wiesinger.

Trauns Galerino Stars
Junge Stars in der Trauner Galerie

TRAUN. Das Kunstvermittlungsprogramm "galerino-STARS" hat sich in den letzten Jahren zu einem Highlight im Jahresprogramm der Galerie der Stadt Traun entwickelt. Schülerinnen und Schülern im Alter von 11 bis 15 Jahren wird dabei Kunst altersgerecht und kreativ nähergebracht. In diesem Jahr nahmen 350 Teenies daran teil. Passend zur großen Glaskunstausstellung war das Thema "Design".  „Mit galerino-STARS wollen wir den Spaß an der Kunst vermitteln und Distanz abbauen. Die Jugendlichen können...

  • 26.11.18
Lokales
Gruppenbild mit Bezirksfeuerwehrkommandant, OBR Helmut Födermayr
5 Bilder

Wenn die Feuerwehr zur Kamera greift...

Das Thema Öffentlichkeitsarbeit ist für die Feuerwehren ein sehr umstrittenes Thema. Was darf/soll fotografiert werden, wie geht man mit den Bildern um, was wird veröffentlicht? Datenschutz?!? Zu diesem Thema veranstaltete das Bezirksfeuerwehrkommando Linz-Land einen Workshop am 17. November 2018 bei der FF-Traun, an dem 24 Feuerwehrfrauen und -männer teilnahmen. Zu den Schwerpunkten zählte, auf einfache Weise Fehler beim Fotografieren zu vermeiden. Ändern des Standpunktes, Perspektive,...

  • 19.11.18
LokalesBezahlte Anzeige
4 Bilder

Gleichenfeier für geförderte Eigentumswohnungen in Linz-Traun
TOP Eigentumswohnungen im Zentrum von Traun

Am 15. November fand die Gleichenfeier für 24 Eigentumswohnungen in Traun statt. Die meine.wohnung errichtungs gmbh errichtet Eigentumswohnungen im Zentrum von Traun. Geplant wurde die moderne Wohnanlage von den Dornstädter Architekten aus Traun. Mit der Errichtung der Anlage ist die Firma Gebrüder Lang Bau GmbH beauftragt. Bmst. Ing. Christian, Ing. Joachim Pawelka MBA akad. IM und Wolfgang Birngruber bedankten sich bei den Arbeitern für die geleistete Arbeit. Nach dem Richtspruch ging es...

  • 17.11.18
Lokales
Landesrätin Christine Haberlander beim Symposium für „Gesunde Kindergärten“.

Gesund im Kindergarten

Vier Kindergärten aus dem Bezirk Linz-Land wurden mit dem Zertifikat ausgezeichnet. BEZIRK (red). Erstmals finden heuer in Oberösterreich vier Symposien für die rund 380 „Gesunden Kindergärten“ im Land statt. Der Startschuss fiel am 6. und 7. November 2018 mit zwei Veranstaltung in Linz. Im Rahmen der Veranstaltungen erhalten 36 Einrichtungen erstmalig die Auszeichnung zum „Gesunden Kindergarten“. Mit darunter der Pfarrkindergarten Piberbach, der städtische Kindergarten Traun-St. Dionysen...

  • 14.11.18
Lokales

Die Narren halten wieder Einzug in Traun

Auch in diesem Jahr gab es kein Entkommen für Trauns Bürgermeister Rudolf Scharinger. Um Punkt 11 Uhr 11 musste er den Rathaus-Schlüssel der 1. Trauner Faschingsgilde übergeben. Traditionell tat das Stadtoberhaupt dies ohne Gegenwehr und zeigte sich erfreut, über den "faschings-bedingten Zwangs-Urlaub" bis zum Aschermittwoch. "Ich danke der 1. Trauner Faschingsgilde dafür, dass sie diese Tradition am Leben halten und wünsche dem Prinzenpaar sowie allen Traunerinnen und Traunern eine fröhliche...

  • 12.11.18
Sport
4 Bilder

Conny Pammer schwimmt Limit für die Kurzbahn-WM

Vom 8. – 11.11.2018 ging es für Cornelia Pammer vom 1.USC-Traun zu den 6. Int. Österr. Kurzbahnstaatsmeisterschaften in die Auster nach Graz/Eggenberg. Gleich bei ihrem ersten Einsatz über 100m Brust konnte sie mit neuer persönlicher Bestzeit als Vorlaufschnellste in das A-Finale einziehen. Am Nachmittag steigerte sie sich nochmals um fast eine Sekunde, was den Staatsmeistertitel und das FINA B Limit für die Kurzbahn-WM in China bedeutet. Ähnliches gelang ihr am Samstag über die 200m Brust....

  • 11.11.18
Lokales
Bürgermeister Rudolf Scharinger und Sozialreferent Vizebürgermeister Peter Aichmayr im frisch sanierten Bewegungsraum des KG St. Martin

Städtische Kindergärten erstrahlen in neuem Glanz

Die städtischen Kindergärten von Traun wurden nun einer umfassenden Generalsanierung unterzogen. TRAUN (red). So wurden die Beleuchtunghen erneuert, Schallschutzsegel angebrachtund WC-Anlagen saniert. Weiters brachte man einen Vollwärmschutz an und sorgte für für eine Beschattung der Terassen. Auch die Barrierefreiheit wurde umgesetzt. Das Ergebnis sind Räumlichkeiten, die ansprechend, vorzeigbar und in jeder Hinsicht funktionsgerecht sind. "Uns als Stadt ist es sehr wichtig, gute...

  • 09.11.18
Lokales

Pkw fing auf der B 139 Feuer

TRAUN (red). Am Mittwoch, 7. November, ging auf der Polizeiinspektion Traun um 7 Uhr die Anzeige zu einem Fahrzeugbrand auf der B 139 in Traun ein. Zwei Polizeistreifen fuhren sofort zum Einsatzort. Die Feuerwehr war bereits vor Ort und hatte den Brand unter Kontrolle. Das Auto der 18-jährigen Lenkerin hatte aus bisher unbekannter Ursache bei dem Sicherungskasten zu brennen begonnen. Es wird ein elektronisches Problem vermutet. Die Lenkerin aus dem Bezirk Kirchdorf stellte ihren Pkw nach...

  • 07.11.18
Lokales
Bürgermeister Rudolf Scharinger und Schulreferent Stadtrat Christian Engertsberger mit Astrid Koch (Direktorin VS Oedt) im Außenbereich der VS Oedt.

Investition in die Zukunft
Traun saniert seine Pflichtschulen

Während der Sommermonate nutze die Stadt die zeit, um seine Pflichtschulen auf Vordermann zu bringen.  TRAUN (red). So wurden etwa Malerarbeiten in Gängen und Stiegenaufgängen in der Volksschule Traun gemacht. Zudem bekamm die Schule einen neuen Sonnenschutz. Auch wurden sämtliche Fenster ausgetauscht. Bei der Volksschule Oedt gestaltete man den Aussenbereich samt Schulvorplatz neu. Die VS St. Martin hat nun einen zusätzlichen Raum für eine Vorschulkasse und der NMS Traun stehen ab sofort...

  • 07.11.18
Lokales

Verkehrsunfall
Alkolenker verursachte eine Kollision

TRAUN (red). Die Ausfahrt eines Lokals wurde am 5. November – gegen 21:30 Uhr – zum Hindernis. Dabei geschah der UnfallEin 23-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land – am 5. November 2018 – mit seinem Pkw in Traun am Unteren Flözerweg Richtung Friedhofstraße. Als ein 25-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Linz-Land, mit seinem Pkw von der Ausfahrt eines Lokales in den Unteren Flözerweg einfuhr. Dabei kollidierten beide Fahrzeuge. Der 23-Jährige und dessen 22-jähriger Beifahrer wurden beim...

  • 06.11.18
Lokales

Verletzte:
Auffahrunfall in Traun

TRAUN (red). Eine 36-Jährige aus Linz-Land fuhr am Dienstag, 30. Oktober gegen 18:15 Uhr  auf der B139 von der B1 in Richtung Ansfelden kurz vor einem Kreisverkehr in Traun im Stau. Hinter ihr befanden sich eine 29-Jährige aus Linz-Land sowie eine 48-Jährige aus Steyr . Alle drei Fahrzeuge waren aufgrund der Verkehrslage zum Stillstand gekommen. Zur selben Zeit lenkte ein 35-jähriger Linzer seinen Pkw von der B1 kommend auf die B139. Er prallte mit seinem Pkw auf das Fahrzeug der...

  • 31.10.18
Lokales
Rudolf Scharinger, Umweltreferent GR Werner Holzinger jun. und Finanzdirektor Harald Höglinger – Leiter Arbeitsgruppe Fairtrade – freuen sich über die neuerliche Auszeichnung.

Platz eins für Traun
Stadt erhielt Fairtrade-Award

TRAUN (red). In der Kategorie Zivilgesellschaft/Gemeinde durfte sich die Stadt Traun über den 1. Platz freuen. Die Beschaffung von fairer Arbeitsbekleidung, die Verwendung von Öko-Sonnenbrillen oder ein Pilotversuch mit Fairphones sind nur einige Beispiele, die die Award-Jury überzeugten. "Ich bin sehr stolz darüber, dass wir für unsere Bemühungen rund um das Thema FAIRTRADE erneut ausgezeichnet wurden und kann gleichzeitig versichern, dass wir uns auch in Zukunft verstärkt Themen wie...

  • 30.10.18
Lokales

Festnahme
Alkolenker von Polizei „aus dem Verkehr gezogen“

TRAUN (red). Ein unsichere Fahrweise und diverse Übertretungen stellte die Trauner Polizei bei einem jungen Niederösterreicher fest. Dieser fuhr am 30. Oktober, gegen 00:30 Uhr, mit seinem Pkw vom Hauptplatz in Traun über den Kreisverkehr Richtung Weidfeldstraße.  Vom Überfahren der Sperrlinie bis zur Missachtung einer roten Ampel war alles dabei. Darüber hinaus reagierte der Lenker nicht auf  Anhaltezeichen der Polizei. Nach dem Überholen des Pkw-Lenkers gelang die Anhaltung. Zwei...

  • 30.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
3 Bilder

Gastronomie
Essbar: Zufriedene Mitarbeiter – zufriedene Gäste

Das Restaurant ESSbar habe ich Ende 2011 übernommen. Die Grundwerte Fairness, Toleranz, Sicherheit, Respekt, Aufrichtigkeit, Qualität, Ehrgeiz, Zuverlässigkeit und Tradition bilden die Basis unseres täglichen Handelns. Großartige Mitarbeiter die Ihren Dienstleistungsberuf lieben machen die ESSbar aus. Team heißt für uns sich einbringen, zu gestalten zu können und gehört zu werden. So ist aus der Mitte unseres Team unsere Philosophie entstanden, die wir Ihnen hier gerne vorstellen...

  • 29.10.18
Lokales
<f>Das restaurierte </f>Mauthaus der Stadt Traun.

Das Mauthaus von Traun
Ein kleines Haus mit großer Geschichte

Ab 1896 gab es eine Holzbrücke über die Traun. Wer drüber wollte, musste am Mauthaus vorbei. TRAUN (red). Der Eigentümer der Brücke war die private Brückenbau-Gesellschaft. In dem gleichzeitig am linken Ufer der Traun errichteten Mauthaus – damals Traun Nr. 166 – wohnte der jeweilige Mauteinnehmer. Das Haus misst lediglich 39 Quadratmeter. Bis 1918 nahm Katharina Fiedler diese Aufgabe wahr. Sie betrieb auch eine Tabak-Trafik. Abgelöst wurde sie von dem Kriegsinvaliden Johann Schneeberger....

  • 24.10.18
Lokales
<f>Neben einem Ringelspiel</f>, gab es noch zahlreiche weitere Attracktionen auf der Festwiese.
4 Bilder

Trauner Volksfest vor Erstem Weltkrieg
Erst Fest, dann Krieg

Am 27., 28. und 29. Juni 1914 war in Traun ein großes, noch nie dagewesenes Volksfest geplant. TRAUN (red). Grund dafür war das 35-jährige Jubiläum der Betriebsfeuerwehr der Firma Gebrüder Enderlin, des damals größten Betriebes in Traun. Dieses sollte in ganz besonderer Weise gefeiert werden. Direktor Raimund Raab stand hinter dem Fest. Schon Wochen vorher war mit der Werbung begonnen worden. Auf der Wiese zwischen Alta und dem Freibache der Firma Feurstein war viel aufgebaut worden. Für...

  • 24.10.18
Lokales
Eine klinische Untersuchung verweigerte der Autofahrer. Den Führerschein musste er abgeben.

In Schlangenlinien durch Traun
Trauner Polizei zog Lenker aus dem Verkehr

Lenker benötigte Hilfe beim Aussteigen. Im Polizeiauto begann er schimpfen und zu schreien. TRAUN (red). Während des Streifendienstes im Stadtgebiet von Traun am Montag, 22, beobachteten Polizisten der Polizeiinspektion Traun einen Pkw der in Schlangenlinien fuhr. Dabei geriet der Lenker immer wieder auf den linken Fahrstreifen. Die Beamten versuchten mehrmals den Lenker zu stoppen. Dieser reagierte jedoch nicht und setzte die Fahrt unbeirrt fort. Durch Unterstützung einer weiteren...

  • 23.10.18
Lokales
2 Bilder

Rotes Kreuz Traun informiert
Von Leseförderung bis Kindernotfallkurs

Rotes Kreuz Traun informierte über seine Angebote zur Förderung von Kindern und Jugendlichen.   TRAUN. Unter dem Titel „Gemeinsam mehr“ lud das Rote Kreuz Traun die  Leiter der Bildungseinrichtungen aus ihrem Einsatzgebiet ein. Zahlreiche Interessierte aus Kindergärten, Horten, Volksschulen, Mittelschulen und Gymnasium folgten dieser Einladung. In einem kurzweiligen Vortrag präsentierte Bezirksgeschäftsleiter Paul Reinthaler die aufgebauten Informationsstände. Die Gäste sich konnten dort in...

  • 23.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
4 Bilder

Gastronomie
Cafe/Bar Fledermaus – „Bei uns ist vieles möglich“

Ob nach der Arbeit auf ein Getränk zum Entspannen oder einfach mit Freunden treffen und bei einem der vielen Themenabende oder Partys in der Fledermaus dabei sein. „Bei uns in der Fledermaus ist vieles möglich“, betont Peter Pohl.  Pohl: „Über das familiäre Verhältnis zu unseren zahlreichen Stammgästen freuen wir uns sehr.“  Vielleicht gehörst Du ja auch bald dazu. Ob Privatpartys oder in einem gemütlichen Ambiente einfach nur relaxen. In der Fledermaus in Traun bist Du bestens...

  • 22.10.18