Alles zum Thema Ansfelden

Beiträge zum Thema Ansfelden

Wirtschaft
<f>Geschichte verpflichtet:</f> vom Gasthaus zum Petersberg bis hin zum heutigen Gasthof-Hotel Stockinger.

Gastronomie
Kulinarischer Rückblick in die Zeit um 1918

Eines der ältesten Gasthäuser Linz-Lands befindet sich am Fuße des Petersberges in Ansfelden. ANSFELDEN (nikl). Die Entwicklung des Gasthof-Hotels Stockinger lässt sich vom 16. Jahrhundert bis in die Jetztzeit verfolgen. Die ersten Besitzer des Gutes waren ab 1638 Jakob „Bauer am Brunn“ und seine Gattin Rosina. 1660 bestand das ganz aus Holz gezimmerte und mit einem Strohdach versehene Haus aus einer Stube, zwei Kammern, einer Küche, Stallungen und Stadel. Ab 1866 taucht erstmals der Name...

  • 23.10.18
Lokales
3 Bilder

Stadtgemeinde Ansfelden lud ihre Senioren ein

ANSFELDEN (red). Beste Stimmung herrschte bei den Seniorenachmittagen der Stadtgemeinde Ansfelden, im Gasthof Stockinger, im Rathaussaal Haid und im Gasthof Strauß. Bürgermeister Manfred Baumberger und Sozialreferentin Andrea Hettich hatten dazu alle Gemeindebürger ab dem 65. Lebensjahr eingeladen. Zahlreiche Senioren verbrachten bislang einen vergnüglichen Nachmittag bei Speis und Trank. Dazu gab es Musik von "Grenzenlos" und viele trafen Freunde, Nachbarn und Bekannte wieder.

  • 22.10.18
Freizeit

Familienbund OÖ präsentiert neues Kursprogramm

BEZIRK (red).  Im Herbst-Winter-Semester können sich Eltern und Kinder auf über 6500 Kurstermine in den 23 Familienbundzentren in Oberösterreich freuen.  „Unser Angebot richtet sich vor allem an Familien mit Kindern von null bis sechs Jahren. Aber es ist auch für größere Buben und Mädchen sowie für Eltern und Großeltern einiges dabei. Eine Mischung aus Sport, Kultur, Kreativität, Bildung und Beratung ist uns dabei sehr wichtig. Ein Blick in den Veranstaltungskalender auf unserer Website oder in...

  • 08.10.18
Lokales

Ansfeldner Brückenbauerinnen starten Sprach-Café

In entspannter Atmosphäre Deutsch lernen und üben: Mit diesem Angebot unterstützen die Ansfeldner Brückenbauerinnen Menschen beim Ankommen und Leben in der Stadt. ANSFELDEN (red). Am 10. Oktober von 17 bis 18.30 findet in den Räumlichkeiten von Otelo – Schulstraße 7 in Haid – das erste Sprach-Café statt. Ab diesem Mittwoch öffnen sich alle zwei Woche die Türen für Menschen die Deutsch lernen – oder ihr Deutsch verbessern – wollen. Termine für 2018 sind noch: 24. Oktober, 7. und 21. November,...

  • 28.09.18
Lokales
13 Bilder

Ansfelden: Vierfach-Crash auf der A1 sorgte für kilometerlangen Stau

ANSFELDEN (red). Dienstag, 25. September, kam es auf der Westautobahn Fahrtrichtung Salzburg zu einem folgenschweren Unfall. Insgesamt vier Lkws waren in den Unfall verwickelt, daruhnter auch ein Gefahrenguttransporter. Gefahrenstoffe traten aus Letzterer wurde nicht schwer beschädigt, so dass kein Gefahrestoff austrat. Die Autobahn mussten stundelang total gesperrt werden.

  • 25.09.18
Leute
5 Bilder

Laufen mit Genuss

Vergangenen Samstag ging der zweite Ansfeldner Genusslauf über die Bühne. ANSFELDEN (red). Trotz des eher bescheidenen Wetters, konnten sich die Veranstalter – sieben Ansfeldner Wirte – über einen neuen Teilnehmerrekord freuen. Mehr als 220 Hobbysportler nahmen in verschiedenen Wertungen die Lauf und Wanderstrecke in Angriff. Während es bei den Läufern um Zeiten, Platzierungen und Medaillen ging, stand bei den Wanderern eher der kulinarische Genuss im Vordergrund. So wartete jeder...

  • 25.09.18
Lokales

Mega-Stau nach Unfall auf der A1 bei Ansfelden

ANSFELDEN (red). Nach einem Lkw-Unfall auf der Westautobahn bei Ansfelden kam am Montag, 24. September, der Frühverkehr rund um Linz fast völlig zum Erliegen gekommen. Autolenker mussten dabei eine Stunde Zeitverlust hinnehmen.

  • 24.09.18
Wirtschaft
Siegerehrung: Auch Ansfeldens Bürgermeister Manfred Baumberger (2. v. r.) gratulierte den Gewinnern.

Wenn Talente campen…

… geht es heiß her: Schüler, Studenten und Lehrlinge aus drei Ländern konnten sich beweisen. ANSFELDEN (red). Unter dem Motto „Nutz‘ den Sommer & stell dich der Challenge“ lud das Ansfeldner Unternehmen CAD+T Consulting GmbH ein und 32 Jungtalente nahmen die Herausforderung an. Von der Planung über die Konstruktion und der Visualisierung bis hin zur großen Challenge: An den ersten drei Tagen wurden die Teilnehmer des Talente-Camps gefördert und gefordert und ließen dabei die Köpfe ordentlich...

  • 23.09.18
Leute
47 Bilder

Jubiläum: 30 Jahre Ansfelden gefeiert

Vergangenen Freitag lud Ansfelden, die siebtgrößte Stadt Oberösterreichs, zum großen Jubiläum ein. ANSFELDEN (red). Am 25. September 1988 wurde Ansfelden in einem Festakt zur Stadt erhoben: 30 Jahre später war der Hauptplatz in Haid wieder Schauplatz eines tollen Festes für alle Ansfeldner. Höhepunkt des Jubiläumsfestes war der Auftritt der Hausband von „Willkommen Österreich“ Russkaja. „Ansfelden hat sich in den letzten Jahren top entwickelt und wir blicken auf eine echte Erfolgsgeschichte...

  • 17.09.18
Sport
Der Kapitän Mario Marchgraber hat Grund zum Feiern!
7 Bilder

Ansfeldner geben die rote Laterne ab

Am Freitagabend durften sich die Fans in der Bezirksliga Ost auf das Aufeinandertreffen zwischen der Union Humer Ansfelden und dem SK Kornspitz Asten freuen. Vier Tage nach dem Ende der Ära von Thomas Hinterreiter gelang der Union unter der interimistischen Leitung von Christoph Krahofer der Befreiungsschlag. Nach vier Pleiten in ebenso vielen Runden behielten die Ansfeldener mit 4:1 die Oberhand und verließen mit dem ersten Saisonsieg das Ende der Tabelle. Der Aufsteiger verlor nicht nur das...

  • 16.09.18
Sport
Sportlich am Boden liegen die Ansfeldner Kicker (blau) in der Bezirksliga Ost.

"Wollten Reiz setzen"

Doppler Befreiungsschlag lässt hoffen, während Ansfelden nun gegen Vorletzen Asten ran muss. BEZIRK (rei). Ein Sieg bleibt den Ansfeldnern weiterhin verwehrt: Gegen Doppl setzte es auswärts eine 4:1-Pleite. "Wenn ich wüsste, woran es liegt, könnte ich mit dem Trainer gezielt daran arbeiten. Wir haben eine sehr junge Mannschaft und jetzt noch auf jemandem herumzuklopfen würde das Ziel verfehlen, denn die Verunsicherung steckt bereits sehr tief in den Spielern. Wir versuchen mit Gesprächen...

  • 13.09.18
Sport
9 Bilder

Kellerduell in der BL Ost

Zum Abschluss der vierten Runde der Bezirksliga Ost kam es zum Kellerduell zwischen ASKÖ Doppl-Hart und Union Humer Ansfelden. Beide Teams starteten schlecht in die neue Spielzeit und gingen in den ersten drei Spielen jeweils als Verlieren vom Platz. Ansfelden war bereits in der vergangenen Spielzeit lange Zeit im hinteren Tabellendrittel zu finden, Doppl-Hart wiederum war in der abgelaufenen Saison in der Bezirksliga Süd und ist noch nicht in der neuen Liga angekommen. Entsprechend war der...

  • 11.09.18
Wirtschaft
LKW-Kontrollen auf der L 563 in Ansfelden. v.l.: Landesrat Mag. Günther Steinkellner mit Chefinspektor Johann Dieplinger (Verkehrsreferat Bezirkspolizeikommando Linz-Land) und Albert Wituschek (Verkehrs-Stadtrat von Ansfelden).

Günther Steinkellner: Lkw-Kontrollen auf der L 563 in Ansfelden

ANSFELDEN (red). „Ich begrüße die Maßnahme der Bezirkshauptmannschaft Linz-Land die Polizeiinspektion Ansfelden mit derartigen Kontrollen zu beauftragen. Hiermit werden klare Zeichen gesetzt, den Mautausweichverkehr an neuralgischen Punkten zu unterbinden", betont Günther Steinkellner. Ausweichverkehr mit Fahrverboten eindämmen Nach Einführung der LKW-Maut auf den österreichischen Autobahnen im Jahr 2004 sollte der Mautausweichverkehr auf den parallelführenden Straßen mit Fahrverboten...

  • 09.09.18
Lokales

Kraftfahrer bei Ansfelden aus Verkehr gezogen

Polnischer Lkw-Lenker wegen mehr als 20 Übertretungen angezeigt ANSFELDEN (red). Ein 38-jähriger polnischer Kraftfahrer wurde vergangenen Dienstag gegen 11 Uhr in Ansfelden einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Bei eingehender Kontrolle des Tachographen konnte festgestellt werden, dass der 38-Jährige in den vergangenen vier Wochen insgesamt 20 Mal die Fahrerkarte unerlaubt entnahm, um damit zu verbergen, dass er den Lkw, ausgenommen an den Wochenenden, beinahe durchgehend lenkte....

  • 05.09.18
Sport
2 Bilder

Letzter gegen Erster

Das Spiel Union-Humer-Ansfelden gegen den Tabellenführenden ATSV Neuzeug ging am 31.08. über die Bühne. Bis zum 1 Tor der Neuzeuger in der31. Minute, konnten die Ansfeldner gut dagegen halten. Nach dem Pausenstand von 0:2 gab die Ansfeldner-Elf nicht auf, sie konnten aber ihre Chancen nicht in Tore umwandeln. Das Spiel endet mit 0:3 für die bessere Mannschaft Neuzeug. „Wir haben gegen einen Meisterschafts-Favoriten gut dagegengehalten, sind aber dann durch Eigenfehler auf die...

  • 04.09.18
Lokales

Ansfelden: Person auf Westautobahn von LKW erfasst und getötet

Gegen 13:20 Uhr lenkte ein 33-jähriger rumänischer Staatsbürger seinen Lkw – am 3. September 2018 – auf der A1 Westautobahn Richtung Wien. Plötzlich lief ihm ein 25-jähriger rumänischer Staatsbürger vom Grünstreifen der Raststation Ansfelden direkt vor den Lkw. ANSFELDEN (red). Trotz Vollbremsung konnte der Kraftfahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 25-Jährige wurde durch die Wucht des Anpralles in die Luft geschleudert und kam auf dem rechten Fahrstreifen vor dem Lkw zum Liegen....

  • 03.09.18
Lokales
Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner treibt die Bimverlängerung voran.

Alles auf Schiene auf bei Bimverlängerung

Vorprojekt zur Straßenbahnverlängerung Richtung Ansfelden in Regierungssitzung beschlossen. ANSFELDEN (red). Seit Dezember 2016 endet die Straßenbahnlinie 4 beim Schloss Traun. Mit ca. 6,8 Millionen Fahrgästen im Jahr 2017 wurden die Nachfrageerwartungen weit übertroffen. „Die Fahrgastentwicklung der Straßenbahnlinie 3 und 4 Richtung Traun zeigt wie erfolgreich der Öffentliche Verkehr genutzt wird, wenn entsprechende Angebote gestaltet werden. Mit dem beschlossenen Vorprojekt zur...

  • 03.09.18
Sport
250 Spiele in der KM/1B für die Union Ansfelden vlnr: Mario Farthofer, Platzsprecher Mario Krammer, Ehrenobmann Johann Bräuer, Mario Marchgraber;
3 Bilder

Vereinstreue ist nicht sebstverständlich

Vereinstreue ist in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr, umso schöner, dass die Union-Humer-Ansfelden nun mit Mario Farthofer und Mario Marchgraber zwei Eigengewächse und „Urgesteine“ für jeweils 250 Spiele in der KM/1B ehren durfte. Mario Farthofer begann seine Fußballerlaufbahn am 31.02.1997 in Ansfelden. Er durchlief sämtliche Nachwuchsmannschaften und rückte 2006 in den Kader der Kampfmannschaft auf wo er am 13.08.2006 auswärts gegen Dietach erstmals spielte. Er ist...

  • 02.09.18
Leute
5 Bilder

Auf geht’s Mädls, packts de Dirndl aus, Buben schlupfts in’d Lederhos‘n…..

2. Oktoberfest der Union-Humer-Ansfelden Anschließend an das Heimspiel gegen Asten am 14.9.2018, Anstoß 19:30, (1B 17:30), lädt die Union Ansfelden zum Oktoberfest ein. Alle Gäste die in Tracht erscheinen erhalten freien Eintritt! Traditionell zum Weißbier werden Weißwürste mit Brez‘n aufgetischt. Einen Höhepunkt stellt die Prämierung der feschesten Trachtenpärchen dar! Für die passende musikalische Umrahmung ist natürlich gesorgt. Die Nachwuchsabteilung der Union-Humer-Ansfelden...

  • 30.08.18
Sport
Traun empfängt am Samstag Bad Leonfelden.

"Bisher fehlte uns das Quäntchen Glück"

Aufsteiger HAKA Traun ist in der Landesliga nach zwei punktelosen Runden sportlich gefordert. BEZIRK (rei). Die HAKA-Kicker hatten in den ersten beiden Runden der noch jungen Landesliga-Saison wenig Glück, denn mit Dietach und Marchtrenk warteten zwei echte Brocken. "Den Kopf stecken wir mit Sicherheit nicht in den Sand, sondern arbeiten konsequent weiter", sagt HAKA-Coach Herwig Drechsel, dessen Team am Samstag auf den Aufsteiger aus der Bezirksliga Nord trifft. Das Duell der...

  • 28.08.18
Leute
1. Reihe von links: Peter Aigner, amerikan. Gast, Dr. Thekla Weissengruber, Vzbgm.in Renate Heitz
Obmann John F. Berky ist in der obersten Reihe der 3. von links.

Ansfelden: Amerikanischer Besuch im Bruckner-Museum

Am 17. August durften Brucknerbund-Obmann Peter Aigner und Ansfeldens Vizebürgermeisterin Renate Heitz durften ganz besondere Gäste im Anton-Bruckner-Museum begrüßen. ANSFELDEN (red).  John F. Berky, Obmann der US-amerikanischen Brucknergesellschaft , besichtigte mit einer internationalen Reisegruppe das Geburtshaus des Genius loci. Im Rahmen einer einwöchigen Bruckner-Reise in Österreich machte die Reisegruppe in Ansfelden Halt, bewunderte unter Führung von Thekla Weissengruber das Museum,...

  • 26.08.18
Lokales

Ansfelden: Keine Langeweile in den Sommerferien

ANSFELDEN (red). Die von der Stadtgemeinde Ansfelden organisierte Ferienaktion fand bei den Ansfeldner Kindern großen Anklang. Knapp 800 Anmeldungen waren im Jugendreferat eingelangt, und fast jedes Kind nutzte die Gelegenheit, gleich bei mehreren Angeboten dabei zu sein. Das attraktive Programm mit rund 40 Veranstaltungen konnte sich echt sehen lassen und so kam für hunderte Mädchen und Buben keine Spur von Langeweile auf. Sieben Wochen lang gab es beinahe jeden Tag einen Ferien- Event....

  • 26.08.18