Ansfelden

Beiträge zum Thema Ansfelden

Kunst am Heuboden
16 Künstler des Vereins TraunART stellen aus

Vernissage: 03.07.2021 19:00 Uhr Ausstellung: 09.07.2021 15:00-20:00 Uhr u. 11.07.2021 11:00-16:00 Uhr Finissage und Buchpräsentation von Alois Rogl 16.07.2021 19:00 Uhr Adresse: Rogl/Bachbauergut, Himmelreichstraße 11, 4052 Ansfelden Teilnehmende Künstler: Eibensteiner Manuela, Feigl Brigitte, Folie Manfred, Holzner Hermann, Kiesler Ingrid, Jaksch Eva, Jochmann Hans-Georg, Kretschmer Klaus Hermann, Neumüller Marianne, Ofenböck Fabiola, Reichhard Franz Günter, Rogl Alois, Schinner Christine,...

  • Linz-Land
  • Hermann Holzner

Ein Seiterl zum Vatertag

ANSFELDEN. „Seit einigen Jahren veranstalten wir in Ansfelden unsere Vatertagsseiterl-Aktion“ so Ansfeldens Vizebürgermeister Christian Partoll. Einst eingeführt, um die Ansfeldner Gastronomie zu unterstützen und den Vätern Dank auszusprechen hat die heurige Aktion eine besondere Bedeutung. "Durch die langen Schließungen ist unser Gastronomie sicherlich angeschlagen, und jede Hilfe die Gäste wieder in die für das gemeinschaftliche Zusammenleben wichtigen Lokale zu bringen ist ein guter...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
3

Stadtwache Ansfelden
Stadtwache wird zu politischem Zankapfel

Forderung der FP Ansfelden nach Stadtwache wird zum Politikum zwischen SPÖ und Freiheitlichen. ANSFELDEN. Die Freiheitlichen Ansfelden haben mit ihrem Vorschlag einer eigenen Stadtwache für Unverständnis bei der SPÖ gesorgt. „Die FPÖ bringt immer in den Wahljahren das Thema Sicherheit in die Medien. 2015 war das nicht anders, da wurde mehr Sicherheit für Ansfelden gefordert. Die FPÖ wurde 2015 zur stimmenstärksten Partei in Ansfelden gewählt. Sechs Jahre lang hätte die FPÖ zumindest einmal...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Frisch restauriert präsentiert sich das Denkmal im Ehrenteil des Ansfeldner Freidhofs.
2

Update – Aufpoliert
Ansfeldner Soldatendenkmal im neuen Glanz

ANSFELDEN. Am Friedhof Ansfelden ist in der Sektion V ein Ehrenteil – Soldatenfriedhof – für den Zweiten Weltkrieg angelegt. Dieser Ehrenteil setzt sich aus 99 einzelnen Soldatengräbern, Namenstafeln an der Nordwand und einem Denkmal zusammen. Witterung setzte Denkmal zu Im Laufe der vergangenen Jahre setzte die Witterung dem Denkmal immer mehr zu und schädigte wichtige Elemente nachhaltig. Für Robert Gunther von Friedhofsverwaltung war die Neuerrichtung des Mahnmals eine Herzensangelegenheit....

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Das Unfallfahrzeug wurde mit Hilfe eines Abschleppunternehmens geborgen.
Video 10

24-Jähriger leicht verletzt
Alkoholisierter Pkw-Lenker stürzte in Ansfelden die Böschung hinunter

Ein 24-Jähriger kam am Abend des 5. Juni 2021 mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und stürzte eine Böschung hinunter. ANSFELDEN. Der Mann aus dem Bezirk Linz-Land fuhr gegen 22:30 Uhr auf der Traunuferstraße, L563, Richtung Ansfelden. Wie die Polizei schreibt, kam er auf Höhe des Ortschaftsbereichs Rapperswinkel links von der Fahrbahn ab und stürzte eine Böschung hinunter. Ärztliche Behandlung abgelehntDabei wurde der Mann leicht verletzt, er lehnte allerdings eine ärztliche Behandlung ab. Ein...

  • Linz-Land
  • Martina Weymayer
209

Update – „Drive In“ am Bike
Motorrad- und Rollerweihe 2021 in Ansfelden

Nach der Premiere im Vergangenen Jahr setzen die Veranstalter der Motorrad- und Rollerweihe auch am 30. Mai 2021, Corona-bedingt, auf eine „Drive-In“–Weihe. ANSFELDEN. Trotz des fehlenden Miteinanders mit Speis und Trank wurde auch die weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannt und sehr beliebte Motorrad- und Rollerweihe wieder zum Besuchermagneten. Das freute die Veranstalter und um Christian Partoll und Pub Boss Heinz Dolzer. Gewohnt interessiert widme sich Elisabeth Fuchshuber, vor dem Old...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
81

Rückblick große Bildergalerie
Ansfeldner Motorradweihe wurde mit Rekordbesuch belohnt

Bei der dreizehnten Motorradweihe in Ansfelden fanden sich mehr als 200 Biker ein. ANSFELDEN (red).  Schönstes Motorradwetter zog nach den Regentagen der letzten Wochen, viele Motorrad und Roller -Clubs aus dem ganzen Bezirk und eine große Schar von Motorrad-FahrerInnen nach Ansfelden. Auch die traditionellen Eröffnungsworte von Vzbgm. Christian Partoll und die Segnung der Motorräder samt Fahrer durch Elisabeth Fuchshuber durften natürlich nicht fehlen. Nach einer gemeinsamen Ausfahrt wurde...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Polizeieinsatz in Ansfelden
Alkolenkerin von Autobahn gelotst

Kurz nach 13 Uhr verständigten mehrere Verkehrsteilnehmer,  am 26. Mai 2021, den Polizeinotruf da eine Pkw-Lenkerin auf der Westautobahn in Ansfelden, Fahrtrichtung Wien ein sehr auffälliges Fahrverhalten setzte. ANSFELDEN. Durch Schlangenlinien fahren und wiederholt abrupt abbremsen und beschleunigen gefährdete die 49-Jährige aus dem Bezirk Gmunden weitere Lenker. Ein Zeuge blieb bis zum Eintreffen der Polizeistreife hinter dem Fahrzeug. 3,14 Promille beim AlkovortestMit der Hilfe eines...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
7

Feuerwehreinsatz
Lkw-Unfall auf der A1 bei Ansfelden

Am 25.05.2021 um 08:31 Uhr wurde die Feuerwehr Ansfelden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Autobahn A1 in Fahrtrichtung Salzburg kurz vor der Abfahrt Traun alarmiert. ANSFELDEN. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeugs wurde – entgegen erster Meldungen – keine eingeklemmte Person mehr im Führerhaus eines Lkw vorgefunden. Nach Absicherung der Einsatzstelle sowie Absprache mit ASFINAG und Autobahnpolizei beschränkten sich die Tätigkeiten der Feuerwehr auf Aufräumarbeiten und...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Würstelgrillen am Lagerfeuer
5

Pfingsten ist Kinderfreunde- und Actionzeit

Alle Jahre fahren die Kinderfreunde und Rote Falken Haid-Ansfelden am Pfingstwochenende raus um eine tolle Zeit beim Pfingstlager zu verbringen. Dieses Jahr lief das etwas anders: Am Pfingstwochenende fand ein Pfingst-Actionday statt. Am Programm standen viele Spiele, Kinderschminken, Basteleien und natürlich durfte ein Lagerfeuerabend nicht fehlen. „Gerade in dieser Zeit ist es uns besonders wichtig, Kindern eine unbeschwerte Zeit zu ermöglichen!“, freut sich Claudia Kutzenberger, Vorsitzende...

  • Linz-Land
  • Yvonne Ilich
Vizebürgermeister Christian Partoll mit Elisabeth Fuchshuber und Heinz Dolzer.

Ansfelden lädt wieder zur Motorrad- und Rollerweihe

Nach dem Corona bedingten Ausfall der traditionellen Ansfeldner Motorradweihe im letzten Jahr setzen die Veranstalter dieses Jahr auf eine „drive in“ Weihe. Ansfelden. Am 30. Mai werden von 14 bis 16 Uhr die Motorräder wie gewohnt von Elisabeth Fuchshuber vor dem Old City Pub im Ansfeldner Zentrum geweiht. „Leider ist Corona-Auflagen-bedingt nur eine Weihe ohne den gewohnten Aufenthalt der Biker und ohne „Speis und Trank“ möglich“, so Pub Boss Heinz Dolzer. Trotz der schwierigen Umstände und...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Ansfeldens Vizebürgermeister Christian Partoll mit Ani Paraskevova.

Update – Weltbienentag am 20. Mai
Ansfeldnerin ist Hüterin über acht Bienenstöcke

ANSFELDEN. Die Ansfeldnerin Ani Paraskevova ist sie seit 2018 Hobbyimkerin und mittlerweile macht sie dies auch halb-professionell. Angefangen hat Paraskevova mit nur einem Bienenstock. 2019 belegte sie einen Kurs auf der Imkerakademie beim OÖ Imkerverband und ist seit Mai vergangenen Jahres Mitglied im Imkerverein Ansfelden. Mittlerweile hat sie bereits acht Bienenstöcke. Paraskevova produziert neben Honig auch Bienenkosmetik und Gesundheitsprodukte zur Stärkung des Immunsystems. Fleißige...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Claudia Kutzenberger, Vorsitzende KF Haid-Ansfelden
5

Gedenken in Mauthausen
Kinderfreunde Haid-Ansfelden nehmen an Internationaler Befreiungsfeier teil

Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Internationale Befreiungsfeier am 16.5.2021 in Form eines Gedenkzuges mit reduzierter TeilnehmerInnen-Anzahl statt. Die Kinderfreunde Haid-Ansfelden waren Teil dieses Gedenkzugs. Die Befreiungsfeier fand unter dem Motto „Vernichtete Vielfalt“ statt, im Fokus standen die vielen Opfergruppen des NS-Regimes. Beim Einzug der Jugendorganisationen auf den Appellplatz wurde „Sing, Sing, Sing“ in der Interpretation von Benny Goodman gespielt, um an die Jugendlichen...

  • Linz-Land
  • Yvonne Ilich

Crash in Ansfelden
Mofa-Lenker kollidierte mit Pkw

Gegen 17.10 Uhr fuhr ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land, am 17. Mai, mit seinem Pkw in Freindorf auf der Bauernstraße in Fahrtrichtung Ansfelden. ANSFELDEN. Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr mit seinem Mofa auf der Bauernstraße in die entgegengesetzte Richtung, kam vermutlich in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und auf der regennassen Fahrbahn zu Sturz. Mofa-Lenker wurde unbestimmten Grades verletztAnschließend kam es zu einer Kollision zwischen dem PKW und dem Mofa. Der...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Bürgermeister manfred baumberger beim Lokalaugenschein.

Neuer Spielplatz
Große Freude bei kleinen Ansfeldnern

 Ansfelden installiert derzeit "Am Wagnerberg" einen neuen Spielplatz. ANSFELDEN. Insgesamt investiert die Stadtgemeinde 50.000 Euro für die neue Spielanlage. Am 10. Mai starteten die Mitarbeiter des Bauhofs mit den Baggerungsarbeiten. Bürgermeister Manfred Baumberger freute sich bei einem Besuch, dass "es hier schon bald einen wichtigen Teffpunkt für Mamas und Papas und ihre Kinder gibt." Weitere aktuelle Meldungen aus Linz-Land findet man online auf meinbezirk.at/linz-land

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Ein Hauch von Starmania in Ansfelden: Renate Heitz, Feliz Larcher und Bürgermeister Manfred Baumberger.

Felix Larcher
Starmaniac zu Gast bei Ansfeldens Ortschef Manfred Baumberger

Kultur wird in Anton Bruckner Geburtsort schon immer sehr sehr großgeschrieben. „Immer wieder haben wir in Ansfelden große musikalische Talente hervorgebracht, die für Furore sorgten und auf den Bühnen dieser Welt von sich reden machten“, betonen Ortschef Manfred Baumberger und Kulturreferentin Renate Heitz. ANSFELDEN. Ein ganz ganz großes Talent und ein "Star" auch im wörtlichen Sinne ist der Freindorfer Felix Larcher, der bei es bei der heurigen Neuauflage von Starmania bis ins Finale der...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Gudrun Durstberger gemeinsam mit Thomas Unger.

Neue Gemeinderätin in Ansfelden angelobt

Jürgen Hutflesz von der SPÖ legte nach fast zwölf Jahren in der Gemeindepolitik aus beruflichen Gründen sein Mandat zurück.  Ihm nach folgt die 48jährige Ansfeldnerin Gudrun Durstberger. ANSFELDEN. Bei der ehemaligen Leistungssportlerin (Radfahren) wurde vor knapp 30 Jahren die Krankheit Multiple Sklerose diagonistiziert. Mittlerweile ist Durstberger auf einen Rollstuhl angewiesen und hat die Schwierigkeiten des Alltags für eingeschränkte Personen zu ihrer Aufgabe gemacht. „Ein Rollstuhl muss...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
1 4

Update – Totalsperre in Ansfelden
Russische Sprenggranate gefunden

Straßenarbeiter schlugen am 7. Mai, kurz vor 7 Uhr früh, Alarm: Auf der L1394 St. Florianer Stift-Straße, zwischen Kreisverkehr Judenfriedhof und Ansfelden, kam es zu einem Granatenfund. ANSFELDEN. Im Zuge von Bankettarbeiten wurden Mitarbeiter der Straßenmeisterei Ansfelden auf den ungewöhnlichen Fund aufmerksam. Entminungsdienst des Bundesheeres war im EinsatzDer Entminungsdienst wurde umgehend alarmiert. Ebenso wurden großräumige Umleitung über die L563 Traunuferstraße und L564 Wolferner...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Das Ehepaar Werenka gemeinsam mit Bürgermeister Manfred Baumberger.

Im Testeinsatz
Ansfeldens Bürgermeister lobt Engagement von Mitbürgern

Seit 25. Februar sind Stadträtin Brigitte Werenka und ihren Mann Christia in vollem Einsatz in der betrieblichen Teststation in Haid. ANSFELDEN. Jede Woche Dienstag und Donnerstag stehen sie für die Menschen für Testungen parat. "2000 erfolgreich durchgeführte Tests sprechen eine eindeutige Sprache, und so war es heute wirklich an der Zeit, dass ich mich bei den beiden ganz herzlich bedankte. Danke, dass Ihr uns hier so unterstützt und im Einsatz für die Gesundheit von uns allen seid. Danke...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Laura Reisezahn kümmert sich um die Anliegen der Ansfeldner Jugend.

Laura Reisenzahn
Neue Jugendkoordinatorin für Ansfelden

Laura Reisenzahn ist nach dem Abschied von Günter Kienböck seit 6. April das neues Gesicht im Jugendbüro in Haid.   Die 32-Jährige bringt als Sozialpädagogin reichlich Erfahrung aus dem Sozialbereich mit. Bevor sie nach Ansflden ging, arbeitete Reisenzahn als Betreuerin in Wohnbereichen für beeinträchtigte Menschen, als Streetworkerin und Jugendzentrumsleiterin in der offenen Jugendarbeit. „Mit den Jugendlichen Lösungen erarbeiten“"Ich sehe mich als Ansprechpartnerin für alle Anliegen der...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

ZukunftsRundschau 2021
"Duale Ausbildung" in 32 Betrieben im Bezirk

Mit der Dualen Akademie, kurz DA, der Wirtschaftskammer Oberösterreich, kurz WKOÖ, haben AHS-Maturanten aber auch Studierende ohne Studienabschluss und Berufseinsteiger die Möglichkeit, in eine erfolgreiche berufliche Zukunft zu starten. Innerhalb von drei Jahren werden sie in zahlreichen Betrieben im Land zu gefragten Arbeitskräften ausgebildet. Nach einem Jahr in der Praxis können sie zudem den Abschluss "DA Professional" erlangen. BEZIRK LINZ-LAND. Im Bezirk Linz-Land werden diese dualen...

  • Linz-Land
  • Florian Meingast
Bettina Falkner, Stadträtin Andrea Jagereder und Vizebürgermeister Christian Partoll bei der örtlichen Feuerwehr.
3

Update – Christian Partoll
Hilfe aus Ansfelden für Erdbebenopfer geht weiter

Bereits zum fünften Mal war nun ein Hilfskonvoi aus Ansfelden, organisiert von Bettina Falkner in die Erdbebengebiete rund um die kroatische Stadt Petrinje. ANSFELDEN. „Obwohl in den letzten Monaten vieles aufgeräumt wurde, ist die Zerstörung nach wie vor sichtbar. Vor allem die Lebenssituation von Familien mit kleinen Kindern oder älteren Menschen, die oft noch in kleinen Wohncontainern leben müssen, ist sehr erschreckend und bedrückend“, so Ansfeldens Vizebürgermeister Christian Partoll der...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Birgit Gerstorfer mit Manfred Baumberger.

Birgit Gerstorfer in Ansfelden
Im Zeichen sozialer Sicherheit

Zu Besuch in Ansfelden war vergangenen Woche SP Landesvorsitzende Birgit Gerstorfer. Gemeinsam mit Bürgermeister Manfred Baumberger diskutierte man über soziale Sicherheit.  ANSFELDEN. Mit dem Neubau des Zentrum für Betreuung und Pflege in Ansfelden bietet der Sozialhilfeverband Möglichkeiten für würdevolles Altern. "Da es aber nicht nur "Plätze im Altenheim" braucht, sondern auch Menschen, die ihre Arbeit gerne in den Dienst der Menschen stellen, muss die Ausbildung im Bereich der Altenpflege...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Bürgermeister Manfred Baumberger und Arnel Duvnjak von der Stadtverwaltung Ansfelden besprechen die Details der geplanten Straßenbaumaßnahmen.

Infrastruktur ausbauen
Für sicheren Verkehr in Ansfelden

Stadtgemeinde investiert 2021 rund 1 Million Euro in die Sanierung und Erhaltung von 100 Kilometer gemeindeeigene Straßen.  ANSFELDEN. Das Straßennetz in der Stadt Ansfelden umfasst neben den Autobahnen A1, A7 und A25 sowie den Landesstraßen auch rund 100 km Gemeindestraßen. Mitarbeiter der Stadtverwaltung evaluieren regelmäßig den Zustand der Straßen. Dabei werden die einzelnen Bedarfsfälle nach Dringlichkeit gereiht und nach Beschluss des Gemeinderats und seiner Gremien zur Umsetzung...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.