Linz-Land - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Verkehrsunfall in Leonding
Motorradsturz wegen überholendem Pkw

Gegen 7.40 Uhr fuhr ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Eferding, am 11. Mai, mit seinem Motorrad auf der Landesstraße L1381 im Gemeindegebiet von Leonding von Hitzing kommend Richtung Leonding. LEONDING. Im Zuge eines Überholvorganges des 35-Jährigen, scherte ein Pkw aus der Kolonne aus und wollte ebenfalls überholen. Da dieser Pkw dann direkt vor dem Motorradfahrer gewesen wäre, habe er sein Motorrad reflexartig nach links in den neben der L1381 gelegenen Straßengraben gelenkt, wobei er dort dann...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Linz-Land
Aufmerksame Anrainerin meldete Fahrraddiebe

Eine Anrainerin meldete am Abend des 9. Mai 2021 bei der Polizei, dass sie einen Fahrraddiebstahl, der durch drei Männer begangen wurde, wahrnehme. LEONDING. Die Polizeistreife wurde aufgrund der Anzeige gegen 20 Uhr zum Tatort in Leonding beordert. Die Polizisten nahmen die drei verdächtigen Personen wahr, die daraufhin zu Fuß die Flucht ergriffen. Zwei Beamte wurden verletztDie drei Männer im Alter von 17, 18 und 24 Jahren aus Wels konnten von den Polizisten festgenommen werden. Bei der...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Maske tragen und Abstand halten sind die obersten Gebote der Stunde.
9

Corona-Fälle im Bezirk Linz-Land
290 Corona-Infizierte, 7 Neuinfektionen

Mit Stand Dienstag, 11. Mai, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Linz-Land 290 aktive Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. LINZ-LAND. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden wurde 7 Neuinfektionen gemeldet. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 9.983.  Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den Presseaussendungen des Krisenstabs entnommen und von uns einmal täglich –...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Freuen sich: KultiWirte-Obmann Karl Wögerer, Landesrat Markus Achleitner und Wirteobmann Thomas Mayr-Stockinger (v. l.).

Linz-Land fiebert hin zum 19. Mai
Hungrig nach mehr Normalität

Zurück ins Wirtshaus heißt es am 19. Mai. Nicht für alle Gastronomen in Linz-Land öffnen sich die Türen. LINZ-LAND. „Als geplagter Gastronom ist der 19. Mai wieder einmal eine Ankündigung der Politik“, so Oberösterreichs Wirtesprecher und Ansfeldner Gastronom Thomas Mayr-Stockinger. Mit dem Blick auf den Fortschritt der Corona-Impfungen sowie dem einladenden Frühlingswetter geht der Branchenvertreter jedoch von der letzten Ankündigung aus. „Wir hoffen, trotz herausfordernden Auflagen, endlich...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
35

Update – Zeugenaufruf
Schwerer Verkehrsunfall in Leonding

Die Freiwilligen Feuerwehren Hart und Pasching wurden am 10. Mai, gegen 15.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. LEONDING. Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land war am 10. Mai 2021 gegen 15:15 Uhr mit seinem Pkw gemeinsam mit seiner 24-jährigen Ehefrau und der einjährigen Tochter im Gemeindegebiet von Leonding auf der Kremstal-Bundesstraße B139 Richtung Leonding unterwegs. Aus noch ungeklärten Umständen stießen die beiden Fahrzeuge,auf der Kremstalstraße B139,...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
59 3 13

Corona-Fälle in Oberösterreich
2.152 Corona-Infizierte, 126 Neuinfektionen, 1.724 Verstorbene

Die Corona-Zahlen heute: Mit Stand Dienstag, 11. Mai 2021, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 2.152 "aktive" Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 126 neue Infektionen gemeldet worden. Bisher sind 1.724 Menschen in unserem Bundesland mit einer Corona-Erkrankung verstorben. 162 (-9/24 Stunden) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 52 (-8) davon befinden sich auf einer Intensivstation. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Gudrun Durstberger gemeinsam mit Thomas Unger.

Neue Gemeinderätin in Ansfelden angelobt

Jürgen Hutflesz von der SPÖ legte nach fast zwölf Jahren in der Gemeindepolitik aus beruflichen Gründen sein Mandat zurück.  Ihm nach folgt die 48jährige Ansfeldnerin Gudrun Durstberger. ANSFELDEN. Bei der ehemaligen Leistungssportlerin (Radfahren) wurde vor knapp 30 Jahren die Krankheit Multiple Sklerose diagonistiziert. Mittlerweile ist Durstberger auf einen Rollstuhl angewiesen und hat die Schwierigkeiten des Alltags für eingeschränkte Personen zu ihrer Aufgabe gemacht. „Ein Rollstuhl muss...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
9

Einsatz nach Verkehrsunfall.
Personensuche in Wilhering

Vier Feuerwehren, Rotes Kreuz, Rettungshundebrigade sowie mehrere Polizeistreifen und der Polizeihubschrauber standen Montag Nachmittag, 10. Mai, bei einer Suchaktion im Einsatz. WILHERING. Ein 45-jähriger Linzer fuhr am 10. Mai 2021 gegen 7.40 Uhr mit einem Firmenfahrzeug in Wilhering von der Thalhamer Straße kommend Richtung Schöneringer Straße und übersah aufgrund der starken Sonnenstrahlung den von rechts kommenden Pkw, gelenkt von einem 49-Jährigen aus dem Bezirk Amstetten. Im...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Festgenommen, und in die Justizanstalt Wels eingeliefert, wurden zwei Beschuldigte.

Ermittlungserfolg in Linz-Land
Betrüger wurden festgenommen

Eine überwiegend aus Serbien stammende Tätergruppe wird beschuldigt, im Zeitraum von Anfang April 2021 bis 6. Mai 2021 gewerbsmäßigen Betrug begangen zu haben. LINZ-LAND/WELS/STEYR. Die Tätergruppe hat im gemeinsamen Zusammenwirken in Leonding, Wels, Steyr und Marchtrenk mehreren Juwelieren und Goldankaufstellen minderwertige Goldketten zu hochwertigen Preisen angeboten. Goldketten waren lediglich vergoldetBei den Ankaufstests ergaben sich keine Auffälligkeiten. Erst im Nachhinein – etwa beim...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
7

Verkehrsunfall auf der A25
Gefahrstoff-Lkw verlor Teil seiner Ladung

Gegen 7.45 Uhr wurden die Einsatzkräfte, am 10. Mai, zu einem Verkehrunfall auf die A25 gerufen. Ein Lkw hat vor Ort ein Teil seiner Ladung verloren. LINZ-LAND/PUCKING. Aus bislang unbekannter Ursache prallte der Lkw-Sattelzug mit gefährlichen Stoffen gegen die Mittelleitplanke und beschädigte diese schwer. Dabei löste sich ein Teil der Ladung und verteilte sich in beide Fahrtrichtungen. Großaufgebot an Einsatzkräften vor OrtDie Asfinag, das Bergeunternehmen Hummer, die Polizei sowie die...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Anzeige
Video 6

CASUAL DATING
Männer gesucht für Tinder-Konkurrenz

Frauen tummeln sich immer weniger auf Tinder. Sie setzen bei der Suche nach Erotik-Partnern lieber auf etablierte Portale – und dort gibt es viel zu wenige Männer! Während Apps wie Tinder über einen Testosteron-Überdosis klagen, jubelt die Erotik-Plattform TheCasualLounge über einen Frauenanteil von 65 Prozent. Wie hat sich das Portal in den vergangenen Jahren gegen andere Anbieter durchgesetzt? Die Dating-App Tinder bewirbt seine Mitglieder ausschließlich mit deren Fotos, doch wie so oft...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Beim Unfall wurden beide Beteiligte unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung ins UKH Linz verbracht.

Unfall mit Moped
Führerscheinloser Lenker verlor in Kurve Kontrolle über Mofa

HÖRSCHING. Heute um kurz vor 18 Uhr war ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land mit einem Mofa auf der Adolf-Jarosch- Straße unterwegs – auf dem Sozius befand sich ein ebenfalls 17-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land. Der Lenker trug einen Mopedhelm, der Mitfahrer nicht. In einer Rechtskurve verlor der Junge die Kontrolle über das Moped und kippte nach rechts um. Beide Burschen rutschten mitsamt dem Moped noch ungefähr fünf Meter über den Asphalt, ehe das Fahrzeug zum Stillstand kam. Durch den...

  • Linz-Land
  • Bernadette Wiesbauer
Am 8. Mai mussten Polizisten in Engerwirtzdorf und in Hörsching je eine Party  beenden.

Geburtstagfeier und Rave-Treffen
Zwei Partys von Polizei aufgelöst

Gestern Abend lösten Polizisten in Engerwitzdorf und in Hörsching je eine Party  wegen Verstoß gegen die geltenden Corona-Vorschriften auf. Bei einer Party kam es auch zu einer Rauferei, bei der anderen zum Drogenkonsum. ENGERWITZDORF.  In Engerwitzdorf fand am 8. Mai 2021 eine Geburtstagsparty mit insgesamt elf Personen statt. Nachdem die Party aus dem Ruder lief und sich eine größere Rauferei entwickelte, rief einer der Gäste die Polizei. Mehrere Polizeistreifen fuhren daraufhin um 23 Uhr zum...

  • Urfahr-Umgebung
  • Bernadette Wiesbauer
Ein bislang unbekannter Täter, der Englisch sprach, rief am 3. Mai 2021 bei einem 73-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land an und stellte sich als "Peter Smith" vor.

Betrug in Linz-Land
Unbekannter gab sich als Microsoft Mitarbeiter aus

Ein bislang unbekannter Täter, der Englisch sprach, rief am 3. Mai 2021 bei einem 73-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land an und stellte sich als "Peter Smith" vor. LINZ-LAND. Der Täter gab sich als Mitarbeiter der Firma Microsoft aus und gab an, dass der PC des Opfers durch Hackerangriffe beschädigt sei und er die Fehlerprogramme löschen könne. Die Korrespondenz lief über einen Online-Übersetzer ab, in welchem der Täter dem Opfer die durchzuführenden Schritte vorgab. Das Opfer konnte nicht...

  • Linz-Land
  • Lisa Nagl
17

Update
Freiwillige Feuerwehr Hart zum Verkehrsunfall alarmiert

Gegen 20 Uhr wurden die Einsatzkräfte am Freitag, 7. Mai,  zu einem Verkehrsunfall auf die B139 auf Höhe Bellaflora alarmiert. LEONDING. Ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr mit seinem Pkw in Leonding auf dem linken Fahrstreifen der B139 der Kremstaler Bundesstraße in Richtung Pasching. Hinter ihm fuhr ein 17-jähriger Türke aus Linz mit seinem Pkw. Dieser überholte mit überhöhter Geschwindigkeit zuerst einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Pkw und anschließend den 37-Jährigen....

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Wer hilft am Wochenende?
1 2

Ärztenotdienst
Ärztenotdienst und Hausärztlicher Notdienst im Bezirk Linz-Land

Gesundheitsnummer 1450 Gesundheitsberatung, was zu tun ist und wer weiterhilft, wenn nachts der Zahn pocht, der Bauch krampft oder Ähnliches vorliegt. Hausärztlicher Notdienst: (inkl. Schiedlberg, Wolfern, Dietach) Ordination Samstag, Sonn- und Feiertag von 9 - 12 Uhrs sowie von 17.30 bis 18.30 Uhr, Visitendienst von 7 bis 7 Uhr darauffolgender Werktag. Tel.: 141 08.05. Dr. Nikolaus Matscheko, Leonding, Tel. 0732/671001             Dr. ´Heike Rottmann, Hörsching, Tel. 07221/72070            ...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
im Bild : Schützenhofer, Bgm Stadlbauer,  Angerer

Baumpflanzaktion geht in die nächste Runde
Gutscheine für Kematner Bevölkerung

Aktiv etwas für den Klimaschutz und die Verschönerung des Ortes zu tun ist ein großes Ziel vom Kematner ÖVP+Team. Auch bei der erfolgreichen Ideenaktion "Meine Idee für Kematen" stand der Wunsch nach Begrünung und dem Setzen von Bäumen in der Bevölkerung ganz weit oben. KEMATEN : Nach der ersten Pflanzaktion durch Bürgermeister Markus Stadlbauer beim Piratenschiffspielplatz geht es nun in die zweite Runde. 20 % Rabatt Gutschein für jeden Baum Nachdem möglichst viele Kematnerinnen und Kematner...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber

Ermittlungserfolg für die Polizei Traun
Einbrecher ausgeforscht

Umfangreiche Ermittlungen führten die Kriminaldienstgruppe Traun auf die richtige Spur. LINZ-LAND. Die Exekutive konnten einem 41-jährigen serbischen Staatsbürger aus dem Bezirk Linz-Land vier Einbrüche in Traun bzw. Pasching nachgewiesen. Beschuldigter wurde aus mehrjährigen Haftstrafe entlassenDer Mann ist bereits mehrfach wegen Einbruchs- und Raubdelikte vorbestraft und wurde erst im Jänner 2020 aus einer mehrjährigen Haftstrafe entlassen.

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
1 4

Update – Totalsperre in Ansfelden
Russische Sprenggranate gefunden

Straßenarbeiter schlugen am 7. Mai, kurz vor 7 Uhr früh, Alarm: Auf der L1394 St. Florianer Stift-Straße, zwischen Kreisverkehr Judenfriedhof und Ansfelden, kam es zu einem Granatenfund. ANSFELDEN. Im Zuge von Bankettarbeiten wurden Mitarbeiter der Straßenmeisterei Ansfelden auf den ungewöhnlichen Fund aufmerksam. Entminungsdienst des Bundesheeres war im EinsatzDer Entminungsdienst wurde umgehend alarmiert. Ebenso wurden großräumige Umleitung über die L563 Traunuferstraße und L564 Wolferner...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Fragen an Franz Asen, Geistlicher der Pfarre Traun.

Maßnahmen in Kirche
Trauns Pfarrer Fran Asen: "Erwarte im Mai keine Lockerungen"

Trauns Pfarrer Franz Asen spricht im Interview über Herausforerungen der Kirche und Corona-Maßnahmen. Blicken wir zurück: Welche Herausforderungen mussten die katholische Kirche seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie meistern? ASEN: Da durch die Corona-Pandemie viele Formen des gemeinsamen Feierns und Arbeitens gar nicht mehr oder nur unter vielen Schutzbestimmungen möglich waren, galt es hier, kreativ neue Formen zu entwickeln, um auch in dieser schwierigen Zeit mit den Menschen in Kontakt zu...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Siegmund Pleier von der Bibliothek Traun.
2

Bibliothek Traun
Von Kochen bis Handarbeit

Siegmund Pleier von der Bibliothek Traun spricht über das Leseverhalten der Leute während der Coron-Pandemie. Was hat sich am Ablauf in der Bibliothek Traun aufgrund der Corona-Pandemie geändert? Intern hat sich natürlich das gesamte Hygieneverhalten geändert. Tastaturen, Telefone, Türklinken, Oberflächen und natürlich die Hände werden regelmäßig und häufiger gereinigt. Alle tragen Masken, in der Regel auch abseits der Kundenfläche, wenn man nicht alleine ist. Es wird mehr als sonst...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
2

Wieder geöffnet
Jugendzentrum Neuhofen startet wieder durch

NEUHOFEN. Vizebürgermeisterin Gertraud Eckerstorfer als Vorsitzende des zuständigen Ausschusses und Bürgermeister Günter Engertsberger besuchten nach langer Corona-bedingter Schließung das Jungendzentrum im Ort. Dieses durfte mit bestimmten Auflagen (10 Personen pro Gruppe und unterschiedlicher Anwesenheit) nach einer langen Durststrecke wiedereröffnet werden. Viele neue Ideen Die Freude war den Jugendlichen anzusehen, sie konnten mit den Gemeindeoberhäupternüber ihre Anliegen diskutieren und...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
ürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek und Finanzstadtrat Harald Kronsteiner.

Rechnungsabschluss in Leonding
Solide Basis trotz Corona-Krise

Gemeinderat der Stadt Leonding den Rechnungsabschluss des beschloss Jahres. LEONDING. Das Corona-Jahr 2020 hat auch bei den Finanzen der Stadt Leonding Spuren hinterlassen. Dennoch sei der Rechnungsabschluss wesentlich erfreulicher, als erwartet. Leonding habe nach wie vor eine solide finanzielle Basis, was das positive Nettoergebnis von 449,35 Euro zeige heißt es aus dem Stadtamt. Wie auch andere Gemeinden, hat die Stadt Leonding durch die Corona-Krise weniger Einnahmen als geplant...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Puckings Bürgermeister Robert Aflenzer.

Pucking
Fragerunde am digitalen Stammtisch

Bürgermeister Robert Aflenzer hielt gemeinsam mit der ÖVP-Pucking einen digitalen Stammtisch ab. PUCKING. Es war die erste Veranstaltung dieser Art in Pucking, realisiert von der Puckinger Firma MT Erbler. Von den Bürgern konnten vorher, aber auch während der Sendung, Fragen per E-Mail gestellt werden, die vom Gemeindechef direkt und beantwortet wurden. Über Youtube und Facebook war es für jeden möglich dem Verlauf in Bild und Ton zu folgen.  Stammtische seit 2009 Aflenzer hält schon seit...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Lokales aus Österreich

 Am 17. Mai sollen die Schulen wieder im Vollbetrieb laufen, jedoch wird ein guter Teil der Mitarbeiter von Schulen und Kindergärten nicht gegen eine Coronainfektion geschützt sein, zeigt ein APA-Rundruf bei den Behörden der Bundesländer.
12

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Guter Teil des Bildungspersonals nicht geimpft · Ehepaar in Vöcklabruck tot aufgefunden · Landesräte fordern Ausbau des Gewaltschutzes. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Guter Teil des Bildungspersonals nicht geimpftDie Impfung des heimischen Bildungspersonals schreitet teilweise so langsam voran, dass nicht einmal jener Teil komplett geimpft wurde, der Interesse an einer Immunisierung hatte. Das liege vor allem an der Ablehnung von AstraZeneca,...

  • Julia Schmidbaur
Blasmusik ist ab dem 19. Mai wieder möglich.
Aktion 3

Ab 19. Mai
Öffnungsschritte auch für Blasmusik und Chöre

Nach Verhandlungen mit der Politik dürfen auch Blasmusiker und Chöre ab dem 19. Mai wieder ihren Betrieb aufnehmen. Ein entsprechender Passus findet sich in der Öffnungsverordnung. ÖSTERREICH. Am 19. Mai sperrt Österreich wieder auf und beendet den weichen Lockdown. Neben Gastronomie, Hotellerie und Sportstätten wird auch die Musikausübung  wiederbelebt. So gibt es auch Öffnungsschritte im Bereich der Musikausübung nicht-beruflicher Musikgruppen. Dem Österreichischen Blasmusikverband und dem...

  • Lukas Urban
Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen, doch die Freude der Österreicher ist groß, wie unsere Umfrage bestätigt.
Aktion 2

Am 19. Mai öffnen die Lokale
Wirst du deinen Lieblingswirt besuchen?

Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen. Doch die Freude der Österreicher ist groß, auch wenn viele Sorge ob des großen Andrangs haben, wie unsere Umfrage bestätigt. Diese Regeln gelte in der Gastronomie 3-G-Regel: Zutritt nur für getestete, genesene oder geimpfte PersonenRegistrierungspflicht im LokalIm Inneren dürfen pro Tisch maximal vier Personen mit höchstens sechs Kindern (Ausnahme: gemeinsamer Haushalt) Platz nehmenIm Außenbereich dürfen...

  • Anna Richter-Trummer
Die Impfung des heimischen Bildungspersonals schreitet nur langsam voran.
Aktion 2

Schule
Guter Teil des Bildungspersonals noch ohne Corona-Impfung

Ein Bundesländer-Rundruf zeigt durchwachsene Durchimpfungsraten beim Bildungspersonal. Die Impfung des heimischen Bildungspersonals schreitet teilweise so langsam voran, dass nicht einmal jener Teil komplett geimpft wurde, der Interesse an einer Immunisierung hatte. Das liege vor allem an der Ablehnung von AstraZeneca, vermuteten Lehrervertreter, die mit einem  Nachholeffekt rechnen, wenn Lehrer andere Impfstoffe als AstraZeneca erhalten können. ÖSTERREICH. Am 17. Mai sollen die Schulen wieder...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.