Linz-Land - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Bankomat aus Bankfiliale gerissen

ST. MARIEN (red). Zumindest zwei bislang unbekannte Täter haben am 18. Oktober gegen 2:48 Uhr das Foyer eines Bankinstitutes in Nöstlbach betreten und einen Spanngurt um den Bankomaten gelegt. Danach haben die Täter diesen unter Verwendung eines vor dem Objekt abgestellten Fahrzeuges aus der Verankerung gerissen, auf das Fahrzeug verladen und abtransportiert. Das verwendete Fahrzeug dürften die Täter zuvor in Piberbach gestohlen haben. Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt OÖ...

  • 18.10.18
Lokales
Bereits zum 14 Mal werden Jung und Alt zum Familienwandertag mit anschließendem Frühschoppen eingeladen.

Die Gemeinde St. Marien lädt zum Wandertag

ST. MARIEN (red). Am 26. Oktober sind Familien und Wanderfreunde eingeladen, am 14. Familienwandertag der Gemeinde St. Marien teilzunehmen. Gestartet wird um 10 Uhr beim Bauhof der Gemeinde. Gewählt werden kann zwischen der sportlichen Strecke mit 11,5 Kilometer oder der Strecke für Familien mit 8,5 Kilometer Länge. Im Anschluss an die Wanderung lädt der Musikverein Jung St. Marien zum Frühschoppen ein. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Alle Wanderer, die sich einen Stempel bei...

  • 18.10.18
Lokales
37 Bilder

Übungsstunden für die Retter
Axberg: Handgriffe mussten genau sitzen

Einsatzkräfte der Feuerwehr Axberg holten sich Bronze bei der Leistungsprüfung Branddienst. KIRCHBERG-TH. (red). Als zweite Feuerwehr im Bezirk Linz-Land wagten sich die Kameraden der Feuerwehr Axberg an die neuartige Leistungsprüfung heran. Bereits Wochen vor dem eigentlichen Bewerb starteten die 25 Kameraden der Einsatzorganisation mit dem Training. Gleich, wie bei der Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung, mussten die Kameraden vor dem praktischen Teil die Lage von zwei Geräten...

  • 17.10.18
Lokales

Diebstahl der Extraklasse:
„Bin aus allen Wolken gefallen“

Puckings Vizebürgermeister Franz Almesberger wurde Diebstahlopfer PUCKING (red). „Hab es auch nicht geglaubt, dass mir mein Fahrrad mal gestohlen wird“, betont der Polizist, Puckings Kommunalpolitiker und Fahrradbeauftragter Franz Almesberger. Bereits 2016 wurden Almesberger und seine Familie Opfer eines Einbruchdiebstahls. Die Täter wurden damals gefasst und verurteilt, der Kommunalpolitiker blieb jedoch auf einem Schaden von 7.000 Euro sitzen. Aber nun zurück zum Fahrraddiebstahl. Am...

  • 17.10.18
Lokales
<f>Mit voller Begeisterung</f> sind die Schüler der Volksschule Dörnbach beim autofreien Tag dabei.

Lernen fürs leben:
Eigenständigkeit ist hier gefragt

BezirksRundschau sucht mit „Lernen fürs Leben“ die besten Schulprojekte im Bezirk. BEZIRK (nikl). Die emotionalen Diskussionen über Lehrer und Schulsystem lassen eines oft vergessen: Dass an vielen Schulen hervorragende Arbeit von Pädagogen und ausgezeichnete Leistungen von den Schülern erbracht werden. Die BezirksRundschau will mit der Aktion „Lernen fürs Leben“ genau diese positiven Geschichten aus den Klassenzimmern verstärkt ins Bewusstsein rücken. Im Bezirk Linz-Land und in ganz...

  • 17.10.18
Lokales

Zwei Festnahmen bei Schwerpunktkontrolle

BEZIRK (red). In der Nacht auf Mittwoch, 17. Oktober, führte die Fremden- und Grenzpolizeiliche Einheit PUMA in Linz-Land Schwerpunktkontrollen durch. Im Zuge des Einsatzes wurden zwei Personen festgenommen. Die Polizisten der Einheit vollzogen einerseits die Festnahme eines 36-jährigen Rumänen welcher nach einem strafrechtlichen Vergehen von der Staatsanwaltschaft Krems an der Donau zur Festnahme ausgeschrieben war. Bei einer weiteren Kontrolle nahmen die Polizisten eine 27-jährige Rumänin...

  • 17.10.18
Lokales
4 Bilder

PASCHING: Katze aus mißlicher Lage befreit

PASCHING (red). Tierischer Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Pasching am vergangenen Sonntag. Eine Bewohnerin, die gerade auf dem Weg zu ihrer Garage war, hörte plötzlich lautes „Miauen“ im Umkreis. Eine Katze war in dem nur fünf Zentimeter breiten Zwischenspalt zweier Fertigteilgaragen steckengeblieben „Die Anwohnerin hat alles richtig gemacht und ohne zu überlegen die Feuerwehr verständigt,“ so Wolfgang Meindl, Kommandant der Feuerwehr Pasching. Mittels mehrerer Hebekissen wurden die...

  • 16.10.18
Lokales

Paschinger wiegen sich in Sicherheit

PASCHING (red). Dämmerungseinbrüche und aktuelle Betrügereien waren die zentralen Themen beim Sicherheitsvortrag im Rahmen der Gesunden Gemeinde in Pasching vergangenen Donnerstag. Neben Tipps zum Telefonbetrug, gab es Informationen wie man Dämmerungseinbrüchen vorbeugt sowie alles Wissenswertes rund um Alarmanlagen und Sicherheitsumrüstungen. "Kann jeden treffen" „Telefonbetrug ist ein Thema, dass wirklich jedem passieren kann. Die Betrüger sind bestens organisiert und geschult“, so...

  • 16.10.18
Lokales
© Heidi Kurz

Wohnungsputz – Tipps zur Nistkastenreinigung

Es ist wieder an der Zeit, alte Nester mitsamt den darin lebenden Parasiten wie Vogelflöhen, Milben und Zecken sowie alte Eier oder tote Küken aus den Nistkästen zu entfernen, damit die frische Vogelbrut im kommenden Jahr nicht von Krankheitserregern befallen wird und zudem der leere Kasten zum Überwintern genutzt werden kann. Der frühe Herbst ist für die Nistkastenreinigung und einer eventuellen Kastenreparatur die ideale Zeit, weil die Kästen jetzt noch weitgehend frei von Nachmietern...

  • 16.10.18
  • 1
Lokales

Auf den Spuren der Römer

WILHERING (red). Auf Einladung von Kulturreferent und Vizebürgermeister Markus Langthaler kommt Landesarchäologe Stefan Traxler am Donnerstag, 18. Oktober, um 19 Uhr nach Wilhering. Traxler wird im Balduin Sulzer Saal der Landesmusikschule über neue Erkenntnisse zum Donaulimes und über Roms Spuren in Wilhering referieren.

  • 16.10.18
Lokales

Neuhofen: Flüchtiger Mofalenker von Polizei ausgeforscht

Bei dem Beschuldigten handelt es sich um einen 16-Jährigen aus dem Bezirk Linz Land. NEUHOFEN (red). Da der junge Mann mit manipulierten Kennzeichen unterwegs war, brachten erste Ermittlungen keinen Erfolg. Der 16-Jährige fuhr am 14. August in Weichstetten mit einem sogenannten "Wheelie" – also nur auf dem Hinterrad. Dies fiel einer Polizeistreife aus Neuhofen auf. Die Polizisten wollten den Lenker anhalten. Der 16-Jährige fuhr aber Richtung Neuhofen davon. Die Beamten verfolgten ihn. Als...

  • 16.10.18
Lokales
3 Bilder

FEIERLICHE KLÄNGE IN DER PFARRKIRCHE BRUDER KLAUS
Chorgemeinschaft und Symphonie Orchester Leonding begeisterten !

Mit ausgewählten Werken der Sakralmusik gestalteten Chorgemeinschaft und Symphonie Orchester Leonding ein Kirchenkonzert im Stadtteil Doppl. Sowohl optisch als auch akustisch bietet die Pfarrkirche von Doppl einen idealen Raum für Chor- und Orchestermusik; so erlebte das Leondinger Publikum am 3. Oktober zum zweiten Male ein Konzert der besonderen Art. Eine Intrada und der Choral „Jesus bleibet meine Freude“ von J. S. Bach eröffneten das anspruchsvolle Programm. Die Leondingerin Ursula...

  • 15.10.18
Lokales
Bürgermeister Rudolf Scharinger mit Manfred Mülleder und den Fahrern der neuen Fahrzeuge.

Neue Fahrzeuge für den Trauner Wirtschaftshof

TRAUN (red). Ob bei der Müllabfuhr, bei der Straßenreinigung, in der Kompostieranlage oder beim Winterdienst – die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Wirtschaftshofes sind tagtäglich zum Wohle der Trauner Bevölkerung im Einsatz. Sie sorgen, oftmals im Hintergrund, dafür, dass die Stadt sauber und sicher ist.  Vier neue Fahrzeuge Um das bestmögliche "Werkzeug" für ihre Arbeit zu haben, wurden 2018 insgesamt vier alte Fahrzeuge gegen neue getauscht: ein Müllfahrzeug, eine...

  • 15.10.18
Lokales

Schienenersatzverkehr eingerichtet
Oberleitungsarbeiten entlang Straßenbahnlinie 3 und 4

BEZIRK (red). Von Sonntag, 21. Oktober bis Donnerstag 25. Oktober, sind die Straßenbahnlinien 3 und 4 zwischen den Haltestellen Doblerholz und Schloss Traun in der Zeit von 21 Uhr bis Betriebsende gesperrt. Grund sind Arbeiten an der Oberleitung. Dies teilen die Linz AG Linien mit.  Während der Unterbrechung wird zwischen den Haltestellen Doblerholz und Schloss Traun ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Fahrgäste werden an den betroffenen Haltestellen über die...

  • 15.10.18
Lokales

Biker rutschte von der Fahrbahn

LEONDING (red). Zu einem schweren Motorradunfall kam es vergangenen Sonntag in Leonding. Ein 27-Jähriger aus Linz fuhr mit seinem Motorrad auf der B 139 in Leonding Richtung Traun. Vermutlich kam er dort aufgrund seiner überhöhten Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Anschließend schlitterte er über die Fahrstreifen, touchierte die Böschung und einen Kanaldeckel. Letztendlich kam er schließlich nach rund 170 Metern auf der Böschung zum Liegen. Der 27-Jährige wurde vom Notarzt erstversorgt und...

  • 15.10.18
Lokales

Drogenlenker ohne Führerschein unterwegs

Ein 26-jähriger Mann aus Bosnien war vergangenen Samstag von einer Trauner Polizeistreife aufgrund seiner sehr auffälligen Fahrweise auf der Kürnbergstraße angehalten. BEZIRK (red). Der Autofahrer konnte bei der´ Kontrolle lediglich einen bosnischen Personalausweis vorweisen und war nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung. Zudem konnte er nicht Deutsch und machte laut Polizei einen äußerst verwirrten Eindruck. Die Beamten nahmen ihn mit zur Polizeiinspektion Traun . Bei der...

  • 15.10.18
Lokales

Einbruch
Opfer erwischte Einbrecher auf frischer Tat

LEONDING. Zwei bislang unbekannte Täter zwängten am 13. Oktober 2018 zwischen 16:45 Uhr und 20:10 Uhr mit einem unbekannten Werkzeug das gekippte Schlafzimmerfenster einer ebenerdigen Wohnung in Leonding auf. Die Täter durchsuchten die gesamte Wohnung und stahlen Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Als die 45-jährige Bewohnerin nach Hause kam, bemerkte sie von draußen, dass in sämtlichen Räumen ihrer Wohnung Licht brannte. Vom Parkplatz aus konnte sie zwei Männer in der Wohnung beobachten....

  • 14.10.18
Lokales

Notfall in Oftering:
Notarzthubschrauber nach Fahrradsturz im Einsatz

Samstagvormittag, 13. Oktober, standen in Oftering Notarzthubschrauber und im Einsatz, nachdem eine Person mit dem Fahrrad gestürzt ist. Die Frau war offenbar während des stattfindenden Bauernmarktes mit ihrem Fahrrad auf der Ofteringer Straße unterwegs und kam zu Sturz. Nachdem die Frau kurzzeitig nicht ansprechbar war, wurden Rettungsdienst sowie Notarzthubschrauber alarmiert.

  • 14.10.18
Lokales
Der Bursch dürfte das anhaltende Fahrzeug vor ihm übersehen haben.

15-jähriger Bursch verletzt
Moped fuhr auf Auto auf

Bursch nach Auffahrunfall ins UKH Linz eingeliefert.  DOPPL. Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr heute Abend, 13. Oktober 2018,  mit seinem Moped auf der B139 in Leonding in Richtung Linz. In Doppl dürfte der Bursch einen gerade vor ihm anhaltenden Pkw übersehen haben. Der Mopedlenker fuhr auf den Pkw auf und kam zu Sturz. Er zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins UKH Linz eingeliefert.

  • 13.10.18
Lokales
„Verkehrssicherheits-Experte” Helmi.

Am 4. Oktober wurden circa 80 Schüler auf die Bedrohungen im Straßenverkehr hingewiesen.
„Helmis” Schüler werden verkehrsfit

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) klärt in etwa 80 Schüler auf. Ganz nach dem Motto: „Sicheres Verhalten im Straßenverkehr muss erlernt sein”. Der „Verkehrssicherheits-Experte” Helmi brachte den Schülern der Volksschule Haag/Leonding das richtige Verhalten im Straßenverkehr näher. Bereits die Kleinsten müssen mit diesen Gefahren umzugehen lernen. Ob mit dem Fahrrad, mit dem Roller oder zu Fuß sind die Kinder täglich den Bedrohungen der Autos ausgesetzt. „Umfassender Schutz für die...

  • 12.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Herr Resch Josef 28 kg leichter
5 Bilder

Abnehmen Erfolgsgeschichte
"28 kg leichter ohne Sport" wie hat Josef Resch das geschafft?

Wenn es ums Abnehmen und schlank werden geht, scheiden sich am Sport die Geister. Es sei ohne Ausdauer- und Krafttraining nicht möglich, heißt es oft; doch seit 2004 beweist eine Methode in Österreich, dass es sehr wohl funktioniert.Die bewährte easylife Therapie braucht keinen Sport – weder damit die Kilos purzeln, noch damit das Fett an den Problemzonen schmilzt. Beides erledigt der eigene Körper durch Anregung des Stoffwechsels – ohne Schweiß und großen Zeitaufwand. Es ist für Menschen mit...

  • 12.10.18
Lokales

Riesen-Bücherflohmarkt in Neuhofen
30 000 Bücher und Medien im Pfarrsaal Neuhofen

Es ist wieder so weit: Am Samstag, 20.10. von 8.00 bis 20.30 Uhr und Sonntag, 21.10. von 8.00 bis 13.00 Uhr kann wieder nach Herzenslust gestöbert, gelesen und gekauft werden. Dieses Mal unterstützen wir eine Volksschule in Afrika, damit die Kinder  Hefte, Schreibzeug und Bücher bekommen, die sie sich keinesfalls leisten können. Lesen, Schreiben, Rechnen, Grundwissen um später einen Beruf erlernen zu können. Natürlich gibt es am Sonntag wieder die 25-Cent-Stunde von 12-13.00 Uhr, da kostet...

  • 11.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Micha und Tina Dobetsberger
5 Bilder

Handgemachter Bio-Müsliriegel als perfekter Snack:
TRUE LOVE-Naturriegel aus der Riegelfabrik

Gesunde Naschalternativen für Kinder oder für den kleinen Hunger zwischendurch sucht man im Supermarkt oft vergebens. Sogar im Müsliriegel-Regal findet sich kaum ein Riegel, der nicht Großteils aus Zucker und Zusatzstoffen besteht. Jetzt gibt es dafür endlich eine gesunde Alternative: TRUE LOVE. Handgefertigte Naturriegel aus Bio-Zutaten – sonst nix. „TRUE LOVE ist 100 % Natur, bio und vegan. Ohne Zuckerzusätze, künstliche Farbstoffe, Aromen, Konservierungsstoffe oder Palmöl und natürlich...

  • 10.10.18
Lokales
FPÖ-Bezirkschef Herwig Mahr gratulierte Franz Graf (v. l. n. r.).

Franz Graf
Altbewährtes stand in Kematen an der Krems zur Wahl

KEMATEN (red). Mit einhundert Prozent der Stimmen wurde Franz Graf erneut zum Ortschef der Freiheitlichen gewählt. „Wir werden unseren erfolgreichen Weg gemeinsam weitergehen und ich bedanke mich für das Vertrauen“, so Graf. FPÖ Bezirksobmann Herwig Mahr stellte sich als erster Gratulant nach der Wiederwahl ein: „Ich gratuliere Franz Graf herzlich zur Wiederwahl und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.“

  • 10.10.18

Beiträge zu Lokales aus