Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

 1  1   45

Pralinenwelt Wenschitz - „Guinness World Records“
Der höchste Schokobrunnen der Welt

Ein Besuch der ersten Pralinenwelt Österreichs in Allhaming (OÖ) mit dem höchsten Schokoladebrunnen der Welt, eingetragen im „Guinness World Records“, lohnt sich nicht nur wegen der vielen süßen Kostproben, sondern auch wegen der Geschichte vom langen Weg der Kakaobohne zur Schokolade bzw. Praline. Durch den 12,3 Meter hohen Schokoladebrunnen mit einem Gewicht von 3 Tonnen fließen 1500 kg süße Schokolade. Am Beginn der Besichtigung kann man im Kugelkino alles Wissenswertes über die...

  • Linz-Land
  • Hanspeter Lechner
  118

Rückblick – große Bildegalerie
Das war der erste Gatschfuatnlauf in St. Marien

„Ein Exempel auf einer höheren Ebene statuieren“:  Dieses Ziel hatte Thomas Schachner, einer der Organisatoren, mit dem ersten Gatschfuatnlauf in Weichstetten vor. Und es gelang: Ein breites Teilnehmerfeld trotzte bei hochsommerlichen Temperaturen den Bedingungen und absolvierte in rekordverdächtigen Zeiten den Parcours. Herzliche Gratulation an unsere Bestplatzierten! Einzelbewerb: 1. Platz : Michael Lehner 2. Platz : Oli Ver Mitterberger 3. Platz : Erik und Lorenz Ebner (ex...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
  3

Verkehrsunfall in Leonding
Losgelöster Anhänger geriet in den Gegenverkehr

Samstagvormittag, 4. Juli, kam es zu einem spektakulären Unfall kam es Samstagvormittag auf der L1386 (Wegscheider Straße) im Gemeindegebiet von Leonding zwischen Harter Plateau und der Paschinger Straße. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hart wurden gerufen. LEONDING (red). Aus bisher unbekannter Ursache verlor ein in Richtung Paschinger Straße fahrendes Fahrzeug seinen mitgeführten Anhänger. Frontal-Crash mit einem entgegenkommenden PkwDieser geriet in den Gegenverkehr und...

  • Linz-Land
  • Sonderthemen Linz-Land
Nymphe einer Heuschrecke
 1  3   40

Regionauten-Bilder
Die besten Schnappschüsse im Juni 2020 aus Oberösterreich

Mit Bildern unserer Regionauten machen wir einen Rundblick auf die schönsten Seiten in Oberösterreich! Lust bekommen, selbst als Regionaut aktiv zu werden? Jetzt registrieren und aus der Region berichten! Was ist eigentlich ein Regionaut? Eine kurze Erklärung dazu ist auf www.meinbezirk.at/regionaut zu finden. Auch auf Instagram! Schnappschüsse unserer Regionauten werden auch auf Instagram veröffentlicht. Folge uns @bezirksrundschau

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
  51

Frühschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg-Thening

KIRCHBERG-THENING (cs). Sonntag 24. Juni gemütlich mit Freunden und Bekannten verbringen: Ja, es stand das traditionelle Frühschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg-Thening am Programm. Gestärkt mit Schnitzel, Brathendel oder einer Bratwurst lauschten die zahlreichen Besucher der Trachtenkapelle Kirchberg-Thening. Auch die Jüngsten kamen mit einer Hüpfburg nicht zu kurz.

  • Linz-Land
  • Christopher Schenkenfelder
  10

Verkehrsunfall in Oftering
Motorradlenker nach Kreuzungscrash in Krankenhaus geflogen

Zwischen Breitbrunn und Oftering forderte ein Kreuzungscrash auf der Paschinger Straße, am 26. Juni,einen Verletzten. Der Motorradfahrer kollidierte aus bisher unbekannter Ursache mit einem Pkw und stürzte dabei. Die Freiwilligen Feuerwehren Freiling und Oftering wurden alarmiert. OFTERING (red). Das Unfallopfer wurde mit dem Rettungshubschrauber C10 in ein umliegendes Krankenhaus geflogen. Die Pkw Lenkerin blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren banden das...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Wie im Ernstfall, die volle Leistung wird abgerufen.
  9

Freiwillige Feuerwehr Axberg
Den Notfall in den Corona-Zeiten geübt

In Corona-Zeiten helfen: Die Feuerwehr Axberg trainierte nun anhand von zwei Unfallszenarien. KIRCHBERG-TH. (red). „Türöffnung aufgrund Unfallverdacht“, mit diesem Alarmierungshinweis wurde die erste von zwei Übungsgruppen zum Einsatz gerufen. Eine Anrainerin hatte zuvor im Nachbargebäude, in welchem sich noch Personen befinden, einen lauten Knall gehört. Am Unglücksort konnte jedoch aufgrund starker Rauchentwicklung von einem Brand ausgegangen werden. Schlussendlich konnten zwei...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
  33

St. Marien
Weinfest wurde zum Genuss

Freiwillige Feuerwehr und die Union St. Marien luden zum traditionellen Weinfest ein. ST. MARIEN (red). Dieses war der krönende Abschluss eines schweißtreibenden Tages für die Feuerwehrleute. Dieser startete bereits um neun Uhr mit dem Abschnittswettbewerb Neuhofen auf der Freizeitanlage St. Marien. Dort konnten die Florianijünger, bei schönstem Sonnenschein, sich in den Bereichen Schnelligkeit, Geschicklichkeit und der Teamfähigkeit messen. Danach stand das Feiern mit den Gästen beim...

  • Linz-Land
  • Martin Ebenberger
  60

Rückblick große Bildergalerie
Sonnwendfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Leonding

 „Eigentlich als feuerwehrinternes Fest vor mehr als vier Jahrzehnten gestartet, kamen immer mehr Freunde und Gönner der Feuerwehr dazu und heutzutage gehören wir zu den größten Festen Leondings“, beschreibt Klaus Tonhäuser, Kommandant der Feuerwehr Leonding, kurz die Chronologie der traditionellen Sonnwendfeuer. LEONDING (nikl). Diese stand vergangenen Samstag, 22. Juni, wieder am Burgerstadl der Familie Bäck am Programm. Anfangs noch bei Sonnenschein, schlug das Wetter plötzlich mehrmals...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
  20

Ei-li-scho Rufling
Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss...

... deshalb lud die Faschingsgilde Ei-li-scho Rufling am 9. Juni 2019 zum Maibaumfest in den Dorfstadl. LEONDING (me). Ob Maskerade oder Maibaumfest: Wenn die über Landesgrenzen hinaus bekannte Faschingsgilde Ei-li-scho Rufling zum Feiern einlädt, dann kommen die Linz-Landler vorbei. So auch am 9. Juni zum närrischen Frühschoppen beim Ruflinger Dorfstadl. Vor Ort wurde von 10 Uhr bis spät in die Nacht gefeiert. Dafür durfte natürlich die passende Stärkung, vom knackigen Hendl bis zu...

  • Linz-Land
  • Martin Ebenberger
  6

Feuerwehreinsatz in Wilhering
Verkehrsunfall in Ufer

Gegen 07.34 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Wilhering und Edramsberg, am 16. Juni, zu einem  Verkehrsunfall auf der B129 – Höhe Donaufähre in Ufer alarmiert. WILHERING (red).  Zwei Fahrzeuge sind, aus bisher unbekannter Ursache, seitlich kollidiert. Dabei wurde eine Person wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz Wilhering versorgt. Während den Aufräumarbeiten wurde der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet, wodurch es zu kurzzeitigen Verzögerungen im...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
  3

Tierrettung in Ansfelden
Babykatzen unter Grabstein gefangen

Katzengeräusche nahm  eine Friedhofsbesucherin am 17. Juni am Friedhof Ansfelden wahr und verständigte daraufhin die Freiwillige Feuerwehr Ansfelden ANSFELDEN (red). Von der Feuerwehr und dem Mitarbeiter vom Friedhof wurden, nach einer Suche in diesem Bereich, zwei Babykatzen unter einer Steinabdeckung eines Grabes entdeckt. Die Babykatzen wurden befreit und der alarmierten Tierrettung gesund unter munter übergeben.

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
  5

Feuerwehreinsatz
„Schlangendompteure“ in Pucking

Zu einem nicht alltäglich Einsatz wurde am 17. Juni die Freiwilige Feuerwehr Pucking-Hasenufer gerufen. Eine Natter hatte sich in einem Poolpumpenraum im Garten versteckt. PUCKING (red). Für den Besitzer keine einfache Sache. „Auch in solchen Fällen hilft die Feuerwehr“, betont Interims-Kommandant Thomas Altof. Mit einem mutigen Griff packte Altkommandant Edi Gruber – bekannt als Schaumrollen Edi – die Schlange und gemeinsam mit Altof wurde die Schlange sicher verstaut und in den Auen...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Jugendbetreuer Manuel Gayer mit Timo und Selina, natürlich durfte das Maskottchen – der Babyelefant – nicht fehlen.
  3

Nach drei Monaten Corona-Pause
Trauns Feuerwehrjugend startet mit Babyelefanten durch

Mit den bekannten Hygienemaßnahmenun einem  Babyelefanten als „Maskottchen“ startet die Trauner Feuerwehrjugend nun nach rund drei Monaten Pause wieder durch. TRAUN (red). Ein Babyelefant ist für den Trauner Feuerwehrmädchen und -jungs nicht neu: Seit 2005 hat der „Feuerwehrnachwuchs“ einen  Babyelefanten als Maskottchen, nun kommt dieser aber voll zum Einsatz. Ausbildung und Kameradschaft heruntergefahrenKnapp drei Monate standen der Feuerwehr- und auch Jugendbetrieb in Traun nahezu...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
  46

Rückblick
Ansfeldner Mostkost wurde zum Besuchermagneten

Die Ansfeldner Ortsbauernschaft und die Landjugend Ansfelden luden am 18. Mai zur traditionellen Mostkost auf den Ritzlhof ein. ANSFELDEN (me). Nach dem Startschuss um 15 Uhr präsentierten sich die Schuhplattler, am frühen Nachmittag,  mit einem Showprogramm. Im Anschluss daran wurden die besten Mostmacher Ansfeldens prämiert. Auch für die kleinen Gäste gab es bei der Mostkost eine passendens Rahmenprogramm: Dazu zählte eine Hüpfburg. Für die musikalische Stimmung vor Ort sorgte die...

  • Linz-Land
  • Martin Ebenberger
  67

Bildergalerie
Faschingsgschnas in Hörsching lud zur Premiere

In Hörsching wird die närrische Jahreszeit natürlich auch ausgiebig gefeiert. Am 8. Februar stand mit dem Faschingsgschnas im Kusz eine Premiere am Programm. HÖRSCHING (red). Vor Ort im Kultur- und Sportzentrum sorgten zahlreiche Hörschinger Vereine wie die Dancegroup Shari, Katholische Frauenbewegung, Kreativstammtisch Hörsching, Pfadfinder und Pfadfinderinnen Hörsching, SC Hörsching, Stomping Boots und die Taekwondo Academy Hörsching für ein abwechslungsreiches Programm. Dieses bestand...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Abheben mit dem Round-Up: Thomas Mayr- Stockinger, Rudolf Schlader und sein Cousin Oswald Zehetner.
 1  2   4

Trotz Corona-Krise
„Elefantenpark Ansfelden“ lädt zum Vergnügen ein

„Aus nichts auch etwas machen“: Das beweisen oö. Wirtesprecher Thomas Mayr-Stockinger und  Rudolf Schlader sowie dessen Cousin, Teil der weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Schaustellerfamilie, mit einem Vergnügungspark in Zeiten der Corona-Pandemie. ANSFELDEN (nikl). Wo anders wo lang Pläne gewälzt wurden war es mit zwei Besprechungen und mehreren Telefonaten unter Dach und Fach. Ab dem 29. Mai, ab 13 Uhr ist es soweit: Auf zwei Hektar, auf der Wiese gegenüber dem Gasthof/Hotel...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
<f>Zwei Fliegen mit einer Klappe</f> geschlagen: Viele Familien nutzen den Besuch für einen Ausflug.
  38

Ein Rückblick
Mustum lud zum Genuss ein

Am 25. Mai war es wieder soweit: Die Landjugend Neuhofen-St. Marien und die Bauernschaft St. Marien luden zur traditionellen Mostkost ein. ST. MARIEN (me).  Am Hof der Familie Plass stand am 25. Mai der Genuss im Mittelpunkt. Das Programm war so vielfältig wie die Landessäure selbst. Neben einer Oldtimer-Ausfahrt standen die Mostprämierung und das allseits beliebte Samareiner Schubladkastenspiel am Programm. Dafür durfte natürlich eine ordentliche Stärkung in Form von Surbraten-Weckerln,...

  • Linz-Land
  • Martin Ebenberger
  9

Crash in Neuhofen
Pkw krachte gegen Säule eines Lebensmittelgeschäfts

In der Nacht auf Sonntag, 7. Juni, wurden die Einsatzkräfte in Neuhofen zu einem Verkehrsunfall ins Ortszentrum alarmiert. NEUHOFEN (red). Gegen 2:30 Uhr ist ein junger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Wels Land im Ortsgebiet von Neuhofen an der Krems mit dem Auto von der Fahrbahn abgekommen über eine Böschung gesprungen und nach 70 Meter bei einer Säule eines Lebensmittelgeschäfts zum Stillstand gekommen. Der Verletzte wurde vom Notarztdienst versorgt und mit der Rettung in ein Krankenhaus...

  • Linz-Land
  • Sonderthemen Linz-Land
 1   11

Spektakulärer Unfall in Wilhering
Auto landete im Garten

Gegen 14.34 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren Wilhering und Edramsberg zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. WILHERING (red). Aus bisher unbekannter Ursache krachte der Pkw der Unfalllenkerin in einen Vorgarten. Vor Ort wurde entschieden das Kranfahrzeug der Feuerwehr Alkoven für die Bergung einzusetzen. Die Lenkerin wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Linzer Krankenhaus gebracht. Im Bereich der B129 kam es aufgrund einer wechselseitigen Verkehrsregelung zu...

  • Linz-Land
  • Sonderthemen Linz-Land
Das Bild entstand letztes Jahr in St. Georgen bei Obernberg
 2  3   40

Regionauten-Bilder
Die besten Schnappschüsse im Mai 2020 aus Oberösterreich

Mit Bildern unserer Regionauten machen wir einen Rundblick auf die schönsten Seiten in Oberösterreich! Lust bekommen, selbst als Regionaut aktiv zu werden? Jetzt registrieren und aus der Region berichten! Was ist eigentlich ein Regionaut? Eine kurze Erklärung dazu ist auf www.meinbezirk.at/regionaut zu finden. Auch auf Instagram! Schnappschüsse unserer Regionauten werden auch auf Instagram veröffentlicht. Folge uns @bezirksrundschau

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Kleingruppentraining prägt aktuell die heimischen Fußballplätze, doch die Jugendlichen sind diszipliniert bei der Sache und halten den Abstand ein.
  11

NACHWUCHSFUSSBALL
Der Ball rollt wieder

Endlich können auch die unzähligen Nachwuchskicker wieder ins Training mit Ball zurückkehren. DIONYSEN (rei). Viel Zeit ist vergangen, ehe im Nachwuchsbereich ein Wiedersehen der Nachwuchskicker möglich geworden ist. "Wir haben präventiv zahlreiche Planungen und Maßnahmen getroffen, um ein den Regeln entsprechendes Training anbieten zu können. Beispielsweise haben wir den Eltern genau erklärt, was zu tun ist und selbstverständlich steht es jedem Spieler frei, ob er ins Training geht oder...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
 1   107

Rückblick
Micaela Schäfer legte in der Spessart auf

NEUHOFEN (cs). Dieses Wochenende wurde am 16. Februar sexy eingeläutet: Micaela Schäfer kam nach Neuhofen. Mit ihrem ausgefallenen und sehr knappen „Kostüm“ zeigte sie ihre Qualitäten hinter den Turntables auf. <img src="https://media05.regionaut.meinbezirk.at/2016/10/27/11500721_orig.jpg" width="300" height="52"/>

  • Linz-Land
  • Christopher Schenkenfelder
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.