Alles zum Thema leonding

Beiträge zum Thema leonding

Lokales
<f>Die Beschuldigte</f> leugnete vehement die Tat.

Festnahme
Ladendiebin trat auf Polizeibeamten ein

Verdächtige beschimpfte erst eine Verkäuferin, danach floh sie vor der Polizei: Festnahme folgte. LINZ-LAND (red). In einem Lebensmittelmarkt in Leonding verübte am vergangenen Freitag eine 62-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land einen Ladendiebstahl. An der Kassa bezahlte die Frau einen Großteil ihres Einkaufs, versteckte aber ein Gemüsegeleeglas im Einkaufswagen unter einem Werbeprospekt. Das bemerkte eine Verkäuferin, die die 62-Jährige nach der Kassa darauf ansprach. Die Verdächtige...

  • 03.11.18
Lokales
Hubert Moises hat seine Erinnerungen auf Wunsch einer seiner Enkelinnen niedergeschrieben.

Leonding war ein Dorf

1952 ließ sich der damals 31-jährige Hubert Moises in der heute viertgrößten Stadt OÖ nieder. LEONDING (red). Bevor der 97-Jährige in Leonding endgültig sesshaft wurde, hatte er bereits ein belebtes Leben voller prägender Eindrücke hinter sich. Geboren 1921 in St. Martin im Mühlviertel, verbrachte Moises seine Kindheit gemeinsam mit seinen Eltern und seinen fünf Geschwistern auf einem Gutshof in Neuhaus an der Donau. Für den rüstigen Rentner eine unbeschwerte und schöne Zeit. "Ich hatte...

  • 24.10.18
Lokales
3 Bilder

FEIERLICHE KLÄNGE IN DER PFARRKIRCHE BRUDER KLAUS
Chorgemeinschaft und Symphonie Orchester Leonding begeisterten !

Mit ausgewählten Werken der Sakralmusik gestalteten Chorgemeinschaft und Symphonie Orchester Leonding ein Kirchenkonzert im Stadtteil Doppl. Sowohl optisch als auch akustisch bietet die Pfarrkirche von Doppl einen idealen Raum für Chor- und Orchestermusik; so erlebte das Leondinger Publikum am 3. Oktober zum zweiten Male ein Konzert der besonderen Art. Eine Intrada und der Choral „Jesus bleibet meine Freude“ von J. S. Bach eröffneten das anspruchsvolle Programm. Die Leondingerin Ursula...

  • 15.10.18
Lokales

Biker rutschte von der Fahrbahn

LEONDING (red). Zu einem schweren Motorradunfall kam es vergangenen Sonntag in Leonding. Ein 27-Jähriger aus Linz fuhr mit seinem Motorrad auf der B 139 in Leonding Richtung Traun. Vermutlich kam er dort aufgrund seiner überhöhten Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Anschließend schlitterte er über die Fahrstreifen, touchierte die Böschung und einen Kanaldeckel. Letztendlich kam er schließlich nach rund 170 Metern auf der Böschung zum Liegen. Der 27-Jährige wurde vom Notarzt erstversorgt und...

  • 15.10.18
Lokales
<f>Auch auf Bewegung </f>wird in Kematen geachtet.
3 Bilder

Selbst ist das Kindergartenkind

Durch das OÖ-Netzwerk "Gesunder Kindergarten" lernen Kinder auch mehr Selbstständigkeit. KEMATEN/LEONDING (wom). KEMATEN/LEONDING (wom). Rund 720 oberösterreichische Kindergärten haben sich dem Netzwerk bereits angeschlossen. Im Vordergrund steht die Gesundheitsförderung der Kinder. Unter Einbindung aller Beteiligten, vom Kind über die Eltern bis hin zu Kindergartenpersonal und Verpflegungsbetrieben, wurde hierfür ein Konzept erarbeitet, welches immer weiter entwickelt wird. Seit 2016 ist...

  • 10.10.18
Sport
Quo vadis Doppl-Hart? Mit dem neuen Trainer soll in Leonding endlich wieder Erfolg einkehren.

Doppls Kicker stecken metertief im Tabellenkeller fest. Neuer Trainer soll Wende bringen.
"Werden Abstieg zu verhindern wissen"

Doppls Kicker stecken metertief im Tabellenkeller fest. Neuer Trainer soll Wende bringen.  LEONDING (rei). Vier Zähler aus acht Spielen sind für den Bezirksligisten Doppl-Hart zu wenig. Im Spiel gegen Enns setzte es die sechste Pleite (1:2). Neuer Trainer in Doppl "Zu wenig Punkte, das liegt auf der Hand. Wir werden aber den Abstieg zu verhindern wissen. Schaffen wir in den ausstehenden fünf Runden zwei Siege, dann haben wir im Frühjahr mit dem neuen Trainer alle Chancen auf den...

  • 10.10.18
Lokales

SJ Leonding wirbt für Frauenvolksbegehren

TRAUN (red). "Ob in der Schule, in der Arbeitswelt oder im Alltag – Frauen sind in allen ihrenLebensbereichen von Diskriminierung und Sexismus betroffen", betont die sozialistische Jugend Leonding. Mit einer "Bodenzeitung" am Stadtplatz in Leonding machten Mitglieder darauf aufmerksam. Gleichzeitig ruft die SJ zur Unterstützung des Frauenvolksbegehrens auf. „Gleichberechtigung ist noch lange nicht erreicht und muss Stück für Stück erkämpft werden“, fordert die SJ-Leonding...

  • 08.10.18
Lokales
Die Polizei fahndet nach den beiden Einbrechern.

Kellerabteile in Leonding aufgebrochen

Vermutlich zwei bislang unbekannte Täter verschafften sich am 2. Oktober in Leonding in der Zeit zwischen 13 Uhr und 17:30 Uhr Zutritt in Mehrparteienhäuser, welche mit den Kellergängen teilweise miteinander verbunden sind. LEONDING (red). Die Täter zwängten mehrere Zugangstüren zu den Kellerräumen und neun Kellerabteile auf, wobei sie teilweise die Vorhängeschlösser aufzwickten, die Türen aufzwängten oder diese gewaltsam aufrissen. Zudem verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt zu den...

  • 03.10.18
Leute
94 Bilder

Vier EBO-Absolventen luden zu Abschlusskonzert

LEONDING. Vergangenen Donnerstag fand das Abschlusskonzert der vierjährigen Dirigentenausbildung der Klasse Thomas Doss im Veranstaltungszentrum Doppl:Punkt in Leonding statt. Dabei wurden mit einem Projektorchester unter anderem Werke von Bürki, Cesarini, Lehar, Zamecnik und Zimmer präsentiert. Absolventen waren Andreas Ziegelbäck aus Steinerkirchen, Manfred Hirtenlehner aus Waidhofen/Ybbs, Philipp Karlsböck aus Sarleinsbach und Veronika Mair aus Herzogsdorf. Durch den Abend führte Gerhard...

  • 24.09.18
Lokales
WiWö-Team 2018/2019
2 Bilder

We want you - Jugendleiter/innen gesucht!

Die Leondinger Pfadfinderinnen und Pfadfinder suchen Verstärkung Das "Pfadfindern" erfreut sich in Leonding derzeit größter Beliebtheit. Um den Kinder eine starke Gemeinschaft, viele Abenteuer und vor allem eine Menge Spaß bieten zu können, brauchen die Leondinger Pfadfinder Verstärkung! Eigene Pfadi-Vergangenheit ist kein Muss! Eine „pfadfinderische“ Vorbildung ist keine Voraussetzung. Wichtig ist lediglich Freude an der Arbeit mit Kindern. Eine umfassende Ausbildung wird von den...

  • 23.09.18
Lokales
An der Straßenbahnhaltestelle Untergaumberg wurde das Opfer vom bislang unbekannten Täter angegriffen.

14-jährige Schülerin in Leonding bedrängt

Nachdem sie an der Straßenbahnhaltestelle ausstieg, wurde sie von einem Mann bedrängt. LEONDING (red). Eine 14-jährige Schülerin aus Linz stieg am 16. September gegen 20 Uhr an der Haltestelle Untergaumberg aus der Straßenbahn aus und ging von dort aus durch eine Unterführung Richtung Linz. Ihr folgte ein unbekannter Mann, welcher ebenfalls zuvor an der Haltestelle ausgestiegen ist. In der Unterführung sprach der Mann die 14-Jährige an, drängte sie an eine Betonwand und griff ihr dabei an die...

  • 17.09.18
Lokales
Die Polizei bittet um Mithilfe. Ein Mann ist auf der Flucht, der heute Abend Geld aus einer Kasse gestohlen hat.

Dieb auf der Flucht: Polizei bittet um Mithilfe

Der Mann griff in die Kassenlade und konnte mit der Beute flüchten. LEONDING. Kurz vor Ladenschluss passierte in einem Diskonter in Leonding-Hart ein Diebstahl. Um 17:56 Uhr bezahlte ein Mann mit einem 5-Euro-Schein an der Kasse. Beim Herausgeben des Wechselgeldes passierte es dann: Der Mann griff blitzschnell in die Kassenlade.  Die Kassierin reagierte geschwind und hielt ihre Hände über den offenen Kassenbereich. Dennoch gelang es ihr nicht, den Diebstahl zu verhindern. Der Mann konnte...

  • 15.09.18
Lokales

ÖBB: Neue Signale entlang der Bahnstrecke in Leonding – Bauarbeiten in der Nacht

LEONDING (red). Die ÖBB errichtet am Hauptbahnhof Linz sowie entlang der Bahnstrecke zwischen Gaumbergstraße und Steinkellnerstraße neue Signale. An den benötigten Fundamente für die Sgnale wir von 3. bis 10. September gearbeitet. Da der Zugverkehr tagsüber aufrecht erhalten werden muss, finden die Arbeiten nachts, jeweils zwischen 22 Uhr und 5 Uhr, statt. Dabei kommt es auch zu Lärmentwicklung und Erschütterungen wie die ÖBB klarstellt. Sie empfiehlt Anrainern die Fenster während der Arbeiten...

  • 05.09.18
Lokales
Agrarlandesrat Max Hiegelsberger macht sich vor Ort ein Bild von Folgenschäden der Borkenkäfer.

Borkenkäfer setzt den Fichten zu

In Oberösterreich sind 2018 bereits 500.000 Festmeter Borkenkäferschadholz angefallen.  BEZIRK (wom). Dies entspricht der dreifachen Schadholzmenge des Vorjahres oder anders gesagt 1.500 Lkw-Holzzügen. „Die Hauptschadensgebiete sind der Zentralraum, das Mühlviertel und der Bezirk Eferding. Am stärksten betroffen ist die Fichte", betont Landesrat Max Hiegelsberger. Im Bezirk Linz-Land mussten 2018 bislang rund 8.000 Festmeter Schadholz aus den Wäldern entfernt werden. Vor allem die...

  • 05.09.18
Lokales

Polizei klärt mehrere Sachbeschädigungen im Bezirk

Ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Linz Land steht im Verdacht in der Nacht auf den 17. Juni in Leonding mehrere Sachbeschädigungen begangen zu haben. LEONDING (red).  Er besprühte bzw. verunstaltete bei seinem Streifzug durch Leonding etliche Einfamilienhäuser, Firmengebäude, eine Unterführung, eine Trafo- und eine Müllsammelstation sowie ein Auto mit Graffiti. Der Jugendliche verwendete dazu einen roten Farbspray. Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen konnte der Bursche ausgeforscht werden...

  • 05.09.18
Lokales

Leonding: Notarzthubschrauber nach Verkehrsunfall auf Kremstalstraße im Einsatz

Fünf Verletzte forderte am 1. September 2018 ein Verkehrsunfall in Leonding. UPDATE: Um 16:35 Uhr fuhren mehrere Pkw-Lenker auf der Umfahrung B 139 von Pasching kommend in Richtung Leonding: ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis mit einer Beifahrerin, ein 25-jähriger Linzer mit vier Mitfahrern, ein 29-jähriger Syrer aus Linz mit einer Beifahrerin, eine 40-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land mit ihrer 4-jährigen Tochter und eine 40-jährige Dänin aus Linz mit ihrer 13-jährigen Tochter und...

  • 01.09.18
Lokales
3 Bilder

Das Pilgerkreuz am Kürnberg

Am Montag dem 27. August war es endlich soweit, nach langer Vorbereitungszeit ging es um 08:00 h früh vom „Bäck am Aichberg“ los zum Kürnberg-Gipfelplateau um das vom Seniorenbund Leonding initiierte und gestiftete Kleindenkmal an würdiger Stelle zu setzen. 8 Seniorenbund Mitglieder zogen mit Traktor und Schaufel aus um den richtigen Platz und den geraden und festen Stand des Kreuzes festzustellen. Die von Professor Wilfried Hopf gestaltetet Skulptur aus Edelstahl mit einer spiegelnden Kugel im...

  • 31.08.18
Wirtschaft
Besuch beim Kremstalerhof in Leonding:Geschäftsführerin Manuela Weixelbaumer, WB-Bezirksobmann Manfred Benischko

Wirtschaftskammerobmann Manfred Benischko als "Eismann"

Wirtschaftsbund-Offensive „WiR - Wirtschaft in der Region“ soll die regionale Wirtschaft stärken. BEZIRK (red). "Die Mitarbeiter unserer Unternehmen leisten gemeinsam mit ihren Chefs tagtäglich einen wertvollen Beitrag zum Erfolg und zur Lebensqualität unseres Landes. Das Erfolgsgeheimnis eines Betriebes ist, wenn alle im Unternehmen an einem Strang ziehen", betont Manfred Benischko, WKO-Obmann von Linz-land. Um ein Bewusstsein für diese Leistungen zu schaffen, besucht der Wirtschaftsbund...

  • 31.08.18
Lokales
4 Bilder

Über 600.000 Bahnschwellen zu Fuß durch die nubische Wüste 

Bericht über eine Durchquerung einer aus dem Blickfeld geratenen Gegend in Afrika  Wenn man von den Namen Wadi Halfa oder Abu Hamed spricht, gibt es in unseren Breitengraden kaum jemand, der damit etwas anfangen kann. Es handelt sich dabei auch um keine wesentlichen Orte, wenn man nicht gerade zu Fuß von der nördlichen Grenze des Sudans auf einer aufgelassenen Zugstrecke durch die Wüste marschiert. Dann bekommen diese Plätze auf einmal eine gewisse Wichtigkeit. Noch dazu, wenn man auf den...

  • 30.08.18
Lokales

LEONDING: Fußgängerin von Kastenwagen erfasst

LEONDING (red). Ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach lenkte einen Kastenwagen am 30. August 2018 gegen 8 Uhr auf der Haidfeldstraße in Doppl Richtung Ortszentrum Leonding. Laut eigenen Angaben fuhr er aufgrund eines zuvor vor ihm nach links abgebogenen Fahrzeuges lediglich mit 20 bis 30 km/h. Zur selben Zeit beabsichtigte eine 23-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land die Haidfeldstraße im Kreuzungsbereich mit der Poloplaststraße zu überqueren. Der 47-jährige Autolenker sah die von links...

  • 30.08.18
Lokales

LEONDING: Auto landete nach Unfall im Straßengraben

LEONDING (red). Vergangenen Montag ereignete sich gegen 20:45 Uhr in Leonding ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 25-Jähriger aus der Steiermark fuhr mit seinem Pkw auf der L 1381 in Richtung Leonding. Direkt dahinter fuhr ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach mit seinem Auto. Laut seinen eigenen Angaben musste der 25-Jährige aufgrund eines Wildwechsels stark bremsen. Verletzte ins Krankenhaus gebracht Der nachfahrende 18-Jährige wollte ausweichen und verlor bei seinem...

  • 29.08.18
Sport
2 Bilder

Michael Plöderl am Red Bull Ring am Podest

LEONDING (red). Nur zwei Woche bevor die MotoGP in Österreich gastiert ging es auf dem ultraschnellen Red Bull Ring für den Leondinger Racer Michael Plöderl zum ersten Mal in dieser Saison auf das Podest. Am Start der Rehm Racedays standen 32 Piloten aus ganz Europa und kämpften beinhart um jede Platzierung. Plöderl konnte sich in beeindruckender Weise durchsetzen und erreichte den hervorragenden 3. Platz. “Mit der bisherigen Saison bin ich mehr als zufrieden, dank meiner großartigen...

  • 19.08.18
Lokales
Die Leondinger WiWö am Internationalen Pfadfinderlager in St. Georgen im Attergau

Leondinger Kids schnuppern internationale Lagerluft

Die jüngsten Leondinger Pfadis waren zu Gast beim Internationalen Pfadfinderlager "Home". Vom sechsten bis 15. August waren über 4.200 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus 19 verschiedenen Ländern zu Gast beim 14. Internationalen Landeslager in St. Georgen im Attergau. Mit dabei waren auch die Wichtel & Wölflinge aus Leonding, kurz WiWö, die jüngsten Pfadfinderinnen und Pfadfinder im Alter von 7-10 Jahren. Im Gegensatz zu den älteren Pfadfinderinnen und Pfadfindern (10-21 Jahre), welche die...

  • 17.08.18