Enns - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Josef Gokl engagiert sich neben dem Engagement im Trauner Gemeinderat nun als Bezirksobmann für die Bürgerlisten Oberösterreich. Hier kandidiert er auch als Landtagskandidat für den Bezirk Linz-Land.

Update – Bürgerlisten Oberösterreich
Josef Gokl wird Bezirksobmann für Linz Land

Josef Gokl, Fraktionsobmann des Bürgerforum Pro Traun, wird bei Bezirksobmann für die Bürgerlisten Oberösterreich und tritt für diese im Bezirk Linz-Land als Landtagskandidat an. TRAUN. Der Trauner steht für eine offene, transparente und bürgernahe Politik in den Linz-Land. „Wir setzen uns für das Wohl der Bürger und der Sicherung einer hohen Lebensqualität ein, dabei wird aber auf die Bedürftigen nicht vergessen“, betont Gokl. „Damit die Politik wieder näher zu den Bürgern rückt“Seit 2009...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Geplante Glücksspielnovelle soll Aufstellen von Automaten in Supermärkten, Tankstellen, Einkaufszentren etc. erlauben – heftige Kritik von Grünen und SPÖ am dafür zuständigen FP-Landesrat Klinger.

Gesetzesnovelle
Aufschrei gegen Glücksspielautomaten in Einkaufszentren & Bäckereien – Experten beruhigen

Heftige Kritik üben SPÖ und Grüne an einer Novelle des oberösterreichischen Glücksspielgesetzes, weshalb sie nun in einem Unterausschuss des Landtags weiter verhandelt wird. Grund der Aufregung: Der Betrieb von Glücksspielautomaten soll künftig in öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten aller gewerblichen Betriebsanlagen zulässig sein – also in Bäckereien, Supermärkten, Kinos, Einkaufszentren. Aber: Suchtexperte Kurosch Yazdi sieht in der Novelle keine echte Lockerung – in Wirklichkeit werde...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.

Wahl 2021 in Oberösterreich
Kurz & Kickl keine Hilfe bei Landtagswahl

Auf Wahlkampf-"Hilfe" aus der Bundespolitik können die oberösterreichische ÖVP und auch die FPÖ derzeit getrost verzichten. OBERÖSTERREICH. 52 bis 55 Prozent der Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher würden Amtsinhaber Thomas Stelzer laut aktueller GMK-Umfrage im Auftrag der BezirksRundschau wieder zum Landeshauptmann wählen – wenn es eine Direktwahl gäbe. Mit diesem guten Wert liegt er noch deutlich über der Zustimmung für seine Partei ÖVP: 38 bis 41 Prozent gaben an, dass sie aktuell ihr...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Die ÖVP liegt deutlich voran – ob sie die 40 Prozent-Marke knackt, ist aber fraglich. Die FPÖ verliert gegenüber dem Rekordergebnis von 2015 im Zuge der Flüchtlingskrise deutlich. Die SPÖ zeigt sich stabil, die Grünen könnten leicht zulegen, die Neos müssen um den Einzug in den Landtag bangen.
1 5

Wahl 2021 in Oberösterreich
Ergebnisse der BezirksRundschau-Umfrage zur Landtagswahl

Umfrage des Meinungsforschungsinstituts GMK Ende April 2021 im Auftrag der BezirksRundschau sieht ÖVP bei 38 bis 41 Prozent, FPÖ bei 20 bis 23 Prozent – dahinter SPÖ und Grüne. Alles andere als fix erscheint ein Einzug der Neos in den Landtag. Mit der Arbeit der Landesregierung sind fast drei Viertel der Befragten zufrieden. Ebenso viele glauben allerdings an einen (negativen) Einfluss der Bundespolitik auf die Landtagswahl. OBERÖSTERREICH. A g'mahte Wies'n hätte die Landtagswahl für die ÖVP...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Die Rede zum Landesfeiertag hält Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Landesfeiertag
Traditioneller Florian-Empfang am 4. Mai als Stream

Der traditionelle Florian-Empfang des Landes Oberösterreich findet seit 2004 anlässlich des Landesfeiertags am 4. Mai statt. Heuer wurde die Veranstaltung Corona-bedingt ins Fernsehen verlegt.  OÖ. Die TV-Produktion rückt morgen, am 4. Mai, ab 18 Uhr, auf LT1 Oberösterreich in all seinen Facetten, die Menschen, die hier leben und wirken, und die künstlerische Vielfalt des Landes in den Vordergrund. Die vom Land Oberösterreich produzierte Sendung wird auch auf dem Stream ooe.gv.at/florianempfang...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
2

Frischer Wind für Hofkirchen
25-Jährige Nicole Zehetner-Grasl ist ÖVP-Bürgermeisterkandidatin

ÖVP Hofkirchen verkündet: Die 25-jährige Nicole Zehetner-Grasl soll Thomas Berger als Bürgermeisterin von Hofkirchen folgen. Sie wäre damit Österreichs jüngste Bürgermeisterin. HOFKIRCHEN. Am 26. September werden Landtag, Gemeinderat und Bürgermeister in allen oberösterreichischen Gemeinden gewählt. Die ÖVP Hofkirchen hat die 25-jährige Nicole Zehetner-Grasl nominiert. Der amtierende Bürgermeister Thomas Berger zieht sich wie geplant im Herbst nach sechs Jahren Amtszeit aus der Politik...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Bernd Schützeneder und sein Team haben zukünftig noch einiges in der Marktgemeinde St. Florian vor.
2

Pläne für St. Florian
Neues Mobilitätskonzept und viel Naturraum

St. Florians aktueller Bürgermeister Bernd Schützeneder informiert über zukünftige Projekte in der Marktgemeinde. ST. FLORIAN. "Als neuer Bürgermeister in St. Florian konnte mein Team und ich bereits einige Zukunfts-Projekte umsetzen und in die Wege leiten. Es gibt aber noch vieles, was ich in den nächsten Monaten bis Jahren anpacken möchte: Von einer neuen Buslinie zum Bahnhof in Asten, bis hin zu einem neuen Mobilitätskonzept mit einer Verkehrsentlastung – speziell vom...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Von links: Annemarie Haberlander, Stadtrat Gunnar Fosen, WB-Obfrau Alexandra Saidnader, Stadtrat Gregor Eckmayr, Vize-Bürgermeister Rudi Höfler, Gebol-Geschäftsführer Gerhard Frank und Gerhard Öllinger, Opel Öllinger Enns.
2

ÖVP Enns am Hauptplatz
Aktion „Wirtschaft und Arbeit verbinden“

Am Samstag, 24. April, präsentierte die ÖVP Enns das zweite "große Thema" von Bürgermeister-Kandidat Rudi Höfler: "`Wirtschaft und Arbeit verbinden" ENNS. „Auch in diesem Themenbereich ist es mir wichtig, das bestehende Potenzial unserer Heimatstadt konsequent zu heben, weil Enns mehr kann“, so Rudi Höfler, „Arbeit und Wirtschaft sind Partner, keine Gegensätze.“ Ziel von Rudi Höfler und seinem Team ist es, in Enns Brücken zu bauen – zwischen Arbeitgebern, Arbeitnehmern und der Gemeindepolitik...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Gregor Eckmayr, Bezirksvorsitzender der JVP Linz-Land.

Umfrage Jugend am Wort
JVP Linz-Land: „Zuerst zuhören, dann anpacken“

Mit der digitalen Umfrage „Jugend am Wort“ hat die JVP Linz-Land in den letzten Wochen Jugendliche im Bezirk befragt, welche Themen für sie relevant sind und in welchen Bereichen Handlungsbedarf besteht. REGION ENNS. In den Gemeinden im Bezirk Linz-Land fühlen sich die Jugendlichen wohl. Rund 60 Prozent haben angegeben, unbedingt weiterhin in ihrer Heimatgemeinde leben zu wollen, weitere 28 Prozent möchten „eher schon“ in ihrem gewohnten Umfeld sesshaft bleiben. Hinsichtlich der Sorgenthemen...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Entlastung
Oberösterreich steigt auf die Gebührenbremse

Das Land Oberösterreich verzichtet heuer auf die vorgesehene Inflationsanpassung bei Kommissionsgebühren und senkt die Jagdabgabe. OÖ. Konkret wird heuer auf die vorgesehene Inflationsanpassung (mehr als zehn Prozent) bei Kommissionsgebühren verzichtet. Dazu gehören etwa KFZ-Genehmigungen, Bauverhandlungen, Ziviltechnikerprüfungen oder Bewilligung von Röntgenanlagen etc. Das Land OÖ verzichtet durch diese Entlastung heuer auf 150.000 Euro. Die Gemeinden auf etwa 60.000 Euro. Der entsprechende...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Setzt auf die Bürgernähe und möchte den Traunern die Sorgen und Ängste nehmen: Karl-Heinz Koll mit seinem Team „Team Koll. Menschlich. Ehrlich.“
1 Video 5

Karl-Heinz Koll
Stadtmarketing Traun-Chef tritt als ÖVP-Bürgermeisterkandidat an

Die Volkspartei Traun stellte die Weichen für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2021 in Traun und sorgt mit dem neuen Spitzenkandidaten Karl-Heinz Koll nun für ordentlich Gesprächsstoff. TRAUN. Koll lässt bereits bei seiner Antrittspräsentation aufhorchen: „Als Citymanager bin ich zu oft von verkrusteten Strukturen blockiert worden bei der Umsetzung von nachhaltigen Lösungen und deshalb kann ich nur durch meinen Schritt in die Politik, gemeinsam mit allen Trauner, unsere Vision für...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Umweltstadtrat Michael Reichhardt kandidiert im Herbst als Bürgermeister von Enns.

Grüner Kandidat
Michael Reichhardt kandidiert als Bürgermeister in Enns

Für mehr Stadtgrün, clevere Mobilität und moderne Energieversorgung: Der grüne Umweltstadtrat Michael Reichhardt kandidiert für das Bürgermeisteramt in Enns. ENNS. 2016 hat Reichhardt als Stadtrat das Umweltressort übernommen, jetzt kandidiert er für die Grünen als Bürgermeister. Fünf Jahre in der Ennser Stadtpolitik haben ihn darin bestärkt, in Zukunft noch mehr Verantwortung für Enns übernehmen zu wollen. Sein Ziel ist es, die Lebensqualität der Ennser Bevölkerung weiter zu verbessern. Als...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Gerstorfer bei MAN in Steyr
"Politik muss Verantwortung übernehmen"

Unter dem Motto „Zusammenhalt in harten Zeiten: Gemeinsam gegen Arbeitsplatzraub und Lohndumping“ setzte die Landes-SPÖ heute Donnerstag ein Zeichen der Solidarität mit den MAN-Mitarbeitern STEYR. "Ich stehe nicht nur physisch an der Seite der Belegschaftsvertreter sondern auch in der Sache an der Seite der Mitarbeiter von MAN", sagt Landesrätin Birgit Gerstorfer bei einer Pressekonferenz vor den Toren des MAN-Standortes in Steyr. Es brauche jetzt einen Schulterschluss und auch einen Kraftakt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Wahl 2021 in Hargelsberg

Wahl 2021 in Oberösterreich
Hargelsberg wählt – Landtag, Bürgermeister und Gemeinderat

In Hargelsberg tritt Bürgermeister Lichtenauer wieder bei der Wahl 2021 an. HARGELSBERG. Heuer wird in Hargelsberg wieder gewählt. Neben der Lokalwahl für Bürgermeister und Gemeinderat entscheiden die Wähler auch über die Mandate für den Landtag. Bei der Landtagswahl 2015 haben 87,24 Prozent der Einwohner gewählt. Klarer Sieger war die ÖVP mit 62,61 Prozent aller gültigen Stimmen, gefolgt von SPÖ (23,26), und der FPÖ mit 14,13 Prozent. Andere Parteien haben an der damaligen Wahl nicht...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns
Wahl 2021 in Kronstorf

Wahl 2021 in Oberösterreich
Kronstorf wählt – Landtag, Bürgermeister und Gemeinderat

In Kronstorf tritt Bürgermeister Kolarik bei der Wahl 2021 wieder an. KRONSTORF. Heuer wird in Kronstorf wieder gewählt. Neben der Lokalwahl für Bürgermeister und Gemeinderat entscheiden die Wähler auch über die Mandate im Landtag. Bei der Landtagswahl 2015 haben in Kronstorf 78,14 Prozent der Einwohner gewählt. Klarer Sieger war die ÖVP mit 53,25 Prozent aller gültigen Stimmen, gefolgt von SPÖ (24,95), FPÖ (15,53) und den Grünen mit 6,26 Prozent. Andere Parteiene haben an der damaligen Wahl...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns

Wahl 2021 in Oberösterreich
Hofkirchen im Traunkreis wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

Auch in der Gemeinde Hofkirchen geht es im Herbst darum, wie die Verteilung im Gemeinderat aussieht und wer Bürgermeister wird. HOFKIRCHEN IM TRAUNKREIS. Mit 590 Wählerstimmen holte sich die ÖVP den Wahlsieg. Im Vergleich zur Wahl 2009 musste die Volkspartei jedoch deutlich Federn lassen – 47,05 Prozent der Stimmen bedeuteten einen Rückgang von 11,2 Prozent. Die SPÖ hingegen konnte ihr Ergebnis aus 36,44 Prozent (+ 5,69) verbessern. Die FPÖ erreichte bei der Wahl 2015 mit 13,08 Prozent (+ 4,96)...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns
Die oberösterreichischen Gemeinden in der Region Enns wählen im Herbst Bürgermeister und Gemeinderat.

Wahl 2021 in Oberösterreich
Region Enns wählt Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

Heuer im Herbst werden die im sechsjährigen Rhythmus stattfindenden Gemeinderats-, Bürgermeister und Landtagswahlen in allen oberösterreichischen Gemeinden statt. So auch in den Gemeinden der Region Enns. Hier gibt's alle Infos: LINZ-LAND. Bei der Landtagswahl 2015 gingen 34,16 Prozent der Stimmen aus dem Bezirk Linz-Land an die ÖVP. Auf den zweiten Platz schafften es die Freiheitlichen (29,39 Prozent), auf Platz drei mit 21,51% die SPÖ. Weit abgeschlagen, nämlich mit 10,02%, folgten darauf...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns
Felix Eypeltauer, NEOS, mahnt: Kinder und Jugendliche sind in der Pandemie besonders betroffen.

NEOS mahnen
Oberösterreichs vergessene Generation

Kinder und Jugendliche sind in der Pandemie besonders betroffen. Die NEOS orten eine Epidemie an Depressionen unter Jugendlichen und Kindern. ENNS. In einem neun Punkte Katalog machen die NEOS auf die aus ihrer Sicht dramatische Situation von Kindern und Jugendlichen aufmerksam und fordern Lösungen. „Die Dramatik der Situation wird unterschätzt und sei vielen auch gar nicht bewusst“, so Felix Eypltauer von den Neos. Wie sehen das die Praktiker der Smile Wohngruppe des Vereins zur Förderung...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Kronstorfer Gemeinderat beschließt Projekte und Bürgerbeiteiligung in Präsenz und Online.

Gemeinde Online
Gemeinderat legt online Schwerpunkte für heuer fest

KRONSTORF. Der Kronstorfer Gemeinderat stellte die Weichen für die Projekte und Bürgerbeiteiligung im heurigen Jahr in einer Klausur in Präsenz und Online. Großprojekte 2021Große Projekte, wie der Neubau des Feuerwehrhauses, die Modernisierung des Gemeindeamtes, standen auf der Tagesordnung. Weiters, die Gestaltung der optimalen Kinderbetreuungsangebote und Unterstützungsmöglichkeiten in der Pflege für die ältere Generation. Im heurigen Jahre sind weitere Aktivitäten im Klimaschutz, der...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Niederneukirchen wählt im Herbst Gemeinderat und Bürgermeister.

Wahl 2021 in Oberösterreich
Niederneukirchen wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Niederneukirchen finden diesen Herbst die Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen statt. NIEDERNEUKIRCHEN. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 musste die SPÖ deutlich Federn lassen. Im Vergleich zur Wahl 2009 verloren die Sozialdemokraten 11,25 Prozent der Stimmen. Die ÖVP war deutlicher Sieger, da sie vier Prozent der Stimmen gewinnen konnte und die absolute Mehrheit festigte (54,51 Prozent). Die dritte Partei im Gemeinderat, die FPÖ, gewann 7,2 Prozent der Stimmen hinzu....

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns
St. Florian wählt im Herbst Gemeinderat und Bürgermeister.

Wahl 2021 in Oberösterreich
St. Florian wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In St. Florian gab es 2020 einen Bürgermeisterwechsel. Bernd Schützeneder (ÖVP) folgte auf seinen langjährig im Amt tätigen Vorgänger Robert Zeitlinger. ST. FLORIAN. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 konnte die ÖVP knapp zwei Prozent dazu gewinnen und lag mit 58,06 Prozent klar auf Platz eins. Die SPÖ verlor sieben Prozent im Vergleich zur Wahl 2009 und erreichte 18,61 Prozent. Für die FPÖ bedeutete ein Zuwachs von 5,5 Prozent der Stimmen auf insgesamt 12,77 die erfreulichste...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns
Asten wählt im Herbst den Gemeinderat und Bürgermeister.

Wahl 2021 in Oberösterreich
Asten wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

Bei der Gemeinderatswahl 2021 wird es in der Marktgemeinde Asten spannend, ob die SPÖ ihre Mehrheit halten kann. ASTEN. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 setzte sich die SPÖ mit einer Mehrheit durch – sie erreichte 54,77 Prozent (1.927 Stimmen). Mit 24,44 Prozent und damit 876 Stimmen folgte die FPÖ auf Platz zwei. Im Vergleich zu den Wahlen in 2009 war die FPÖ mit einem Zuwachs von sechs Prozent der Gewinner der Wahl 2015. Die ÖVP lag mit 13,56 Prozent (486 Stimmen) auf dem...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns
Gesundheitsminister Rudi Anschober (Grüne) tritt zurück.
1 1

"Überlastung" wegen Corona-Krise
Rudi Anschober – Rücktritt des Gesundheitsministers

Gesundheitsminister Rudi Anschober (Grüne) tritt zurück. Der 60-Jährige begründet den Rückzug mit einer "Überlastung" aufgrund des Arbeitsaufwands in der Corona-Pandemie. OÖ. Nachdem Anschober zuletzt bereits zum zweiten Mal im Krankenstand war, wirft er nun das Handtuch. Der grüne Gesundheitsminister, der in der Corona-Krise im Dauereinsatz war, tritt zurück. Er sei seit etwa 15 Monate im Amt, die sich aber wie 15 Jahre angefühlt hätten, verweist Anschober auf die Anforderungen in der...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
In Enns werden die Karten bei der Gemeinderatswahl heuer neu gemischt!
6

Wahl 2021 in Oberösterreich
Die Stadt Enns wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In ENNS tritt Bürgermeister Franz Stefan Karlinger nicht mehr bei der Gemeinderatswahl 2021 an. Die SPÖ schickt heuer Christian Deleja-Hotko ins Rennen. Aber auch die anderen Parteien sind interessiert am Ennser Bürgermeisteramt. ENNS. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 musste die SPÖ deutlich Federn lassen. Sie verlor im Vergleich zu 2009 knapp sechs Prozent der Stimmen und damit drei Mandate im Gemeinderat. Die ÖVP verlor mehr als sieben Prozent der Stimmen. Für die FPÖ gab es...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns

Politik aus Österreich

Die Grünen üben scharfe Kritik an den Plänen zum Arbeitslosengeld.
Aktion 3

Klubchefin Maurer
Grüne erteilen Kürzung des Arbeitslosengeldes eine Absage

Die Klubchefin der Grünen im Parlament, Sigrid Maurer, erteilt den Wünschen des ÖVP-Wirtschaftsbundes zur Kürzung des Arbeitslosengeldes eine Absage. Dort habe man wohl das Regierungsprogramm falsch verstanden, so Maurer. ÖSTERREICH. ÖGB-Chef Wolfgang Katzian hatte die Wünsche des ÖVP-Wirtschaftsbundes zur Kürzung des Arbeitslosengeldes und Aufweichung der Zumutbarkeitsbestimmungen am Montag bereits als "Katastrophe" bezeichnet. Am Dienstag äußerte sich im Ö1-"Morgenjournal" auch die Grüne...

  • Lukas Urban
Im ZIB2-Interview am Montagabend zeigte sich Finanzminister Gernot Blümel über eine Herabstufung der Geheimhaltungsstufe der gelieferten Akten verhandlungsbereit. Zudem entschuldigt sich er für den entstandenen Eindruck.
2 Aktion 2

Aktenlieferung
Finanzminister Blümel entschuldigte sich für Vorgehensweise

Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) hat seine Vorgehensweise im Streit um Aktenlieferungen für den Ibiza-Untersuchungsausschuss in der ZIB2 verteidigt und sich dafür entschuldigt, sollte der Eindruck entstanden sein, dass er die Verfassung nicht achte. Er habe sensibel vorgehen wollen, um alle Rechte einzuhalten und zu wahren, erklärte der Finanzminister - darum auch die hohe Geheimhaltungsstufe. Einen Rücktrittsgrund sehe er nicht. ÖSTERREICH. Er sei ein "überzeugter Demokrat und Patriot" und...

  • Adrian Langer
Österreich öffnet ab dem 19. Mai wieder Hotels, die  Gastronomie und Freizeiteinrichtungen. Auch die Schulen kehren in den Regelbetrieb zurück.
Aktion 2

Österreich öffnet am 19. Mai
Handel erwartet 250 Mio. Euro Mehreinnahmen, Hotellerie bereit

Die Regierung hat am Montag die „Öffnungsverordnung“ für Lockerungen ab dem 19. Mai in allen Branchen in ganz Österreich präsentiert. Österreich öffnet wieder Hotels, Gastronomie und Freizeiteinrichtungen. Der Handel erwartet sich dadurch zusätzliche Einnahmen von 250 Mio. Euro pro Woche.  ÖSTERREICH. Der heimische Handel kehrt damit nächste Woche Mittwoch in den Normalbetrieb mit allgemeinen Öffnungszeiten zwischen 06.00 und 21.00 Uhr und einer wöchentlichen Ladenöffnungszeit von max. 72...

  • Julia Schmidbaur
Ab 19. Mai 2021 endet der "Soft-Lockdown" in Österreich.
Aktion 4

Österreich öffnet wieder
Das sind neuen Corona-Regeln ab 19. Mai

Nach Beratungen mit den Ländern hat die Bundesregierung heute, Montag die Corona-Öffnungsregeln fixiert (RMA berichtete), die ab dem 19. Mai die Grundlage für die geplanten Öffnungsschritte nach dem Corona-Lockdown bilden sollen. Weitere Öffnungsschritte sollen spätestens ab 1. Juli kommen. ÖSTERREICH. "Wir haben ausschließlich gute Nachrichten", so Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) zu Beginn. Erstmals seit Oktober liege man bei der 7-Tages-Inzidenz unter 100. Die Zahl der Geimpften steigt und...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Politik aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.