Enns - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
59 3 13

Corona-Fälle in Oberösterreich
2.787 Corona-Infizierte, 258 Neuinfektionen, 1.719 Verstorbene

Die Corona-Zahlen heute: Mit Stand Samstag, 8. Mai 2021, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 2.787 "aktive" Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 258 neue Infektionen gemeldet worden. Bisher sind 1.719 Menschen in unserem Bundesland mit einer Corona-Erkrankung verstorben. 173 (-20/24 Stunden) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 61 (-4) davon befinden sich auf einer Intensivstation. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Wer hilft am Wochenende?
1 2

Ärztenotdienst
Ärztenotdienst und Hausärztlicher Notdienst im Bezirk Linz-Land

Gesundheitsnummer 1450 Gesundheitsberatung, was zu tun ist und wer weiterhilft, wenn nachts der Zahn pocht, der Bauch krampft oder Ähnliches vorliegt. Hausärztlicher Notdienst: (inkl. Schiedlberg, Wolfern, Dietach) Ordination Samstag, Sonn- und Feiertag von 9 - 12 Uhrs sowie von 17.30 bis 18.30 Uhr, Visitendienst von 7 bis 7 Uhr darauffolgender Werktag. Tel.: 141 08.05. Dr. Nikolaus Matscheko, Leonding, Tel. 0732/671001             Dr. ´Heike Rottmann, Hörsching, Tel. 07221/72070            ...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die Variante 12 der Donaubrücke soll in die bestehende Umfahrung Pyburg-Windpassing durch eine Unterführung unter der Donauuferbahn eingebunden werden.
2

Bestehende Infrastruktur nutzen
St. Pantaleon-Erla befürwortet neue Donaubrücke

Die Gemeinde St. Pantaleon-Erla nimmt Stellung zur festgelegten Variante 12 der neuen Donaubrücke: "Wir wollen den Flächenverbrauch so gering wie möglich halten." ST. PANTALEON-ERLA. Während die Bürgerplattform Pro Ennsdorf-Windpassing nach wie vor für eine alternative Trassenführung entlang des Ennskanals nach Rems kämpft, meldet sich die Gemeindeführung in St. Pantaleon-Erla zu Wort. Dort unterstützt man die vom Land Niederösterreich und Oberösterreich gewählte Variante: "Nach umfassender...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

1 4

Update – Totalsperre in Ansfelden
Russische Sprenggranate gefunden

Straßenarbeiter schlugen am 7. Mai, kurz vor 7 Uhr früh, Alarm: Auf der L1394 St. Florianer Stift-Straße, zwischen Kreisverkehr Judenfriedhof und Ansfelden, kam es zu einem Granatenfund. ANSFELDEN. Im Zuge von Bankettarbeiten wurden Mitarbeiter der Straßenmeisterei Ansfelden auf den ungewöhnlichen Fund aufmerksam. Entminungsdienst des Bundesheeres war im EinsatzDer Entminungsdienst wurde umgehend alarmiert. Ebenso wurden großräumige Umleitung über die L563 Traunuferstraße und L564 Wolferner...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Die L1394 wurde gesperrt wegen eines Granatenfunds.

Update: L1394 gesperrt
Totalsperre wegen Granaten-Fund auf St. Florianer Stift-Straße

Die L1394 St. Florianer Stift-Straße ist zwischen Kreisverkehr Judenfriedhof und Ansfelden – örtliche Bezeichnung „Stiftswald“ – gesperrt. ST. FLORIAN. Im Zuge von Bankettarbeiten wurden Mitarbeiter der Straßenmeisterei Ansfelden auf den ungewöhnlichen Fund – einer Granate – aufmerksam. Der Entminungsdienst wurde umgehend alarmiert. Ebenso wurden großräumige Umleitung über die L563 Traunuferstraße und L564 Wolferner Straße eingerichtet. Der Entminungsdienst sorgte aber rasch für Entwarnung und...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Noch herrscht Ruhe auf dem Ennstalstausee, doch die Vorbereitungen auf die heurige Segelsaison sind voll im Gange.
2

Ansegeln in Kronstorf
Mast und Schotbruch

Die Ruhe auf dem Foto trügt. Alle Vorbereitungen zum Ansegeln bei den vier Kronstorfer Segelvereinen sind voll im Gange. KRONSTORF. Wo jetzt noch Ruhe herrscht und sich zahlreiche Schwäne auf dem Wasser wiegen, wird bald reger Bootsverkehr sein. Die Segler der vier am Enns Stausee gelegenen Segelclubs machen sich bereit für den Start in die neue Saison. Neben dem Segelclub Kronstorf, dem ASKÖ Segelverein und dem Segelclub Thaling auf Kronstorfer Seite, der Segelclub Rubring in Ernsthofen....

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Hier finden Sie täglich die aktualisierten Zahlen im Bezirk Linz-Land.

Corona-Fälle in der Region Enns
355 Corona-Infizierte, 26 Neuinfektionen

Mit Stand Freitag, 7. Mai, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Linz-Land 355 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. REGION ENNS. In den vergangenen 24 Stunden sind 26 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Linz-Land beträgt 9.899.  Hier geht es zu den Zahlen in Amstetten.  Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns
Chorleiter Stumpner und Sängerknaben bei der Probe
2

Proben für Jubiläum
Sängerknaben erhalten mobile Luftreiniger

St. Florianer Sängerknaben proben für 950-jähriges Bestehen und wollen jetzt bei den Proben auf der sicheren Seite sein. ST. FLORIAN. Zusammen mit dem Chorherrenstift St. Florian feiern sie ihr 950-jähriges Bestehen. Besonderer Höhepunkt wird ein großes Festkonzert mit Franz Welser-Möst am 11. Juni im Marmorsaal des Stiftes. Dafür wird täglich fleißig geprobt. Damit diese Proben möglichst ohne Ansteckungen ablaufen können, setzt die Chorleitung – neben regelmäßigen Tests und einem...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Bürgermeisterwahl 2021 in Kronstorf. OÖVP nominiert Christian Kolarik
2

Bürgermeisterwahl
Bürgermeister Christian Kolarik tritt wieder an

Er will Kronstorf weiter gemeinsam mit den Bürgern in die Zukunft führen. KRONSTORF. Für die am 26. September fixierte Bürgermeisterwahl entschied die OÖVP Kronstorf über ihren Spitzenkandidaten. Bürgermeister Kolarik wurde dazu einstimmig wieder nominiert. Zu seinem Programm, mit dem er sich den durch die Krise entstandenen Herausforderungen für Kronstorf stellen will, sagt er:“„Ich trete wieder an, um die Zukunft Kronstorfs weiter kompetent und mit Verantwortung gemeinsam mit den Menschen in...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
950 Jahre gelebte Geschichte im Augustiner-Chorherren Stift St. Florian
2

Chorherren 950 Jahre
950 Jahre Augustiner-Chorherren in St. Florian

Dieses Jahr feiern die Augustiner-Chorherren ihr 950-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird im Jubiläumsjahr 2021 ab 1. Mai die Sonderausstellung „IMMER. NOCH. DA.“ gezeigt. SANKT FLORIAN. Die Ausstellung beleuchtet die lange Geschichte des Chorherren Stifts. Gezeigt werden bedeutende Schriften und Kunstschätze aus den vergangenen Jahrhunderten. Darunter auch Lieblingsstücke der Ordensmänner – unter anderem eine Schnupftabakdose, ein Geschenk von Erzherzogin Maria Theresia, das seit jeher...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Wer hilft am Wochenende? Informationen zum Notdienst in der Region gibt es auf www.meinbezirk.at/enns.

Ärztenotdienst in der Region Enns

Die wichtigsten Informationen zum Ärztenotdienst und dem Hausärztlichen Notdienst mit Öffnungszeiten, Kontaktdaten und Adresse für die kommenden Wochenenden. Verhaltensregeln bei Verdacht auf CoronaBei Verdacht auf eine mögliche Corona-Virus-Erkrankung zuerst 1450 wählen und auf keinen Fall selbständig einen Arzt oder das Krankenhaus aufsuchen. Hier eine umfassende Beschreibung, was bei möglicher Corona-Erkrankung zu tun ist. Hausärztlicher NotdienstEr steht all jenen zur Verfügung, die...

  • Enns
  • Eva Schaumberger
Judith Rauch ist in St. Florian für den HÄND verantwortlich.
2

Passende Jacke für dich
Rotes Kreuz in Region sucht Freiwillige Helfer

Vor wenigen Tagen startete die österreichweite Kampagne "Passende Jacke" des Roten Kreuz. Auch in der Region sind freiwillige Helfer gefragt: Die Ortsstellen St. Florian und Enns haben offene Stellen zu besetzen. ST. FLORIAN, ENNS. Der hausärztliche Notdienst, kurz HÄND, ist aus der medizinischen Versorgung nicht wegzudenken. Ist der Besuch einer Arztpraxis nicht mehr möglich oder sind die Ordinationen bereits geschlossen, erreicht man den HÄND unter der Nummer 141. Der Arzt oder die Ärztin...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Ob im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse, zum Garteln braucht man Erde.

AK-Test
Große Preis- und Qualitätsunterschiede bei Blumenerde

Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ) hat 13 Blumenerden aus dem Handel einem zweifachen Test unterzogen und dabei große Preis- und Qualitätsunterschiede festgestellt. OÖ. Erstens untersuchte die beauftragte Umweltberatung Wien mittels 21 Tage dauerndem Wachstumstest, wie gut sich Pflanzen in den Blumenerden entwickeln. Schließlich ist für Hobbygärtner besonders wichtig, dass die Pflanzen gut wachen. Zweitens wurden alle Substrate im Labor der österreichischen Agentur...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
St. Valentin: Die Stadtgemeinde richtet ihren Blick auf die Zukunft.

Urbane Zukunft
St. Valentin plant seine Zukunft jetzt

Die Zukunft wird jetzt gestaltet. St. Valentin bringt einige Projekte dazu auf den Weg. ST.VALENTIN. Die Stadtgemeinde hat in Zukunft für Kultur und Verkehr viel vor. Hier die geplanten Zukunfts-Projekte im Überblick: Veranstaltungszentrum mit MusikschuleLeopold Feillecker, als zuständiger Stadtrat, bereitet die Stadtgemeinde auf ihre kulturelle Zukunft vor. In knapp zwei Jahren erhält die Kultur im Stadtzentrum ein neues Veranstaltungszentrum. Ein  Kulturmanager wird bestellt und soll...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Kronstorfs Jugend ist aufgefordert sich an der Zukunftsplanung in der Gemeinde zu beteiligen.

Jugend macht Gemeinde
Whats Up Kronstorf 3.0

Die Jugend in Kronstorf ist am Wort und hat die Möglichkeit ihre Sicht auf das, was Kronstorf in der Zukunft tun sollte aktiv beizutragen. KRONSTORF. Die Vorbereitungen zum Projekt „Jugendimpulse am Kronstorfer Zukunftsweg/Whats Up Kronstorf“ startete unter Einbindung des mobilen Jugendzentrums „Drive JUZ“, dem Jugendausschuss der Marktgemeinde Kronstorf und Gemeindevertretern einen Jugendbeteiligungsprozess. Leider musste der Start des Whats Up Kronstorf 3.0 pandemiebedingt schon zwei Mal...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Petra Fuchs nimmt die Gratulation von Bürgermeister Christian Kolarik für das neue Gesundheitsangebot entgegen.

Beckenbodentraining für Frau und Mann
Kronstorf hat neues Gesundheitsangebot

Ab sofort in Kronstorf: Beckenbodentraining für Frau und Mann. KRONSTORF. Bürgermeister Christian Kolarik gratulierte der Kronstorferin Petra Fuchs zum neuen Angebot des Beckenbodentrainings im Generationenzentrum Kronstorf. „Als gesunde Gemeinde freuen wir uns, dass es eine ganze Reihe an gesunden Angeboten in Kronstorf gibt. Sowohl für Männer und Frauen gibt es nun eine weitere Möglichkeit, vor Ort gesund zu bleiben“, meint Kolarik. „Inkontinenz jeglicher Art aber auch Rückenbeschwerden oder...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Im Gasthof Stöckl fruet sich Gerhard Spitzer auf seine Gäste
3

Wirte vor der Gastro Öffnung
Endlich auf ein Glas zum Wirt‘n

In Enns und Ennsdorf wird wieder aufgesperrt. Über ihre Erwartungen geben Wirte aus der Region Auskunft. REGION. Im Gasthof Stöckler in Ennsdorf bereitet man sich auf das „Wieder“- Aufsperren vor. „Wir sind für den hoffentlich bald eintreffenden Zustrom an Gästen gerüstet. Keller und Küche sind bereit, um dem Gast zu bieten was er sich wünscht“, versichert uns der Stöcklerwirt Gerhard Spitzer, der den Betrieb mit seiner Frau Renate führt. Er berichtet von den umfangreichen Maßnahmen, die –...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Die Ideenbox geht auf Wanderschaft in die 12 Gemeindeteile.

Ideenbox on tour
Kronstorf setzt auf Ideen

KRONSTORF. Die "Bürgermeister Ideenbox"  geht derzeit auf Wanderschaft durch die 12 Ortsteile. Ein weiterer Baustein im Bürgerbeteiligungsprozess, der in der Marktgemeinde wichtig ist. Gerade nach Corona setzt Kronstorf damit auf das  Engagement der Menschen.  Die Ideen die sich aus dieser Inititive ergeben, werden in das Zukunftsprogramm der Marktgemeinde miteinfließen.

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Die Gastronomen aus der Region sind bereit und freuen sich auf die Öffnung am 19. Mai.

Bereit für Eröffnung
Radfähre Ennsegg feierte am 1. Mai Saisonstart

Beim Saisonstart der Radfähre Ennsegg am 1. Mai präsentierte sich nicht nur der Ennser Tourismusvereinsobmann Wolfgang Brunner bereit für zahlreichen Überfahrten nach Mauthausen und St. Pantaleon-Erla. Auch die Hoteliers und Gastronomen demonstrierten Einigkeit und freuen sich auf die Öffnungsschritte ab 19. Mai. REGION ENNS.  „Wir sind bereit für unsere Gäste“ – so das Statement der heimischen Gastronomie von Enns über Mauthausen bis St. Pantaleon-Erla. Symbolisch stach auch die...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Anzeige
Mit der Abendschule für Erwachsene an der Fachschule Kleinraming können Sie Ihre Kreativität fördern und Ihre sozialen Kompetenzen erweitern. Am 11. Juni gibt es einen Info-Abend.
4

Fachschule Kleinraming – Haushaltsmanagement & Soziales
Abendschule für Erwachsene

Die Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule Kleinraming bietet eine Abendschule für Erwachsene an, die sich in den Bereichen Kreativität, Landwirtschaft oder Soziales weiterbilden möchten. Sie möchten ...... Ihre Lebensqualität steigern und alles über moderne, ökonomische Hauswirtschaft erfahren? ... Ihre Kreativität fördern und soziale Kompetenzen erweitern? ... den Facharbeiter – die Voraussetzung für Förderungen in der Landwirtschaft - erwerben? ... Grundlagen in der Pflege und soziales...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Anzeige
5

Mit der neuen Marke „KUKMIRN Destillerie Puchas“ schließt er seither mit seinem Team an große Zeiten der Brennkunst in der größten Obstbaugemeinde Österreichs an
Kukmirn Destillerie Puchas auf Erfolgskurs

60 Jahre jung ist Josef Puchas erst kürzlich geworden. Der erfolgreiche Unternehmer ist bereits seit 40 Jahren in der Gastronomie tätig und seit nunmehr 26 Jahren selbstständig im regionalen Tourismus tätig. Der Inhaber zweier Hotelbetriebe in Loipersdorf und Stegersbach hat im Juli 2020 die ehemalige Spezialitätenbrennerei Lagler im südburgenländischen Kukmirn übernommen. Während der Corona-Schließzeit hat sich einiges getan und es wurde viel investiert. Es wurde ein neuer Sommergarten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Bei den meisten getesteten Produkten war der Zuckergehalt recht hoch.

Getestet
Schoko-Zerealien "mehr Nascherei als Frühstück"

Ob bio oder konventionell – die meisten Produkte sind weit von einer gesunden Mahlzeit entfernt. OÖ. Kakaohaltige Frühstücksflocken geraten allein wegen der Aufmachung eher selten in den Verdacht, zu einer ausgewogenen Ernährung beizutragen – auch wenn der eine oder andere Hersteller immer noch versucht, mit Auslobungen wie „vitaminreich“, „mit Vollkorn“ oder „zuckerreduziert“ den Eindruck der Zuckerbombe zu vermeiden. Wie gesund bzw. ungesund Schoko-Pops & Co wirklich sind, hat der Verein für...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Anzeige
Viele neue Freizeiterlebnisse warten in der jö Bonuswelt darauf entdeckt zu werden.

Jetzt Erlebnis holen
Kaiserlich belohnen in der jö Bonuswelt

Holen Sie sich exklusiv als jö Mitglied mit Ihren Ös viele neue Freizeiterlebnisse über die jö äpp, online und am jö Tower. Sehnen Sie sich auch nach kleinen Auszeiten und Möglichkeiten, dem eintönigen Alltag zu entfliehen und wollen endlich wieder mal etwas Tolles erleben? Dann sind Sie als jö Mitglied im Vorteil! Kultur, Sport oder Entspannung – alle Erlebnisse auf einen Blick.In der jö Bonuswelt warten spannende Freizeiterlebnisse darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Holen Sie sich also...

  • Wien
  • Wieden
  • Werbung Österreich

Lokales aus Österreich

Hilfswerk Österreich und Medizinische Kontinenzgesellschaft fordern eine Enttabuisierung des Themas und mehr Beratungs- und Versorgungsangebote sowie Daten.
2

1 Million in Österreich betroffen
Inkontinenz: Ruf nach Enttabuisierung und Unterstützung

Noch immer ist Inkontinenz ein Tabuthema. Dabei ist schätzungsweise rund eine Million Menschen in Österreich von dieser Krankheit betroffen. Viele Betroffenen wissen nicht, dass Inkontinenz behandelbar ist, oder verzichten aus Scham auf Therapie und Beratung. „Inkontinenz kostet nicht das Leben, sie kostet Lebensqualität“, sagte Othmar Karas, Präsident des Hilfswerks Österreich in einer gemeinsamen Online-Pressekonferenz mit der Medizinischen Kontinenzgesellschaft (MKÖ). Beide Organisationen...

  • Adrian Langer
Wann Chöre wieder in ihrer normalen Stärke auftreten können, ist ungewiss.
Aktion 2

Singen in Corona-Zeiten
Chöre warnen vor bleibenden Schäden nach der Pandemie

Die Pandemie erschwerte das Chorleben erheblich, denn gemeinsames Singen in größeren Gruppen war unmöglich geworden. Mit dem Fortschreiten der Impfungen ist ein vorsichtiger Normalbetrieb vielleicht wieder möglich. Jedoch plagen Chöre finanzielle Sorgen sowie Nachwuchsprobleme. ÖSTERREICH. Trotz kreativer und coronakonformer Ansätze brachte Corona die Chöre massiv aus dem Takt, wie aus einer Studie der deutschen Universität Eichstätt-Ingolstatt (KU) mit 4.300 Chören in Österreich, Deutschland...

  • Adrian Langer
Allergischer Schock kurz nach einer Impfung von Biontech/Pfizer in einer Wiener Impfstraße.
1 Aktion 3

Ärztin als Lebensretterin
Mann erlitt nach Impfung allergischen Schock

Am Freitag kam es in einer Impfbox zu einer dramatischen Situation: Ein Geimpfter erlitt einen allergischen Schock. Die anwesende Ärztin reagiert sofort und rettete ihm das Leben. Ärztekammer-Vizepräsident-Steinhart: „Der Fall in Wien zeigt, dass Impfungen ohne Anwesenheit von Ärztinnen oder Ärzten lebensgefährlich sein können!“  Wien. Eine extrem seltene Reaktion löste eine Covid-Schutzimpfung bei einem 54-jährigen Wiener im 21. Wiener Gemeindebezirk aus: Kurz nach 18 Uhr teilte nach einer...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Maria Jelenko-Benedikt
Laut Meldungen sind Freitagabend im sechzehnten Wiener Gemeindebezirk Schüsse gefallen. Die Polizei hat danach eine Großfahndung nach dem Täter gestartet. Die Fahndung läuft.(Symbolfoto)
Aktion 2

Wega und Cobra im Großeinsatz
Schüsse Freitagabend in Wien

Laut Meldungen sind Freitagabend Schüsse in Wien gefallen. Die Polizei startete danach eine Großfahndung nach dem Unbekannten.  ÖSTERREICH. Die Schüsse sollen sich im Bereich Wichtelgasse im 17. Bezirk in Wien zugetragen haben. Dort habe ein bis dato Unbekannter aus dem Fenster geschossen. Die Polizei vermutet eine Schreckschusspistole, wie sie via Twitter verunsicherten Anrainern mitteilt. Wega im Großeinsatz Gegen 18 Uhr hatten Anrainer, die die Schüsse gehört hatten, die Polizei verständigt....

  • Anna Richter-Trummer

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.