Enns - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Aktuell (Stand: 27. Mai, 17 Uhr) sind 23 Personen in OÖ mit dem Corona-Virus infiziert. 2.209 Personen sind bereits wieder gesund. 60 Personen sind verstorben.
7 Bilder

Neue Corona-Fälle in OÖ
23 Personen in Oberösterreich mit dem Corona-Virus infiziert – 2.209 sind geheilt!

OÖ. Mit Stand Mittwoch, 27. Mai, 17 Uhr, gibt es in Oberösterreich 23 bestätigte Fälle von Infektionen mit dem Corona-Virus. Die Gesamtzahl aller positiv getesteten Oberösterreicher beträgt 2.292 – davon abgezogen werden 2.209 Personen, die bereits wieder gesund sind sowie 60 verstorbene Oberösterreicher. In den vergangenen 24 Stunden wurden keine Infektionen gemeldet! Schutz, Symptome, Auswirkungen – alle Infos zu Corona in OÖ Aktuell akute Fälle – Übersicht nach BezirkenLinz 6 Steyr...

  • 27.05.20
  •  25
  •  2
Nachdem im März aufgrund der coronabedingten Maßnahmen weniger geradelt wurde, sind jetzt wieder mehr Radfahrer unterwegs (Symbolbild).

Günther Steinkellner
Im Mai sind wieder mehr Radfahrer unterwegs

In den letzten Wochen wurde in Oberösterreich wieder mehr geradelt. Darüber hinaus werden seit der Lockerung der coronabedingten Maßnahmen mehr Fahrräder verkauft. Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner fordert nun einen Ausbau der Radstrecken und Maßnahmen, um das Unfallrisiko zu minimieren. OÖ. Im März wurde nicht nur weniger Auto gefahren, sondern auch das Rad seltener genutzt. Im April habe sich das Blatt gewendet, berichtet jetzt Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ)....

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Stappitzer See
4 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Nationalpark Hohe Tauern

Der größte Nationalpark im gesamten Alpenraum.  Er ist das größte Schutzgebiet Mitteleuropas und eine der großartigsten Hochgebirgslandschaften der Erde. Die Hochgebirgsregion „Hohe Tauern“ birgt die mächtigsten Gipfel Österreichs, die größten Gletscherflächen der Ostalpen und Wasserfälle, die zu den höchsten der Welt zählen. AUF IN DIE HOHEN TAUERN!Die Hohen Tauern gehören zu den eindrucksvollsten Naturlandschaften des Alpenraums. Am 5. Juni startet im Nationalpark die...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
3 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Strahlende Sonnenschein-Momente

Den Sommer in derRegion Bad Kleinkirchheim genießen. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seenerlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens,...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Der schöne Millstätter See
3 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Der Millstätter See. Das Juwel in Kärnten

Ein unvergessliches Naturerlebnis und die schönsten Logenplätze erwartet Sie am Millstätter See. Eingebettet in die Gebirgswelt des Biosphärenparks Nockberge, der Millstätter Alpe, dem Sportberg Goldeck und den Weltenberg Mirnock bietet der Millstätter See optimale Bedingungen für ein unvergessliches Naturerlebnis und einen genussvollen Aktiv-Urlaub. See- und Bergberührungen®Schon im 20. Jahrhundert wurde der See we- gen der hohen sommerlichen Wassertemperaturen von Erholungssuchenden...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Entdecken Sie das Görtschitztal!
2 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Geheimnisvolles Görtschitztal

Eingebettet zwischen sanfte Almen, unweit der Bezirksstadt St. Veit an der Glan, liegt das sagenumwobene Görtschitztal. Der Künstler Werner Hofmeister ist hier zu Hause. Er hat sein Tal mittels Rahmen neu in Szene gesetzt. Gemütliche Spazierwege, genussvolles Wandern oder sportliche Trails – im Görtschitztal ist alles möglich. Zusätzlich zu den vielen Bergpfaden auf den Almen laden im Tal sieben neue Motiv-Wanderwege ein, die Landschaft mit ihren Besonderheiten zu entdecken. Diese Wege...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Wandern im schönen Rosental.
3 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Oh du mein schönes Rosental

Aufblühen, genießen, leben im Landschaftsgarten Kärntens Vertrauter Geruch von frischem Heu. Duft von Wiesenblumen. Herrliche Ruhe und Erholung im mediterranen Klima Kärntens. Versteckte Hochtäler in den Karawanken mit besonderen Naturjuwelen. Kristallklare, frisch sprudelnde Bäche und kleine verträumte Badeseen – das ist der Sommer im Rosental. Hier fühlen sich Wanderer, Kletterer und Genuss-Radler wohl. Und wer nur die Seele baumeln lassen möchte – auch recht! Jeder nach seiner Art...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Die Gegend auf zwei Rädern erkunden.
4 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Urlaub mit Genuss im Lavanttal

Ein Rucksack voller Abenteuer! In Kärntens östlichster Ferienregion gibt es viel Platz für Urlaubsspaß für Groß und Klein – und das fernab der großen Touristenströme. Der Geruch der Gräser, das Rauschen des Wassers, herrliche Natur und lauschige Plätze sind Begleiter eines Aufenthaltes im Lavanttal. Auf eigenen Beinen oder mit dem Rad – das Erlebnis zählt. Wunderbar wanderbar Mehr als 1000 Kilometer familienfreundliche Wanderwege bis 2.100 Meter Seehöhe gilt es auf...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Am Kitzelberg
5 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Klopeiner See – Südkärnten

Urlaub am wärmsten Badesee Europas! In der Region Klopeiner See - Südkärnten, der südlichsten Urlaubsregion Österreichs, garantieren mildes Klima, mediterranes Flair und die wärmsten Badeseen Europas einen erlebnisreichen Urlaub für Familien, Aktivurlauber und Entdecker. Malerische Natur-, Seen- und Berglandschaften, ein im wahrsten Sinne grenzenloses Aktivangebot, spannende Ausflugsziele für große und kleine Gäste und sieben warme Seen mit Trinkwasserqualität – das alles und noch...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Lust auf Sommer in Kärnten
3 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Glücksmomente der Kindheit und Jugend wieder aufleben lassen!

Urlaub im Süden – Für mich, für uns.Ein Urlaub in Kärnten weckt bei vielen von uns Erinnerungen an die Kindheit. An endlose Sommertage, Badefreuden, Picknickvergnügen und an den ersten Kuss. Allzu gerne denken wir daran zurück und würden gerne so manches Abenteuer wieder neu aufleben lassen. Die Unbekümmertheit von früher noch einmal, vielleicht sogar noch intensiver zu erleben. Dazu lädt ein Urlaub in Kärnten ein! Von wegen, man sei zu alt für solche Erlebnisse geworden....

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Meerwasser, Sandstrand und Palmen bieten Sommerfeeling mit mediterranem Flair.
10 Bilder

Sommer, Sonne, Larimar
Mediterranes Urlaubsfeeling im Hotel Larimar im Südburgenland

Sommer-Liebhaber dürfen sich im Hotel Larimar****Superior in Stegersbach besonders freuen. Meerwasser, Sandstrand und Palmen bieten Sommerfeeling mit mediterranem Flair. Grenzenloser SchwimmgenussIn der großzügigen Larimar Thermen-, Wasser- und Saunawelt auf 6.500m² versprechen 8 Pools mit Meerwasser, Süßwasser und Thermalwasser exklusives Badevergnügen. Das Gefühl in die Unendlichkeit zu schwimmen, vermittelt der neue 20 Meter Infinity-Sportpool mit Palmen und Sandstrand. Das authentische...

  • 27.05.20
Nach der coronabedingten Pause bietet das Oberösterreichische Rote Kreuz ab 29. Mai wieder alle Erste-Hilfe-Kurse an. Ein Mund-Nasenschutz ist selbst mitzunehmen.

Corona-Pause
OÖ Rotes Kreuz bietet wieder alle Erste-Hilfe-Kurse an

Nach der coronabedingten Pause bietet das Oberösterreichische Rote Kreuz ab Freitag, 29. Mai, wieder alle Ersthelfer-Kurse an. Zuvor wurden ausschließlich Erste-Hilfe-Kurse für Führerscheinanwärter angeboten. OÖ. Ab Freitag, 29. Mai, hält das Oberösterreichische Rote Kreuz wieder alle Ersthelfer-Kurse ab. Ab diesem Datum sind Indoor-Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen erlaubt. Das Angebot des Roten Kreuzes umfasst einen 16-stündigen Grundkurs, Auffrischungskurse, Kursangebote für...

  • 26.05.20
Ab 29. Mai sind Indoor- und Outdoor-Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen wieder erlaubt. Dabei sind jedoch Regelungen wie das Tragen eines Mund-Nasenschutzes in geschlossenen Räumen zu beachten (Symbolbild).

Corona-Lockerungen
Was im Mai und Juni erlaubt ist beziehungsweise geöffnet hat

Seit 15. Mai haben Gastronomiebetriebe und Tierparks wieder geöffnet. Drei Tage später sind Schüler mit Ausnahme der Oberstufe in die Klassen zurückgekehrt. Die Covid-19-Lockerungsverordnung gilt noch bis 30. Juni 2020. OÖ. Seit Anfang Mai dürfen alle Geschäfte, aber auch bestimmte Dienstleistungsbetriebe wie Friseure, Kosmetikstudios und Solarien nach der coronabedingten Pause wieder aufsperren. Mit Auflagen sind Besuche in Alten- und Pflegeheimen möglich. Selbiges gilt für das Aufsuchen...

  • 26.05.20
Oberösterreichische Erdbeeren haben wieder Saison. Die Landwirtschaftskammer OÖ informiert jetzt über ihre Produktion.

Landwirtschaftskammer OÖ
Erdbeerfelder öffnen wieder zum Pflücken

Oberösterreichische Erdbeeren haben wieder Saison. Die meisten Erdbeerfelder zum Selberpflücken öffnen jetzt. Über die Produktion und Verarbeitung von Erdbeeren informiert nun die Landwirtschaftskammer Oberösterreich. OÖ. Rund um Pfingsten kommendes Wochenende öffnen die meisten Erdbeerfelder zum Selberpflücken. Verteilt sind diese im ganzen Bundesland, etwa im Zentralraum, im Eferdinger Becken, im Machland, im Inn - und Hausruckviertel oder im Mühlviertel.  „Die meisten Erdbeerfelder...

  • 26.05.20
Lehrer sind mit einem Schutzschild aus Plexiglas ausgestattet.
5 Bilder

Schule "neu" gestartet
"Daheim ist es schon langweilig geworden"

Nach mehrwöchigem Heimunterricht durch die Corona-Beschränkungen startete vergangene Woche der "neue" Schulbetrieb in den Unterstufen. ENNS (milo). Die Schulen mussten dafür im Vorfeld Vorkehrungen treffen. Im Ennser Gymnasium gibt es nun ein Einbahnsystem: "Ein Stiegenhaus darf nur für den Weg nach oben und das andere für den Weg nach unten benützt werden", sagt Direktor Bernd Langensteiner, "so können wir auch in den Gängen ,Gegenverkehrsbereiche' vermeiden."  Die Klassen wurden,...

  • 26.05.20
Bis 31. Juli können Einzelpersonen, aber auch Vereine und Verbände für die OÖ Volkskulturpreise 2020 einreichen (Symbolbild).

Thomas Stelzer
Land OÖ schreibt Volkskulturpreise 2020 aus

Um Volkskultur zu fördern, vergibt das Land Oberösterreich mit Unterstützung der Raiffeisen Oberösterreich die OÖ Volkskulturpreise. Bewerbungen sind ab sofort bis 31. Juli 2020 möglich. OÖ. Seit 1994 vergibt das Land OÖ mit Unterstützung von Raiffeisen OÖ alle zwei Jahre die Oberösterreichischen Volkskulturpreise. 2020 werden ein mit 7.400 Euro dotierter Landespreis und vier mit je 3.700 Euro dotierte Förderpreise vergeben. Jeweils die Hälfte des Preisgeldes soll für volkskulturelle...

  • 25.05.20
  •  1
25 Familien freuten sich über den kostenlosen Sand.
2 Bilder

Öaab Enns
Sandkistenaktion erfreute Kinder und Eltern

Bei der Öaab-Sandkistenaktion stellt der Öaab Enns jedes Jahr kostenlosen Sand für Familien zur Verfügung. Heuer konnten die privaten Ennser Sandkisten am 23. Mai aufgefüllt werden. ENNS. Insgesamt 25 Familien nutzten die Gelegenheit, sich den Sand beim Spielplatz Hanuschstraße abzuholen. Das Team des Öaab Enns mit Obfrau Eva Wartlik an der Spitze übernahm auch das Befüllen der Autoanhänger, Säcke, Wannen und Tröge. Zusätzlich konnten sich Eltern und die mitgekommenen Kinder an...

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige
Unvergessliche Gipfeltouren mit der Familie in der Region Bad Kleinkirchheim erleben
2 Bilder

Bad Kleinkirchheim
Sonnenschein-Momente: Den Sommer in Bad Kleinkirchheim genießen

BAD KLEINKIRCHHEIM. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seen-Erlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens, abwechslungsreiche Wassersportabenteuer und...

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
6 Bilder

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
1 von 75 Husqvarna Akku-Paketen gewinnen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • 25.05.20
  •  1
  •  12
Die Schlange kroch in den Stromverteiler.
4 Bilder

Feuerwehr Asten rückte aus
Schlange sorgte für Kurzschluss

Einen außergewöhnlichen Einsatz erlebten die Feuerwehrleute der FF Asten in der Nacht auf Sonntag. Gegen Mitternacht wurde die Feuerwehr zu einen technischen Einsatz alarmiert – eine Schlange verursachte einen Kurzschluss. ASTEN. In einem Haus war eine Schlange in einen Stromverteiler gekrochen, berichtet die Freiwillige Feuerwehr Asten. Der dadurch verursachte Kurzschluss veranlasste die Hausbesitzer nachzuschauen. Dabei haben sie die Schlange im Verteiler vorgefunden und eine leichte...

  • 25.05.20

Pfarre St. Valentin
Corona-Zeit: Unsere Pfarre „lebt“ anders!

Fast täglich erreichen den St. Valentiner Diakon Manuel Sattelberger per WhatsApp, Fotos, wie Familien und Einzelpersonen, in diesen Covid-19-Tagen versuchen, ihren Glauben im Alltag und Feiertag/Sonntag zu leben! Manuel zeigt sich berührt, von der Kreativität und Dankbarkeit der Mitchristen im Enns-Donau-Winkel und darüber hinaus. Mai-Andachten werden am Familientisch mit den Omas und einer Marienstatue in der Mitte gefeiert. Die Familien bedanken sich für die guten „Zu-Hause-Mess-Unterlagen“,...

  • 24.05.20

Freiwillige Feuerwehr Ennsdorf
Feuerwehrhaus mit Eiern beworfen

Unbekannte haben von Samstag- auf Sonntagnacht das Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Ennsdorf mit Eiern beworfen und somit erheblich verschmutzt. Solche Aktionen stimmen einen nachdenklich, und sind einfach unnötig. Die Feuerwehren bestehen aus freiwilligen Mitgliedern und haben besseres zu tun, unter anderem auch Menschenleben retten, somit kann man dieses Verhalten auch nicht als sogenannten „Lausbubenstreich“ gelten lassen. Es wäre doch einfach, wenn sich die Übeltäter melden...

  • 24.05.20

FF St. Valentin
Erste Kleingruppenübung nach Lockerung der Covid-19 Beschränkungen

Auch für die Freiwillige Feuerwehr St. Valentin war es endlich wieder so weit. In Kleingruppen konnten der Übungsbetrieb wieder aufgenommen werden. Bei der ersten Übung nach der Lockerung der Covid-19 Beschränkung stand das Heben, verladen und bergen eines PKW mittels Hebetraverse und Kran unseres Wechselladefahrzeuges sowie das ziehen von Lasten mittels Umlenkrolle und Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges, auf dem Programm.  Eine weitere Gruppe beübte das Montieren diverser Rettungsmittel an...

  • 24.05.20

Alarmierter Fahrzeugbrand in St. Valentin

Sonntagvormittag gegen 10:20 Uhr fuhr eine Fahrzeuglenkerin Stadteinwärts und bemerkte in der St. Valentiner Westbahnstraße Rauch aus dem Fahrzeug steigen. Umgehend hielt sie an und alarmierte über den Notruf 122 die Feuerwehr. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte keine Rauchentwicklung mehr festgestellt werden. Mit der Wärmebildkamera des Tanklöschfahrzeuges wurde das gesamte Auto abgesucht und es konnte keine erhöhte Wärmestrahlung mehr festgestellt werden. Nach dem abschließen...

  • 24.05.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.