Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Die Polizei nahm den jungen Ukrainer fest und brachte ihn auf die Autobahnpolizeiinspektion Haid.

Ermittlungen laufen
Junger Ukrainer rastet auf Polizeiinspektion aus

ENNS, HAID. Polizisten der Autobahnpolizeiinspektion Haid wurden am 20. Oktober gegen 23.20 Uhr über eine stark blutende, bewusstlose Person am Autobahnparkplatz Enns Nord informiert. Vor Ort wurde ein Ukrainer durch die Rettung mit schweren Kopfverletzungen behandelt und ins UKH nach Linz eingeliefert. Als vermeintlichen Beschuldigten forschten die Polizisten auf dem Parkplatz einen jungen Mann, ebenfalls aus der Ukraine, aus. Im Zuge der Erhebungen schlug der Beschuldigte gegen einen...

  • 21.10.18
Lokales
5 Bilder

Spezialkräne in St. Florian im Einsatz
Mehrstündige Busbergung nach Motorschaden

Weil ein Autobus einen Motorschaden hatte, blieb heute, 13. Oktober 2018, eine Nebenstraße in St. Florian für längere Zeit blockiert.  ST. FLORIAN. Ein defekter Gelenkbus legte heute Nachmittag eine Nebenstraße  für mehrere Stunden lahm. Weil wegen des Motorschadens kein Abschleppen möglich war, musste der 20 Tonner auf einen Tieflader aufgeladen werden. Gleich zwei Spezialkräne  waren für die aufwendige Bergung im Einsatz. Die Nebenstraße zur Zufahrt einer Tankstelle beziehungsweise in...

  • 13.10.18
Politik
Innenminister Herbert Kickl.

Zensur Mail
SPOÖ-Vorsitzende Gerstorfer fordert Kickl-Rücktritt

Nachdem gestern ein E-Mail aus dem Innenministerium an die Öffentlichkeit gelangte, dass der Polizei in ganz Österreich eine „Empfehlung“ zum Umgang mit den Medien gibt ist die Aufregung groß. Ö/OÖ. „Wer die Medien ausschaltet, will die Demokratie ausschalten“, sagt die oberösterreichische SPÖ-Vorsitzende Birgit Gerstorfer klar – Sie fordert den sofortigen Rücktritt von Innenminister Herbert Kickl. Die E-Mail, die gestern aus dem Innenministerium aufgetaucht ist und in der es „Empfehlungen“ zum...

  • 25.09.18
Lokales

Sicherheitsvortrag in Kronstorf: Polizisten geben Tipps

Durch umsichtiges Verhalten kann man vermeiden, Opfer eines Einbruchdiebstahles zu werden. KRONSTORF, ENNS. Einbrüche im Eigenheim bedeuten für viele Menschen einen Schock. Im Nachhinein machen den Betroffenen die Verletzung der Privatssphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl oder auch mögliche psychische Folgen häufig mehr zu schaffen, als der materielle Schaden. Damit man sich in den eigenen vier Wänden sicherer fühlen kann, sollte man auch sein eigenes Verhalten dementsprechend...

  • 18.09.18
Lokales
17 Bilder

Rescue Days: Für den Ernstfall vorbereitet

Auf dem Gelände der Firma Eisen Neumüller in Ennsdorf gingen die Rescue Days über die Bühne. ENNSDORF. Am 15. und 16. September fanden in Ennsdorf die "Rescue Days Austria" statt. Dabei handelt es sich um eine Ausbildungsveranstaltung für technische Hilfeleistung. Der Hersteller von hydraulischen Rettungssystemen „Weber Hydraulik" startete vor über 10 Jahren eine Seminarreihe. Damit wurde der Grundstein für die Rescue Days gelegt. Der Schwerpunkt lag heuer unter anderem auf der Traumaversorgung...

  • 17.09.18
Sport
Die Starter der Blaulichtorganisationen mit Sponsor Franz Irxenmayr.

St. Valentiner Hilfsorganisationen starteten beim Stadtlauf

Fünf Staffeln mit jeweils einem Feuerwehrler, einem Rot-Kreuz-Mitarbeiter und einem Polizisten nahmen die 7,5 Kilometer lange Strecke in Angriff. ST. VALENTIN. Mit hoher Geschwindigkeit durch die Straßen von St. Valentin. So kennt die Bevölkerung die St. Valentiner Blaulichtorganisationen. Auch vergangenen Samstag rasten Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei durch die Stadtgemeinde. Dieses Mal allerdings nicht mit ihren Fahrzeugen, sondern mit Laufschuhen. Jeweils fünf Mitarbeiter der drei...

  • 10.09.18
Lokales
4 Bilder

Lkw umgekippt: Lenker unverletzt

Aus noch unbekannter Ursache stürzte ein LKW um. ENNS. Ein Kraftfahrer aus dem Bezirk Perg fuhr mit einem Lkw-Sattelzug, beladen mit ungefähr 13 Tonnen Fertigbetonblatten, am 5. September, gegen 6.30 Uhr auf einer Landesstraße im Gemeindegebiet von Enns. Wie die Polizei berichtet. In einer Linkskurve, unmittelbar vor einer Unterführung, kippte der Lkw, aus bisher ungeklärter Ursache um und stürzte auf die Böschung. Der Lkw-Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt und befreite sich selbst aus dem...

  • 05.09.18
Lokales
Symbolfoto

60 Prozent mehr Wohnungseinbrüche in Oberösterreich

Aus dem von der Landespolizeidirektion OÖ herausgegebenen Tätigkeitsbericht für das erste Halbjahr 2018 geht ein starker Anstieg bei Wohnungseinbrüchen und Autodiebstählen hervor. OÖ. Von Jänner bis Juni 2018 bearbeitete die Polizei in Oberösterreich insgesamt 29.652 Anzeigen. Das bedeutet einen Rückgang im Vergleich zu 2017 von 2,1 Prozent bzw. 649 Anzeigen. Die Aufklärungsquote ist nach derzeitigem Stand leicht rückgängig und betrug 58 Prozent (1. Halbjahr 2017: 59,7 Prozent). „Diese Zahlen...

  • 08.08.18
Lokales
Weil der aggressive Mann sein Verhalten nicht einstellen wollte, wurde er festgenommen.

Aggressiver Nachtschwärmer randalierte in Enns

ENNS. Schauplatz Südtiroler Straße um 1:10 Uhr am Sonntag. Ein offensichtlich Betrunkener trat nach Zeugenaussagen einen Seitenspiegel von einem geparkten Auto, schrie herum und zerbrach eine Flasche.  Eine verängstigte Anwohnerin alarmierte die Polizei. Die Streife konnte aber nichts auffälliges bemerken. Gegen 2:50 Uhr morgens rief die Frau erneut die Beamten zu Hilfe. Der Mann sei wieder unterwegs und schreie herum.  Hinter einem Wohnhaus machten die Polizisten schließlich einen Mann...

  • 05.08.18
Lokales
Die Polizei warnt ausdrücklich vor kuriosen E-Mails.

Erpressung durch angebliche Selbstbefriedigungs-Videos

Polizei warnt vor Mails, die derzeit in Oberösterreich kursieren OÖ. Derzeit kursieren laut Polizei in Oberösterreich E-Mails, in denen behauptet wird, dass die Empfänger "dreckige Seiten" besucht und sich dabei selbst befriedigt hätten. Dem Inhalt des Täuschungs-E-Mails nach seien die besuchten Porno-Seiten mit Schad-Software versehen gewesen. Dadurch sei es den Tätern gelungen, den Besuch auf dieser Seite nachzuvollziehen sowie die Webcam zu aktivieren, weshalb eine Aufzeichnung vorliegen...

  • 26.07.18
Lokales

Schlepper in Enns festgenommen

ENNS. Aufgrund zweier europäischer Haftbefehle von einem Gericht in Kecskemet, Ungarn, wurden betreffend eines Mannes aus Ungarn vom Landeskriminalamt Oberösterreich Zielfahndungsmaßnahmen durchgeführt. Der Gesuchte konnte am 23. Juli 2018 um 14 Uhr in Enns in einer Gartenhütte mit Unterstützung von Polizisten der Polizeiinspektion Enns festgenommen werden, wie die Polizei berichtet.Der Ungar wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Steyr zwecks Verhängung der Auslieferungshaft in die...

  • 24.07.18
Lokales

Mit gestohlenem Pkw gegen Strommasten - "Zeuge" als Täter enttarnt

ENNS. Ein  Täter nahm am 12. Juli nach 1 Uhr einen im Stadtgebiet von Enns abgestellten Pkw unbefugt in Betrieb. Damit verursachte er vermutlich gegen 5 Uhr im Gemeindegebiet von St. Valentin auf der L6247 bei StrKm 6,2 ein Verkehrsunfall, wo er von der Straße abkam und gegen einen Strommasten prallte. Beim Unfall entstand am gestohlen Fahrzeug Totalschaden, der Täter ließ es am Unfallort zurück. "Zeuge" als Täter enttarnt Am 13. Juli meldete sich gegen 17 Uhr ein Zeuge bei der Polizei St....

  • 14.07.18
Lokales

Russin in St. Valentin tödlich verunglückt

ST. VALENTIN. Eine 29-jährige russische Staatsbürgerin wurde gestern, 17. Juni, gegen 13.15 Uhr am Bahnhof St. Valentin von einem durchfahrenden Zug erfasst. Die Frau dürfte laut Polizei vom Bahnsteig fünf über mehrere Bahngleise und Bahnsteige zurück zum Bahnsteig eins gelaufen sein, um ihren im Zug vergessenen Rucksack zu holen. Zur selben Zeit fuhr ein Zug der Westbahn auf einem Gleis zwischen den Bahnsteigen eins und zwei mit der Geschwindigkeit von 200 Kilometern pro Stunde durch. Die...

  • 18.06.18
Lokales

Kriegsrelikt in Niederneukirchen gefunden

NIEDERNEUKIRCHEN. Wie laumat.at berichtete, wurde am 11. Mai ein Kriegsrelikt in Niederneukirchen gefunden. Ein Mann aus St. Marien verständigte die Polizei, nachdem er bei Arbeiten auf einem Niederneukirchner Grundstück Kriegsmaterial gefunden hatte. Daraufhin wurde ein sprengstoffsachkundiges Organ beigezogen. Der Polizeibeamte stellte fest, dass es sich um einen Panzerfaustkopf aus dem zweiten Weltkrieg handelte. Es wurde eine Sprengung des Blingängers direkt vor Ort durch den...

  • 15.05.18
Lokales
2 Bilder

St. Valentin: Lenker bei Seitenaufprall unbestimmten Grades verletzt

ST. VALENTIN. Als Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Stadt St. Valentin auf dem Weg ins Feuerwehrhaus waren, kamen sie zu einem schweren Verkehrsunfall zurecht. Der Lenker eines Pkw war aus unbekannter Ursache ins Schleudern gekommen und seitlich in einen Baum gekracht. Viel Glück hatte der Verletzte jedoch noch in dieser Situation, denn er wurde trotz des starken Aufpralls nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Beim Eintreffen des Versorgungsfahrzeuges befand sich der Lenker bereits außerhalb des...

  • 09.05.18
Lokales
20 Bilder

Ennsdorf: Unbekannte sprengten Bankomaten

Die Freiwillige Feuerwehr Ennsdorf wurde heute Morgen, 4. Mai, gegen 6 Uhr zur Brandbekämpfung in einer Bankfiliale in Ennsdorf gerufen. ENNSDORF. Bei Erkundung der Lage wurde eine starke Rauchentwicklung und im Vorraum der Brand festgestellt, wie fotokerschi.at berichtet. Der Einsatzleiter erkannte die Situation richtig und wartet das Eintreffen der Polizei ab, um die Vorgehensweise der Brandbekämpfung am Tatort abzusprechen. Da es anfangs nicht möglich war den Bankomat zu öffnen, um den Brand...

  • 04.05.18
Lokales

Mann randalierte und bedrohte Polizisten

ST. VALENTIN, BEZIRK PERG. Ein amtsbekannter bosnischer Staatsbürger aus dem Bezirk Perg dürfte am 17. April gegen Mitternacht im Ortsgebiet von St. Valentin lautstark randaliert und dabei gegen Laternenmasten getreten haben. Mann bedrohte Polizisten Der Randalierer wurde gegenüber den einschreitenden Polizisten der Polizeiinspektion St. Valentin aggressiv, bedrohte diese und versetzte einem Polizisten einen Stoß. Die Polizisten mussten Pfefferspray anwenden. Der Randalierer wurde...

  • 19.04.18
Lokales

Unfall bei der Autobahnauffahrt St. Florian

ASTEN. Ein 56-jähriger Mann aus Deutschland war gestern, 10. April, gegen 12 Uhr mit seinem Pkw auf der Ipf-Landesstraße in Asten in Richtung Autobahnauffahrt A1, Fahrtrichtung Wien, unterwegs. Beim Einbiegen nach links auf die Auffahrtsrampe zur A1 dürfte der Mann den entgegenkommenden Pkw eines Niederneukirchners übersehen haben. Der 54-Jährige prallte mit der Front seines Fahrzeuges gegen die Beifahrerseite des Pkws. Durch den Zusammenstoß schleuderte in weiterer Folge das Fahrzeug des...

  • 11.04.18
Lokales

Unfall auf der A1, Mann verweigerte Alkotest

ENNS. Ein Mann aus Marchtrenk war gestern, 10. April, gegen 17.15 Uhr mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Enns auf der A1 Westautobahn in Fahrtrichtung Salzburg unterwegs. Auf dem rechten Fahrstreifen lenkte ein Mann aus Linz einen Lkw. Unmittelbar vor dem Pkw des Marchtrenker wechselte der Linzer mit seinem Fahrzeug auf den zweiten Fahrstreifen, woraufhin der Marchtrenker seinen Pkw verriss und gegen die linke Betonmittelleitwand prallte. Er wurde leicht verletzt ins Unfallkrankenhaus Linz...

  • 11.04.18
Motor & Mobilität
v. l.: Traffic Manager Alois Hochhuber und Kerstin Gföllner, Josef Fiala, Karin Zipperer, Günther Steinkellner, Oberst Klaus Scherleitner sowie Christian Steinberger
2 Bilder

Mobiles Spezialteam für weniger Stau

OÖ. Im Umkreis von etwa 100 Kilometern rund um Linz wird die Asfinag künftig ihre sogenannten „Traffic Manager“ auf die Autobahnen schicken. Ab 16. April werden ständig zwei Streifenfahrzeuge der Asfinag auf den Autobahnen im Großraum Linz unterwegs sein. Der Rest der zwölfköpfigen Einheit wartet in der Autobahnmeisterei Wels auf Einsätze bzw. wird im normalen Streckendienst der Asfinag eingesetzt. Das rund um die Uhr und sieben Tage die Woche bereite Team wird folgende Streckenabschnitte...

  • 09.04.18
Lokales

Ennserin bei Unfall in Kronstorf verletzt

KRONSTORF. Gegen 6 Uhr heute Morgen, 4. April, kam eine Autofahrerin aus Enns im Gemeindegebiet Kronstorf von der Straße ab. Aus bislang unbekannten Gründen war sie mit ihrem Pkw auf das Straßenbankett geraten, hat dort die Kontrolle verloren und war von der Straße abgekommen. In dem angrenzenden Feld überschlug es den Pkw und kam, laut Polizei, total beschädigt auf den Rädern zum Stehen. Nachkommende Fahrzeuglenker leisteten unverzüglich Erste Hilfe. Die Lenkerin war ansprechbar und wurde...

  • 04.04.18
Lokales
Symbolfoto

Versuchte Vergewaltigung – Zeugenaufruf

LINZ. Am 1. April, in den frühen Morgenstunden konnte eine 21-jährige Linzerin nur knapp einer Vergewaltigung entgehen – Zeugen gesucht. Nach Angaben der Polizei hatte das Opfer um 3.45 Uhr nächst einem Lokal in der Holzstraße telefoniert und ist dabei die Holzstraße stadteinwärts einige Meter gegangen. Dabei ist die 21-Jährige von zwei Männern, die im Wartehäuschen der nahen Bushaltestelle saßen, zunächst mit derben Sprüchen belästigt worden. Nachdem sich die Frau von ihnen weggedreht hatte...

  • 01.04.18
Lokales

Bushaltestellen in St. Florian besprüht

ST. FLORIAN, NIEDERNEUKIRCHEN. Zwischen 15. März und 22. März diesen Jahres besprühte ein bislang unbekannter Täter drei Bushaltestellen. Wie die Polizei nun mitteilte, sind die Bushaltestellen auf der Thann Landesstraße L1349 zwischen St. Florian und Niederneukirchen mit Graffiti "verschönert" worden. Es handelt sich um eine Reihe von Schriftzügen. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

  • 23.03.18