Hlbla St. Florian

Beiträge zum Thema Hlbla St. Florian

Vom 30. 5. bis 3. 6. 2022 verbrachten die beiden 3. Jahrgänge der HLBLA St. Florian jeweils drei Tage an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein.

Landwirtschaft
Maturavorbereitung in der Steiermark: Florianer auf "Science Week"

Für die 3. Jahrgänge der HLBLA St. Florian bildete die „Science Week“ einen beeindruckenden Schuljahresabschluss – Wissenschaft und Forschung hautnah. ST. FLORIAN. Vom 30. 5. bis 3. 6. 2022 verbrachten die beiden 3. Jahrgänge der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian jeweils drei Tage an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein. Ziel des Aufenthaltes an der steirischen Lehr- und Forschungsanstalt war es, die Schülerinnen und Schüler für Forschung und wissenschaftliches Arbeiten zu...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Schüler*innen der HLBLA St. Florian entwickelten Lösungen für ein klimagerechtes Ernährungssystem.

HLBLA St. Florian
Schüler entwickeln Lösungen für klimagerechte Ernährung

Präsentiert wurden die vielfältigen Projektergebnisse in Form eines Stationsbetriebes an der Schule ST. FLORIAN. Im Rahmen des Gegenstandes "Projekt- und Qualitätsmanagement" haben die Schülerinnen und Schüler der dritten Jahrgänge zum Thema „klimagerechte Ernährung“ gearbeitet und dabei die wesentlichen Werkzeuge des Projektmanagements erlernt. Die Betreuungslehrerinnen und -lehrer vermittelten den Lernenden im Zuge des Unterrichts grundsätzliche Projektstrukturen und Projektabläufe, mit...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Die HLBLA St. Florian präsentierte das Farming Wonder am Klimafest in Steyr: Schüler des 1B-Jahrgangs bauten ein platz- und wassersparendes Hochbeet.

HLBLA St. Florian
Klimaschutz mit einem Hochbeet aus Kenia

An der HLBLA St. Florian wird seit Jahrzehnten die Klima- und Umweltschutzthematik im Unterricht behandelt, einen zentralen Bereich bilden hierbei zum Beispiel die Klima-Peers der HLBLA St. Florian. ST. FLORIAN. Die HLBLA St. Florian ist Klimabündnispartner, Klimaretter und Umweltzeichenschule. Dieses Engagement geschieht nicht aus Eigennutz, sondern ganz im Sinne der Ausbildung der Schülerinnen und Schüler sowie der österreichischen Landwirtschaft. An der HLBLA St. Florian bildet der...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Teamaktivitäten im Kollegium bildeten den Ausklang des Entwicklungs-Nachmittages: Mit selbst hergestellten Liegen wird der Freizeitbereich auf dem Schulgelände neu gestaltet.

Schulentwicklung
Wie die HLBLA St. Florian noch besser werden will

Qualität macht Schule (QMS) – Schulentwicklungsnachmittag an der HLBLA St. Florian ST. FLORIAN. QMS ist das Qualitätsmanagement für österreichische Schulen. Es wird an allen Schularten umgesetzt und ist eingebettet in das Qualitätsmanagement auf Regional-, Landes- und Bundesebene. Das QMS-Modell bedeutet vor allem, genau zu wissen, über welche Voraussetzungen die Lernenden verfügen und wie ihre Potentiale weiterentwickelt werden können, wie Lehrende in ihrem Lehrauftrag unterstützt werden sowie...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Schüler*innen und Lehrer*innen aus Italien, Deutschland, Tschechien, Kroatien und Österreich lernten in Oberösterreich und Südböhmen regionale Spezialitätenproduktion kennen.

HLBLA St. Florian bei Erasmus+
„So is(s)t Europa“: Wie lokale Spezialitäten entstehen

Schüler*innen und Lehrer*innen aus fünf Partnerländern trafen sich im Rahmen des Erasmus+ -Projektes „So is(s)t Europa“, um in OÖ und Südböhmen regionale Spezialitätenproduktion kennenzulernen. ST. FLORIAN. Bei den fünf Partnerschulen handelt es sich um höhere landwirtschaftliche Schulen. Die Leitung des englischsprachigen Projektes hat dabei die HLBLA St. Florian übernommen. Das gemeinsame Ziel ist, in ausgewählten Regionen der Partnerländer (Südtirol, Ostfriesland, Südböhmen, Istrien und...

  • Enns
  • Ulrike Plank
12 Schülerinnen und Schüler der HLBLA St. Florian begaben sich auf einen virtuellen Spaziergang nach Brüssel.
Video 3

Experience Europe
Virtueller Spaziergang der Florianer durch Brüssel

Unter dem Motto „Experience Europe“ fand am 10. Mai 2022 der Europatag der Höheren Land- und Forstwirtschaftlichen Schulen statt – wie letztes Jahr coronabedingt jedoch wieder als virtuelle Veranstaltung. ST. FLORIAN. Insgesamt 12 Schülerinnen und Schüler der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian begaben sich gemeinsam mit rund 170 anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf einen virtuellen Spaziergang nach Brüssel. Der Europatag für die Höheren Land- und...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgänge der HLBLA St. Florian besuchten das Zeitgeschichte Museum Ebensee und die KZ-Gedenkstätte.
2

Exkursion der HLBLA St. Florian zur KZ-Gedenkstätte Ebensee

Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgänge der HLBLA St. Florian besuchten das Zeitgeschichte Museum Ebensee und die KZ-Gedenkstätte. ST. FLORIAN. Die Schülerinnen und Schüler der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian begaben sich im Unterrichtsfach Geschichte und Politische Bildung auf Exkursion nach Ebensee. Besucht wurden das Zeitgeschichtemuseum sowie die KZ-Gedenkstätte Ebensee. Wissen über NS vertieft Am Vormittag erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler in den...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Schülerinnen und Schüler der 4A im Gespräch mit Bischof Manfred Scheuer

Religionsunterricht
HLBLA St. Florian im Gespräch mit Bischof Manfred Scheuer

Schülerinnen und Schüler der 4A im Gespräch mit Bischof Manfred Scheuer ST. FLORIAN. Eine spannende und informative Führung durch den Mariendom in Linz und ein fundiertes Gespräch mit Bischof Manfred Scheuer und Büroleiter Andreas Kaltseis bildeten das halbtägige Bildungsprogramm im Rahmen des Religionsunterrichts für die Schülerinnen und Schüler des 4A-Jahrganges der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian. Absolventen der HLBLA Sowohl Franz Wurzinger, der die Domführung...

  • Enns
  • Ulrike Plank
22 Maturantinnen und Maturanten haben die Ausbildung zum/zur Qualitätsbeauftragten an der HLBLA St. Florian erfolgreich absolviert.

HLBLA St. Florian
22 Maturantinnen und Maturanten haben es geschafft

22 Maturantinnen und Maturanten haben die Ausbildung zum/zur Qualitätsbeauftragten an der HLBLA St. Florian erfolgreich absolviert.  ST. FLORIAN. Die Ausbildung zum Qualitätsbeauftragten für kleinere und mittlere Unternehmen brachten im April Maturantinnen und Maturanten der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian zu einem erfolgreichen Abschluss. Die 22 Schülerinnen und Schüler wurden in den vergangenen Schuljahren in den Unterrichtsgegenständen Produktions- und...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Thomas Brunner im Sammellager, ehemaliger Betten Reiter, Linz, Landstraße
Video 4

SUNUA an der HLBLA St. Florian
Thomas Brunner stellte Schülern Ukraine-Hilfsprojekt vor

An der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt in St. Florian fand in der Woche vor den Osterferien eine Friedens- und Solidaritätsveranstaltung zum Ukraine-Krieg statt.  ST. FLORIAN. Die schrecklichen Ereignisse in der Ukraine erschüttern zurzeit die Weltgemeinschaft. Trauer, Leid und Tod – verbunden mit tragischen Schicksalsschlägen – erreichen uns tagtäglich in der Berichterstattung. An der HLBLA St. Florian wurde in der Woche vor den Osterferien eine Friedens- und...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Wie die Theorie in der Praxis umgesetzt wird, wurde den Schülerinnen und Schülern der 4. Jahrgänge im Rahmen eines Stallworkshops vermittelt.
3

Praktischer Unterricht
Stallworkshop der HLBLA St. Florian

Während der fünfjährigen Ausbildung an der HLBLA St. Florian lernen die Schülerinnen und Schüler das nötige Rüstzeug im Bereich der landwirtschaftlichen Ausbildung. Einen wesentlichen Aspekt nehmen hierbei die fachtheoretischen Fächer wie Pflanzenbau, Landtechnik, Forstwirtschaft und Nutztierhaltung ein. ST. FLORIAN. Im Rahmen des praktischen Unterrichts erfolgt die Verbindung der Theorie mit der Praxis. So finden beispielsweise als Ergänzung zum Unterricht während des gesamten Schuljahres...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Für die Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgänge ging es im Fach „Landwirtschaft-Spezialgebiete (Rind)“ zum Silberbüffelhof nach Silbering (Esternberg).
2

HLBLA St. Florian auf Exkursion
Hautnah: Zu Gast bei den Wasserbüffeln

Außerschulisches Lernen – Interessante Exkursion zum Silberbüffelhof ST. FLORIAN. Um auf dem aktuellsten Stand zu bleiben und Einblicke in neue und innovative Entwicklungen zu bekommen, stehen an der HLBLA St. Florian besonders in den Unterrichtsfächern „Landwirtschaft Spezialgebiete“ Besuche interessanter Betriebe auf dem Programm. So ging es für die Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgänge im Fach „Landwirtschaft-Spezialgebiete (Rind)“ in der Vorwoche zum Silberbüffelhof nach Silbering...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Das zweite Semester des Schuljahres 2021/22 startete für die zweiten Jahrgänge der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian mit den Skiwochen.
2

Skikurs und Biohof
Spannende und sportliche Aktivitäten: HLBLA St. Florian in Action

Das zweite Semester des Schuljahres 2021/22 startete für die zweiten Jahrgänge der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian mit den Skiwochen. ST. FLORIAN. Ab auf die Piste hieß es für die 2A und die 2B Anfang März in Gastein. Bei strahlendem Sonnenschein und frischem Pulverschnee machte das Skifahren in den umliegenden Skigebieten richtig Spaß.  Am Biohof Mascherbauer Für die Jahrgänge in St. Florian war der März ebenfalls mit spannenden und abwechslungsreichen Aktivitäten...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Im Gegenstand Nutztierhaltung wird den Schülerinnen und Schülern das notwendige Basiswissen für die Haltung, Fütterung und Züchtung vermittelt.

HLBLA St. Florian
Unterricht im Rinderstall statt Klassenzimmer

An der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt in St. Florian wird während der fünfjährigen Ausbildung das theoretische und praktische Wissen gefestigt und gefördert.  ST. FLORIAN. Einen wesentlichen Aspekt nehmen hierbei die fachtheoretischen Fächer wie Pflanzenbau, Landtechnik, Forstwirtschaft und Nutztierhaltung ein. So finden beispielsweise als Ergänzung zum Unterricht während des gesamten Schuljahres verschiedene interessante Exkursionen und Lehrausgänge statt, um den Lernenden eine...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Die HLBLA St. Florian organisierte eine Flurreinigungsaktion

Flurreinigungsaktion in St. Florian
"Erschreckend, wie viel Müll im Straßengraben landet!"

HLBLA St. Florian organisierte eine Flurreinigungsaktion ST. FLORIAN. Gleich bei der ersten gemeinsamen Besprechung der Green Peers und Klima Peers an der HLBLA St. Florian wurde entschieden, in Zusammenarbeit mit der Gemeinde St. Florian und mit Unterstützung von Lehrer Manfred Freinschlag, eine Flurreinigungsaktion in der Woche vor den Semesterferien zu organisieren. Müllsammeln statt Turnen Nikolas Mayer und Bernhard Hofbauer (4A-Jahrgang) übernahmen die Aufgabe. Die Routen wurden mit der...

  • Enns
  • Ulrike Plank
An der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Zukunft unserer Ernährung.

HLBLA St. Florian
„Our food – Our future“: Die Zukunft unserer Ernährung

An der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Zukunft unserer Ernährung. ST. FLORIAN. „Our food – Our future“ ist der gewählte Projekttitel, unter dem sich die Schüler*innen der beiden 3. Jahrgänge der HLBLA St. Florian mit der Zukunft unserer Ernährung beschäftigen. Als externen Projektpartner konnte die Schule die NGO „Südwind“ gewinnen.  Jahresthema "Klimagerechte Ernährung" Die Themenfelder und Arbeitsgruppen sind...

  • Enns
  • Ulrike Plank
„Ihr habt die Wahl!“ hieß es in den letzten beiden Wochen gleich bei drei Workshops für die Schülerinnen und Schüler der 2., 3. und 4. Jahrgänge der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian.

HLBLA St. Florian
Mit Workshops ideale Wahlpflichtgegenstände finden

Ihr habt die Wahl! – Alternative Wahlpflichtgegenstände an der HLBLA St. Florian ST. FLORIAN. „Ihr habt die Wahl!“ hieß es in den letzten Wochen gleich bei drei Workshops für die Schülerinnen und Schüler der 2., 3. und 4. Jahrgänge der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian. Es waren die Veranstaltungen zur Wahl der Alternativen Pflichtgegenstände, die Direktor  Fachberger mit den beiden Q-SK’s (Qualitäts-Schulkoordinatorinnen) Müllner und Thaller durchführte.  Eigene...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Am 27. Jänner, dem Internationalen Tages des Gedenkens an die Opfer des Holocaust, wurde auch an der HLBLA St. Florian dieses wichtige Thema behandelt.

Fächerübergreifender Unterricht
Holocaust-Gedenken an der HLBLA St. Florian

„Wer sich seiner Vergangenheit nicht erinnert, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ – Erinnerungs- und Gedenkkultur an der HLBLA St. Florian ST. FLORIAN. Am 27. Jänner, dem Internationalen Tages des Gedenkens an die Opfer des Holocaust, wurde auch an der HLBLA St. Florian dieses wichtige Thema behandelt. Politische Bildung nimmt an der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt in St. Florian einen zentralen Stellenwert ein – auch im fächerübergreifenden Unterricht. Der „Internationale...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Die Florianer Schülerinnen und Schüler produzierten im Zuge der Milchverarbeitung Weichkäse und Joghurt.
3

Start ins Jahr 2022
Weichkäse, Joghurt und Klimaschutz an der HLBLA St. Florian

Das neue Jahr startete an der HLBLA St. Florian mit interessanten und abwechslungsreichen Unterrichtsaktivitäten. ST. FLORIAN. Im neuen Jahr 2022 ging es bereits tatkräftig zur Sache: Die Florianer Schülerinnen und Schüler produzierten im Zuge der Milchverarbeitung Weichkäse und Joghurt. Der praktische Unterricht bildet ein Kernelement der Ausbildung an der HLBLA St. Florian. Neben den fachtheoretischen sowie allgemeinbildenden Fächern wird hier versucht, die Theorie mit der Praxis zu...

  • Enns
  • Ulrike Plank
HLBLA St. Florian: Damit sich alle Peers an der Schule einmal kennenlernen, gab es am Umweltzeichentag ein Treffen.

HLBLA St. Florian
Green Peers: Ausbildung zum Thema Klimaschutz

Neue Green Peers an der HLBLA St. Florian ausgebildet ST. FLORIAN. An der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian ist Klimaschutz ein essentieller Teil der Ausbildung. Deshalb werden zusätzlich zum Unterricht für Schüler*innen Ausbildungen zum Green Peer oder Klima Peer angeboten. Beide Ausbildungsangebote finden in Kooperation mit schulexternen Institutionen statt. Trickfilm zu Klimathema Für die ersten Jahrgänge ist heuer die Green-Peer-Ausbildung möglich, die vom...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Dass wissenschaftliches Arbeiten auch richtig gut schmecken kann, zeigt das Diplomarbeitsvorhaben von Simon Ritzberger (5A-Jahrgang) und Dominik Zittmayr (5B-Jahrgang).
2

Diplomarbeit an HLBLA St. Florian
Über Erfolgsaussichten von Hirschleberkäse

Im Rahmen der fünfjährigen Ausbildung an der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian verfassen die Schüler*innen eine wissenschaftliche Diplomarbeit.  ST. FLORIAN. Die Diplomarbeit ist eine in der Regel von Schülerteams durchgeführte, in sich geschlossene, außerhalb des Unterrichts im gesamten 5. Schuljahr erstellte Arbeit. Die Themenstellungen weisen einen land- und forstwirtschaftlichen oder diesem Berufsfeld verwandten Charakter auf und sind originell, aktuell und in...

  • Enns
  • Ulrike Plank
HLBLA St. Florian: Die sogenannte „Große Praxis“ in der Dauer von 14 Wochen findet zwischen dem 3. und 4. Jahrgang statt.
2

HLBLA St. Florian
Als ein Kalb per Hubschrauber ausgeflogen wurde

Hautnahe Ausbildung – Erfahrungsberichte aus dem großen Praktikum der HLBLA St. Florian ST. FLORIAN. Im Laufe der fünfjährigen Ausbildung an der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian sind drei Pflichtpraktika zu absolvieren. Zwei davon in der Dauer von 4 Wochen und die sogenannte „Große Praxis“ in der Dauer von 14 Wochen zwischen dem 3. und 4. Jahrgang. Praxisberichte zeigen, welche abwechslungsreichen Erfahrungen gesammelt werden konnten. Grenzen überschreiten Etwa zwei...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Anfang November begaben sich die fünften Jahrgänge der HLBLA St. Florian ins Moviemento Linz. Auf dem Programm stand der Literatur-Weltbestseller „Schachnovelle“.
2

Schachnovelle
Literatur und Kultur an der HLBLA St. Florian

Die Höhere Landwirtschaftliche Bundeslehranstalt St. Florian setzt neben  praktisch-theoretischem Unterricht auch auf eine fundierte Allgemeinbildung. Literatur und Kultur nehmen in diesem Zusammenhang einen festen Bestandteil ein – in diesem Zusammenhang am Beispiel von Stefan Zweigs Weltbestseller. ST. FLORIAN. Anfang November begaben sich die beiden fünften Jahrgänge der HLBLA St. Florian auf eine literarische Reise ins Moviemento nach Linz. Auf dem Programm stand der...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Die Schule im Grünen bietet geräumige Klassen, moderne Labors, Werkstätten und ein neues Fleischverarbeitungszentrum.

Zukunft durch Bildung
Tag der offenen Tür an der HLBLA St. Florian

Am Samstag, den 13. November 2021, öffnete die HLBLA St. Florian in der Zeit von 9 bis 13 Uhr die Türen. ST. FLORIAN. Schon seit über 50 Jahren bildet die fünfjährige Höhere Landwirtschaftliche Bundeslehranstalt St. Florian erfolgreich Führungskräfte für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum aus. Der Tag der offenen Tür bot nun in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, sich vor Ort von der zukunftsorientierten Ausbildung an der HLBLA St. Florian zu überzeugen. Vergangenes Jahr musste der...

  • Enns
  • Ulrike Plank

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.