Tag der offenen Tür
Die besten Schulen der Region Enns für jedes Talent

HLBLA St. Florian
8Bilder
  • HLBLA St. Florian
  • Foto: HLBLA St. Florian/Daniela Köppl
  • hochgeladen von Ulrike Plank

Die Vielfalt in der Region Enns ist groß, sowohl im Bereich der Pflichtschulen als auch bei den weiterführenden Schulen. Besonders letztere setzen sehr unterschiedliche Schwerpunkte.

HLBLA St. Florian

Bereits seit mehr 45 Jahren bildet die höhere landwirtschaftliche Bundeslehranstalt (HLBLA) in St. Florian mit Maturaabschluss Führungskräfte für den ländlichen Raum aus. Neben den landwirtschaftlichen Kernfächern Pflanzenbau, Nutztierhaltung, Landtechnik und Betriebswirtschaft können Schüler ab dem 3. Jahrgang auch eigene Schwerpunkte wie Gemüsebau, Obstbau, Bäuerliche Direktvermarktung oder Nachwachsende Rohstoffe setzen. Um auch internationales Rüstzeug zu bekommen, gibt es die Möglichkeit, als zweite lebende Fremdsprache Italienisch, Russisch oder Französisch zu lernen. Die praktische Ausbildung erfolgt am schuleigenen Betrieb, in den Werkstätten und Laboratorien und während der Ferialpraktika im In- und Ausland. 
Die rund 300 Schüler können überdies aus zahlreichen Zusatzangeboten wie Bienenkunde, Qualitätsmanagement oder der Jagdprüfung wählen.

Offene Türen am 13. November 2021

Wer sich selbst vor Ort ein Bild von der Schule machen möchte, ist zum Tag der offenen Tür eingeladen: Am Samstag, 13. November 2021 von 9 bis 13 Uhr. Besucherinnen und Besucher können selbstständig oder mit SchülerInnenguides das gesamte Areal erkunden. Getreu dem Motto „lebendig– vielseitig– individuell“ steht an diesem Samstag die gesamte Schulgemeinschaft für Gespräche und die persönliche Beratung der Interessenten zur Verfügung.
Um einen sicheren Aufenthalt gewährleisten zu können, gelten für alle teilnehmenden Personen im Rahmen des diesjährigen Tages der offenen Tür die aktuell geltenden Sicherheits- und Hygienebestimmungen. Dies ist abhängig von der jeweiligen aktuell geltenden Risikostufe. Für die HLBLA gilt aktuell die Risikostufe 2 (mittleres Risiko). Das bedeutet: MNS während des gesamten Aufenthalts in der Schule sowie 3-G-Nachweis bei Betreten des Schulgebäudes. 

Weitere Infoveranstaltungen sind für Jänner 2022 geplant: Am Donnerstag, 27. Jänner, von 18 bis 20 Uhr sowie am Freitag, 28. Jänner, von 14 bis 16 Uhr. 
Auf der Website der Schule hlbla-florian.at steht auch ein virtueller Rundgang durch die HLBLA St. Florian zur Verfügung --> 

BG/BRG Enns: Individuelle Schwerpunkte

Das breite Angebot an Fächern am BG/BRG Enns liefert ein solides Fundament an Allgemeinwissen: Von Deutsch über Fremdsprachen wie Englisch,Französisch, Spanisch und Latein über Naturwissenschaften, Geographie, Geschichte und Informatik bis zu Sport und musisch-kreativen Gegenständen. In der dritten Klasse wählen die Schüler zwischen dem sprachlich-kreativen Bereich (Gymnasium) und dem naturwissenschaftlichen Bereich (Realgymnasium). Das System der Wahlpflichtfächer in der Oberstufe ermöglicht individuelle Bildungsschwerpunkte. Angeboten werden auch der Unternehmerführerschein, Chorgesang, Basketball, Volleyball, Theaterspiel und vieles mehr. 

"In diesem Schuljahr planen wir aktuell den Tag der offenen Tür am Mittwoch, 1. Dezember 2021, jedoch am Nachmittag (bei fast leerem Schulhaus). Dazu wird es Führungen in kleinen Gruppen geben, bei der die Räumlichkeiten, die Schulschwerpunkte und auch das vielfältige Angebot vorgestellt werden. Genauere Infos (Anmeldung zu den Führungen, usw.) folgen im November auf der Homepage www.brgenns.ac.at , da wir noch etwas abwarten müssen, welche Rahmenbedingungen die Coronaregeln zulassen. Zusätzlich gibt es auch eine Infobroschüre zum Download und einen kurzen Film zum Ansehen", erklärt ein Sprecher des BG/BRG Enns. 

Erla: Soziales im Mittelpunkt

Soziales steht bei den Marienschwestern in Erla im Mittelpunkt. Die dreijährige Fachschule für Sozialberufe (FSB) bereitet für Ausbildungen im Sozial- und Gesundheitsbereich vor. Die ebenfalls dreijährige Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB) deckt Familien-, Alten- und Behindertenarbeit ab (DiplomsozialbetreuerIn, FachsozialbetreuerIn). Voraussetzung ist das vollendete 17. Lebensjahr spätestens im Kalenderjahr der Aufnahme. 

Die Höhere Lehranstalt für Sozialmanagement (HLS) ist ein fünfjähriger Schultyp mit sozialwirtschaftlichen Schwerpunkten. Die praxisorientierte Fachausbildung ermöglicht einen direkten Berufseinstieg als Sozialmanagerin im gehobenen Sozial- und Gesundheitsbereich und bietet durch den Abschluss mit Matura auch den Zugang zu einem Studium. Dieser Schultyp wird jenen empfohlen, die sich für Verwaltung, Organisation und Controlling im Sozial- und Gesundheitsbereich interessieren.

Mehr Infos auf fachschulenerla.ac.at 

---------

Tag der offenen Tür in Mittelschulen und Polys

Musikmittelschule Enns
mms-enns.at
Dienstag, 9. Dezember 2021, 8 bis 12 Uhr

MS Lauriacum Enns
nms-lauriacum.at
Dienstag, 7. Dezember 2021

Musik-Mittelschule Niederneukirchen
mms-nnk.at
Montag, 29. 11. 2021, 14 bis 15.45 Uhr
Infoabend am Dienstag, 16. November, 19 bis 20.30 Uhr, Veranstaltungssaal Gemeinde NNK

Mittelschule St. Florian
msstflorian.at
14.12.21 für VS St. Florian, 15.12.2021 für VS Asten, 16.12.2021 für Interessierte aus anderen Schulen. Bitte unbedingt voranmelden, damit Gruppeneinteilungen vorgenommen werden können!
Informationsabend für Eltern von Volksschülerinnen und Volksschülern: 13.12.2021, 18 Uhr. 
Bitte um Voranmeldung!

Innovative Mittelschule Langenhart
ims-langenhart.at
Virtueller Schulrundgang

Sport/Mittelschule St. Valentin/Schubertviertel
nms-schubertviertel.at
Derzeit kein Termin, aktuelle Infos siehe Homepage

Poly St. Valentin
ptsstvalentin.ac.at
Derzeit kein Termin, aktuelle Infos siehe Homepage

Poly Enns
ptsenns.eduhi.at

PTS Enns und St. Valentin: Das „Poly" bereitet auf das Berufsleben vor


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen