Polytechnische Schule

Beiträge zum Thema Polytechnische Schule

Lokales

PTS Deutschfeistritz
Erfolgreiche Lehrlingsrekrutierung dank E-Lectures

Seit Mittwoch sind die Schüler der PTS Deutschfeistritz sozusagen wieder „offline“ und drücken vor Ort die Schulbank. Dabei zeigte die Schule mit ihrem E-Learning-Programm, wie erfolgreich der Unterricht während der Zeit des Unterrichts zu Hause war und welche Möglichkeiten ausgeschöpft wurden, um die Schüler trotz der Maßnahmen den Kontakt mit der heimischen Wirtschaft zusammenzubringen. Gemeinsam durchstarten Nicht nur Teamarbeit, sondern auch der Wille, Neues auszuprobieren, war das...

  • 05.06.20
Wirtschaft
PTS-Lehrer Stefan Wirtenberger (2. v. r.) hat das Programm mit Freunden/Verwandten (v. li.) Pius Pfister, David und Philipp Egger entwickelt und bereits erfolgreich erprobt.
5 Bilder

Telfer Lehrstellen-"Startup"
Hilfreicher Assistent für künftige Lehrlinge

TELFS. Vier Telfer sorgen gerade in Corona-Zeiten für eine Erleichterung für Lehrstellen-Suchende und Lehrstellen-Anbieter: Der Telfer Stefan Wirtenberger, Lehrer an der Polytechnischen Schule Telfs, Pius Pfister sowie David und Philipp Egger, arbeiten schon seit gut zwei Jahren in ihrer Freizeit an einem Online-Projekt, eine App mit dem Namen "adlehr" – ein Name, der aus einem Ideenwettbewerb von Jugendlichen hervorgegangen ist. Ziel der Website ist es, Digitalität und Berufsorientierung zu...

  • 02.06.20
Lokales

Poly Laa
Der blaue Elefant aus Laa

Die Polytechnische Schule Laa/Thaya übergibt Bundesminister Faßmann einen 1 Meter langen „Covid19abstandhalteelefanten“ LAA. Bei der Übergabe des exakt einen Meter langen, in den Werkstätten der Polytechnischen Schule Laa an der Thaya entstandenen, Covid19abstandhalteelefanten an Bundesminister Heinz Faßmann meinte dieser, dass jetzt jeder eine Vorstellung davon haben müsse, wie groß so ein Babyelefant sei. Minister Faßmann möchte durch Reformen die Polytechnische Schule als...

  • 14.05.20
Leute
Die Schüler der PTS Pischelsdorf werden trotz Corona-Maßnahmen für die Berufswelt vorbereitet.

Von der PTS Pischelsdorf in die Arbeitswelt

Die PTS Pischelsdorf arbeitet, auch trotz dieser schwierigen Zeit, weiter daran, dass ihre Schüler bestmöglich in die Arbeitswelt entlassen werden können. Daher gilt ein besonders Lob den Eltern und Kinder, die gemeinsam diesen aktuell steinigen Weg hervorragend beschreiten. Natürlich sind die Pforten zur Schuleinschreibung auch weiterhin geöffnet, jedoch wird gebeten, dass die dazugehörigen Unterlagen per Mail oder per Post an die Schuladresse gesendet werden, um unnötigen sozialen Kontakt...

  • 08.05.20
Lokales
Vivienne Tratar sieht durchaus Vorteile im Home-Learning.
7 Bilder

Polytechnische Schule Völkermarkt
Home-Learning in Zeiten von Corona

Aufgrund des Coronavirus wurde der Unterricht der Kärntner Schüler vor einigen Wochen vom Klassenzimmer in die eigenen vier Wände verlegt. Schüler der Polytechnischen Schule Völkermarkt erzählen, wie es ihnen mit dem Home-Learning geht.  VÖLKERMARKT. Der Unterricht findet in Corona-Zeiten hauptsächlich in den eigenen vier Wänden statt, da die Schulen derzeit geschlossen sind. Eine Umstellung, auch für die Schüler der Polytechnischen Schule (PTS) in Völkermarkt. "Das Home-Learning hat sich...

  • 01.05.20
Lokales
Der Eisen-Zoo vor der Polytechnischen Schule.
2 Bilder

Eisenzoo wächst krisenfest
Beispielhafte Kooperation von Schule und Unternehmen in Gmunden

Eine beispielhafte Kooperation zwischen der Gmundner Polytechnischen Schule und der Maschinenbaufirma Dr. Majer ging – krisenfest – ins sechste Jahr. GMUNDEN. Weit mehr als nur schnuppern dürfen die Schülerinnen und Schüler des Gmundner „Poly“. Die Schule pflegt eine Vielzahl von Kooperationen mit heimischen Betrieben, die den jungen Leuten über das gesamte Schuljahr hinweg einen profunden Einblick in die  Arbeitswelt verschaffen und sie praktizieren lassen. Es sind seit Jahren währende...

  • 16.04.20
Wirtschaft
Direktorin Anna Lechner spricht über die herausfordernde Situation und bleibt optimistisch
3 Bilder

Wirtschaft trifft Schule
Ein Blick in eine Schule ohne Schüler

Seit 13. März werden in den österreichischen Schulen zur Eindämmung des Coronavirus keine Schüler mehr unterrichtet. Das Lernen schaut nun ganz anders aus.  NMS Mariazell setzt auf "Distance Learning" Wir erreichten Anna Lechner, Direktorin der NMS Mariazell, per Mail zur aktuellen Situation: „Das ,Distance Learning' ist gut angelaufen. Im ländlichen Raum sind die Internetverbindungen aber nicht immer gut und einige Kinder haben keinen Computer. Pflichtaufgaben wurden analog mitgegeben...

  • 10.04.20
Lokales
Paul hilft beim Kochen, bei Forstarbeiten oder beim Tiere füttern. Auf dem großen Biohof in Hörezed gibt's immer etwas zu tun.
2 Bilder

Corona-Virus
Wenn Eltern zu Lehrern werden

SARLEINSBACH. Das Corona-Virus hat den Schulalltag von Kindern und Jugendlichen auf den Kopf gestellt. Die Schulen im Bezirk haben sich aber gut an die jetzigen Bedingungen angepasst. Mit Programmen wie Microsoft Teams oder Plattformen wie moodle führen Lehrer für Schüler den Unterricht, so gut es geht, fort. Gestellte Arbeitsaufträge werden von den Schülern online gestellt. Per Videochat können sie dann zu geplanten Terminen Fragen an ihre Lehrer stellen. Gibt es ein Problem bei einer Aufgabe,...

  • 07.04.20
Wirtschaft
4 Bilder

Polyschüler durften in der Firma Dräxlmaier ran ans Werk
Ein Hammer-Projekt

BRAUNAU, MATTIGHOFEN. Seit über 40 Jahren schreibt die Firma Dräxlmaier aus Braunau automobile Geschichte. Mit weltweit mehr als 70.000 Mitarbeitern ist die Dräxlmaier-Group ein Globalplayer und beliefert namhafte Autohersteller wie Jaguar, Porsche und Maserati. Der mehrfach ausgezeichnete Betrieb ist Technologieführer im automobilen Premiumsegment und bietet ein umfangreiches Ausbildungskonzept. Um die Nachwuchstechniker der Polytechnischen Schule (PTS) Mattighofen vor Ort zu überzeugen,...

  • 18.03.20
Lokales
Ab 16. März schließen die Oberstufen, ab 18. März alle weiteren Schulen. In jenen für Kinder von sechs bis 14 Jahren gibt es eine Betreuungsmöglichkeit.

Corona-Virus
Im Bezirk Linz-Land schließen die Schulen

Was viele Eltern noch nicht aussprechen wollten wurde in den Nachmittagsstunden des 11. März Realität: Die Bunderegierung gab im im Zuge einer Pressekonferenz bekannt, dass die Oberstufen-Schulen ab 16. März schließen. Alle weiteren Schulen bleiben ab 18. März geschlossen. Der Betrieb an den Schulen soll voraussichtlich wieder nach den Osterferien starten. LINZ-LAND (nikl). Ab 16. März müssen die Oberstufenschüler im Bezirk Linz-Land Zuhause bleiben, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu...

  • 12.03.20
Lokales
Landesrätin Maria Hutter und Bildungsdirektor Rudolf Mair.

Coronavirus Salzburg
Was unsere Lehrer und Schüler jetzt beachten müssen

Hochschulen sind geschlossen, der bundesweite Schulbetrieb allerdings nicht. Trotzdem gibt es Vorkehrungen an allen Salzburger Schulen.  SALZBURG. Die Bundesregierung hat die vorübergehende Schließung aller Hochschulen veranlasst. Ganz klar geregelt ist durch das Bildungsministerium inzwischen auch das Vorgehen bei einem Corona-Verdachtsfall in einer Bildungseinrichtung. „Der bundesweite Schulbetrieb ist derzeit von einer Schließung nicht betroffen. Es ist aber nicht vorherzusehen,...

  • 11.03.20
Lokales
3 Bilder

MMM - ein Sozialprojekt
mission humanity + PTS

Das Schülerteam der Polytechnischen Schule Schwanenstadt, Schüler der Fachbereichsgruppe Holz/ Bau unter der Leitung von Herrn Koberger, reichte bei der "Mission humanity", einem Kooperationsprojekt des "Roten Kreuzes Vöcklabruck" und der Lenzing AG, ein ganz besonderes Projekt ein:  "MMM - MULTI-MÖBEL- MOSAIK", ein einfaches Möbelstück, das sowohl Nachtkästchen, als auch Hocker und/oder Aufstiegshilfe für das Stockbett sein kann. Geplant und produziert wurde ein Prototyp im...

  • 09.03.20
Lokales
Kirsten Fichtner (links) und Katharina Eder durften als „Marktleiter“ die Abläufe organisieren
2 Bilder

Poly-Schüler übernehmen OBI-Markt in Horn

Einen Tag lang durften die SchülerInnen im Markt mitarbeitenDer OBI Markt in Horn stand am 20.2.2020 ganz im Zeichen der PTS Horn. Die SchülerInnen des Fachbereichs Handel/Büro „übernahmen“ den Markt für einen Tag. Die 16 Jugendlichen bereiteten sich zuvor intensiv auf den Tag vor. Marktleiter Manfred Wazlawik besuchte die SchülerInnen zweimal im Unterricht um sie in Sachen Kundengespräche und Warenpräsentation zu schulen. An einem zusätzlichen Vorbereitungstag wählten die 14- bis 15-Jährigen...

  • 06.03.20
  •  1
Wirtschaft
Christine Haberlander (l.) und Severin Mair.

Bildung in Eferding
Bildungsressort fördert Schulverlegung

Die Verantwortlichen des oberösterreichischen Bildungsressorts fördern die Verlegung der Polytechnischen Schule in die ehemalige Landesmusikschule mit 566.000 Euro. EFERDING. Zudem werden jeweils zwei Räume im Erdgeschoss für die Neue Mittelschule „Süd“ und die ganztägige Schulform, kurz GTS, saniert. „Das Bildungsressort des Landes nimmt diese Fördermittel in die Hand um die bestmögliche Lerninfrastruktur in Eferding zu schaffen. Im Land der Möglichkeiten ist Bildung die beste Chance für...

  • 06.03.20
Lokales
2 Bilder

LEHRLINGSMATCHING
LEHRLINGSMATCHING - eine gemeinsame Aktivität der Polytechnischen Schule Ternitz und der Unternehmensberatung Mayerhofer-Trajkovsky

Von 10. bis 13. Februar 2020 fand an der Polytechnischen Schule Ternitz, ein Speeddating der anderen Art statt. 126 Schüler und 40 Firmen trafen in über 500 7-minütigen Vorstellungsgesprächen aufeinander. Der Name dieser Initiative: „Lehrlingsmatching – get connected“ Autorin: Catrin Mayerhofer-Trajkovski Was ist das Lehrlingsmatching? Das Lehrlingsmatching wurde von Herrn Erich Santner, Direktor der Polytechnische Schule Ternitz, und der Unternehmensberatung Mayerhofer-Trajkovski ins Leben...

  • 24.02.20
Lokales
Die Schüler der Polytechnischen Schule Kirchberg an der Pielach.

PTS Kirchberg
Immer bessere Karrierechancen für Poly-Absolventen

KIRCHBERG/PIELACH. Die Aufwertung der Lehrberufe, der große Facharbeiterbedarf in der Wirtschaft, die Möglichkeit der Lehre mit Matura und anschließendem Studium. All das sind gute Gründe für talentierte Schüler, die Polytechnische Schule zu besuchen und nach der Schule in einem regionalen Betrieb mit einer qualitativ hochwertigen Ausbildung zu beginnen. Die Betriebe bevorzugen es immer häufiger, junge Leute selbst auszubilden und ihnen das Studium berufsbegleitend zu ermöglichen....

  • 21.02.20
Wirtschaft
Arbeiterkammer-Präsident Johann Kalliauer, Landtagsabgeordnete Gisela Peutlberger-Naderer, Schüler des Polytechnikum Grieskirchen, Direktor Franz Pilz und Ferdinand Herndler, Geschäftsführer der Schuldnerhilfe
2 Bilder

Polytechnikum Grieskirchen
Finanzführerschein an Schüler überreicht

Rund 600 Jugendliche aus ganz Oberösterreich wurden kürzlich mit dem Finanzführerschein ausgezeichnet – darunter auch Schüler des Polytechnikum Grieskirchen. GRIESKIRCHEN. Schon junge Menschen, die noch nicht lange im Erwerbsleben stehen, haben oft  große finanzielle Schwierigkeiten, dass sie eine Schuldnerberatung aufsuchen müssen. Die Gründe sind vielfältig: bargeldlos oder mit Kreditkarte zahlen, Konto überziehen, Ratenzahlungen, Autoleasing. Vor allem der Schritt in die finanzielle...

  • 17.02.20
Lokales
Schüler der PTS bei der Übergabe des neuen Werkzeuges.
2 Bilder

Neues Unterrichtstool für die PTS-Birkfeld

Es gibt Betriebe die den Schulen helfend unter die Arme greifen, so wie die Firma Winkelbauer aus Anger, die der Polytechnischen Schule Birkfeld einen dringend gebrauchten hochmodernen Parallelreißer kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Vorige Woche fand die feierliche Übergabe des Parallelreißers statt. Dabei wurde die enge Vernetzung zwischen der PTS-Birkfeld und den Betrieben als idealer Nährboden für einen gelungenen Einstieg in die Facharbeiterberufe gelobt. Mit diesem Werkzeug können...

  • 14.02.20
Lokales
Schulleiter Nikolaus Fink mit der Fachgruppe Elektro.
24 Bilder

Polytechnische Schule Landeck
"Praxis - Das macht unsere Schule aus!"

LANDECK (sica). Die Polytechnische Schule ließ an zwei Terminen Blicke hinter die Holzfassade zu und informierte beim Tag der offenen Tür über die sieben Fachbereiche. Für jeden was dabeiHandel/Büro, Dienstleistungen, Tourismus, Elektro, Metall, Bau oder Holz - Egal welche Richtung eingeschlagen werden möchte, mit den sieben Fachbereichen ist auf alle Fälle für jeden was dabei.  Derzeit werden 86 SchülerInnen, eingeteilt in vier Klasse, von 15 Lehrpersonen unterrichtet und betreut. Bei der...

  • 12.02.20
Sport
Das erfolgreiche Team der Polytechnischen Schule Feldbach u.a. mit Hannes Kainz (2.v.l.) und Gerald Posch (4.v.r.).

Poly-Fußballcup
Feldbachs Kicker auf Platz drei im Landesfinale

Team der PTS Feldbach holt im kleinen Finale gegen Irdning Rang drei.  REGION. Das Team der Polytechnischen Schule Feldbach war beim Landesfinale des Raiba-Hallenfußball-Cups in Gratkorn am Start. Die Feldbacher legten eine überzeugende Leistung an den Tag – so besiegte man die Teams aus Gleinstätten, Köflach und Gleisdorf. Im Semifinale musste man eine knappe 0:1-Niederlage gegen Trofaiach hinnehmen. Im kleinen Finale gegen Irdning gelang in der Folge ein 1:0-Sieg. Die Betreuer Hannes Kainz...

  • 10.02.20
Wirtschaft
[f]30 Firmen, 400 Besucher:[/f] Großes Interesse für den Jobday der Polytechnischen Schule Leoben im Bildungszentrum Donawitz.
35 Bilder

Polytechnische Schule Leoben
Leoben: Jobday als Einstieg in das Berufsleben

Die Polytechnische Schule Leoben organisierte die größte Lehrstellenbörse im Bezirk Leoben. 30 heimische Unternehmen präsentierten dabei rund 400 Besuchern ihre Ausbildungsmöglichkeiten. LEOBEN. Wenn Führungskräfte von 30 heimischen Unternehmen einen ganzen Vormittag lang ihre wertvolle Zeit "opfern", um sich beim Jobday der Polytechnischen Schule Leoben (PTS) als Ausbildungsbetrieb zu präsentieren, dann spricht das für die Bedeutung dieser Veranstaltung. Denn neben kleineren Firmen sind bei...

  • 06.02.20
Lokales
Die SWT Mödling informiert über ihr breit gefächertes Bildungsangebot und die neuen Fachabschlussprüfungen

Neue Fachabschlussprüfungen
Informationsabend an der Schule für Wirtschaft und Technik in Mödling

Die SWT lädt am 13.2.2020 von 18 – 20 Uhr alle interessierten Eltern und SchülerInnen zum „Tag der offenen Tür“ ein. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Information über die neuen Fachabschlussprüfungen. Die SWT ist die einzige Polytechnische Schule im Bezirk Mödling und wurde mehrfach für ihre hervorragende pädagogische Arbeit ausgezeichnet. Sie bereitet die Schülerinnen und Schüler durch eine praxisnahe Berufsgrundbildung auf eine Lehre in sieben zukunftsorientierten Fachbereichen vor:    ...

  • 03.02.20
Wirtschaft
90 Jugendliche aus Polytechnischen und Mittelschulen der Bezirke Güssing und Jennersdorf kamen zum "Lehrlingscasting" nach Stegersbach.
19 Bilder

Für die Bezirke Güssing und Jennersdorf
Lehrlingscasting in Stegersbach verband Jugendliche und Arbeitgeber

"Die Jugendlichen kamen gut vorbereitet, mit Lebensläufen und mit inhaltlichen Fragen." Der Hackerberger Malermeister Wolfgang Kirisits kann über das bezirksübergreifende "Lehrlingscasting", das Wirtschaftskammer, Bildungsdirektion und Arbeitsmarktservice (AMS) in der Polytechnischen Schule Stegersbach veranstalteten, nur Gutes erzählen. 90 Jugendliche und 28 BetriebeDas Casting hatte das Ziel, Schüler und andere Lehrstellensuchende mit potenziellen Arbeitgebern bekannt zu machen. "90...

  • 31.01.20
Wirtschaft
Karriere durch Lehre: Der Jobday an der Polytechnischen Schule ist die größte Lehrstellenbörse im Bezirk Leoben.
2 Bilder

Polytechnische Schule Leoben
Jobday als größte Lehrstellenbörse im Bezirk Leoben

Die Polytechnische Schule Leoben organisiert am Donnerstag, 6. Februar, die größte Lehrstellenbörse im Bezirk Leoben. LEOBEN. Zum 11. Mal findet an der Polytechnischen Schule Leoben (PTS) ein Jobday statt, heuer erstmals mit einem Tag der offenen Tür. Am Donnerstag, 6. Februar, präsentieren sich in Leoben-Donawitz 30 Betriebe, die in Summe mehr als 300 Lehrstellen anbieten. "Vor elf Jahren haben sechs Firmen am Jobday teilgenommen, mittlerweile ist es die größte Lehrstellenbörse im Bezirk...

  • 28.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.