Alles zum Thema St. Valentin

Beiträge zum Thema St. Valentin

Lokales

Galerie in Enns
Internationaler Lionsclub-Friedensplakatwettbewerb

REGION. Acht Schulen, 52 Klassen, etwa 1.080 Schüler aus Enns, St. Valentin, Haidershofen, Niederneukirchen und St. Florian folgten der Einladung des Lions-Präsidenten Karl Zittmayr und des Jugendbeauftragten Jürgen Riegler und nahmen am Wettbewerb unter dem Motto „Freundlichkeit zählt“ teil. 207 von den Schulen vorselektierte Zeichnungen wurden von einer ausgewählten sechsköpfigen Jury unter der Leitung von Manfred Holzinger beurteilt und die besten drei Arbeiten pro Schule für die...

  • 18.01.19
Lokales
Walter Grafeneder Motorradstammtisch St. Valentin übergibt den symbolischen Scheck über 1.500 Euro an Jonas.

BezirksRundschau-Christkind
Motorradstammtisch St. Valentin spendet 1.500 Euro

KRONSTORF, ST. VALENTIN. Der Motorradstammtisch spendete 1.500 Euro im Rahmen der BezirksRundschau-Christkind-Aktion für Jonas aus Kronstorf. Der Stammtisch veranstaltete 2018 schon die neunte Motorradweihe in Rems. Der Erlös aus dieser großen Veranstaltung kommt immer dem wohltätigen Zweck zu Gute. „In den vergangenen Jahren haben wir mehr als 46.000 Euro gespendet, heuer 8.700 Euro", sagt Martina Grafeneder vom Motorradstammtisch St. Valentin.

  • 16.01.19
Lokales
2 Bilder

NMS St. Valentin Schubertviertel
Neuer Bildungsweg in St. Valentin

ST. VALENTIN. Mit einer Mehrstufenklasse will die NMS St. Valentin-Schubertviertel neue pädagogische Wege beschreiten. Mehrere Schulstufen in einer Klasse sollen Schüler zum individuellen und eigenverantwortlichen Lernen anregen. Kein Kind soll überfordert oder gebremst werden. Gleichzeitig ergibt sich durch den Altersunterschied in der Klasse ein großes soziales Lernfeld.
 Während die NMS Schubertviertel erst am Beginn der neuen Unterrichtsform steht, gibt es dieses Schulsystem bereits mehrere...

  • 15.01.19
Lokales
Gabriele Schneller mit Mann und Bäckermeister Karl in Altenhofen.
7 Bilder

„Bäckersterben"?
Harte Zeiten für kleine Bäckereien

REGION (milo). Konkurrenz durch große Supermarktketten, Bürokratie und gesetzliche Bestimmungen erschweren kleinen Bäckereien das „Überleben". Hinzu kommt der hohe Stressfaktor, den ein kleiner Betrieb mit sich bringt. „Seit einigen Jahren ist das Bäckersterben schon Thema", meint Kathrin Aichberger, die bis vor kurzem als Bäckerin in Enns tätig war. Die kleine Bäckerei Aichberger hatte bereits 350 Jahre Tradition. Doch gerade in der heutigen Zeit, in der besonders im Bereich Lebensmittel ein...

  • 15.01.19
Sport

ATSV St. Valentin
Valentiner Volleyball-Damen im Hoch

ST. VALENTIN. Am Samstag, 12. Jänner, begiebt sich die Valentiner Damenmanschaft nach Pregarten, um gegen das heimische Team und das Team von Eberstalzell/Kirchham anzutreten. In einem spannenden Spiel mussten sie sich den Mühlviertlern aus Eberstalzell/Kirchham geschlagen geben. Das Punkteverhältnis von 92:94 sagt einiges über die Gleichwertigkeit der beiden Teams. Die ATSV-Girls legten im zweiten Spiel großartig zu und waren dem Titelaspiranten in vielen Belangen überlegen. Nur Satz drei...

  • 14.01.19
Leute

Stadtpfarrkirche St. Valentin
Fest zum Taufsegen in St. Valentin

ST. VALENTIN. Im Jahr 2018 wurden 66 Babys in der Stadtpfarrkirche St. Valentin getauft. Am Festsonntag der Taufe Jesu, 13. Jänner, versammelten sich viele davon erneut in der Kirche, um den Taufsegen zu erhalten. Die Pfarrgemeinde gestaltet eine Heilige Messe, bei der der Segen junger Familien mit ihren Kinder im Mittelpunkt stand. Der Familien-Chor, die SINGER-Singers umrahmten die vom Kinderliturgiekreis vorbereitete Heilige Messe. Die Kirche ist jung, lebendig und offen für Familien und...

  • 14.01.19
Lokales

Alpenverein Enns
Beim Skikurs auf der Forsteralm

ENNS. Am 12. und 13. Jänner nahmen 45 junge „Pistenflitzer" im Alter von fünf bis elf Jahren aus der Region Enns, Ennsdorf und St. Valentin am Kinderskikurs des Ennser Alpenvereins teil. Durch den ausgiebigen Schneefall waren die perfekten Bedingungen auf der Forsteralm gegeben. „Dank der schlechten Wetterprognose waren relativ wenige Leute im Skigebiet und wir hatten keine Wartezeiten bei den Liften. Es begleitete uns zwar winterliches Wetter, was aber die Pistengaudi nicht einschränken...

  • 14.01.19
Lokales

Taxi Amstetten
Insolvenzverfahren eröffnet

REGION. Am 9. Jänner wurde am Landesgericht St. Pölten ein Insolvenzverfahren eröffnet, berichtet Stephan Mazal vom Österreichischen Verband Creditreform (ÖVC). Der Schuldner ist Inhaber des Einzelunternehmens Stadttaxi Amstetten. Taxi AmstettenDer Fuhrpark des Taxi-Unternehmen besteht aus neun Fahrzeugen. „Als Taxi Amstetten befördert er seit 2011 Personen in Amstetten und im westlichen Mostviertel.“ berichtet Stephan Mazal. An den Standorten in Enns, Ennsdorf und St. Valentin werden...

  • 10.01.19
Lokales
<f>Übersichtsgrafik der Fischwanderhilfe</f> beim Verbund-Kraftwerk Abwinden-Asten: ein fünf Kilometer langer, neuer Lebensraum für die Hauptfischarten Nase, Barbe und Huchen.

Kraftwerk Abwinden-Asten
Fischwanderhilfe für sieben Millionen

REGION (anbo). Das Kraftwerk Abwinden-Asten soll für Fische passierbar werden. Der dafür geplante fünf Kilometer lange Umgehungsbach entsteht am rechten Donauufer. Der Projektträger Verbund, Österreichs größtes Stromunternehmen, beginnt mit den Vorbereitungen Anfang des Jahres: So werden etwa die notwendigen Rodungen im Auwald durchgeführt. Auch sollen die Grabungen in der nächsten Zeit starten. Geplante Fertigstellung der Fischwanderhilfe: Anfang 2020. Kosten: Rund 7 Millionen Euro, die sich...

  • 08.01.19
Lokales
Die Mitglieder der Initiative Alfred Hinterndorfer, Manfred Bilweis, Andreas Winninger, Regina Buchberger-Bilweis, Anna Kranzl, Brigitte Ruttenstock mit Bürgermeiserin Kerstin Suchan-Mayr
7 Bilder

Bauprojekt St. Valentin
Geplante Umfahrung der Initiative Herzograd/Langenhart

ST. VALENTIN. Am 17. Dezember überbrachten die Vertreter der Initiative Umfahrung Herzograd/Langenhart der Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr 1819 Unterschriften von Unterstützern ihres Anliegens. Im anschließenden Gespräch wurde besprochen, wie weit man mit der tatsächlichen Umsetzung bereits ist. Ziel sei es, laut Frau Suchan-Mayr, mit Landesrat Ludwig Schleritzko die weitere Vorgangsweise bezüglich Einreichung, Planung, Finanzierung bis Ende Jänner zu klären. Auch die für den Bau...

  • 21.12.18
Freizeit
2 Bilder

Turnverein St. Valentin
Fit ins neue Jahr

ST. VALENTIN. Der Turnverein St. Valentin 1911 bietet für das kommende Jahr wieder eine große Palette an Bewegungseinheiten an. Die Klassiker wie Zumba, Rückenfitness und Yoga werden angeboten, aber auch weitere Kurse wie JumpingFit, Rock the Billy oder Piloxing Knockout können besucht werden. Ab Jänner starten die neuen Kurse, mit Anmeldeschluss jeweils eine Woche vor Kursbeginn. Für diejenigen, die sich neu anmelden, verrechnet der Turnverein nur den halben Mitgliedsbeitrag. Mit der Zahlung...

  • 20.12.18
Lokales
3 Bilder

St. Valentin
Goldhaubenfrauen in der Weihnachtsbäckerei

ST. VALENTIN (eg). Die Goldhaubenfrauen aus St. Valentin feiern kommendes Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Schon seit ihrer Gründung unterstützen sie lokal und weltweit soziale Projekte und setzen sich für Menschen ein, denen es nicht so gut geht wie den meisten. Helga Kegelreiter ist seit zwölf Jahren Obfrau und sie und ihr Team – zur Zeit sind es 32 Frauen – engagieren sich bei vielen Veranstaltungen, wie zum Beispiel beim Erntedankfest, der Maiandacht oder beim Krapfenbacken und sammeln Geld...

  • 18.12.18
Lokales
Markus Unger, Fabian Buchberger und Patrick Hauser (v.l.) sind am Heiligen Abend im Dienst.
2 Bilder

Stille Helden
Dienst am Heiligen Abend

REGION (milo, fb). Angefangen hat alles 2015. Damals absolvierten Markus, Patrick und Fabian ihren Zivildienst beim Roten Kreuz in Enns: „Die Zivis durften sich untereinander ausmachen, wer am 24. arbeitet und wir drei erklärten uns bereit dazu", so Markus. Es sollte allerdings nicht der letzte Weihnachtsdienst werden. Denn aus Pflicht wurde Leidenschaft. Alle drei blieben dem Roten Kreuz nach den neun Monaten Zivildienst als ehrenamtliche Mitarbeiter erhalten und stehen seitdem jedes Jahr am...

  • 18.12.18
Freizeit
Sonderausstellung von Josef Jobst und von Rodeln und Schlitten
2 Bilder

Geschichtliches Museum
Josef Jobst & Rodeln und Schlitten Austellung

ST. VALENTIN. Bis zum 13. Jänner hat man die Möglichkeit sich die aktuelle Austellung im Geschichtlichen Museum St. Valentin anzusehen. Einerseits die Sonderausstellung von dem gebürtigen St. Valentiner Künstler Josef Jobst und andererseits die historische Rodeln und Schlitten Ausstellung. Zu Josef JobstAufgrund seines 70ers zeigt das Museum einen Querschnitt seiner Werke. Schon seit frühester Kindheit zeichnete und malte er sehr gerne, aber erst nach schweren gesundheitlichen Problemen...

  • 18.12.18
Sport
Die Damen des ATSV St. Valentin.

Volleyball St. Valentin
ATSV-Damen zeigten auf

ST. VALENTIN. Vor heimischem Publikum konnten die Volleyballdamen des ATSV St. Valentin am Wochenende endlich die Leistung erbringen, die sie drei Mal pro Woche im Training zeigen. Obwohl sie fulminant starteten und schnell in Führung gingen, konnten sie sich dennoch nicht gegen die routinierten Tabellenführer des ASKÖ Steg Linz durchsetzen. Im zweiten Spiel, gegen die Neuhofner Volleyballerinnen, ließen die Valentiner ihren Gegnerinnen keine Chance. Mit einem 3:0 beendeten...

  • 17.12.18
Lokales
V.r.: Geschäftsführer Andreas Raindl, seine Frau Ingrid und Carmen Rockenschaub (BRS).

BezirksRundschau-Christkind
Firma Karl Raindl aus St. Valentin spendet 1.000 Euro

ST. VALENTIN. Die Installationsfirma Karl Raindl GmbH St. Valentin unterstützt das BezirksRundschau-Christkind mit 1.000 Euro. Die Firma spendet jedes Jahr an bedürftige Kinder oder Projekte. „Unsere Spendenaktion liegt uns sehr am Herzen und wir freuen uns darüber, helfen zu können. Es ist uns wichtig, dass die Spende auch ankommt und in der Region bleibt", so Geschäftsführer Andreas Raindl.

  • 17.12.18
Lokales
Frau Doktor Martha Huber in der Ordination.

Ärztin Martha Huber
Dank an Patienten und Kollegen

ST. VALENTIN. Ärztin Martha Huber hat im Oktober ihren Praxisstandort von St. Valentin nach Rohrbach in Weistrach, 15 Autominuten von St. Valentin entfernt, verlegt. Weistrach hat für 2.100 Einwohner dringend einen praktischen Arzt gesucht. Um die Übergangsphase für die Valentiner Patienten zu erleichtern, hätte Huber an drei Halbtagen weiterhin in St. Valentin ordiniert. Laut Huber, hätte die Gebietskrankenkasse das nicht gestattet. Im Hinblick auf eine mögliche Nachfolge ihrer Tochter hätte...

  • 10.12.18
Politik
19 Bilder

Punschstand der SPÖ St.Pantaleon-Erla
Punschstand der SPÖ ST. Pantaleon-Erla war voller erfolg

am Freitag den 7. Dezember 2018 organisierte die SPÖ St. Pantaleon-Erla einen Punschstand mit viel Unterhaltung vor dem Kindergarten, um 17:00 Uhr kam der Kasperl in den Kindergarten die kleinsten waren davon sehr begeistert, für das Leibliche Wohl war auch für groß und klein gesorgt, Punsch gab es für Kinder und auch für Erwachsene, der Nikolaus verteilte noch seine Gaben an die Kinder auch für die Frau Bürgermeister aus St. Valentin hatte der Nikolaus etwas, Anschließend verbreiteten die...

  • 08.12.18
Lokales
Inhaberin Pia präsentiert ihre vielfältige Auswahl an Comics
4 Bilder

Comic Shop St. Valentin
Galaktische Weihnachtsgeschenke bei Merchfox

ST. VALENTIN. Comicbuchläden sind hierzulande eher eine Seltenheit. Jedoch gibt es bereits seit drei Jahren den Comic Shop Merchfox bei uns in der Region. Die Inhaberin Pia Fuchs ist jetzt zur Weihnachtszeit fast rund um die Uhr vor Ort. Ihr Konzept ist ein sogenannter Hobbystore nach amerikanischer Art. Das bedeutet, anstatt nur Comics zu verkaufen, sind bei ihr zahlreiche weitere Artikel wie Mangas, Merchandise oder Brettspiele erhältlich. Wie entstand die Idee zum Shop?Angefangen hat...

  • 07.12.18
Lokales
85 Bilder

St. Valentiner Christkindlmarkt

Am Samstag 1. Dezember fand der St. Valentiner Christkindlmarkt statt. Am Hauptplatz sorgten die St. Valentiner Vereine mit Glühwein, Maroni, heiße Schokolade, Punsch, Lebkuchen, Gulaschsuppe und Würstel für das leibliche Wohl der Besucher. Im ersten Stock des Stadtamts fand ein Kunsthandwerksmarkt statt und man konnte viele Tolle Geschenke erwerben. Das Pfarrcafe lockte wie jedes Jahr ebenfalls viele Menschen an, wo es Adventkränze und Gestecke, Handarbeiten, bäuerliche Köstlichkeiten,...

  • 03.12.18
  •  2
  •  1