FF St. Valentin

Beiträge zum Thema FF St. Valentin

Der technische Einsatz war schwierig zu bewältigen.
6

Am 25. März
Feuerwehr St. Valentin half bei schwieriger Traktor-Bergung

Gegen 17.20 Uhr wurde am 25. März die FF Euratsfeld zu einem Technischen Einsatz mit dem Alarmstichwort "T1 Verkehrsunfall - Traktor hängt über Brücke" mittels Sammelrufs alarmiert. Auch die Feuerwehr St. Valentin half mit. EURATSFELD, ST. VALENTIN. Der Lenker des Gespanns wurde nach dem raschen Eintreffen der FF Euratsfeld bereits durch eine Ersthelferin und von Anrainern betreut wurde. „Die Unfallstelle wurde entsprechend gesichert, sowie die Feuerwehren Amstetten und St. Valentin zur Bergung...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Foto: FF Ernsthofen
2

Feuerwehr im Einsatz
VW Bus fängt in Hauseinfahrt Feuer

ERNSTHOFEN/HERZOGRAD. Am Samstag, 26. März kurz nach Mittag (12:30) wurde die Feuerwehr Ernsthofen, St. Valentin und die Betriebsfeuerwehr CNH zu einem Fahrzeugbrand in Herzograd alarmiert. Ein PKW fing in einer Hauseinfahrt im Bereich des Motorraumes Feuer, dieser wurde noch rechtzeitig entdeckt, somit begrenzte sich das Brandgeschehen ausschließlich auf den PKW. Dieser konnte von einem Atemschutztrupp mittels HD-Rohr (Hochdruckstrahlrohr) gelöscht werden. Weitere Kontrollen wurde mittels...

  • Enns
  • Peter Michael Röck
In Strengberg brannte es nicht nur in einem Garten, sondern auch auf einer nahegelegenen Waldfläche.
5

Bezirk Amstetten
Flur- und Waldbrände forderten Feuerwehren der Region

Vergangene Woche trat, wie berichtet, im Bezirk Amstetten aufgrund der momentan anhaltenden Trockenheit die Waldbrandverordnung in Kraft, am 22. März auch landesweit. Seitdem mussten die Feuerwehren des Bezirks bereits zwei Mal zu Wald- und Flurbränden ausrücken. BEZIRK AMSTETTEN, REGION ENNS. In Ernsthofen musste ein Brand in unwegsamen Gelände, nahe der Bahnstrecke, gelöscht werden. Es waren die Feuerwehren Ernsthofen, St. Valentin und Haidershofen im Einsatz. Zu einem Entstehungsbrand in...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Fotos: FF Ernsthofen
11

Feuerwehr im Einsatz
Drei Feuerwehren löschten Flurbrand

ERNSTHOFEN. Am Montag, 21. März rückte die Freiwillige Feuerwehr Ernsthofen um 16:43 Uhr zu einem Flurbrand aus. Aus unbekannter Ursache kam es bei der Loderleite im Bereich der Schlierwand zu einem Wald- bzw. Flurbrand, die Trockenheit der letzten Wochen und Monate tat dazu einiges bei. Kurz nach dem Eintreffen wurde klar, dass durch das sehr unwegsame Gelände weitere Unterstützung benötigt wird. Aus diesem Grund wurden die Feuerwehr St. Valentin mit dem Großtanklöschfahrzeug sowie die...

  • Enns
  • Peter Michael Röck

Fahrzeugbrand in Herzograd
Brand greift auf Garage über

Brandeinsatz für die Freiwilligen Feuerwehren Ernsthofen und Stadt St. Valentin sowie der Betriebsfeuerwehr CNHi. Ein vor der Garage abgestelltes Fahrzeug fing Feuer. Der Brand griff auf den darüberliegenden Dachvorsprung über und setzte somit den Dachstuhl der Garage in Brand. Beim eintreffen der Feuerwehr stand der Dachstuhl sowie der PKW bereits in Vollbrand. Auch das angrenzende Wohnhaus wurde in Mitleidenschaft gezogen, jedoch konnte ein übergreifen durch den schnellen und intensiven...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
2

Weltfrauentag in der Feuerwehr
Feuerwehrfrauen stehen Männern um nichts nach

Auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Stadt St. Valentin und die Freiwilligen Feuerwehr Rems sind die Frauen nicht mehr wegzudenken. Ob im Aktivstand oder der Jugend scheuen sich die Mädls und Frauen nicht vor schwierigen Arbeiten. Bei Brandeinsätzen als Atemschutzgeräteträger, bei technischen Einsätzen mit schwerem Gerät oder im normalen Dienstbetrieb sind sie überall zu finden. Willst auch du Teil eines weltweit einzigartigen Systems sein, dann schau einfach bei den wöchentlichen Übung  vorbei...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner

Auffahrunfall mit zwei verletzten Personen
Lkw krachte in Anhängergespann

In der Nacht des 15. Jänner schrillten kurz vor zwei Uhr früh die Pager der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt St. Valentin. Ein Sattelzug ist auf einen VW Transporter mit Anhänger aufgeprallt. Dabei wurde die gesamte Deichseln abgerissen und der Anhänger bohrte sich in das Zugfahrzeug, welches darauf in der Mitte abknickte. 200m unterhalb des Anhängergespann, kam der im Frontbereich stark beschädigte Sattelzug zu stehen. Die eingetroffenen Einsatzkräfte teilten sich auf die beiden...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner

Fahrzeuglenker prallt mit seinem Audi gegen Stromkasten

In St. Valentin verlor ein Fahrzeuglenker beim einbiegen von der Panzerstraße in einen Seitenweg die Kontrolle über seinen PKW. Das Fahrzeug stieß gegen einen Stromkasten und blieb auf diesen hängen. Durch die Polizei St. Valentin wurde der Bereich bei unserem Eintreffen bereits abgesichert.  Da die umliegenden Häuser keinen Strom mehr hatten und der kaputte Stromkasten mit offenen Kabeln unter dem Auto steckte, wurde seitens der Exekutive bereits ein Stromversorgungsunternehmen verständigt. In...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner

Freiwillige Feuerwehr St. Valentin
Mehrere Fahrzeugbergungen aufgrund eisglatter Straßen

Minusgrade und einsetzender Regen legte Straßen lahm Zu mehreren Ausrutschern führte der vorhergesagte Regen am 23.12. auf den ausgekühlten Straßen in und rund um St. Valentin. An den Einsatzfahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr Stadt St. Valentin mussten Ketten angelegt werden, um überhaupt eine sichere Fahrt zu den Einsatzorten zu ermöglichen. Die erste Alarmierung erfolgte kurz nach Einsetzen des RegensEin Kleinwagen rutschte von der Straße und kam genau auf einem Stein zum Stillstand....

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
TLF-A 4000 (Tanklöschfahrzeug) im Einsatz

FF St. Valentin
Update: Katastropheneinsatz - Waldbrand-Rax

Seit 27. Oktober befindet sich unser HLF4 (Großtanklöschfahrzeug) im Waldbrandgebiet rund um Reichenau an der Rax. Das Fahrzeug ist durchgehend mit zwei Maschinisten besetzt die im 24h Dienst durch neue Mitglieder ausgetauscht werden. Hierzu fährt ein Mitglied mit einem Mannschaftstransportfahrzeug ins Gebiet und dient als Chauffeur für die neuen sowie abgelösten Kameraden, um ihnen eine kurze Auszeit zu gönnen. Großtanklöschfahrzeuge/ Hubschrauber, Lösch-Flugzeuge und KHD Einheiten im...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
4

FF St. Valentin
Waldbrand-Katastropheneinsatz an der Rax

Am Mittwoch 27.10.21 um ca. 14:00 Uhr wurde das HLF4 (Großtanklöschfahrzeug) der Freiwilligen Feuerwehr Stadt St. Valentin vom Landesführungsstab in das Katastrophengebiet Hirschwang einberufen. Mit dem Fahrzeug wird die Verteidigungslinie der insgesamt zurzeit 8 Großtanklöschfahrzeuge am Fuße der Rax an der B27 gehalten, um im Fall der Fälle eine Wasserwand errichten zu können. Die leistungsfähigen Wasserwerfer - 4000 Liter pro Minute - sollen die Rax vor einem etwaigen Flammensprung schützen....

  • Enns
  • Hanspeter Lechner

Zwei PKWs krachten in Gutenhofen im Kreuzungsbereich ineinander

Zu einem Verkehrsunfall auf der Verbindungsstraße von Gutenhofen nach Herzograd, kam es am Nachmittag des 16. September. Aus unbekannter Ursache kollidierten zwei Fahrzeuge in einem Kreuzungsbereich und kamen verkehrsbehindernd zum Stillstand. Durch den Anprall wurde eine Person leicht verletzt und durch die anwesenden Einsatzkräfte versorgt. Die Fahrzeuge wurden durch die Feuerwehr mit dem Rüst- und Wechselladefahrzeug geborgen und von der Unfallstelle verbracht. Danke für die Gute und Rasche...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner

Spende einer Motorkettensäge
Neues Einsatzmittel für die Einsatzkräfte der FF St. Valentin

Zwei St. Valentiner spendeten der Freiwilligen Feuerwehr Stadt St Valentin eine nagelneue Motorkettensäge. Durch die Coronakrise sind auch die Geldmittel der Feuerwehren dezimiert, da Einnahmequellen wie Feste und dergleichen Großteils ausgefallen sind. Dadurch gestaltet sich auch die Beschaffung der Einsatzmittel schwieriger. Wie sich in den letzten Monaten zeigte, sind Unwetter auch in unseren Breiten keine Seltenheit. Umgestürzte Bäume zählen bei Sturmeinsätzen zu den Hauptgründen für die...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Alle Beteiligten freuen sich über das gesegnete Fahrzeug.
2

FF St. Valentin
Hilfeleistungsfahrzeug der Feuerwehr gesegnet

Bei einem Festakt mit viel Prominenz wurde das Hilfeleistungsfahrzeug (HLF4) der Freiwilligen Feuerwehr St. Valentin gesegnet. ST. VALENTIN. Kommandant Peter Spanyar hebt dabei die Wichtigkeit des vielseitigen Fahrzeugs für die Region hervor, zumal es sowohl für die Brandbekämpfung als auch zur Wasserversorgung bei Bränden, ausgerüstet ist. "Dieses HLF4 ist ein Segen für die Region und mit kirchlichem Segen fährt es sich gewiss noch besser!", sagen auch Ortspfarrer Herbert Reisinger und...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Mit dem Organisationsteam des Floranimarschs in St. Valentin, Pfarrer Ortspfarrer Herbert Reisinger (mit Brille) und St. Valentins Kommandant Peter Spanyar halten die Statue des heiligen Florian in der Hand; im Hintergrund die Kirche von St. Valentin und das zu segnende HLF4.
16

Wallfahrt der Feuerwehren
Countdown für NÖ-Florianimarsch in St. Valentin läuft

Heuer trägt die FF Stadt St. Valentin am Samstag, 4. September, die Veranstaltung aus. ST. VALENTIN. Der 37. Floriani-Marsch ist die Wallfahrt des NÖ Landesfeuerwehrverbandes. Diese wechselt jährlich den Veranstaltungsort im Bundesland. Heuer trägt die FF Stadt St. Valentin am Samstag, 4. September, die Veranstaltung aus. Die Feuerwehr veranstaltet in Kooperation mit dem NÖ Landesfeuerwehrverband das nunmehr schon traditionelle Event, zu dem in den letzten Jahren immer zahlreiche Florianis aus...

  • Enns
  • Ulrike Plank
2

Schwerer Atemschutz
3 Feuerwehren löschten Brand eines Misthaufen

Unter schwerem Atemschutz löschten die Freiwillige Feuerwehr Endholz, Freiwillige Feuerwehr Stadt St. Valentin und Freiwillige Feuerwehr Rems gemeinsam den Brand eines Misthaufens bei einem Reithof. Der Einsatzleiter der FF Endholz, welche zum Brandverdacht gerufen wurde, forderte umgehend die FF Stadt St. Valentin mit dem Großtanklöschfahrzeug HLF4 zur Unterstützung an. Der Einsatzleiter musste jedoch aufgrund der Ausbreitungsgefahr die Alarmstufe von B1 auf B3 gleich in der Erstphase erhöhen....

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
5

Menschenrettung
4 Feuerwehren und Christophorus 15 im Einsatz

Alarmierung am 30.04.21 für die Freiwilligen Feuerwehren Haindorf, Pinnersdorf und Stadt Haag. In Hochwall, einer Ortschaft in Haag kam es in einem Mehrparteienhaus zu einem medizinischen Notfall. Da sich der Vorfall am Dachboden einer Garage ereignete, war eine Personenrettung über die dort vorhandene Leiter war nicht möglich. So entschied sich der Einsatzleiter dazu, die Freiwillige Feuerwehr Stadt St. Valentin mit der Teleskopbühne nachzualarmieren, um eine schonende Rettung zu ermöglichen....

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
4 2

FF St. Valentin - Einsatz Stadtpfarrkirche St. Valentin

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt St. Valentin rückte am Samstag 17.04.2021 mit ihrem „Schweren Gerät“ Steig Valentin - TB 23-12 aus, um bei der Abnahme der schadhaften Dachgaupen-Kreuze und deren Befestigung am Dache der Stadtpfarrkirche St. Valentin zum Wohle der Pfarrgemeinde ihre Dienste zu stellen. Die Teleskopmastbühne der FF St. Valentin wird neben Brandeinsäten und Menschenrettung auch für technische Einsätze aus Höhen und Tiefen bis maximal 32 Meter verwendet. Danke Karl Firmberger...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
FF Wolfsbach
14

Feuerwehreinsatz
Höchste Alarmstufe bei Bauernhofbrand in Wolfsbach

Gegen 3:30 Uhr wurden in der Nacht auf Dienstag zehn Feuerwehren nach Wolfsbach (Bezirk Amstetten) zu einem Brandeinsatz der höchsten Alarmstufe 4 gerufen. WOLFSBACH. Am Dienstag, 13. April um 03:30 Uhr wurde die FF Wolfsbach gemeinsam mit der FF St. Valentin und acht weiteren Feuerwehren zu einem „B4 – Brand eines landwirtschaftlichen Objektes“ in Wolfsbach alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache war im Dachstuhl des Wirtschaftstraktes ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen an der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Ernsthofen
8

Ernsthofen
Feuerwehreinsatz wegen stärkerer Rauchentwicklung

ERNSTHOFEN. Am Dienstagabend, 13. April um 19:17 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Ernsthofen gemeinsam mit der Feuerwehr St. Valentin zu einem Brandeinsatz in einem landwirtschaftlichen Objekt alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam es bei einer Hackschnitzelheizung, welche in einer Halle untergebracht ist, zu einer starken Rauchentwicklung. Nach rascher Lageerkundung des ersten Atemschutztrupps konnte Entwarnung gegeben werden, da mit der Wärmebildkamera keine überdurchschnittlichen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

PKW flog über Leitschiene 4 Meter in die Tiefe

Am 20.03.21 kurz nach vier Uhr früh wurde die Freiwillige Feuerwehr Rems zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein Fahrzeuglenker lenkte seinen PKW im Ortsteil Rems und übersah vermutlich einen Kreisverkehr. Das Fahrzeug hob auf der abgeschrägten Kreisverkehrumrandung ab, flog über die Leitschiene und blieb in ca. 4m Tiefe auf der Fahrerseite liegen. Der Fahrzeuglenker konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen, wurde jedoch zur Abklärung durch das Rote Kreuz in ein Krankenhaus verbracht. Die zur...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Symbolfoto
2

Irrfahrt mit dem Navi des neuen Mercedes

Am 19.03.21 nachmittags wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadt St. Valentin gerufen, da durch eine Irrfahrt mit dem Navi seines neuen Mercedes der Fahrzeuglenker am Rohrberg auf Höhe des sogenannten Bilderbaumes in der Wiese stecken blieb. Da kein selbstständiges rauskommen und auch die angerufene Servicehotline wenig Erfolg in Aussicht stellte, entschied sich der Besitzer die Feuerwehr zu alarmieren. Das Fahrzeug wurde durch die FF St. Valentin über die Seilwinde mit Anschlagmittel angeschlagen...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Unter den vier Insassen befanden sich auch zwei Kinder im Alter von zwei und vier Jahren – alle wurden zur weiteren Untersuchung in ein Spital transportiert.
5

Westautobahn Richtung St. Pölten
Auto kollidierte mit Aufpralldämpfer

Gestern Nachmittag krachte ein Fahrzeuglenker gegen einen Aufpralldämpfer auf der Westautobahn – vier Personen, darunter zwei Kinder, wurden verletzt. ST. VALENTIN. Gestern Nachmittag standen die Feuerwehren Haag und St. Valentin bei einem Verkehrsunfall auf der Westautobahn in Fahrtrichtung St. Pölten im Einsatz. Ein Fahrzeuglenker war aus bisher noch unbekannter Ursache gegen einen Aufpralldämpfer gekracht. Unter den vier Insassen befanden sich auch zwei Kinder im Alter von zwei und vier...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Symbolfoto

Verletzter Greifvogel gerettet

Am Sonntag 10.01.21 um ca. 10.45 Uhr wurde die Corona-Einsatzgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Stadt St. Valentin zu einem verletzten Greifvogel zur Panzerstraße alarmiert. Beim Eintreffen des Vorausfahrzeuges, konnte der Vogel bereits durch anwesende Personen eingefangen und in einer Hundebox übernommen werden. Anschließend konnte der Bruchpilot zu einem Tierarzt verbracht werden.

  • Enns
  • Hanspeter Lechner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.