09.08.2016, 11:07 Uhr

OÖ: Frauenschach im Aufwind

Hofkirchen an der Trattnach: Café Harlekin | Die Damenreferentin der OÖ. Schachverbandes Julia Bernhard darf sich freuen: Ihrer Initiative ist es zu verdanken, dass sich nun 20 – 30 schachspielende Damen und Mädchen aus oö. Schachvereinen zusammenfinden, um sich in einer Frauen-LMS im Turnierschach in der kommenden Spielsaison zu messen. „Dabei geht es aber nicht nur um schachliche Leistungen, sondern vor allem darum, dass die Denksportlerinnen Freude am Schachspiel haben und kommunikativ einander näherkommen“, betont Julia Bernhard. Am 7. August haben sich bereits im Café Harlekin in Hofkirchen 11 Damen aus zwei Vereinen zu einem freundschaftlichen Trainingsturnier getroffen (Schachverein Hofkirchen und Schachverein Sauwald) und mit viel Einsatz und Enthusiasmus gezeigt, dass Schach auch für Frauen einen bereichernden Stellenwert hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.