26.06.2016, 09:50 Uhr

200 Jahre Tiroler Kaiserjägerregimenter

INNSBRUCK (sara). Am 25. Juni feierten die Kaiserjäger-Traditionsverbände mit dem Militärkommando Tirol und der 6. Jägerbrigade die Gründung der Kaiserjägerregimenter vor 200 Jahren. Der Festakt fand am Landhausplatz statt und begann nach dem Abmarsch der Original Kaiserjägermusik vom Goldenen Dachl und nach einem Konzert am Landhausplatz offiziell um 11 Uhr. Die Bundeshymne wurde feierlich gesungen, LR Tratter schritt gemeinsam mit Oberst Zweiker und Generalmajor Bauer die Front ab, eine Flaggenparade ließ staunen, der "Kaiserjägermarsch" wurde freilich gespielt und Dr. Christian Ortner, Direktor des Heeresgeschichtlichen Museums, Generalmajor Mag. Herbert Bauer, Militärkommandant von Tirol sowie Landesrat Mag. Johannes Tratter hielten Ansprachen. Die Kaiserjäger feierten ihr Jubiläum prächtig und "glühend" - im wahrsten Sinne des Wortes bei einer Mittagstemperatur von 37 Grad, die sich anfühlten wie 45°.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.