28.06.2016, 13:15 Uhr

Ehrengrab für Manfred Deix am Zentralfriedhof

Manfred Deix wird am Freitag, 8. Juli in einem Ehrengrab am Wiener Zentralfriedhof zur letzten Ruhe gebettet. (Foto: Günther Kargl)

Der am Samstag verstorbene Karikaturist wird nächste Woche in einem Ehrengrab der Stadt Wien bestattet.

WIEN. Während im ganzen Land der Schock über das Ableben von Manfred Deix noch verarbeitet wird, laufen die Vorbereitungen für das Begräbnis des großen Karikaturisten bereits auf Hochtouren. "Manfred Deix wird ein Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof bekommen", bestätigt Alfred Strauch, Mediensprecher des zuständigen Stadtrats Andreas Mailath-Pokorny, gegenüber der bz.

Damit reiht sich Deix in eine Reihe Genies von Ludwig van Beethoven über Franz Werfel bis Falco ein. Auch Bruno Kreisky, der in seiner Tätigkeit als Bundeskanzler oft als "Deix-Opfer" herhalten musste, fand in einem der 300 Ehrengräber auf dem Zentralfriedhof seine letzte Ruhe. Die anfälligen Kosten wie Miete und Pflege eines Ehrengrabes werden von der Stadt Wien getragen.

Begräbnis findet am Freitag, 8. Juli statt

"Der Begräbnistermin findet - wenn die Witwe nichts dagegen hat - am Freitag, den 8. Juli statt", so Stach. "Wir haben das Grab im Ehrenhain der Gruppe 33 G, Nummer sieben für ihn ausgesucht. Das ist die rechte Außenreihe des Hains, wo auch Udo Jürgens liegt. Die Witwe von Manfred Deix muss noch ihr Einverständnis geben, aber sie hat Bernhard Paul gebeten, sich um das Begräbnis zu kümmern", so Stach weiter.

"Frau Deix wollte nicht, dass Erwin Pröll vorschnell ein Ehrengrab in Niederösterreich organisiert. Bernhard Paul hat Stadtrat Mailath-Pokorny gestern noch angerufen und der Stadtrat hat gemeinsam mit dem Bürgermeister das Einverständnis zum Ehrengrab gegeben. Die Gestaltung des Grabes obliegt der Witwe. Manfred Deix ist Manfred Deix - da ist einiges möglich, aber das ist auch gut so. Nicht die Stadt beehrt Manfred Deix, sondern er beehrt uns!"

Manfred Deix verstarb vergangenen Samstag, 25. Juni im Alter von 67 Jahren nach schwerer Krankheit.

Hintergrund

Bericht: Karikaturist Manfred Deix ist tot
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
20.600
Gerhard Singer aus Ottakring | 01.07.2016 | 10:02   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.