22.06.2016, 20:00 Uhr

Black Wings Musical: So spannend wird die Story!

DAS Musical-Highlight von 3. bis 5. November in der Keine Sorgen Eisarena in Linz: Eine gigantische Show mit Tänzen, Eishockey, einem fantastischen Musicalensemble, Fans, Trommlern, den größten Hits der Hockeygames und Herzen aus Stahl! (Foto: Theater in der Innenstadt)

Regisseur Christian Böhm gewährt der StadtRundschau erste Einblicke in das Drehbuch des schon jetzt legendären Black Wings-Musicals.

Von 3. bis 5. November wird das Black Wings-Musical unter dem Titel "Heaven and Hell" das Eis der Keine Sorgen Eisarena zum Kochen bringen. Nicht nur die Fans der Linzer Eishockey-Cracks freuen sich auf das Theater-Highlight des kommenden Winters. Rund die Hälfte der Karten sind bereits ausverkauft. Nun gewährt Regisseur und Drehbuchautor einen ersten Einblick in seine Arbeit und verrät den Inhalt des Eishockey-Musicals: "Der Held der Black Wings wird beim Finale des Play-Offs vom gegnerischen Schläger schwer getroffen und stürzt bewusstlos zu Boden. Als er aufwacht, steht er im Zwischenraum von Himmel und Hölle, dem sogenannten Limbus. Ihm wird bewusst, dass er gerade zwischen die Fronten eines drohenden Krieges zwischen Himmel und Hölle geraten ist, dessen Ausgang apokalyptische Ausmaße für die Erde haben könnte. Sofort schmiedet der Held einen Plan. Doch was kann ein einzelner Mensch schon gegen ein teuflisches Intrigenspiel ausrichten? Andererseits ist er kein normaler Mensch – er ist ein Black Wing!"

Auf die Bühne gebracht wird die spannende Story von den Profis der Artworkers gemeinsam mit ausgewählten Spielern der Black Wings. Auch die Fans, die Trommler, die größten Hits der Eishockeygames und mehr sollen in die Geschichte eingebunden werden. Karten sind noch erhältlich unter www.theater-innenstadt.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.