19.04.2016, 09:12 Uhr

Wenn Lehrlinge wetttischlern

Die Teilnehmer beim Lehrlingswettbewerb wurden bei der Bezirksversammlung geehrt. Rechts: Lehringswart Stefan Kalischko, 2. v. r.: Landesinnungsmeister Alois Kitzberger, Links: Bezirksobermeister Gerhard Scheschy, 2. v. l.: Landesinnungsmeister-Stellvertreter Karl Mitheis und die erfolgreichen Lehrlinge.

16 Tischlerlehrlinge aus dem Bezirk traten beim Lehrlingswettbewerb an.

BEZIRK (wies). Eine Neuerung gab es heuer beim Landes-Lehrlingswettbewerb der Tischler. Dieser wurde heuer erstmals im Zuge der Messe Blühendes Österreich in Wels ausgetragen. Dort fand auch der Bezirksentscheid für Rohrbach statt. Nicht mehr wie bisher in einem eigenen Bewerb in der Bioschule Schlägl.

Dame siegte im 2. Lehrjahr

16 Tischler- und Tischlereitechniker-Lehrlinge nahmen daran teil. Den Sieg im ersten Lehrjahr holte sich Robin Lindorfer von der Tischlerei Ebner in Haslach. Auf Platz zwei landete Florian Pöchtrager von der Arnreiter GmbH in Arnreit und Dritter wurde Robert Vrany (Tischlerei Scheschy in Neufelden). Im zweiten Lehrjahr siegte Chantal Denise Leimbach von der Thaller GmbH aus Hofkirchen, Zweiter wurde Christian Kerschbaumer von der Tischlerei Andexlinger in Haslach und Dritter Andreas Mayrhofer von der Thaller GmbH. Im dritten Lehrjahr ging der Sieg an Martin Mayrhofer von der Tischlerei Mayrhofer in St. Veit vor Joachim Stöttner von der Mühlviertler Holzwerkstatt in St. Peter. Als Dritter stand Daniel Leibezeder von der Tischlerei Scheschy auf dem Podest.

56 Lehrlinge in Ausbildung

Bei der Bezirksversammlung der Tischler wurden die erfolgreichen Lehrlinge geehrt. Bezirkslehrlingswart Stefan Kalischko: "Es ist wichtig, dass wir jedes Jahr viele Lehrlinge beim Bewerb haben. Das zeugt von einer guten Ausbildung in den Firmen." Aktuell werden im Bezirk 56 Tischler- und Tischlereitechnik-Lehrlinge ausgebildet. "Gegenüber dem Vorjahr sind es wieder um vier mehr", sagt Bezirksobermeister Gerhard Scheschy. Insgesamt (in allen Sparten) sind im Bezirk 763 Lehrlinge in Ausbildung. 30 der 281 Ausbildungsbetriebe im Bezirk Rohrbach sind Tischlereien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.