23.05.2016, 11:29 Uhr

Einblicke in die Brauerei

Nina Proll, Andreas Hunger ,Thomas Egger, Andreas Stieber, Daniel Fammler, Max the Sax und Bianca Vesely (v.l.).

Neues Besucherzentrum und hochkarätiges Programm für ZipfAir-Festival in der Brauerei präsentiert.

NEUKIRCHEN (rab). Bei einem Partner-Treffen am vergangenen Donnerstag in der Brauerei Zipf gab Braumeister Harald Raidl spannende Einblicke in die Bierproduktion. Im soeben fertiggestellten Besucherzentrum empfing er die Gäste aus Politik und Wirtschaft, darunter Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner, Bürgermeister Johann Baumann aus Frankenburg, OÖ-Tourismus-Geschäftsführer Andreas Winkelhofer und WKO-Spartenobmann Peter-Paul Frömmel sowie die beiden Brau-Union-Manager Andreas Hunger und Andreas Stieber. Anschließend zeigte er Teile der nun öffentlich zugänglichen Brauereiführung. Hier können die Besucher gemeinsam mit Testimonial Gregor Bloéb via Video einen Hopfenbauern im Mühlviertel besuchen. Die Überraschung des Abends war allerdings Bloébs Frau, die aus der ORF-Serie Vorstadtweiber bekannte Schauspielerin Nina Proll. Sie vertrat ihren Mann, der kurzfristig im Akademietheater einspringen musste. Als weitere Stargäste nahmen LASK-Cheftrainer Oliver Glasner und Vorstand Siegmund Gruber an der Führung teil. Zum krönenden Abschluss gaben die Organisatoren des ZipfAir-Festivals Thomas Egger, Daniel Fammler und Bianca Vesely noch einen Ausblick auf das diesjährige Festivalprogramm. Mit einer musikalischen Kostprobe begeisterte der ehemalige "Parov Stelar"-Saxophonist Max the Sax das Publikum, im Braugasthof sorgten "Hobo Station" für beste Stimmung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.