10.08.2016, 20:00 Uhr

"Betriebe brauchen Arbeitskräfte"

„Betriebe brauchen Arbeitskräfte – bei vielen Arbeitslosen fehlt die Motivation“, meint Angelika Winzig (Foto: WKO)
BEZIRK. Für die Wirtschaftskammer zähle die Unterstützung der Betriebe bei der Suche nach Mitarbeitern – in Zusammenarbeit mit dem AMS – derzeit zu den wichtigsten Herausforderungen. „Da ist es nur konsequent und richtig, wenn uns oder dem AMS die Betriebe jene Arbeitslosen melden, die offensichtlich kein Interesse an einem Job haben oder sich nur den berüchtigten Stempel abholen“, sagt dazu Bezirksstellenobfrau Angelika Winzig. Ein konkretes Beispiel aus dem Bezirk aus den vergangenen Wochen verdeutliche die Situation. Ein Betrieb aus Frankenburg suchte laut WKO mehrere Mitarbeiter für einen 40-Stunden-Job. 13 Personen wurden vom AMS vermittelt. Zehn seien nie aufgetaucht, zwei hätten abgelehnt und eine Frau habe den Job dann angenommen, allerdings nur in Teilzeit. „Der Bedarf ist weiterhin gegeben“, meldete der Betrieb.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.