31.07.2016, 18:46 Uhr

SU Mödling dominiert die österr. Jugend- und Schülermeisterschaften 2016

Die äußerst erfolgreiche Mannschaft der SU Mödling
Vom 28.07. bis 31.07. war das Citysplash in St. Pölten der Austragungsort der österr. Meisterschaften der Jugend- und Schülerklassen im Schwimmen 2016.

Die 7 Mädchen (Jahrgänge 2002-2005) und 7 Burschen (Jahrgänge 2000-2005) der Schwimmunion Mödling gingen nicht nur sehr motiviert sondern auch äußerst erfolgreich an den Start und so gab es nicht nur etliche Qualifikationen für die A-Finali sondern auch sage und schreibe 18 Medaillen (davon 12xGold, 5xSilber und 1xBronze) und damit überragend Platz 1 im Medaillenspiegel.


An diesem Wochenende fielen auch etliche österreichische Rekorde und folgende Schwimmer der SUM sind neue Rekordhalter:

• Alberta GABA (JG 2004) über 100m Freistil (1:01,41)
100m Brust (1:15,06)
100m Schmetterling (1:07,41)
200m Brust (2:47,08)

• Sebastian GIEFING (JG 2004) über 200m Freistil (2:11,76)
100m Schmetterling (1:05,94)


• Moritz BAYER (JG 2002) über 100m Brust (1:08,20)
200m Brust (2:28,68)



Die Einzelmedaillengewinner für die SU Mödling:

-) Alberta Gaba 5xGold
-) Sebastian Giefing 3xGold, 1xSilber
-) Moritz Bayer 2xGold
-) Franz Scheibenbauer 1xGold, 1xSilber
-) Sandra Hayes 2xSilber



Dazu kommen noch 1xGold für die Kraulstaffel der Mädchen (mit AlbertaGaba, Cornelia Giefing, Pia Wilding und Adriana Cymbalko) bzw. 1xSilber und 1xBronze für die Lagen- bzw. Kraulstaffel der Burschen (mit Daniel Binder, Moritz Bayer, Franz Scheibenbauer und Sebastian Giefing bzw. Frederik Schwomma)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.