29.07.2016, 15:32 Uhr

Traktorunfall in Guntramsdorf

GUNTRAMSDORF. Ein 48-jähriger Mann aus dem Bezirk Mödling fuhr am 26. Juli gegen 9 Uhr 45 mit einer Zugmaschine auf einem Feldweg in einem Weingarten im Gemeindegebiet von Guntramsdorf. Aus bislang unbekannter Ursache stürzte er mit der Zugmaschine eine etwa vier Meter lange, steil abfallende Böschung hinunter.
Die Zugmaschine kam auf der Ebene seitlich liegend zum Stillstand. Der 48-Jährige war unter dem Fahrzeug im Bereich des linken Oberschenkels eingeklemmt, konnte sich aber selbst befreien. Er erlitt Verletzungen schweren Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 9 in das Unfallkrankenhaus Wien Meidling geflogen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.