Mödling - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Stadtrat Gerald Ukmar (rechts vorne) überzeugte sich von der Top-Stimmung und den tollen Bands beim Noiseflash in der Redbox

Mödlinger Redbox als idealer Übungsort

BEZIRK MÖDLING. Das Hauscafé Jugendzentrum veranstaltete in der redbox eine weitere Auflage des Noiseflash. Dieses Event stellt einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Mödlinger Musik- und Jugendkultur dar, wie auch die Zahl von über 270 BesucherInnen deutlich belegt. „Stereo Girls“, „Barefoot“, „SOLD“ und „tanzen anders“ lauten die Namen jener MusikerInnen, die dafür gesorgt haben, dass sich die Stimmung den ganzen Abend lang am Siedepunkt bewegte. Sowohl das Publikum als auch die Bands...

  • 21.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Gewinne 5x2 Tickets für #Reality von KlangKasten

Ticketverlosung
Gewinne 5x2 Karten für die neue KlangKasten-Produktion #Reality

#Reality lautet der Titel der neuen KlangKasten Produktion, die am 23.05.2019 in der DPM-Halle in Kasten bei Böheimkirchen Premiere feiert. Die Musik- und Tanzshow wird einmal mehr von Autor Stefan Anzenberger verfasst und trifft ein hochaktuelles Thema: Die Gratwanderung zwischen realer und virtueller Welt. Die Latte haben sich die KlangKastinger wie immer hoch gelegt, so Obmann und Gitarrist Roman Zinner „Wir haben für #Reality ein für uns ganz neues Bühnenkonzept entworfen und werden mit...

  • 21.11.18
Lokales

Schwerer Raub in Mödling

BEZIRK MÖDLING. (pa) Ein unbekanntes Pärchen hielt am 14. November 2018, gegen 05.30 Uhr, einen 62-jährigen Mann in der Jakob Thoma Straße in Mödling an und fragte ihm nach einer Adresse. Plötzlich packten die beiden den Mann an den Oberarmen und zogen ihn zu den Stiegen des Dr. Albert Drach Weg. Das Opfer wehrte sich und schrie um Hilfe. Der männliche Täter raubte die Herrenhandtasche, in der sich ein vierstelliger Bargeldbetrag befand, und lief gemeinsam mit der Frau in Richtung Osten davon....

  • 21.11.18
Lokales
(v. r. n. l.) Bürgermeister LAbg. Martin Schuster hat mit Landesrat Dipl.-Ing. Ludwig Schleritzko und VOR-Geschäftsführer Mag. Wolfgang Schroll ein neues Verkehrsangebot für Perchtoldsdorfer Schülerinnen und Schüler eingerichtet.

Schulbus
Neue Autobus-Schülerkurse zu Spitzenzeiten

Ab 10. Dezember 2018 gibt es an Schultagen in der Morgenspitze und zu Mittag einen neuen Zusatzkurs der Linie 258. Der neue Kurs fährt von Gießhübl über Tirolerhof um 7:14 Uhr und Tirolerhofallee um 7:15 Uhr nach Perchtoldsdorf, wo der Bus in der Hochbergstraße (Zugang Begrischpark) um 7:19 Uhr und in der Wegbachstraße (Haltestelle gegenüber der Polizei am Marktplatz) um 7:20 Uhr eintrifft. Zusätzliche gibt es einen neuen Mittagskurs ab Marktplatz um 13:47 Uhr in Richtung Tirolerhof, der...

  • 20.11.18
Lokales
Scheckübergabe an die Lebenshilfe-Werkstätte Gumpoldskirchen: 
Alexander Suchy, Katharina Kotschwar, Mario Fischer, Andrea Winter, Björn Wendner, Friederike Pospischil, Katharina Spreitzer, Bettina Borchers, Nina Thenner.
9 Bilder

Halloweenfest zugunsten Lebenshilfe

GUMPOLDSKIRCHEN | Bereits zum zweiten Mal wurde in Zusammenarbeit mit dem Gasthaus Janda & Wanasek in Möllersdorf, durch die drei Veranstalter Björn Wendner, Mario Fischer und Thomas Bauer, am 27.10.2018 ein Halloweenfest für einen guten Zweck veranstaltet. Neben toller Stimmung und guter Musik, gab es eine beeindruckende Lichtershow, eine Maskenprämierung und eine Benefiz-Tombola, wo der Reinerlös in Höhe von 600,- Euro durch den Losverkauf an die Lebenshilfe Werkstätte Gumpoldskirchen...

  • 20.11.18
Lokales

Einsatz auf der Rax
Mödlinger Bergsteiger mussten gerettet werden

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwei Bergsteiger (35) kamen beim Abstieg von der Rax über den Wachthüttelkamm vom Weg ab. Dabei gerieten die beiden Mödlinger felsiges Gelände. "Wo sie nicht mehr in der Lage waren ihren Weg selbständig fortzusetzen", so Helmut Dittler von der Bergrettung Reichenau: "Nach Einbruch der Dunkelheit setzten sie um 18 Uhr einen Hilferuf ab." Ein Rettungsteam begleitete die Bergsteiger sicher hinunter. Der Einsatz dauerte zwei Stunden.

  • 19.11.18
Lokales

Treibjagd
Jäger und Treiber in Mödling unterwegs

BEZIRK MÖDLING. Mitte Oktober hat wieder die Saison der Treibjagden begonnen, diese dauert traditionell bis zum Jahresende. Dabei werden nicht nur Jäger eingesetzt, sondern eben auch Treiber, die die Aufgabe haben, das Wild den Jägern zuzutreiben. Je nach Wild- und Wildschadenssituation werden im Bezirk Mödling jährlich zwischen 15 und 20 Treibjagden durchgeführt. Die Anzahl der teilnehmenden Jäger schwankt je Jagd zwischen 10 und 20. Jährlich werden auf diese Art etwa 250 Fasane und 400 Hasen...

  • 19.11.18
Lokales

Maßnahme verlängert
Schutzzone Bahnhof: 75 Betretungsverbote

BEZIRK MÖDLING. Vor einem Jahr wurde im Bereich des Mödlinger Bahnhofs (inkl. City Center und P&R-Anlage) eine Schutzzone gemäß § 36a SPG durch die Bezirkshauptmannschaft Mödling als Sicherheitsbehörde verordnet. Dies ermöglicht der Exekutive, bestimmten Personen das Betreten des entsprechenden Bereichs zu untersagen. Im Oktober folgte nun gemeinsam mit dem Bezirkspolizeikommando eine Evaluierung, ob das Instrument der Schutzzone ein probates Mittel zur Erhöhung der Sicherheit am Bahnhof...

  • 19.11.18
Lokales
Martin Riegl (Präsident des Lions Club Burg Liechtenstein), Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel, Angelina Knöbl mit ihrem Diabeteswarnhund und Otto Ellinger (Lions Zonenleiter Bezirk Mödling) (v.l.).

Lions Club Burg Liechtenstein engagierte sich am Weltdiabetestag

BEZIRK MÖDLING. Seit fast 20 Jahren macht der Weltdiabetestag am 14. November auf die chronische Stoffwechselerkrankung Diabetes und auf ihre Folgeerkrankungen aufmerksam. An diesem Tag werden verschiedenste Gebäude blau beleuchtet und Veranstaltungen organisiert. Auch der Lions Club stellt diesen Tag weltweit unter das Zeichen von Diabetes. Der Lions Club Burg Liechtenstein lud vergangene Woche zu Vorträgen und zu einem Medizinkabarett mit Peter & Tekal in das Schloss Hunyadi, das auch...

  • 19.11.18
Lokales
Ulrike Pohl, Hertha Zwach, Stadträtin Roswitha Zieger und Mechthild Coulon (von links) bei der Lebensmittel-Ausgabe im Pfarrheim in der Kaiserin Elisabeth-Straße 28.

Le+O: Hilfe zur Selbsthilfe

BEZIRK MÖDLING. Hilfe zur Selbsthilfe ist Ziel der Einrichtung Le+O - Lebensmittel und Orientierung. Seit 1. März 2016 ist ein engagiertes Team von rund 50 freiwilligen HelferInnen der Mödlinger Pfarren für das Projekt Le+O im Einsatz. In Kooperation mit der Caritas Wien und dem Dekanat Mödling wurde eine Warenausgabe mit Lebensmitteln und Gebrauchsgütern für Menschen in Not organisiert. Aktuell ist jeden Mittwoch von 10.30 bis 12.00 Uhr Warenausgabe beim Pfarrsaal in der Alten Feuerwehr....

  • 19.11.18
Lokales
2 Bilder

Neusiedlerviertel – ein neuer Stadtteil wächst heran!

Am Areal der ehemaligen Gendarmerie-Zentral-Schule entsteht ein neuer Stadtteil mit Wohnraum, neuem Nahversorger und neuen Freiflächen. Und die Entwicklung, in die die AnrainerInnen und interessierte BürgerInnen bei allen Planungsschritten eingebunden waren, schreitet zügig voran. 38 Reihenhäuser sind derzeit im Bau, der Rohbau sollte im Jänner 2019 abgeschlossen sein. Ebenfalls bereits gestartet ist der Bau des geförderten Wohnbaus in der Quellenstraße 11. Im Dezember beginnen die...

  • 19.11.18
Lokales
Saubermacher-Aufsichtsratsvorsitzender Hans Roth, Vizebürgermeister Gerhard Wannenmacher, Saubermacher-Vertriebsmanagerin Martina Kornthaler, Abfallwirtschafts-Stadträtin Franziska Olischer, Bürgermeister Hans Stefan Hintner, Saubermacher-Vorstandssprecher Ralf Mittermayr und Vizebürgermeister Ferdinand Rubel (von links) präsentieren die Daheim-App.
2 Bilder

Die Stadt setzt auf zeitgemäße Kommunikation

Die neue Daheim-App versorgt Mödlings Bürgerinnen und Bürger mit allen relevanten Informationen. Über Zeitungen, Internet, Radio, Fernsehen, Plakate, Zeitschriften, die sozialen Medien und vieles mehr sind wir alle beinahe ständig, bewusst oder unbewusst, mit Informationen konfrontiert. In diesem Dickicht an Neuigkeiten versucht auch die Stadtgemeinde Mödling, ihre Bürgerinnen und Bürger mit relevanten Informationen zu versorgen. „Die Konkurrenz um die Aufmerksamkeit und die Wichtigkeit...

  • 19.11.18
Lokales
Auch heuer werden die Barden die Besucher mit ihren Klängen unterhalten.
2 Bilder

Mittelalter-Advent vor malerischer Kulisse

BEZIRK MÖDLING. Mittelalter in Mödling ist inzwischen zu einem Fixpunkt im Sommer und Winter geworden. Der Mittelalter-Advent ist dabei heuer wieder der Auftakt zu den vielen Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit in Mödling. Mit zahlreichen Verkaufs- und Gastronomieständen werden die Gäste wieder auf eine Zeitreise in längst vergangene Jahrhunderte geschickt. Als historische Kulisse fungieren die Spitalskirche und die romantische Brühler Straße. Zahlreiche Händler bieten dabei wieder...

  • 19.11.18
Lokales
Sascha und Sonja mit ihrer Tochter Michaela, Eva Maier, Roswitha Zieger, Ferdinand Rubel und Klaus Percig (von links) bei der Eröffnung von Evas Adventmarkt.

Mödling: Erster Adventmarkt offiziell eröffnet

BEZIRK MÖDLING. Die Vorweihnachtszeit zieht langsam auch in Mödling ein. Als erster Adventmarkt eröffnete Evas Adventmarkt am Hyrtlplatz am 15. November seine Pforten. Gemeinderätin und Organisatorin Eva Maier und Vizebürgermeister Ferdinand Rubel eröffneten den Markt offiziell. Eva Maier organisiert den Advent in der Schöffelstadt heuer bereits zum 15. Mal. Das einzigartige Flair macht den Adventmarkt zu einem Publikumsmagneten, der nicht mehr aus der Schöffelstadt wegzudenken ist. Und...

  • 19.11.18
Lokales
Sängerin Tini Kainrath
2 Bilder

„Frohe Weihnocht“ - Lieder wie aus Kindertagen

BEZIRK. Im Wiener Tonstudio von Heidi Bobal entstand die CD 'Frohe Weihnocht', die die schönsten traditionellen Weihnachtslieder aus Österreich vereint. Auf der weihnachtlichen Liedersammlung sind etwa Tini Kainrath, eine der facettenreichsten Sängerinnen der heimischen Musikszene, oder GuGabriel, einst Leadsängerin von SheSays, zu hören. Unterstützung kam zudem auch von Musikern aus dem Bezirk Mödling, darunter Erika Swoboda aus Achau, Christine und Ernst Spirk aus Laxenburg und Markus...

  • 19.11.18
Lokales
3 Bilder

LKW in Schräglage in Münchendorf

BEZIRK MÖDLING. Zur LKW-Bergung auf einer Baustelle wurde am vergangenen Mittwoch die Freiwillige Feuerwehr Münchendorf alarmiert: Am Einsatzort angekommen wurde ein LKW, beladen mit 27 Tonnen schweren Betonelementen, in einer gefährlichen Schräglage vorgefunden. Dieser war offensichtlich aufgrund des weichen Untergrundes mit dem Sattelauflieger eingesunken und drohte eine Böschung hinab zu stürzen. Der Einsatzleiter der Feuerwehr Münchendorf entschied sich das Kranfahrzeug des...

  • 16.11.18
Lokales

Rotes Kreuz Brunn
Neue Möglichkeiten, zu helfen

BEZIRK MÖDLING. Mit dem neuen Jahr bietet das Rote Kreuz Brunn am Gebirge drei neue Möglichkeiten der Mitarbeit an. Ab sofort kann man als SozialbegleiterIn, MitarbeiterIn der Team Österreich Tafel oder als Lese- und Lernpate beim Roten Kreuz aktiv werden. Auch in den bereits etablierten Bereichen wie dem Rettungsdienst, den Seniorentreffs, dem Besuchsdienst und der Jugend werden laufend neue MitarbeiterInnen gesucht. Zusätzlich kann man sich auf der Homepage die neuen „Was wir tun? - Videos“...

  • 15.11.18
Lokales

Guntramsdorf: Erneuerung für Thermenradweg

BEZIRK MÖDLING. Auch Guntramsdorf wird mit der Radroute EUROVELO 9 Teil der Landesausstellung 2019 sein. Im Herbst wurde bei einer Befahrung mit Mitarbeitern des Guntramsdorfer Bauamtes der Status Quo der Route festgestellt, und danach die nötigen Maßnahmen definiert und schrittweise umgesetzt. Der zuständige Verkehrsgemeinderat Philipp Steinriegler (gbbÖVP) erläutert: „Alle Markierungen werden aufgefrischt, die Beschilderungen wurden überprüft und der Übergang bei der...

  • 15.11.18
Lokales
Scheckübergabe an die Lebenshilfe-Werkstätte Gumpoldskirchen: 
Alexander Suchy, Katharina Kotschwar, Mario Fischer, Andrea Winter, Björn Wendner, Friederike Pospischil, Katharina Spreitzer, Bettina Borchers, Nina Thenner.

Spendenübergabe
600 Euro für Lebenshilfe Gumpoldskirchen

BEZIRK MÖDLING. Bereits zum zweiten Mal wurde in Zusammenarbeit mit dem Gasthaus Janda & Wanasek in Möllersdorf, durch die drei Veranstalter Björn Wendner, Mario Fischer und Thomas Bauer, am 27.10.2018 ein Halloweenfest für einen guten Zweck veranstaltet. Neben toller Stimmung und guter Musik, gab es eine beeindruckende Lichtershow, eine Maskenprämierung und eine Benefiz-Tombola, deren Reinerlös in Höhe von 600,- Euro durch den Losverkauf an die Lebenshilfe Werkstätte Gumpoldskirchen...

  • 15.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Jetzt Mitspielen und Gewinnen!

Gewinnspiel:
3x ein fru fru Schneemannbauset inkl. einer Kühltasche mit den fru fru Winterspaßsorten Maroni und Punschkrapfen gewinnen!

Das schönste an der kalten Jahreszeit ist: fru fru Winterspaß Maroni und Punschkrapfen Plötzlich sind sie wieder da, die zwei außergewöhnlichen Saisonsorten fru fru Winterspaß Maroni und fru fru Winterspaß Punschkrapfen und einmal mehr stellt sich die Frage: Fad oder fru fru? Ab jetzt im Kühlregal erhältlich: fru fru Winterspaß Maroni und fru fru Punschkrapfen im 200g Becher! Da der Winter nun doch beschlossen hat zu kommen, verlosen wir unter allen Teilnehmern 3x ein fru fru...

  • 15.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
6 Bilder

Winterurlaub
Der Nockberge-Trail in Kärnten

Österreichs erste online buchbare Skidurchquerung: Mehrtägig Wildnis, Wellness und viel Genuss! Mit der Wintersaison 2017/18 startete ein neues Leuchtturmprojekt im Kärntner Winter: Der Nockberge-Trail. 4 Tage - 5 SkigebieteDer Nockbergetrail durchquert auf vier Tagesetappen die Nockberge und verbindet damit die Kärntner Skiressorts Katschberg, Innerkrems, Turracher Höhe, Falkertsee und Bad Kleinkirchheim. Der Nockberge-Trail ist eine auf Genuss und Wohlbefinden ausgerichtete mehrtägige...

  • 15.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Winterurlaub
Aktiv durch den Winter im Maltatal

Natur auf Schritt und Tritt, im südlichsten Bundesland Österreichs, zwischen dem Nationalpark Hohe Tauern und dem Biosphärenpark Nockberge gelegen, bietet das Maltatal, das „Tal der stürzenden Wasser“, Naturerlebnisse der ursprünglichen Art im Winter. Dem Alltag entfliehenNichts hilft besser gegen Alltagsstress als das Handy auszuschalten und in die Natur aufzubrechen. Unsere Nationalpark-Ranger begleiten sie gerne auf einer ausgedehnten Winterwanderung oder Schneeschuhwanderung durch...

  • 15.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
5 Bilder

Winterurlaub
Sonniges Skivergnügen in den Hohen Tauern

Breite, sanfte Skihänge und ein übersichtliches Pistenangebot erwarten Familien in den Skigebieten der Skiregion Hohe Tauern. Wir nehmen die Seilbahn bis ganz nach oben. “Dort ist man auf über 3.000 m Seehöhe haben sie gesagt, dort ist die Aussicht am besten, haben sie gesagt” - und es stimmt. Wir steigen aus der Seilbahn und sind überwältigt, der Blick wird frei über die schönsten und höchsten 3.000er Gipfel der Hohen Tauern. Qualität kommt vor GrößeIm Skigebiet Heiligenblut am...

  • 15.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Mit den EVN Lichtwochen können Sie ganz leicht auf LED-Leuchtmittel umsteigen!

Unser Tipp
EVN Lichtwochen: LED-Aktion 1+1 gratis*!

Unser Tipp Mit LED-Lampen sparen Sie ganz einfach bis zu 80 % Strom für die Beleuchtung Ihres Eigenheims – und mit unserer Aktion 1 + 1 gratis* gleich doppelt! Mit den EVN Lichtwochen machen wir Ihnen den Umstieg jetzt besonders leicht! Wir bieten Ihnen dazu eine große Auswahl an hochwertigen Philips-Lampen in der klassischen Glühbirnenform, als Kerzen, Spots und sogar mit Stiftsockel. Greifen Sie zu! Kommen Sie in eines der EVN Service Center oder bestellen Sie Ihre LED-Leuchtmittel...

  • 14.11.18
  • 1

Beiträge zu Lokales aus