Mödling - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

 WKNÖ-Mitarbeiterin Margit Kozel (Mitte) wurde von Betriebsärztin Martina Neumeister (2.v.l.) geimpft. Bei den Impfungen unterstützte auch Dr. Daniel Nguyel (1.v.l). WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker (2.v.r.), WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer (1.v.r.) und WKNÖ-Direktor-Stellvertreterin Alexandra Höfer (3.v.l.) besuchten die WKNÖ-Impfstelle im WIFI St. Pölten, wo die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter derzeit die erste Teilimpfung erhalten.

Coronaimpfung in NÖ
Bereits 50.000 „Stiche“ in betrieblichen Impfstellen vergeben

WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker: „Großer Schritt in Richtung Normalität“ – Zweitimpfungen starten Mitte Juni in den ersten Betrieben NÖ. Seit Mai wird in über 250 Impfstellen aus 700 niederösterreichischen Betrieben geimpft. „Mittlerweile haben über 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre erste COVID-19-Impfung erhalten. Bereits Mitte Juni beginnen die ersten Betriebe mit der zweiten Impfung“, betont Wirtschaftskammer NÖ-Präsident Wolfgang Ecker. Weitere 10.000 Niederösterreicherinnen und...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Gert Zaunbauer und Ferdinand Rubel (v.l.) verkünden den Verzicht auf die Einhebung der Tourismus-Abgabe.

Mödling
Stadt verzichtet 2021 auf Tourismusabgabe

BEZIRK MÖDLING. Die Stadt wird 2021 den alljährlichen Interessentenbeitrag, im Volksmund auch „Tourismus-Taler“ genannt, nicht einheben, wie Wirtschaftsstadtrat Gert Zaunbauer erklärt: „In Zeiten von Corona, in denen der Tourismus, aber auch alle anderen Betriebe hart getroffen wurden, wäre es fahrlässig, den Interessensbeitrag heuer einzufordern. Ich bin überaus froh, dass ich unseren Mödlinger Betrieben vom Aussetzen des Interessentenbeitrages berichten darf!“ Diese Abgabe steht in Verbindung...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
 v.l. Martin Fürndraht, Brigitte Sommerbauer und Erich Moser
2

Wirtschaftsbund Perchtoldsdorf
Fürndraht neuer Obmann

BEZIRK MÖDLING. Im Zuge der Gemeindegruppenhauptversammlung der Perchtoldsdorfer Wirtschaftsbundgruppe  wurde der neue Vorstand sowie der neue Gemeindegruppenobmann Martin Fürndraht einstimmig gewählt. "Jahre wie im Flug vergangen" Der scheidenden Obfrau Brigitte Sommerbauer wurde die goldene Ehrennadel des WBNÖ verliehen. Neben der Neuwahl gab es einen Rückblick sowie einen kurzen Ausblick auf die kommende Periode. „Die letzten 6,5 Jahre sind wir im Fluge vergangen. Das Hauptanliegen unserer...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Talschluss
Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer
Die neuen Kurzarbeits-Regelungen schaffen Sicherheit für die heimischen Betriebe.
3

WKNÖ
Neue Kurzarbeit-Regelungen: mehr Sicherheit für NÖs Betriebe

Heute, am 07. Juni, wurde eine Weiterführung und Anpassung der Kurzarbeitsmodelle für 1. Juli 2021 beschlossen. Dieser Beschluss ermöglicht für viele Betriebe Planungssicherheit für die nächsten Monate und nicht zuletzt das Überleben.  NÖ (red.) „Die verlängerte und angepasste Kurzarbeit ist für Unternehmen und Beschäftigte ein klarer Wegweiser in Richtung Comeback“, sagt Wolfgang Ecker, der Präsident der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ) zu den heute präsentierten neuen Regelungen ab Juli. „Sie...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Wie eingeschränkt die Rundumsicht aus der Perspektive eines LKW-Fahrers ist, wenn es ums Wahrnehmen anderer Verkehrsteilnehmer*innen nahe am Fahrzeug geht, konnten die Radfahrlehrer*innen beim Blick aus dem Führerstand des LKWs selbst erleben.

EASY DRIVERS Radfahrschule am Übungsplatz in Mödling

MÖDLING. Die EASY DRIVERS Radfahrschule bietet Radfahrkurse für alle Altersgruppen an und bildet auch Radfahrlehrer*innen aus. Am Freitag wurden angehende Radfahrlehrer*innen am Parkplatz des Bundessportzentrums nahe Mödling auf den Unterricht von Volksschulkindern vorbereitet und erlebten aus der Perspektive eines LKW-Fahrers die „Toten Winkel“.  „Wir dachten, es wäre eine gute Idee, den „Toten Winkel“ einmal an einem LKW praktisch darzustellen. So können Radfahrlehrer*innen den Kindern auch...

  • Mödling
  • Maria Ecker
Auftakt zu Impfaktion in Kooperation mit der Wirtschaftskammer NÖ, dem Notruf NÖ sowie CPR Consultants for Professional Rescuers

SCS startet betriebliche Impfaktion zum Schutz gegen Covid-19

SCS. Ein weiterer Meilenstein für sicheres Einkaufen und Freizeitvergnügen in Österreichs größtem Einkaufszentrum: Die Shopping City Süd startete in Kooperation mit der WKO Niederösterreich heute Montag den 31. Mai 2021 die betriebliche Impfaktion zum Schutz gegen COVID-19. Geimpft werden impfwillige Mitarbeiter der SCS aus allen Bereichen, allen voran Shop-Mitarbeiter und Dienstleister wie Reinigungs- und Sicherheitskräfte sowie Servicemitarbeiter. Damit nimmt die Shopping City Süd auch in...

  • Mödling
  • Maria Ecker
LR Ulrike Königsberger-Ludwig sowie LAbg. Hannes Weninger.

Land NÖ
1,8 Mio Euro für Jugendarbeit im Industrieviertel

REGION. „Die Pandemie hat uns in den letzten Monaten alle gefordert – jede und jeder war auf seine Art davon betroffen. Ganz besonders betroffen waren und sind auch Jugendliche, Schule, Lehre, Freizeitverhalten und Sport – auf all diese Bereiche hatten die Maßnahmen massive Auswirkungen. Studien zeigen, dass viele Jugendliche dadurch sehr belastet sind. Gerade deswegen ist es notwendig, Jugendlichen niederschwellige Beratungs- und Betreuungsangebote zur Verfügung zu stellen“, betont NÖ Kinder-...

  • Mödling
  • Maria Ecker
Badner Bahn im grünen Klimaschutzdesign motiviert zum Umstieg auf die Öffis

Weltumwelttag
Mit der Badner Bahn das Klima schützen

REGION. Anlässlich des Weltumwelttages am 5. Juni ist seit einigen Tagen eine grüne Badner Bahn im auffälligen Klimaschutzdesign zwischen Wien und Baden unterwegs. Die Wiener Lokalbahnen (WLB) machen damit auf die wichtige Rolle des öffentlichen Verkehrs in Sachen Klimaschutz aufmerksam. Denn nur durch gemeinsame Anstrengungen kann der Klimakrise entgegengewirkt werden. Einer der Schlüsselfaktoren dabei ist der öffentliche Verkehr. Die Öffis leisten einen wichtigen Beitrag zur Reduktion von...

  • Mödling
  • Maria Ecker

THESTORE
Neuer PopUp Conceptstore für Mödling

MÖDLING. Seit 1. Juni ist Mödling um ein besonderes Geschäft reicher. In der von der Stadt Mödling verwaltenen PopUp-Geschäftsfläche in der Pfarrgasse 3 entsteht für 5 Wochen ein Design- und Conceptstore mit Produkten von ausgewählten regionalen Brands und Desinger:innen. Kuratiert, organisiert und betrieben wird THESTORE von Corinna Schröder und Markus Radakovits. Markus Radakovits betreibt seit Jahren erfolgreich seine Marke “The Viennese Guy” und das gleichnamige Conceptstore-Café in der...

  • Mödling
  • Maria Ecker
Für die Errichtung der Photovoltaik-Anlage am Dach von asut computer holen sich Siegfried Arztmann (li.) und Mi- chael Szirch (re.) Elektro-Profi Andreas Hackl von HACKLtechnik (mitte).

asut computer investiert
500.000 Euro in Firmenstandorte Spittal, Villach und Wiener Neudorf

WR. NEUDORF. 500.000 Euro fließen 2021 und 2022 in die drei Firmenstandorte. Der IT-Komplettanbieter asut computer aus Spittal investiert und entwickelt sich als Systemhaus weiter. Über 500.000 Euro werden in die Bereiche Digitalisierung und Umwelt in die drei Firmenstandorte fließen, um den Wandel zu einer Digitalisierungscompany zu schaffen. Zeit des Umbruchs Die Welt entwickelt sich weiter, wir befinden uns ständig in Phasen des Umbruchs. Gab es früher einen großen Um- bruch vom...

  • Mödling
  • Maria Ecker
Ziel im Land NÖ: Arbeitsplätze sichern und Menschen bestmöglich bei Weiterbildung und Qualifizierung unterstützen.

Arbeitsmarkt nähert sich dem Vorkrisenniveau an

Eichtinger/Hergovich: Krise ist noch nicht vorbei. Arbeitsplätze weiter sichern und in Aus- und Weiterbildung investieren NÖ. Infolge der Öffnungsschritte ab dem 19. Mai entspannt sich die Lage am niederösterreichischen Arbeitsmarkt weiter. Aktuell sind Ende Mai mit 48.709 um 22.792 bzw. -31,9% weniger Personen auf Jobsuche als im Vorjahr. Rechnet man die Schulungsteilnehmer dazu, waren in NÖ gegenüber dem Vorjahresmonat mit 58.627 um 19.854 oder -25,3% weniger Personen beim AMS NÖ registriert....

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Der Platz beim Lieblingswirt war lange Zeit unerreichbar. Nun da die Gastronomie wieder geöffnet ist, wird ihr unter die Arme gegriffen.
3

#meinwirt
Nach ersten Lockerungen will NÖs Gastro jetzt mehr

Vor 9 Tagen hat die heimische Gastro nach über sechs Monaten Zwangspause ihre Türen wieder öffnen dürfen. Wie die erste Woche verlaufen ist, welche Schritte nun verlangt werden und wie man auch künftig die Branche ankurbeln will haben Vertreter der Gastronomie und die VP NÖ im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt gegeben.  NÖ. Nach langem Warten durfte die Gastronomie endlich wieder öffnen. Um den Start für die Unternehmer zu vereinfachen, gibt es ein Gewinnspiel, das zum Gang ins Wirtshaus...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, Wirtschafts- und Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger und IV-NÖ-Präsident Thomas Salzer
2

Umfrage in NÖ
"Wer nicht digitalisiert, verliert"

Über 60 Prozent der Unternehmen aus Industrie und Gewerbe haben die Corona-Krise genützt, um Pilotprojekte zu realisieren — 95 Prozent sehen Weiterbildung als zentralen Schlüssel. Das zeigt eine niederösterreichweite Umfrage von Land, Wirtschaftskammer und Industriellenvereinigung NÖ. NÖ. Das Jahr 2020 war geprägt von der Corona-Pandemie und ein großer Anschub für die Digitalisierung. Das zeigt die Umfrage aus dem ersten Quartal 2021 unter 135 niederösterreichischen Unternehmen mit mehr als 30...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Eröffnung von Prukl’s Hofladen in Buchelbach. v.r.: Hans Stefan Hintner, Michael Krischke, die Ladenbetreiber Stefanie, Theresa und Markus Prukl sowie Karin Khoess.

Mödling
Biosphärenhof ist jetzt Hofladen

BEZIRK MÖDLING. Über viele Jahre war der Biosphärenhof von Sepp und Vroni Prukl ein Treffpunkt für Genießer der regionalen Wienerwald-Küche in Buchelbach. Nun wird eine neues Kapitel aufgeschlagen, Aus dem ehemaligen Gasthaus wurde nun Prukl’s Holfaden: Künftig warten frische hausgemachte Wild-Spezialitäten, Gemüse, Obst, Joghurt, Käse, Wein, Backwaren und vieles mehr auf regions- und qualitätsbewusste Konsumenten. Der Laden wird von Tochter Steffi und ihrem Gatten Markus geführt, deren Tochter...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Bezirkshauptmann Phillip Enzinger, Bürgermeister Robert Weber, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und die Geschäftsführer Klaus Hraby und Manfred Rotheneder (v.l.n.r.)
1

Gumtramsdorf
Spatenstich für Gemüseproduktion

BEZIRK MÖDLING. In Guntramsdorf  entsteht um rund 24 Millionen Euro eine hochmoderne Vitana-Produktionsstätte (100-Prozent-Tochter der efko-Unternehmensgruppe) für frische Salat-und Gemüseprodukte inklusive Logistik-Verteilzentrum. Den offiziellen Spatenstich für den neuen Standort nahm Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner gemeinsam mit Bürgermeister Robert Weber, Reinhard Schwendtbau von Raiffeisen Oberösterreich und den Geschäftsführern Klaus Hraby und Manfred Rotheneder vor. Agrarland Nummer...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Das Start-Up "Rudy Games"

Ein Dorf der Start-Ups

Start-Ups aus der bekannten Puls 4-Show "2 Minuten 2 Millionen" präsentieren bis Juli im Start-Up Village in der SCS ihre innovativen Ideen und Produkte – Besucher können die Produkte vor Ort in Augenschein nehmen und erwerben BEZIRK MÖDLING. Die Puls4-Show "2 Minuten 2 Millionen" bietet Österreichs innovativsten Start-Ups die Möglichkeit ihre neuen Geschäftsideen zu präsentieren. Doch dieses Mal winkt nicht nur ein finanzielles Investment, sondern auch ein exklusives Ticket für das Start-Up...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
 AMS NÖ-Geschäftsführer Sven Hergovich und der für den Arbeitsmarkt zuständige Landesrat Martin Eichtinger
2

Arbeit in NÖ
Jobchance – 1.000 Plätze für die Generation 50+

Eichtinger/Hergovich: Land NÖ und AMS NÖ investieren 17 Millionen Euro: Gemeinnützige Arbeitskräfteüberlassung bietet damit künftig noch mehr Menschen über 50 Jahren Unterstützung bei der dauerhaften Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt. NÖ / MELK. „Ich habe endlich eine Chance bekommen!“ Und Gabriele Gerlich hat sie genutzt. Im Rahmen des Projektes „Jobchance“ konnte die 53-Jährige wieder dauerhaft am Arbeitsmarkt Fuß fassen. Insgesamt rund 17 Millionen Euro werden seitens des Landes NÖ und...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bereichsleiter Franz Kassanits (l.) und Vertriebs- und Technikleiter Michael Steiner von Zelisko Energie leisten mit höchst zuverlässiger Spannungssensorik für Stromnetze weltweit einen wichtigen Beitrag zur Energiewende.

Zelisko liefert hunderttausendsten Sensor

BEZIRK MÖDLING. Dezentrale Energieeinspeisung in die Stromnetze, schwankende Bedarfe und Leistungsspitzen: Energieversorger messen und überwachen ununterbrochen die Stromnetze, um möglichen Problemen gegensteuern zu können. Dabei leisten die zuverlässigen Sensoren der Dr. techn. Josef Zelisko GmbH aus Mödling hilfreiche Dienste. Das 1918 gegründete Unternehmen ist einer der Pioniere bei Strom- und Spannungssensoren und lieferte nun den 100.000sten Sensor aus. Unter den führenden Herstellern...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Hans Stefan Hintner und Gert Zaunbauer (v.l.) freuen sich auf die Öffnung der Gastronomie und können eine Unterstützung der Unternehmen durch den Erlass der Schanigarten-Gebühren bis Oktober 2021 verkünden.

Wirtschaftsförderung
Mödling verzichtet auf Schanigärten-Gebühr

BEZIRK MÖDLING. „Mödling blüht auf“ lautet das Motto des Mödlinger Stadtmarketings für dieses Frühjahr. Nachdem Handel und körpernahe Dienstleistungen bereits wieder geöffnet sind, wartet man mit großer Vorfreude auf das Aufsperren der Gastronomie. Keine Gebühren „Wir wollen unseren gastronomischen Einrichtungen auf dem Weg zurück zur Normalität natürlich bestmöglich unter die Arme greifen. Daher habe ich beantragt, in dieser Saison auf die Einhebung der Schanigarten-Gebühr komplett zu...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Karin Tentschert (Wienerwald Tourismus), Marlies Wolf, BA (Stift Heiligenkreuz), LR Jochen Danninger, Irene Moser (Hotel Höldrichsmühle), Christoph Vielhaber

Wienerwald
Betriebe sind für den Re-Start gerüstet

BEZIRK MÖDLING. „Schwere Zeiten liegen hinter uns, aber wir haben es überstanden und nun liegt für uns als Hotelbetrieb der Fokus darauf, unseren Gästen einen sicheren Urlaub in Niederösterreich zu ermöglichen. Die Betriebe waren hier nicht untätig", weiß Irene Moser vom Hotel Höldrichsmühle in der Hinterbrühl. Um den Ausflugs- und Urlaubsgästen im Wienerwald die größtmögliche Sicherheit bieten zu können, bieten Land und Region im Zusammenhang mit „Sicher rausgehen in Niederösterreich“ eine...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Kleiner Stich mit großer Wirkung: Als erste DHL-Mitarbeiterin erhält Doloresz Penz Lukacsine die Corona-Impfung.
2

Guntramsdorf
DHL startet "Impf-Express"

BEZIRK MÖDLING. Reges Treiben herrschte heute Früh in der DHL-Zentrale in Guntramsdorf: In den Kellerräumlichkeiten des Zustellers wurde die österreichweit erste "betriebliche" Impfstraße eingerichtet, rund 270 Mitarbeiter haben sich zur Impfung angemeldet. Impfkoordinatorin Helga Hörler nimmt die Daten der ersten "Impfkandidatin" auf (über die Betriebsärztin erfolgt dann auch direkt der Eintrag ins elektronische Impfregister), dann folgt auch schon der kleine Stich und mit Doloresz Penz...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Mit dem druckfrischen Kursbuch in der Hand – von links: WIFI-Institutsleiter Andreas Hartl, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, WIFI-Kurator Gottfried Wieland und WKNÖ-Direktor-Stellvertreterin Alexandra Höfer.
Aktion

WIFI NÖ präsentiert neues Kursprogramm
Bildung schafft Chancen

Das neue WIFI-Kursbuch 2021/22 bietet auf 432 Seiten 4.000 Kurse für den persönlichen und beruflichen Erfolg. Am 27. Mai können beim Info-Tag online 30 Highlights aus dem Bildungsangebot entdeckt werden. NÖ. Weiterbildung hat im Wirtschaftsleben einen hohen Stellenwert – das zeigt sich umso mehr in herausfordernden Zeiten. Das WIFI der Wirtschaftskammer NÖ hat 4.000 Kurse für den persönlichen und beruflichen Erfolg parat. Ganz nach dem Motto „Lern, dass du jetzt alle Chancen hast“ lädt das neue...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
6

Betten Reiter eröffnet modernsten Flagshipstore für Heimtextilien Europas

Für die Neugestaltung seiner Stores investiert das Unternehmen Betten Reiter 2021/22 rund 4,5 Millionen Euro. Im Zuge dessen wird am 11. Mai der modernste Flagshipstore für Heimtextilien Europas in Vösendorf eröffnet. Der neue Store, der unweit vom 1992 eröffneten alten Geschäft, am 11. Mai eröffnet wird, bietet den Kunden auf 2.250 Quadratmetern ebenerdiger Verkaufsfläche ein Sortiment an Heimtextilien, Bettwaren, Vorhängen, Matratzen, Lattenrost gekoppelt mit vielen Zusatzeinrichtungen....

  • Mödling
  • Martina Cejka
WK Mödling-Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, WK Mödling-Bezirksstellenleiterin Andrea Lautermüller, Rolf und Claudia Schladitz (v.l.)

Digitalisierungsbooster aus Mödling

BEZIRK MÖDLING. Seit mehr als 30 Jahren ist Rolf Schladitz mit Leidenschaft in der IT zu Hause. Heute baut er auf seine weitreichende Erfahrung als Berater in der Softwarebranche. Seit 2002 ist er in Österreich tätig, unter anderem für Microsoft Österreich und die Bechtle AG, für die er die österreichische E-Commerce Gesellschaft Comsoft direct GmbH gründen und anschließend jahrelang als Geschäftsführer führen durfte. Traum erfüllt Mit der Gründung der JA.CLAR! DIGITAL Unternehmensberatung...

  • Mödling
  • Rainer Hirss

Wirtschaft aus Österreich

Bald soll es neue Whatsapp-Funktionen geben.
Aktion 3

Messenger
Whatsapp plant jetzt diese neuen Funktionen

Nach dem Debakel um neue Nutzungsregeln rudert der Messenger Whatsapp zurück und will neue Funktionen für mehr Datenschutz anbieten. Eigentlich hatte Whatsapp die Einführung neuer Nutzungsregeln geplant, doch aus datenschutzrechtlichen Bedenken waren die User auf die Barrikaden gestiegen. Das Unternehmen ruderte verbal zurück und will an der Komplett-Verschlüsselung festhalten. Nun wurden auch neue Funktionen angekündigt, die zum Schutz der Privatsphäre dienen sollen. Verschwindende...

  • Lukas Urban
Während die Zahl der Privatkonkurse in Österreich im 1. Halbjahr 2021 gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres leicht rückläufig ist, gibt es in den einzelnen Bundesländern teils gravierende Unterschiede.
1 2

Kritik an Insolvenznovelle
Privatkonkurse und Firmenpleiten 2021 gesunken

Im ersten Halbjahr sind Privatkonkurse in Österreich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum leicht gesunken. Nur Vorarlberg tickt hier anders. Ein neues Gesetz, das im Juli 2021 in Kraft tritt, bringt privaten Schuldnern zudem massive Erleichterungen. Erfreuliche Zahlen auf den ersten Blick auch bei den Firmeninsolvenzen: Diese sind im ersten Halbjahr 2021 massiv rückläufig, wie eine Analyse des Schuldenberaters KSV 1870 zeigt. Doch die Experten warnen vor negativen Auswirkungen...

  • Maria Jelenko-Benedikt
"Durch den Wegfall der Steuer-Freigrenze wird auch ein langjähriger Nachteil für heimische Händler beseitigt. Gerade bei Paketen aus Asien werden auffällig oft Pakete mit einem Wert unter 22 Euro versendet”, sagt Finanzminister Gernot Blümel.
1 2

Ab 1. Juli
Aus für Steuer-Freigrenze bei Online-Bestellungen unter 22 Euro

Mit 1. Juli 2021 wird die Steuer-Freigrenze für Online-Bestellungen unter einem Wert von 22 Euro abgeschafft. So sollen heimische Händler gestärkt, für den online-Handel aus dem asiatischen Raum eine Hürde eingezogen werden. Der Zoll wird aufgerüstet, um Schwerpunktkontrollen durchzuführen. ÖSTERREICH. Derzeit werden Sendungen bis 22 Euro, die im Versandhandel aus Nicht-EU-Ländern kommen, noch ohne Abgabeneinhebung zugestellt. Bei den so genannten Kleinsendungen fällt keine Einfuhrumsatzsteuer...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Österreichs Wirtschaft erholt sich.
1 Aktion 3

Nationalbank
Wie schnell sich Österreichs Wirtschaft von Corona erholen wird

Die Österreichische Nationalbank legt am Freitag eine Prognose vor, wie es in den kommenden Jahren nach Corona mit Österreichs Wirtschaft weitergehen wird. ÖSTERREICH. Die mit dem Impffortschritt einhergehende Rücknahme Corona-Maßnahmen führt zur Jahresmitte 2021 zu einem starken Aufschwung der österreichischen Wirtschaft. Das berichtet die Österreichische Nationalbank am Freitag. "Die Jahre 2021 und 2022 sind von einem deutlichen Aufholprozess geprägt", so OeNB-Gouverneur Robert Holzmann. Nach...

  • Lukas Urban

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.