Alles zum Thema wirtschaftskammer

Beiträge zum Thema wirtschaftskammer

Lokales
12 Bilder

Neujahrsempfang der Mödlinger Wirtschaftskammer

BEZIRK MÖDLING. Einen Leistungüberblick des vergangenen Jahres gab WK Bezirkstellenleiterin Karin Dellisch-Ringhofer anlässlich des Neujahrsempfanges. So gab es Vorjahr mehr Gründungen als in den letzten Jahren und eine Mitgliederentwicklung von +0,48 % oder um 31 Betriebe mehr als 2017. Dellisch-Ringhofer: „Besonders Handwerk, Handel und Consulting sind stark vertreten.“ Gemeinsam mit dem Bezirk Baden konnte Mödling über 1,5 Mrd. Euro erwirtschaften. „Das bedeutet auch, dass wesentlich mehr...

  • 28.01.19
Wirtschaft
Lehrstellenberater Wolfgang Hoffer, Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, Jonas Diener, Pflichtschulinspektorin Monika Dornhofer, Direktor Ernst Pokorny, Bezirksstellenreferentin Nicole Wöllert (v.l.)

Bildungsinfoabend der Mittelschule Gumpoldskirchen

BEZIRK MÖDLING. Der alljährlich stattfindende Bildungsinfoabend der Musikmittelschule Gumpoldskirchen/Mittelschule Gumpoldskirchen richtete sich auch heuer wieder an Eltern und Schüler der dritten und vierten Klassen, die heuer bei 15 präsentierenden weiterführenden Schulen und Ausbildungsinstituten die Möglichkeit hatten sich über (Aus-)Bildungsmöglichkeiten zu informieren. Eines der Highlights dabei war der Lehrlingsstand der Wirtschaftskammer, der nicht nur mit Topinfos zu Lehre und...

  • 25.10.18
Wirtschaft
Eva Köck-Eripek, Sebastian Stenzel und WKNÖ-Mödling Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht (v.l.)

'Starker Auftritt' beim EPU-Businessfrühstück

BEZIRK MÖDLING. „Sind Sie sich Ihrer Wirkung bewusst? Sieht man Ihnen Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung an?“ Mit diesen provokanten Fragen an die Unternehmerinnen und Unternehmer begann Imageberaterin Eva Köck-Eripek ihren Impulsvortrag. „Sie müssen von sich überzeugt sein, damit Sie andere überzeugen können. Schaffen Sie eine Marke-Ich, lautet die Devise. Es geht um Selbstmarketing. Als EPU müssen Sie eins werden mit Ihrem Unternehmen. Das ist eine lebenslange Aufgabe, da sich auch Ihre...

  • 21.10.18
Wirtschaft

Vom Lehrling zum Wirtschaftskammer-Obmann

MÖDLING. Nicht zuletzt weil er auch selbst einmal als Lehrling begonnen hat, weiß Martin Fürndraht, dass jungen Menschen dank einer Lehre alle Türen offen stehen. Der Mödlinger WK-Obmann über... ...seine Anfänge: Ich habe selbst als Schlosserlehrling begonnen. Mein Vater hatte eine Schlosserei. Damals als junger Mann habe ich aber noch nicht daran gedacht, dass ich selbst einmal den Betrieb führen werden. Von Anfang an habe ich gerne mit Metall gearbeitet. Meine Meisterprüfung habe ich...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Wirtschaftskammer Mödling-Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht mit WKNÖ-Präsidentin KommR Sonja Zwazl

Unternehmervorschläge aus dem Bezirk Mödling

BEZIRK MÖDLING. Wirtschaftskammer Mödling-Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht setzt sein Versprechen aus der Langen Nacht der Wirtschaft um. Er überreichte einen Katalog an Anregungen, Vorschlägen und Bedürfnissen der Unternehmer des Bezirkes Mödling an WKNÖ-Präsidentin KommR Zwazl. Bei der Langen Nacht der Wirtschaft erarbeiteten die UnternehmerInnen in Mödling zu den Themen Entbürokratisierung, Regionalität, Bildung, Internationalisierung, Innovation, Infrastruktur und Kooperation eine...

  • 13.07.18
Wirtschaft
3 Bilder

Lehrlinge werden auf die Walz geschickt

BEZIRK MÖDLING. Die von der Wirtschaftskammer NÖ im Vorjahr gestartete Initiative „Let’s Walz“ wird heuer zu einer Aktion der NÖ Sozialpartner, insgesamt 69 niederösterreichische Lehrlinge werden heuer bei einem vierwöchigen Auslandspraktikum neue Arbeitsweisen kennenlernen, Internationalität „live“ erleben, Lebenserfahrung zu sammeln und ihre Persönlichkeit weiterentwickeln. AKNÖ-Präsident Markus Wieser und WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl: „Wir unterstreichen damit ein weiteres Mal, dass Lehre...

  • 13.07.18
Leute
Judiths süße Punschkrapferln sind die ersten regionalen Produkte mit der Auszeichnung Schmankerl aus dem Wienerwald. Blumen zur Geschäftseröffnung von Hausherr Bürgermeister Hans Stefan Hintner, an die Konditormeisterin Judith Walli mit Lebensgefährten Markus Ruess und Wienerwald Tourismus Geschäftsführer Christoph Vielhaber.
3 Bilder

Regionales für Naschkatzen

MÖDLING. Handwerkskunst und die Verwendung von ausschließlich natürlichen Produkten spielen in Judith Wallis süßen Kreationen eine tragende Rolle und Judiths Punschkrapferln zählen übrigens zu den ersten regionalen Produkten, die für ihre Nachhaltigkeit, der damit verbundenen Regionalität und hochwertigen Qualität die Auszeichnung „Schmankerl aus dem Wienerwald“ führen dürfen.„Meine Kunden lieben Süßes und sie lieben Qualität“, bestätigt die tatkräftige Unternehmerin, die mit "Judith und die...

  • 25.06.18
Wirtschaft
v.l.: WK-Mödling Bezirksstellenleiterin Karin Dellisch-Ringhofer, WK-Mödling Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, Claudia Hans, Wolfgang Biegler

Businessfrühstück für die EPUs

BEZIRK MÖDLING. „Wie sieht denn Ihr innerer Schweinehund aus?“ Mit dieser provokativen Frage an die Unternehmerinnen und Unternehmer begann Unternehmensberaterin Claudia Hans ihren Impulsvortrag. Von der Vision zur Aktion war die Devise! Claudia Hans forderte die Anwesenden auf „ihre“ Komfortzone zu verlassen und in die Entwicklung zu gehen: „Wenn Ziele nicht spezifisch, messbar, realistisch und terminisiert werden, werden Sie nicht erreicht. Vor allem müssen Ziele herausfordernd sein!“ Mit...

  • 03.06.18
Wirtschaft
Prokurist Anton Kufner (Volksbank Wien), Raphael Paier (EY), Direktor Martin Heilinger (Volksbank Wien), WK Mödling-Bezirksstellenleiterin Karin Dellisch-Ringhofer, Jonas Jünger (EY), WK Mödling-Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht (v.l.n.r.)

Blockchain wird die Welt verändern

BEZIRK MÖDLING. Die Bezirksstelle Mödling der WKNÖ widmete gemeinsam mit Ihren Kooperationspartnern Volksbank Wien und Ernst & Young Österreich dem Thema Blockchain einen Abend. Jonas Jünger (Manager & Blockchain Lead Vienna) und Raphael Paier (Consultant EY Lab Vienna) boten nach einer Einführung in die wesentlichen technischen Konzepte und die Funktionsweise von Blockchain einen Überblick über erste Blockchain Projekte, die bereits umgesetzt werden. Blockchain ist eine Sammlung von Daten...

  • 24.05.18
Wirtschaft
v.l.: Wirtschaftskammer Mödling-Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, Hanni Tinkel, Frau in der Wirtschaft Mödling Elisabeth Dorner

20 Jahre "hanni's - the art of living“

BEZIRK MÖDLING. „Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele desjenigen, der sie betrachten.“ Diesen Spruch von David Hume hat sich Hanni Tinkel zur Maxime ihres Interior Studios gemacht. "Ein wirklich stilvoll eingerichteter Wohnraum ist mehr als nur die Summe seiner Einrichtungsgegenstände. Erst ein gelungenes Zusammenwirken von Design, Material und Farbe vermag einem Raum Ausstrahlung und Wohngefühl verleihen, so dass er der Persönlichkeit seiner Bewohner auf der ganzen Linie entspricht. Unser...

  • 17.05.18
Wirtschaft
WKNÖ-Bezirksstellenleiterin Karin Dellisch-Ringhofer, WKNÖ-Präsidiumsmitglied und WB-Bezirksobmann Erich Moser, Michael Wedl (Sohn der Bundesinnungsmeisterin Baumeisterin Ing. Irene Wedl-Kogler von Kogler Gerüstbau), Sozial-Stadträtin Roswitha Zieger, Bezirksvertreterin von Frau in der Wirtschaft Mödling Elisabeth Dorner, Direktor Stefan Jauk (Raiffeisen Regionalbank Mödling), Elisabeth Bunka-Peklar, WKNÖ-Bezirksstellenobmann Ing. Martin Fürndraht, RRB-Bankstellenleiterin Doris Handler

Modeschau brachte stolzen Spendenbetrag

BEZIRK. Die Mödlinger Bezirksvertreterin von "Frau in der Wirtschaft" Elisabeth Dorner und ihr Organisatorinnen-Team haben zum Internationalen Frauentag 2018 eine Modeschau organisiert. Die freien Spenden für den Eintritt und die großzügigen Spenden von Kogler Gerüstbau und Raiffeisen Regionalbank ergaben den stolzen Betrag von Euro 1.900, --. Frau in der Wirtschaft Elisabeth Dorner übergab den Betrag an die Mödlinger Sozialstadträtin Roswitha Zieger: " Mit unserer Modeschau der Boutiquen...

  • 13.04.18
Wirtschaft
Mario Pulker, NÖ Gastronomen-Chef und Wirte-Sprecher in der Wirtschaftskammer Österreich, im Bezirksblätter-Interview zur Lage der Wirte.

Wirte-Chef Mario Pulker: "Weniger im Vereinslokal trinken, mehr im Wirtshaus"

Mario Pulker, Chef der niederösterreichischen Gastronomen sowie deren Sprecher österreichweit in der Wirtschaftskammer, im Interview über Sein und Nichtsein als Gastwirt. Hat es früher mehr Wirtshäuser gegeben oder täuscht der Eindruck? Der Eindruck täuscht nicht. Die Anzahl der „klassischen“ Wirtshäuser ist von 2010 auf 2016 um über 17 Prozent zurückgegangen. Im gleichen Zeitraum haben allerdings die Restaurants um rund 20 Prozent zugelegt. Was wir erleben, ist eine Verschiebung hin zu...

  • 05.02.18
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Seit 2010 sank die Zahl der Gasthäuser in Niederösterreich um mehr als 10 Prozent.

GRAFIK: So viele Wirtshäuser gibt es in deinem Bezirk

Klick dich durch unsere interaktive Karte und erfahre, wie es um die gastronomischen Betriebe in deinem Bezirk steht. Wir zeigen dir, wie viele Cafés, Heurigen und Restaurants es in Niederösterreich noch gibt. Knapp 200 gastronomische Betriebe haben in Niederösterreich seit 2010 geschlossen. Während manche Bezirke einen Zuwachs an Restaurants, Cafés oder Weinschenken verzeichnen, sehen sich andere Regionen mit einem Sinkflug an Wirtshäusern, Gasthöfen und Co. konfrontiert.

  • 05.02.18
  •  1
  •  7
Wirtschaft
7 Bilder

Positiver Rückblick der WK

Anläßlich des Neujahrsempfanges der WK Bezirkstelle Mödling präsentierte Bezirkstellenleiterin Karin Dellisch-Ringhofer die Leistungsbilanz des vergangenen Jahres. Daten und Fakten * 2017 wurden insgesamt 1.438.298.146,84 Euro, das ist ein Plus von 4,24% an Abgaben an das Finanzamt MD/BN abgeführt * Die Anzahl der WK-Mitglieder mit aktiven Berechtigungen stieg um 1,22% von 9.954 auf 10.075 * 57.898 Beschäftigte sind in 4.364 Betrieben tätig * Die 321 Lehrbetriebe bilden 1.006...

  • 28.01.18
Wirtschaft
Wirtschaftskammer Mödling Bezirksstellenleiterin Karin Dellisch-Ringhofer, LAbg. Bgm. Martin Schuster, Firmenchef Michael und Susanne Eder, Mitglied des Präsidiums Bgm. Erich Moser.

Bäckerei Eder feierte 65-jähriges Jubiläum

BEZIRK MÖDLING. 1951 übernahmen Michael und Agnes Eder die Bäckerei in der Gumpoldskirchner Wiener Straße 35. Schon damals legten sie Wert auf gutes Brot aus eigenem Sauerteig, auf Wachauer und Vintschgerln für das Heurigenbuffet. Mit den Jahren expandierte die Bäckerei Eder, wurden neue Backöfen und Maschinen angeschafft. 1974 übernahmen Cäcilia und Otto Eder die Bäckerei. Sie führten neue Gebäcksorten ein und erweiterten erfolgreich ihr Geschäftsmodell durch Zustellungen nach Mödling und...

  • 10.12.17
FreizeitBezahlte Anzeige
"Der Trend "Weniger ist mehr" setzt sich fort" - KommR Johann Figl im Interview

Interview mit KommR Johann Figl

KommR Johann Figl, Obmann des Landesgremiums des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels Niederösterreich im Interview. Herr Obmann, das Jahr geht zu Ende, wenn man zu Weihnachten Schmuck schenken möchte, womit liegt man heuer richtig? Johann Figl: Einerseits bietet der Nö. Juwelierfachhandel die zeitlosen Klassiker, das ist von der Zuchtperlenkette bis zum Brillantschmuck, andererseits gibt es aber auch trendigen Schmuck. Stark nachgefragt ist Brillant-Solitärschmuck....

  • 01.12.17
Wirtschaft
Michael Tromayer (Karosseriebautechnik) holte eine Goldmedaille in der Sparte Gewerbe und Handwerk nach Mödling.

Lehrlinge: Die Wirtschaft braucht Profis

BEZIRK MÖDLING/ST.PÖLTEN. Die NÖ Lehrlinge sind top - 52 Kandidaten haben 2017 bei den Bundes- und Landeslehrlingswettbewerben der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) Top-Platzierungen errungen. Sie wurden im WIFI Niederösterreich in St. Pölten von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl geehrt: „Die Lehrlinge von heute, sind diese Profis von morgen, die uns allen in den verschiedensten Bereichen mit ihrem fachlichen Wissen und ihrem praktischen Können zur Seite stehen. Auf diese Profis kann die...

  • 27.10.17
FreizeitBezahlte Anzeige
Generationen-Porträt vom NÖ-Berufsfotografen: Vertraute Gesichter, in einer Stimmung eingefangen, die uns seit jeher mit Eltern, Großeltern, Kindern oder Geschwistern verbindet, sind mehr als eine liebe Erinnerung.
9 Bilder

Das "Wir" festhalten – Generationen-Porträt vom NÖ Berufsfotografen

Gerade in Zeiten, in denen die Kinder schnell von daheim ausziehen, Berufshektik, aber auch Patchwork-Familien eher die Regel als die Ausnahme darstellen, schafft ein Bild mit unseren Liebsten schnell wieder "Erdung". Vertraute Gesichter, in einer Stimmung eingefangen, die uns seit jeher mit Eltern, Großeltern, Kindern oder Geschwistern verbindet, sind mehr als eine liebe Erinnerung. Mehr und mehr stellen sie eine emotionale Wegzehrung dar, die im größten Stress ein Lächeln zaubern - auch...

  • 26.09.17
Freizeit
Selfie voller Siegerlächeln: Das St. Pöltner Jungunternehmen Bärnstein wurde für den besten Businessplan des Landes von der Wirtschaftskammer Niederösterreich ausgezeichnet
2 Bilder

Bärnstein hat den besten Businessplan Niederösterreichs

Das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein, Sieger von "120 Sekunden - Die niederösterreichische Geschäftsidee 2015", erreichte beim i2b Businessplan Wettbewerb den 1. Platz. Großer Erfolg für das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein. Die beiden Gründer, Martin Paul und Lukas Renz, wurden im Rahmen der i2b Prämierungsgala der Wirtschaftskammer Niederösterreich und Erste Bank und Sparkassen im Coworkingspace dieBox in St. Pölten für den besten Businessplan Niederösterreichs prämiert....

  • 22.09.17
Wirtschaft
Wirtschaftskammer Mödling-Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, Carina Zisser, Bezirksvertreterin Mödling-Frau in der Wirtschaft Elisabeth Dorner

Traditionsunternehmen WLK-Druck in neuer Hand

BEZIRK MÖDLING. Seit über 30 Jahren ist das Druckhaus WLK in Mödling ansässig. Im Mai dieses Jahres hat Carina Zisser das Unternehmen von Bernhard Wlk übernommen. „Ausgestattet mit den neuesten Geräten sind wir mit unseren fünf Mitarbeitern in professioneller Weise bemüht, den Wünschen und Anforderungen der Kunden optimal gerecht zu werden und diese rasch umzusetzen. Dazu stehen Grafiker bereit, um Plakate, Prospekte, Flugblätter, Folder, Geschäftsberichte, Logos und vieles mehr zu entwerfen...

  • 28.08.17
Politik
Wieser: "24 Millionen Euro erkämpfe die Arbeiterkammer im ersten Halbjahr 2017 für ArbeitnehmerInnen." Wirtschaftskammer-Präsidentin Sonja Zwazl sieht Niederösterreichs Unternehmen in ein falsches Licht gerückt.

Zwazl kontert Arbeiterkammer: "Niederösterreichs Betriebe sind von Miteinander geprägt"

Arbeiterkammer rügt im Halbjahresbericht Arbeitgeber – Wirtschaftskammer-Präsidentin Sonja Zwazl verteidigt die niederösterreichischen Unternehmen. 78.000 ArbeitnehmerInnen hat die Arbeiterkammer Niederösterreich laut ihrer neu veröffentlichten Halbjahresbilanz in den ersten sechs Monaten 2017 bei Problemen am Arbeitsplatz oder in sozialrechtlichen Fragen geholfen. "Wir haben für diese Mitglieder mehr als 24 Millionen Euro erkämpft", sagt Markus Wieser, Präsident der AK Niederösterreich und...

  • 24.08.17
  •  1
  •  1
FreizeitBezahlte Anzeige
Fotografie im Stil einer Homestory wird in Niederösterreich immer beliebter. Das Ergebnis sind natürliche Fotos mit viel Persönlichkeit.
7 Bilder

Homestory – So will ich mich zeigen

Raus aus dem Fotostudio - näher zum Kunden. Fotografie im Stil einer Homestory wird in Niederösterreich immer beliebter. Das Ergebnis sind natürliche Fotos mit viel Persönlichkeit. Perfekte Ergebnisse erfordern allerdings professionelles Handwerk und eine Vertrauensbasis zwischen Kunde und Profifotograf. Die Homestory Barbara und Bernhard Schmirl betreiben bereits in dritter Generation einen Gasthof und eine Pension in Puchberg am Schneeberg. Sowohl für private als auch für Firmenzwecke...

  • 03.08.17
Wirtschaft
GR Klaus Percig, VizeBgm. KommR Ferdinand Rubel, Brigitte Klutich, Obmann Christoph R. Kny, Karin Dellisch-Ringhofer, Marc Wilmink

Stadtmarketingverein wählte neuen Vorstand

BEZIRK MÖDLING. Der Unternehmerverein „Für Mödling- Stadtmarketing Mödling“ ist jedes Jahr mit der Langen Einkaufsnacht der Händler der Bezirkshauptstadt präsent. „Über den Stadtmarketingverein werden Ideen für Marketingstrategien und Marketingmaßnahmen an die operative Citymanagement GmbH herangetragen. So war die Initiative für die „Mödling Classic“ und die Automeile beziehungsweise den Autoherbst erfolgreich. Auch beim Adventprogramm werden Anregungen aus dem Unternehmerkreis des...

  • 25.06.17
Wirtschaft
vlnr.: Vorstandsvorsitzender Michael Kindl (Laufen AG Austria), WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und Univ.-Prof. MMag. Dr. Gottfried Haber (Donau-Universität Krems)

640 Millionen Euro an zusätzlichem Wohlstand für NÖ Beschäftigte

Ökonom Haber legt zum „Tag der Arbeitgeber“ neue Studie im Auftrag der WKNÖ vor Ein bisher in der Wirtschaftswissenschaft praktisch ausgeklammertes Thema stellt die Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) heuer ins Zentrum des „Tags der Arbeitgeber“ am 30. April: Nämlich die Frage, was die Sicherheit wert ist, dass Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sich auf Gehälter und Löhne in betragsmäßig sicherer, regelmäßiger Höhe verlassen können - weitgehend unabhängig von Geschäftsschwankungen und...

  • 28.04.17