Mödling - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

8

WE4Moria in Mödling
Jugendliche verlangen von der Politik Taten statt leere Worte.

MÖDLING. #zusammenHaltNÖ und fairness-asyl riefen zur Demonstration, Kundgebung und zum Übernachten am Schrannenplatz auf. 120 Teilnehmer*innen kamen. Nach der lautstarken Demo dank Begleitung von samba attac wird es still auf dem Schrannenplatz: Kundgebungsteilnehmer*innen legen sich auf den Boden. Das lie-in soll nachvollziehbar machen, wie es ist, wenn „die Tür hinter mir und vor mir zu ist.“ Philippa Kaufmann, eine der jungen Mödlinger Aktivist*innen: „Wir wissen es. Wir alle wissen, dass...

  • Mödling
  • Maria Ecker
Alles Gute zum Geburtstag! Bürgermeister Johann Zeiner beglückwünschte die bekannte Maria Enzersdorfer Sängerin und Schauspielerin Elisabeth Engstler. Mit am Foto ihr neuer Babyhund Phoebe.

Geburtstagsglückwünsche für Elisabeth Engstler

BEZIRK MÖDLING. Eine bekannte Maria Enzersdorferin, die Sängerin, Moderatorin und Schauspielerin Elisabeth Engstler, feierte vergangene Woche ihren Geburtstag. Bürgermeister Johann Zeiner ließ es sich nicht nehmen, kurz im Garten der Künstlerin vorbei zu schauen, ihr zu gratulieren und einen bunten Blumenstrauß zu überreichen. Und ihr vor allem in diesen schwierigen Zeiten alles Gute für die Zukunft zu wünschen! Auf dass es bald wieder Konzerte und Theaterstücke mit ihr geben möge

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Der ehemalige Maschinenbautechniker Werner steht gern auf der Bühne und sucht jetzt eine Herzensdame.
Video 6

Single der Woche KW 19
"Singender Tenor" sucht Herzensdame (mit Video)

Unser Single der Woche 19 ist Werner. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Die Terrasse ist neu, die Küche riesig und originell und der Blick auf den Wienerwald und die Burg Neulengbach unschlagbar. Ja, das Haus im Grünen liebt der Werner, was ihm fehlt, ist eine Frau an seiner Seite. Er ist 77 Jahre, ein sportlicher Typ und seit drei Jahren Witwer. Jetzt ist er auf der Suche nach einer Herzensdame, wie er erzählt. Und erzählen kann er viel, kein Wunder, er hat auch viel...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die kreative Margit ist 72 Jahre und sucht einen Mann, mit dem sie gemeinsam Wandern und Radfahren kann.
Video 2

Single der Woche KW 18
Kreative Margit sucht Mann zum "Einkochen" (mit Video)

Unser Single der Woche 18 ist Margit. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Sie ist stolz auf ihre Kreativität, zeigt die Zeichnungen, die sie für ihr Kinderbuch namens „Engelchen Florentina“ gemacht hat und will nur eines: Einen sportlichen Mann, der ehrlich und treu ist. Margit ist 72 Jahre, genießt von ihrer Wohnung aus den Blick auf den Wienerwald, die blühenden Kirschenbäume und den Schöpfl. Der Mann, der Margit einen Brief zukommen lassen will, sollte auf jeden Fall...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
3

Maya Hakvoort
Musicalstar fühlt sich wohl in Brunn

Aufgrund ihres Engagements zog Maya Hakvoort, Österreichs erfolgreichster Musicalstar und Mutter zweier Söhne 1994 nach Österreich. Über 1056 Auftritte absolvierte sie als Elisabeth wobei sie sich zurückerinnert: „Das ist eine sehr lange Zeit in der man aufpassen muss, nicht auf Autopilot umzustellen. Eine emotionale Darstellung ist man den Besuchern allerdings schuldig, egal bei welcher Vorstellung.“ Dies gelang ihr auch aufgrund zahlreicher Vorstellungspausen während dieser vier Jahre zu...

  • Mödling
  • Martina Cejka

Tausendsassa Karin Wessely

Aus Wien nach Mödling ist Dr. Karin Wessely im Jahr 1999 gezogen. „Von Groß Enzersdorf über Liesing, Mauerbach, Sulz und auch Mödling haben wir uns alles angesehen. Wichtig war mir, dass unsere 3 Kinder im Grünen aufwachsen. Nachdem dann in Mödling auch noch die Infrastruktur gepasst hat, haben wir uns dafür entschieden, hierher zu ziehen.“ Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten und dem Hund lebt sie nun in einem kleinen Häuschen am Fuße des Eichkogels - die erwachsenen Kinder sind bereits...

  • Mödling
  • Martina Cejka

Wolfgang Pissecker über sein Perchtoldsdorf

Seit 56 Jahren lebt der Multikünstler Wolfgang „Fifi“ Pissecker in Perchtoldsdorf. „Wenn man seit Geburt den gleichen Wohnort hat ist man mit der Gegend sehr verwurzelt. Daher kann ich mir auch nicht vorstellen irgendwo anders zu wohnen,“ so Pissecker. Bekannt wurde er als Mitglied der mittlerweile erfolgreichsten Kabarattgruppe „Die Hektiker“, die ihm Auszeichnungen mit der goldenen sowie platinen Schallplatte brachten. „Gut war damals, dass es das Gymnasium in Perchtoldsdorf noch nicht gab...

  • Mödling
  • Martina Cejka
v.l.n.r.: Ronny Fras, Peter Reindl, Irene Blau, Helga Krumböck.

Spende für Hospiz Mödling

BEZIRK MÖDLING. Peter Rendl vom Selfstorage Mehrplatz2344 Fotograf Ronny Fras übergaben dem Verein Hospiz Mödling vergangene Woche einen Spenden-Check in der Höhe von €1000 Das Geld kam während des Christbaumverkaufs beim Christbäume selber Schneiden in Maria Enzersdorf zustande. Dabei konnte jeder, der seinen Christbaum gefunden hat, diesen selbst schneiden und mitnehmen. Eine Spendenbox wurde mit den gerundeten Beträgen gefüllt und vom Christbaumverkäufer verdoppelt. Nun wurde der...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Sarah Leidl beim Shooting mit Starfotograf Robert Pichler in Wien.
3

Von Wr. Neudorf in die weite Modewelt

BEZIRK MÖDLING. Als Gesangs- Tanz- und Schauspielstudentin ist Sarah Leidl ein Multi-Talent. neuerdings schlägt das Herz der 21-jährigen Wiener Neudorferin auch für die Modelbranche. Bei der spanischen Modelnacht "la noche de los modelos" in der Wiener Eventlocation "Studio G" wurde Leidl von Modelmanager Dominik Wachta (u.a. Gründer des Wettbewerbs "Österreichs Nächstes Topmodel") angesprochen. Der Wiener mit "Vorarlberger Migrationshintergrund" gründete 2019 seine neue Agentur "1 st Place...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
5

Wiener Neudorf
Günther Stift: Feuerwehr-Urgestein geht in Pension

Ein knappes halbes Jahrhundert ist die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf mit dem Namen Günther Stift eng verbunden. Als einer der ersten Burschen der damals neu gegründeten Feuerwehrjugend trat er offiziell im Jahr 1972 in die Feuerwehr ein. Bereits im Vorjahr hatten die Gründungsmitglieder aber schon die Möglichkeit, im alten Feuerwehrhaus in der Parkstraße zu schnuppern, verrät der heutige Ehrenbrandrat. Knapp 12.000 Einsätze Seit seiner Überstellung in die Aktivmannschaft im September...

  • Mödling
  • Maria Ecker

Maria Enzersdorf
20 Jahre im Dienst der Gemeinde

BEZIRK MÖDLING. Johanna Killian ist stellvertretende Leiterin des Maria Enzersdorfer Bauamtes, Manfred Kleiner stellvertretender Leiter der Infrastruktur-Abteilung. Beide haben etwas gemeinsam: Sie feierten im Februar ihr 20-jähriges Dienstjubiläum bei der Marktgemeinde Maria Enzersdorf. Mit viel Engagement setzten sie sich in ihren Wirkungsbereichen ein. Amtsleiter Martin Mittermayr gratulierte Johanna Killian und Manfred Kleiner mit Urkunden und Blumen zum runden Jubiläum.

  • Mödling
  • Rainer Hirss

Maria Enzersdorf
Infrastrukturleiter feierte 40-jähriges Jubiläum

BEZIRK MÖDLING. Schon seit 40 Jahren steht Franz Grill, der Leiter der Abteilung für Infrastruktur der Marktgemeinde Maria Enzersdorf, im Berufsleben. In der Vorwoche feierte er dieses Jubiläum, dazu gratulierten ihm – natürlich Corona-konform mit Maske – Bürgermeister Johann Zeiner und Amtsleiter Martin Mittermayr. Beide nutzten die Chance, sich bei ihrem Mitarbeiter für sein Engagement für Maria Enzersdorf zu bedanken.

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Im Kreise seines Großneffens und Neffens, Hannes II. und Hannes I. feierte der junggebliebene Jubilar seinen 70. Geburtstag.
2

Perchtoldsdorf
70er eines Tausendsassas

BEZIRK MÖDLING. Still und heimlich im engsten Kreise der Familie feierte das Perchtoldsdorfer Urgestein "Biwi" Drexler erst kürzlich seinen 70. Geburtstag. Das vorausschauende Wirken des rührigen Weinhauers in Rente als Kammerrat und Bezirkbauernkammerobmann hat die Region wohl sehr stark und nachhaltig geprägt. So wurden unter seiner Schaffensperiode die Bezirksweinkost Mödling auf die gesamte Thermenregion erweitert und bildete die Grundlage für die weiteren höchst erfolgreichen Initiativen...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Bereichsrettungskommandant Harald Frimmel-Walser, Bezirksstellenleiter Gerald Czech, Hannes Bubich,  Josef Schmoll

Brunn am Gebirge
Rotkreuz-Auszeichnung für Hannes Bubich

BEZIRK MÖDLING. Über das Verdienstkreuz des Österreichischen Roten Kreuzes konnte sich Hannes Bubich, Chef des Stabes im Bezirkskommando und langjähriger Mitarbeiter beim Roten Kreuz Brunn am Gebirge , freuen. Josef Schmoll, Präsident des Roten Kreuzes NÖ bedankte sich besonders für die inzwischen 50-jährige freiwillige Mitarbeit und Bezirksstellenleiter Gerald Czech bedankte sich bei seinem "Mentoren" im Rotkreuz-Leben. Auch Bereichsrettungskommandant Harald Frimmel-Walser gratulierte...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Kulturgemeinderat Prof. Horst Kies freut sich über den gelungenen Schlosskonzerte-Abend mit dem Melos Ensemble Wien.

Maria Enzersdorf
Melos Ensemble Wien bei den Schlosskonzerten

BEZIRK MÖDLING. Nach dem erfolgreichen Re-Start der Maria Enzersdorfer Schlosskonzerte im September durften sich die ZuhörerInnen am gestrigen Abend über das nächste musikalische Highlight im Schloss Hunyadi freuen: das Melos Ensemble Wien spielte Werke von Franz Schubert und Frank Martin. Seit fünf Jahren begeistert das Melos Ensemble Wien sein Publikum mit virtuoser Kammermusik. Die fünf Musiker (Klara Flieder und Hartmut Ometzberger an der Violine, Cynthia Liao an der Viola sowie...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Eduard Schüssler erhält von Frau Sektionsleiterin für Entwicklung Botschafterin Désirée Schweitzer in Vertretung des Österreichischen Außenministers Alexander Schallenberg im Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich.

Goldenes Ehrenzeichen für Eduard Schüssler

BEZIRK MÖDLING. 23 Jahre lang war der Breitenfurter Eduard Schüssler als Hauptgeschäftsführer (1979 bis 2002) und 12 Jahre als Präsident der Österreichische Jungarbeiterbewegung (2002 bis 2014) tätig. Der unabhängige, gemeinnützige Verein betreibt heute 21 Studierenden- und Jugendwohnheime, leistet stationäre und mobile Pflege, unterstützt jährlich 2.000 Jugendliche und Erwachsene auf ihrem Bildungsweg, betreut Flüchtlinge und leistet Entwicklungszusammenarbeit. „Eduard Schüsslers Lebenswerk...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Herzliche Gratulationen gab es für Otto Frank zum 100 Geburtstag von Bürgermeister Johann Zeiner, Verwaltungsdirektor Peter Sloup und Pflegedirektorin Bernadette Kralik (beide vom Seniorenzentrum Schloss Liechtenstein).

Maria Enzersdorf
Gratulationen zum 100. Geburtstag

BEZIRK MÖDLING. Vor unglaublichen 100 Jahren erblickte Otto Frank am 1. September 1920 das Licht der Welt. Rüstig und geistig absolut fit (der Jubilar vertieft sich jeden Tag in seinen Computer) feierte der frühere Architekt im Seniorenzentrum Schloss Liechtenstein nun seinen runden Geburtstag, zu dem ihm Bürgermeister Johann Zeiner, Verwaltungsdirektor Peter Sloup sowie Pflegedirektorin Bernadette Kralik herzlichst gratulierten und ihm Präsente überreichten. Bei einem Gläschen Sekt und...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Klaudia Vargova und Michael Wagner nutzten die Gelegenheit um erstmals dabei zu sein
5

Sommertheater auf Leinwand
Sommertheater auf Leinwand

Zu einer ungewohnten Art der Aufführung griffen Andreas und Gabi Berger bei ihrem heurigen Sommertheater Mödling am Kirchenplatz von St. Othmar wo vergangene Stücke sind auf Leinwand zu sehen sind. Den Grund dafür erläutert Intendant Andreas Berger: "Wir wollten mit dem für heuer geplanten Stationentheater die Besucher nicht gefährden und haben uns daher zu dieser Retrospektive entschieden." Die Idee hierzu kam von Kapellmeister Max Paul, der es schade fand den Kirchenplatz im Sommer leer...

  • Mödling
  • Martina Cejka
Gernot Kujal feierte mit seiner Nina den fertigen Lokalumbau
6

Die Nacht zum Tag erklären

Mödling (mc) - Zu einer weiteren Einkaufsnacht luden die Geschäftsleute unter der Organisation von Stadtrat Gerd Zaunbauer vergangenen Freitag in die Mödlinger Fußgängerzone. Zaunbauer: "Die Gründe zu einer weiteren Einkaufsnacht liegen klar auf der Hand. Zum einen braucht es die Wirtschaft, zum anderen ist auch Schulschluss, was gefeiert gehört." Die Gelegenheit ergriffen somit viele Wirtschaftstreibende, so war auch Roswitha Steininger von Mon Plaisir mit einem Stand vertreten. "Ich vertreibe...

  • Mödling
  • Martina Cejka
Wirtin Angelika Wasinger mit Picknick in Tracht-Erfinderin Karin Kastner
12

Picknick bei bezaubernden Klängen

Bei herrlichem Sommerwetter fand zum dritten Mal auf der Teichwiese vom Gasslwasinger das 3. Picknick in Tracht statt. Maya Hakvoort, Tini Kainrath und Missy May begeisterten mit Liedern aus James Bond, bekannter Musicals und vergangener Songcontests mehr als 200 Besucher. Angelika Wasinger verköstigte hierbei die Gäste mit prall gefüllten Picknickkörben: „Ich habe 80 Picknickkörbe gefüllt und dafür gestern 300 Schnitzel gemacht. Außerdem kann unser neuer Weißburgunder verkostet werden,“...

  • Mödling
  • Martina Cejka
Tenfer Claudia
6

Umfrage der Woche

Lieber Rainer, Anbei die Umfrage : „was gehört in einen Picknickkorb und welchen Platz würden Sie wählen?“ Maria Kos, Wien: In ein Landpicknick gehört eine Kabanossi, Grammeln, Brot und ein Schnapserl. Zu einem eleganten Picknick würde ich anderes wählen. Zdenek Kos, Wien: Auf jeden Fall gehört ein gutes Brett und ein Messer hinein, von den Lebensmitteln gesehen Brot, Wurst, Käse. MatildaB`osnjak, Klosterneuburg: Für mich soll ein Picknickkorb eine Lindt Schokolade, Milch und Brot beinhalten...

  • Mödling
  • Martina Cejka
Lore Krainer hier mit Kurt Sobotka und Herbert Prikopa.
1 1 3

Lore Krainer
"Guglhupf"-Kabarettistin im Alter von 89 Jahren verstorben

OBERWALTERSDORF/NÖ. Die österreichische Kabarettistin und Autorin, die für ihre Lieder und Auftritte auf Ö1 bekannt war, ist heute im Alter von 89 Jahren in ihrem Haus in Oberwaltersdorf gestorben.  Lore Krainer wurde am 4. November 1930 in Graz geboren, wo sie später am Konservatorium auch Klavier studierte. Nach dem Krieg war sie bis 1950 am Grazer Theater Neuber engagiert, bis sie mit ihrem Mann Günther Krainer in die Schweiz ging, um dort ihr Glück als Entertainerin zu versuchen.  Ende der...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
"Freude schenken" des Team des öaab Perchtoldsdorf bei der GiveBox: v.l.n.r. Werner Pannagl, Harry Chalupa, Obfrau Daniela Rambossek, Hannes Boeger, Erik Tupy, Petrissa Karall - hockend: Bürgermeister Martin Schuster (re) und GiveBox Projektleiterin Marion Schuster (li) - übrigens nicht verwandt.
2

ÖAAB Perchtoldsdorf
Tombolapreise für guten Zweck

Das diesjährige Familienfest am 1. Mai im Zellpark musste coronabedingt abgesagt werden. Das Team des öaab Perchtoldsdorf mit Obfrau Daniela Rambossek hat nun die Aktion "Freude schenken" gestartet, um die für den 1. Mai vorgesehen gewesenen Tombolapreise - einerseits am Samstag, 30.5.2020, bei der Perchtoldsdorfer GiveBox selber zu verteilen und andererseits dem Team Österreich Tafel in Brunn am Gebirge für interessierte Familien zur Verfügung zu stellen. Die Marktgemeinde Perchtoldsdorf hat...

  • Mödling
  • Herwig Heider
Bäderreferent Herwig Heider (re) nach dem traditionellen "Sprung ins kalte Wasser" gemeinsam mit Bürgermeister Martin Schuster und dem "Abstands-Maskottchen Badifant (mitte)
4

Perchtoldsdorf - Sommer gerettet!
Freibad ab 29. Mai geöffnet

„Badifant“ erläutert Corona-Regeln Seit Wochen laufen die Vorbereitungen für die Öffnung des Perchtoldsdorfer Freibades im Perchtoldsdorfer Freizeitzentrum (FZZ). Dabei wurden nicht nur Arbeiten an Pools und Freiflächen wie Rasenmähen, Sanierung der Liegeflächen, Heckenschneiden, technische Wartungsarbeiten durchgeführt, sondern auch eine den Corona-Sicherheitsmaßnahmen adäquate Öffnungsstrategie durch Bäderreferent gfGR Herwig Heider, Betriebsleiter Andreas Mayerhofer und sein Team...

  • Mödling
  • Herwig Heider

Leute aus Österreich

Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert.
2

Kunstpreis an Barbara Hundegger
Literaturpreise 2021 wurden vergeben

 Rechtzeitig zum Welttag des Buches am 23. April gab das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) die Literaturpreisträger des Jahres 2021 bekannt bekannt. ÖSTERREICH. Die diesjährigen Literaturpreise der Republik Österreichs gehen an László Krasznahorkai, Lisa Spalt, Barbara Hundegger und Stefan Gmünder: Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert. Der...

  • Maria Jelenko-Benedikt
1 10

Deine Meinung ist gefragt!
Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen

Deine Meinung ist gefragt! Mach bei unserer 5-minütigen Umfrage mit und sag uns was du denkst! Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen, indem du an dieser Umfrage teilnimmst. So wollen wir es dir noch einfacher und angenehmer machen, die besten Nachrichten aus allen Bezirken Österreichs zu erhalten. Mach mit! Hier geht es zur Umfrage Wischen statt Klicken: Das ist die "meinbezirk espresso"-AppDie "meinbezirk espresso"-App bringt dank einer innovativen Technik, täglich neue...

  • Stmk
  • Murtal
  • Ted Knops
Prinz Philip ist tot. Der Gemahls der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren.
1 4

Prinz Philip ist tot
Österreich äußert „aufrichtiges Beileid“

Prinz Philip ist tot. Der Gemahl der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren. ÖSTERREICH. Er ist Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), der als Erster eine Beileid ausdrückt. Via Twitter kondolierte er der britischen Königin Queen Elizabeth. „Ich übermittle Ihrer Majestät der Königin, dem Königshaus und dem Volk des Vereinigten Königreiches mein aufrichtiges Beileid nach dem Tod...

  • Anna Richter-Trummer
Die Magier Thommy Ten & Amélie van Tass lassen sich für einen guten Zweck versteigern.
Video

Stille Auktion
Heimische Prominenz lässt sich versteigern

Die heimische Prominenz lässt sich versteigern – für einen guten Zweck. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation "Global Family" wird Familien geholfen, die von Armut, Krankheit und Gewalt betroffen sind. ÖSTERREICH. Was haben Magier Thommy Ten & Amélie van Tass, Boris Bukowski, Timna Brauer, Otto Retzer und Beatrice Körmer gemeinsam? Sie alle lassen sich im Rahmen der "stillen Auktion" zu Gunsten der Non-Profit Organisation "Global Family" versteigern, um von Armut, Gewalt und Krankheit betroffenen...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.