Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Begrüßung der 1. Landesliga in Drösing.
10

Mannschaftssport
Kottingbrunner Faustballer starten in die Saison

Endlich wieder Mannschaftssport! Die Faustballerinnen und Faustballer des ATV Kottingbrunn starten mit Sieg und Niederlage in die Outdoor-Saison. KOTTINGBRUNN. Die Faustball-Spielerinnen und Spieler des ATV Kottingbrunn legten einen starken Start in die Feldsaison 2022 hin: Beim NÖ Cup in Böheimkirchen entschied das Team der 1. Landesliga die Vorrunde souverän für sich und schaffte gegen die Mannschaft der 2. Bundesliga aus Laa/Thaya den Einzug ins Cupfinale. 2. Platz in Böheimkirchen Im Finale...

  • Baden
  • Katrin Pirzl
Festsitzung des NÖ Landtages anlässlich des 25-jährigen Jubiläums.
18

Festsitzung
NÖ Landtag feiert ein Viertel Jahrhundert

NÖ Landtag seit 25 Jahren in der Landeshauptstadt St. Pölten LH Mikl-Leitner: „Leuchtturm der Demokratie“ NÖ. Ein Tisch, ein Sessel, ein Abgeordenter – so sieht das Bild aus, wenn eine Sitzung im Landtag stattfindet. Nicht aber, wenn es sich um eine Festsitzung handelt, so wie am 17. Mai, als das 25-jährige Bestehen in St. Pölten gefeiert wurde. Da wurde es dann doch kuscheliger. Also Ein Tisch, zwei Sessel zwei Abgeordnete – oder Ehrengäste. Von Wien nach St. Pölten Mit dem...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
5:25

Zu Besuch in Hamburg
Niederösterreich lockt Urlauber mit "Marille und Mohn"

Tourismus-Comeback: Natur, Kultur und Kulinarik soll Deutsche zum Urlaub in "Blau-Gelb" überzeugen. NÖ / HAMBURG. "WIr wissen, dass wir den Deutschen in Sachen Fußball nicht das Wasser reichen können, aber auch wir spielen in der Champions-League", leitet Tourismuslandesrat  Jochen Danninger das Presseevent mit niederösterreichischen und deutschen Journalisten und Bloggern in Hamburg ein. Man will ein Comeback einläuten und erhofft sich einen Sommer wie damals: Das Ziel ist es, den Anteil an...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bei „Kodiak Robotics“, von links nach rechts: Landesrat Jochen Danninger, Michael Wiesinger („Kodiak“, Head of Commercialization, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Andreas Wendel („Kodiak“, Chief Technology Officer), Landesrat Martin Eichtinger.
Video 81

USA-Reise
Niederösterreichs Wirtschaft trifft auf Know-how aus den USA

Eine große Delegation aus NÖ sucht neue Kooperationen und Geschäfte in den USA. Ein Trip auch zum Staunen. NÖ/AUSTIN/DENVER/SAN FRANCISCO. Sie fahren auf der Autobahn und beobachten einen Lkw. Er hält Abstand, er wechselt wenn nötig geschmeidig die Spur. Er rollt einfach dahin. Doch wenn Sie ihn überholen, um sich den Fahrer anzuschauen, sehen Sie ... nichts. Denn dieser Truck hat keinen Fahrer. Er fährt von selbst. Wir sind zu Gast bei Kodiak Robotics im Silicon Valley bei San Francisco.   Die...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
2:49

NÖ Landtag
Abgeordnete besuchen Feuerwehr- und Sicherheitszentrum

Präsident Wilfing: „Unsere hunderten Freiwilligen Feuerwehren sind das Rückgrat der Sicherheit in Niederösterreich“;  Die Landtagsabgeordneten informierten sich im Rahmen von „Landtag im Land“ über das Feuerwehr- und Sicherheitszentrum Tulln NÖ. Man kennt sie in Anzug und Krawatte, mit Stöckelschuhen und Kostümen: Die Abgeordneten des NÖ Landtags können aber auch ganz anders. Und zwar dann, wenn es darum geht, unter dem Motto "Landtag im Land" in einer Region vor Ort zu sein. Diesmal im Visier:...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
2:28

Bekämpfung der Schlepperkriminalität
"Aktion scharf" in Niederösterreich

Aufgrund der steigenden Aufgriffszahlen von Asylsuchenden im Jahr 2022, machten sich der Bundesminister für Inneres, Gerhard Karner, gemeinsam mit Brigadier Gerald Tatzgern, Bundeskriminalamt, Landespolizeidirektor Franz Popp, Landespolizeidirektor-Stv. Manfred Aichberger und Brigadier Willy Kontrath, Landesverkehrsabteilung, bei einer durchgeführten Schwerpunktaktion der Landespolizeidirektion Niederösterreich gegen Schlepperkriminalität, am Autobahnrastplatz Völlendorf in St.Pölten ein Bild...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
54

Aufstellen des Maibaums heuer wieder möglich
Mödling stellte Baum auf

Nach zweijähriger Pause konnte am 1. Mai wieder der traditionelle Brauch des Maibaumaufstellens gefeiert werden. Eine 17 Meter hohe Fichte wurde dazu aus dem Mödlinger Wald geholt. Stadtrat Leo Lindebner: „Mödling hat einen eigenen Forst mit insgesamt 350 Hektar. Auch für die nächsten Jahre ist für Maibäume gesorgt.“ Zu diesem Anlass wurde auch der pensionierte Stadtgärtner Norbert Rauch angefordert, der beim Aufstellen behilflich war. Stadtrat Stephan Schimanowa: „Heuer hilft er uns noch,...

  • Mödling
  • Martina Cejka
Kolomann Mayrhofer
8

Eine Station führt nach Pitten
"Heimatleuchten" – Servus TV widmet sich dem Industrieviertel

NÖ. "Heimatleuchten: Das Viertel unterm Wienerwald", heißt es in Servus TV am 6. Mai, ab 20.15 Uhr. Nur selten hat die Natur eine bessere Balance zwischen Berg, Tal und Ebene geschaffen als im Industrieviertel. Genauso vielfältig wie die Landschaft, sind auch die Menschen, die dieses Viertel bewohnen. "Heimatleuchten" begleitet einige der größten Enthusiasten dieser Region, die nicht nur neue Wege gehen, sondern auch alte Wege neu definieren. Nicht abgehoben – und trotzdem in der Luft Einer von...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Vorstand des ÖMVC rund um Obmann Robert Krickl feierte das 60-Jahr-Jubiläum von Österreichs ältestem Oldtimerclub.
38

Brunn am Gebirge
Ein Fest für die Oldtimer

BEZIRK MÖDLING. Ein ganzes Wochenende stand international im Zeichen der historischen Mobilität: In ganz Europa wurden „Oldtimertage“ veranstaltet, um der Bevölkerung Alltags- und Technikgeschichte zugänglich zu machen. Auch Österreich war heuer erstmals an dieser Aktion vertreten. Der Österreichische Motor Veteranen Club (ÖMVC) – mit Sitz in Brunn am Gebirge – organisierte hierzu erstmals den „Brunner Oldtimertag“. Gala und Oldtimer-Sternfahrt Am Samstag feierten die Mitglieder das 60-jährige...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
die mächtigen alten Bäume sind sehr eindrucksvoll...
30 19 16

Frühling im Schlosspark Laxenburg
Spaziergang im Schlosspark Laxenburg

Vor ein paar Tagen hat mich mein Partner nach Laxenburg ,,entführt", und wir haben einen herrlichen Spaziergang durch den Schlosspark gemacht. Ich habe das viele frische Grün besonders genossen weil es bei uns im Mürztal wohl noch länger dauert bis Alles so frühlingshaft ist.. Vielleicht wollt ihr euch ja auch mitfreuen?

  • Mödling
  • Irmgard Wozonig
24

Grüne Fahrradbörse im Mödling
Großer Run auf Zweiräder

BEZIRK MÖDLING. Die Grünen Mödlings organisierten auch heuer wieder die beliebte Fahrradbörse. Rund 100 Fahrräder wechseln dabei zu sehr guten Preisen den Besitzer. Stadträtin Teresa Voboril erfreute sich, dass heuer erstmals wieder in gewohntem Ausmaß die Börse stattfinden konnte. "In den Vorjahren haben wir sie immer sehr klein gehalten, um bei einer etwaigen Absage nicht zu viele Menschen zu enttäuschen", erklärt sie. Enttäuscht wurde keinesfalls Karin, die für ihre in Wien lebende Tochter...

  • Mödling
  • Martina Cejka
Nationalratsabgeordnete Angela Baumgartner, Landtagsabgeordneter René Lobner, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Gernot Haupt und Landtagspräsidet Karl Wilfing am Eröffnungstag.
2 Video 59

Landesausstellung 2022
Es geht los - Schloss Marcheggs Tore sind geöffnet (mit Video)

MARCHEGG. Ein paar Geheimnisse, doch längst nicht alle, sind gelüftet, heute wurde die Landesausstellung „Marchfeld Geheimnisse“  offiziell eröffnet, den Ehrengäste wurde  erste Einblicke in die Schlossräume gewährt. Natur- und Kulturgeschichte jener Region, die wie keine andere mit der Geschichte der Habsburger verbunden ist, ist der rote Faden der großen Schau in Marchegg. Die feierliche Eröffnung der Landesausstellung nahm Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner vor: „Schloss Marchegg und das...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Petra Flecher machte sich Gedanken über mögliche Impfwirkungenen gemeinsam mit Sophie Secco
18

Medizinische Versuche im Stadttheater
Zwischen Schein und Wirklichkeit

BEZIRK MÖDLING. "The Effect", einer "pharmazeutischen Liebesgeschichte" der britischen Erfolgsautorin Lucy Prebble wurde unter der Inszenierung von Bruno Max auf die Bühne gebracht. Die Geschichte dreht sich um zwei Probanden, die ein Medikament gegen Depressionen testen und sich ineinander verlieben, dabei nicht wissen, ob ihre Liebe ehrlich ist oder medikamentenbedingt. Dazu Petra Hecher: „Ein sehr zeitgenössisches Stück zumal wir auch nicht wissen, was die Impfung alles mit uns bewirkt.“...

  • Mödling
  • Martina Cejka
13:24

Krieg in der Ukraine
4. Hilfsgüterkonvoi packt in Bratislava 100 Paletten aus (mit Video)

Heute, Sonntag, 20. März, ist die vierte Hilfsgüter-Lieferung in die Slowakei überstellt worden. 100 Paletten wurden entladen, die BezirksBlätter waren bei der Reise mit dabei. TULLN / NÖ / BRATISLAVA. Tulln, 6 Uhr, die Haube sitzt: Der vierte Hilfsgütertransport startet in Richtung Slowakei, genauer gesagt nach Bratislava. Mit dabei sind heute die BezirksBlätter. Die Sonne geht auf, die Blaulichter werden eingeschalten und los geht's. Mit im Gepäck, bzw. besser gesagt in den vier LKW-Zügen des...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
7

Mödling ließ die Masken fallen

BEZIRK MÖDLING. Am 5. März fielen in ganz Österreich ein Großteil der Corona-Maßnahmen, wir haben einige Eindrücke aus dem Mödlinger Bezirk eingefangen.

  • Mödling
  • Martina Cejka
Niederösterreichische Denker:innenrunde zum Thema:
„Von der Pandemie zum Normalbetrieb“
Video 28

Niederösterreichische Denker:innenrunde
"Von der Pandemie zum Normalbetrieb" (mit Video)

Niederösterreichische Denker:innenrunde zum Thema: „Von der Pandemie zum Normalbetrieb“ NÖ. "Was muss jetzt getan werden, um das Vertrauen in die Wissenschaft und in die Medizin zurückzugewinnen?", "Wie können Patienten, Politik und System in der aktuellen Situation die Problemlage beseitigen bzw. wie kann eine ähnlich gelagerte Problemlage für künftige Pandemien verhindert werden?", diese und weitere Fragen wurden beim Experten-Talk des Praevenire Gesundheitsforums in St. Pölten diskutiert....

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bald geht es ins Wasser: v.l.n.r: Philip, Joe und Lissi
Video 29

Guntramsdorf
Kaltes Wasser ist gesund - Eisbaden voll im Trend

"Rein ins kühle Nass" heißt es in Guntramsdorf beim Eisbaden im noch recht frischen Windradlteich. BEZIRK MÖDLING. Wortwörtlich nehmen das unter anderem Joe, Philip und Lissi. Die begeisterten "Eisschwimmer" haben es sich mittlerweile relativ regelmäßig zur Angewohnheit gemacht ihre Körper auf dem Weg des Eisbadens zu trainieren und abzuhärten - der Gesundheit zuliebe. Eisbaden – der brutal coole TrendAndere frieren schon beim Anblick, doch für leidenschaftliche "Eisschwimmer" ist die...

  • Mödling
  • Philipp Steinriegler
Christian und Nicole Gausterer in ihrem  Heurigen: durchhalten und "Take away" Konzept anbieten heißt die Devise
1 Aktion 44

Stimmungsbericht der Mödlinger Gastronomie
"Wir haben (wieder) geschlossen" - die Gastronomie und der 4. Lockdown

BEZIRK MÖDLING. "Wir haben aufgrund des Lockdowns geschlossen und bitten um Ihr Verständnis" So oder so ähnlich lautet zum 4.mal die Information die Mödlinger Gastronomen ihren Kunden geben müssen. Der Grund: der von der Regierung bundesweite verhängte 4.Lockdown. Für beinahe jeden ist die Corona Krise eine sehr große Hürde, es gibt kaum jemanden den das weltweit umherziehende Virus nicht im Bann hat. So leidet auch die Wirtschaft mit ihren vielen Geschäftszweigen und Betrieben. Die heimische...

  • Mödling
  • Philipp Steinriegler
Eröffnung des Zukunftsparks + in Tulln: Wirtschaftsstadtrat Lucas Sobotka, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Finanzstadtrat Harald Schinnerl, Gesellschafter Werner Beutelmeyer und Geschäftsführer Franz Wöss (v.l.n.r.)
Video 15

Wirtschaft
Zukunftspark+ eröffnet in Tulln (mit Video)

Aus Goldmann wird Zukunftspark+: 230 Arbeitsplätze wurden geschaffen, Verdichten ist das Gebot der Stunde. TULLN / NÖ. Die Sektgläser sind gefüllt, die Räumlichkeiten auch: Aber nur wer genesen oder geimpft ist, durfte heute bei der Eröffnung des Zukunftsparks+ (dem ehemaligen Goldmann-Areal) in Tulln mit dabei sein. Und das wurde streng kontrolliert. Mit einer "Liebeserklärung an Tulln" startet Werner Beutelmeyer, Gesellschafter des Zukunftsparks+ wendet sich Geschäftsführer Franz Wöß zu und ...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Martin Fürndraht mit Bürgermeisterin Andrea Kö
33

UNESCO-Weltkulturerbe wurde in Perchtoldsdorf gefeiert
Erntedank in Perchtoldsdorf

PERCHTOLDSDORF. Mit dem Hiataeinzug wurde das größte Erntedankfest Österreichs nach einem Jahr coronabedingter Pause am Sonntag in Perchtoldsdorf gefeiert. Traditionsgemäß wurde es auch heuer vom Hiatavater Karl Wölflinger und Hiatamutter Karin Wölflinger organisiert und konnte sich dank hoher Sicherheitsvorkehrungen tausender Besucher erfreuen. Nach dem Hiataeinzug wurde die Messe von Pfarrer Josef Grünwidl gelesen, anschließend wurde der Jungwein präsentiert. Qualitativ hochwertiger Jahrgang...

  • Mödling
  • Martina Cejka
Video 19

Das waren die Regionsgespräche mit Johanna Mikl-Leitner am 03.11.

Am 03. November hat sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner im Rahmen der Regionsgespräche der RegionalMedien Niederösterreich Zeit für unsere Leserinnen und Leser genommen, um die brennendsten Fragen zu beantworten.  NÖ. Von Kinderbetreuung über Bodenversiegelung und Rallye-Sport bis hin zu Verkehrsanbindungen zwischen zwei Ortschaften war bei den Regionsgesprächen am 03. November viel Diskussionsstoff dabei.  Vier Teilnehmer hatten die Möglichkeit, der Landeshauptfrau vor Ort im Kunsthaus...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Daniel Mayer und Philipp Kreisel
5

Waldviertel Rallye 2021
Schotterspektakel über 114 Kilometer

Acht kompakte Sonderprüfungen an einem Tag und höchst anspruchsvolle Wertungspassagen mit 84 Prozent losem Untergrund warten nächste Woche auf die Teilnehmer der Rallye W4 2021. ST. LEONHARD/HW/ WALDVIERTEL.   Am Samstag, dem 6. November, heulen ab der Früh die Motoren. Die Rallye W4 2021 mit 84 Prozent Schotteranteil wird an diesem Tagesabschnitt gestartet. Pünktlich um 7.20 Uhr verlässt die Startnummer 1, der neue Staatsmeister Simon Wagner, die Servicezone in der MJP Arena in Fuglau in...

  • Krems
  • Doris Necker
Schick' uns ein Foto von dir & deinen Freunden aus den Herbstferien.
7

Schnappschüsse
Schick' uns deinen Schnappschuss aus den Herbstferien

Die Herbstferien stehen vor der Tür und damit eine wohlverdiente Pause für alle Schüler und Schülerinnen nach den ersten anstrengenden Wochen des Schuljahres.  NÖ. Ferien sind häufig eine Herausforderung für die Eltern - wie beschäftigt man die quirligen Kinder in den schulfreien Tagen? Wie wär's mit einem Spaziergang im herbstlichen Wald oder anlässlich des bevorstehenden Halloween-Festes mit Kürbisschnitzen?  Foto schießen & uns schickenEgal, ob es in den Herbstferien raus in die Natur geht...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Auch für den kleinen Noel war es der erste Besuch des Puppenpalastes im Zirkuszelt.
6

Kluge Idee des Sprosses einer berühmten Zirkusfamilie
Puppenpalast ließ Kinderaugen leuchten

In seinem Puppenpalast am Campus 21 zeigt Benny Frank (Spross aus dem Haus des Zirkus Frankello) noch bis 1. November das Stück "Peppa Wutz und der kleine Wolf". BRUNN AM GEBIRGE. Der Puppenspieler erinnert sich zurück: "Nachdem ich eine alte Puppenbühne meines Großvaters gefunden habe und ich schon immer mit Puppen für Kinder spielen wollte, aber mangels eigener Kinder keine Möglichkeit dazu habe, gründete ich 2019 diesen Puppenpalast." Nach einem zuletzt erfolgreichen Gastspiel in Bad Vöslau...

  • Mödling
  • Martina Cejka

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.