Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
 Einsatz in der Früh bei minus 4 Grad und leichtem Schneefall.

Gemeinsam sicher
Mödlinger Polizei unterstützt Mödlinger Dogwatcher

MÖDLING (red). Im gesamten Ortsgebiet gilt laut dem niederösterreichischen Hundehaltegesetz Leinen-bzw Maulkorbpflicht. Das gilt für die Bachpromenade, den Hyrtlpark, die Seniorenwiese, aber auch die Gschmeidler Promenade und den Museumspark.
Die Sensibilisierung und der freundliche Hinweis auf die Einhaltung des Gesetzes durch die Dogwatcherinnen ergab keine nachhaltige Veränderung im Verhalten der HundehalterInnen, die Hunde wurden nur angeleint, wenn sie anwesend waren. Aus diesem Grund wird...

  • 09.02.19
Lokales
2 Bilder

Bedienstete der Polizeiinspektion Sollenau – Kriminaldienst klären 32 Fahrraddiebstähle
Slowakischer Raddieb gefasst

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Presseaussendung der Landespolizeidirektion NÖ). Am 4. Jänner 2019 wurde ein 19-jähriger slowakischer Staatsbürger aufgrund einer von der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt wegen eines Fahrraddiebstahles angeordneten und durchgeführten Lichtbildveröffentlichung in den Medien von einem Passanten als Täter wiedererkannt und verständigte sofort telefonisch die Polizei. Der Beschuldigte wurde von Beamten der Bereitschaftseinheit Wien im Bereich des Bahnhofes Wien Mitte...

  • 07.01.19
Lokales

Schwerer Raub in Mödling

BEZIRK MÖDLING. (pa) Ein unbekanntes Pärchen hielt am 14. November 2018, gegen 05.30 Uhr, einen 62-jährigen Mann in der Jakob Thoma Straße in Mödling an und fragte ihm nach einer Adresse. Plötzlich packten die beiden den Mann an den Oberarmen und zogen ihn zu den Stiegen des Dr. Albert Drach Weg. Das Opfer wehrte sich und schrie um Hilfe. Der männliche Täter raubte die Herrenhandtasche, in der sich ein vierstelliger Bargeldbetrag befand, und lief gemeinsam mit der Frau in Richtung Osten davon....

  • 21.11.18
Lokales

Kollision mit Ampelanlage
Wilde Verfolgungsjagd endete in Wiener Neudorf

BEZIRK MÖDLING. Seine nächtliche Spritztour begann ein 18-jähriger Österreicher in Wien offensichtlich damit, dass er sein Auto mit gestohlenen Kennzeichen ausstattete, dann startete er eine gefährliche Ausfahrt, die in der Nacht von Freitag auf Samstag mit einem Totalschaden endete. Der Mann war zunächst einer Streife in der Wiener Lainzer Straße aufgefallen, da er auf den Einsatz des Blinkers verzichtete. Anstatt anzuhalten lieferte er sich daraufhin eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei...

  • 04.11.18
Lokales
2 Bilder

Vorsicht vor Wucher-Schlüsseldiensten

BEZIRK MÖDLING.  Vielen ist das schon passiert: Man hat sich ausgesperrt oder den Schlüssel verloren und steht im wahrsten Sinne des Wortes vor verschlossenen Türen. So erging es auch Guntramsdorfs Gemeinderat Philipp Steinriegler, dem, nach einem technischen Defekt, samt Gattin und Kind der Zutritt zur eigenen Wohnung verwehrt blieb. "Als erstes wählt man die Nummer die am schnellsten im Internet aufscheint", erzählt Steinriegler, der bei der Google Suche nach 'Schlüsseldienst Guntramsdorf' an...

  • 17.10.18
Lokales
5 Bilder

Hanfmesse: 111 Führerscheine abgenommen

BEZIRK MÖDLING. Am vergangenen Wochenende fand in der Pyramide Vösendorf wieder die 'Cultiva'-Hanfmesse statt und abermals setzten sich zahlreiche Besucher 'berauscht' hinters Steuer. Aufgrund entsprechender Vorerfahrungen setzte die Polizei an beiden Messetagen eine verkehrs- und kriminalpolizeiliche Schwerpunktaktion durch. Aus gutem Grund, wie die Zahlen zeigen: Bei 120 Untersuchungen flogen nicht weniger als 107 Drogenlenker auf, 111 Führerscheine wurden abgenommen. Und auch die Drogenhunde...

  • 15.10.18
Lokales
Oberstleutnant Oliver Wilhelm vom Bezirkspolizeikommando Mödling.

Tipps gegen Dämmerungseinbrüche

BEZIRK MÖDLING. Mit der bevorstehenden Zeitumstellung beginnt auch wieder die Saison der Dämmerungseinbrüche. Auch im Bezirk wird es daher wieder sowohl uniformierte als auch zivile Schwerpunktaktionen geben, wie Oberstleutnant Oliver Wilhelm berichtet. Auch zu erhöhter Wachsamkeit wird aufgerufen: "Wir bitten darum, uns jede verdächtige Wahrnehmung in den Siedlungsgebieten telefonisch zu melden. Jedes Jahr konnten Festnahmen und sehr schöne kriminalpolizeiliche Erfolge durch eingelangte...

  • 05.10.18
Lokales
Bezirksinspektorin Natascha Tüchler und Dogwatcherin Gabriela Bone–Geyer mit zwei Hundehaltern am Schrannenplatz.

Dogwatcher und Polizei kooperieren in Mödling

BEZIRK MÖDLING. In der Mödlinger Innenstadt gibt es ab sofort auf Initiative von Stadträtin Franziska Olischer eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen der Polizei und den Mödlinger Dogwatchern. Die Polizei unterstützt die Dogwatcher bei ihrer täglichen Präsenz auf der Straße, um die Einhaltung des Niederösterreichischen Hundehaltegesetzes vehement und ausnahmslos einzufordern. Als Beispiel die Leinen- bzw. Maulkorbpflicht im Ortsgebiet. Auf der anderen Seite helfen die Dogwatcher (alle vier...

  • 26.09.18
Lokales
2 Bilder

Gefasst: Autodiebe arbeiteten mit Scannern

BEZIRK MÖDLING. Beginnend mit Oktober 2017 bis 9. März 2018, kam es in den Bundesländern Niederösterreich, Wien und Oberösterreich und dabei vorwiegend in den Bezirken Mödling, Baden, Wien Liesing, Linz-Land und Perg zu 22 Diebstählen hochpreisiger Fahrzeugen mit einer gesamten Schadenssumme von 1, 9 Millionen Euro. Nach intensiven Ermittlungen Beamter des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, konnte eine zehnköpfige polnische Tätergruppe ausgeforscht...

  • 12.09.18
Lokales
Gerhard Postl (l.) mit Bezirkspolizeikdt. Johann Neumüller vor der Karte mit der einsatzträchtigen Rax.

Alpine Einsatzgruppe NÖ hat einen neuen Chef

Gerhard Postl (56) koordiniert Gebiet von Neunkirchen bis Wien. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gerhard Postl ist schon seit 1998 bei der Alpinpolizei an Bord. Mit Juni wurde der Bad Fischauer zum Leiter der Alpinen Einsatzgruppe NÖ Süd bestellt. Hochseilgärten Polizeisache Der 56-Jährige: "Unser Einsatzgebiet deckt die Bezirke Neunkirchen, Wr. Neustadt, Baden und Mödling bis Wien ab. Aber wir sind auch für die Kletteranlagen und Hochseilgärten bis Bruck/Leitha und Burgenland zuständig." Der Hotspot...

  • 29.08.18
Lokales
3 Bilder

So schaut der Bankräuber aus

Fahndungsfotos mit aufgeklebtem Bart und Perücke. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Pistolen-Mann überfiel am 8. August, gegen 10.25 Uhr, die Raiba in Grafenbach-St. Valentin, Bezirk Neunkirchen (die Bezirksblätter berichteten). Nun veröffentlicht die Polizei Fotos von der Überwachungskamera und erhofft sich davon wertvolle Hinweise auf den Täter, der bodenständigen Dialekt sprach. Hinweise zum Bankraub werden auf Wunsch auch vertraulich behandelt. Tel.: 059/133-30-3333, Landeskriminalamt...

  • 09.08.18
  •  6
Lokales
Mödling hat ab sofort eine Bike-Streife im Einsatz. v.l.: Nadine Stocker, Alois Geyrhofer, Christoph Gassner, Philipp Enzinger, Dana Brunner, Marion Seidl, Hans Stefan Hintner, David Schubert, Peter Waldinger und Alexander Deutsch.

Fahrrad-Polizei in Mödling unterwegs

BEZIRK MÖDLING. Seit 1. August verfügt der Bezirk Mödling über einen „uniformierten Fahrraddienst“. Vorwiegend im Mödlinger Stadgebiet, bei Bedarf aber auch in anderen Gemeinden des Bezirks, sind nun Polizisten und Polizistinnen auf Fahrrädern unterwegs. „Durch den hohen RadlerInnenanteil in der Stadt ist es eigentlich logisch, dass nun auch Mödling seine eigenen Fahrradpolizisten bekommen hat“ meint Postenkommandant Chefinspektor Alois Geyrhofer, der die Initiative für die neuen Bike-Streifen...

  • 01.08.18
Lokales

Einbruch in Maria Enzersdorf

BEZIRK MÖDLING. Zumindest drei bislang unbekannte Täter dürften am 30. Juni 2018, gegen 13:50 Uhr, im Ortsgebiet von Maria Enzersdorf zuerst die Eingangstüre zu einem Mehrparteienhaus und danach im Stiegenhaus eine Wohnungstür mit einem Hebelwerkzeug aufgebrochen haben. Aus der Wohnung wurde Bargeld in der Höhe einer vierstelligen Eurosumme sowie Markenschmuck gestohlen. Die Täter dürften danach mit einem silberfärbigen Pkw der Marke VW Golf in unbekannte Richtung geflüchtet sein. Die...

  • 26.07.18
Lokales
"Die besten Hinweise kommen oft aus der Bevölkerung": Oberstleutnant Oliver Wilhelm.

So schützen Sie ihr Heim vor Einbrechern

BEZIRK. Die Ferien haben begonnen und damit auch die Urlaubssaison. Ein Umstand, der gerne auch von Einbrechern genutzt wird, die dann zuschlagen, wenn Häuser und Wohnungen oftmals für mehrere Wochen leer stehen. "Die Anzahl der Einbrüche ist zwar deutlich zurückgegangen, Vorsicht ist trotzdem geboten", meint Bezirkspolizeikommandant Oberst Peter Waldinger. Schon vor der Abreise können entsprechende Vorkehrungen getroffen werden, um das Zuhause vor Einbrüchen zu schützen. Neben mechanischen...

  • 03.07.18
Lokales
Weitere Geschädigte werden gebeten mit der Polizeiinspektion Brunn am Gebirge, Telefonnummer 059133 – 3332 Kontakt aufzunehmen.

Festnahme nach Betrugsfällen

BEZIRK MÖDLING. Nach umfangreichen Ermittlungen von Bediensteten der Polizeiinspektion Brunn am Gebirge konnte ein 43- Jähriger aus dem Bezirk Baden zu mehrfachen Betrugshandlungen in Niederösterreich und Wien ausgeforscht und am 11. Juni 2018 festgenommen werden. Der Beschuldigte dürfte zumindest seit dem Frühjahr 2017 bis 25. Mai 2018 durch vorgetäuschten Besitz von Vermögen im Ausland zumindest in sieben Fällen von Privatpersonen teilweise Bargeld für Darlehen mit einer gesamten...

  • 12.06.18
Lokales
3 Bilder

Sprayer trieb sein Unwesen entlang der Südbahnstrecke

BEZIRK MÖDLING. Bereits am 11. Jänner des heurigen jahres konnte ein 21- Jähriger aus dem Bezirk Mödling nach der Besprühung einer Mauer am Bahnhof in Brunn am Gebirge durch Graffiti von Polizisten aus dem Bezirk Mödling angehalten werden. Durch umfangreiche Ermittlungen von Bediensteten der Polizeiinspektion Brunn am Gebirge, konnten dem 21- Jährigen insgesamt 15 Sachbeschädigungen, vorwiegend an Gebäuden in der Nähe von Bahnhöfen entlang der Bahnstrecke zwischen Mödling, Baden, Wien...

  • 11.06.18
Lokales

Kokain um 350.000 Euro

Ein Rettungseinsatz im vergangenen Jänner in Brunn, im Zuge dessen eine Frau aufgrund des Konsums von Drogen und Tabletten ins Krankenhaus eingeliefert werden musste, war der Startpunkt von umfassenden Ermittlungen der Suchtmittgelgruppe des BPK Mödling, Suchtmittelbeamten der Polizeiinspektion Brunn am Gebirge und Beamten des Landeskriminalamts. Nach ihrer Entlassung aus dem Spital wurde die Dame zu ihrem Suchtmittelkomsum befragt und gab zu: Zwischen Februar 2015 und Juni 2017 hatte sie bei...

  • 17.04.18
Lokales
3 Bilder

Im Kampf gegen Cyberkriminalität

BEZIRK MÖDLING. Bei einem informellen Antrittsbesuch beim neuen Landespolizeidirektor von Niederösterreich, MMag. (FH) Konrad Kogler informierte sich der Sicherheitssprecher der guntramsdorfer bürger bewegung//der volkspartei (gbbÖVP ) gfGR Philipp Steinriegler über das Thema Cyberkriminalität und wie dagegen vorgegangen werden kann. Angriffe von „Fremden“ auf PC´s, Laptops, Tablets und Smartphones sind in Zeiten, in denen das Internet und die genannten Geräte kaum mehr wegzudenken sind,...

  • 29.03.18
Politik
Der Beschuldigte des Überfalls bzw. Geständige der Erpressung wurde bereits im Jahr 1995 wegen der Geiselnahme eines Juwelier-Ehepaars zu einer Haft verurteilt.
8 Bilder

Beschuldigter des brutalen Raubüberfalls auf Breitenfurter Postfiliale auch an Entführung aus dem Jahr 1995 beteiligt

Das Landeskriminalamt Niederösterreich konnte den Raubüberfall auf die Postfiliale in Breitenfurt, von Oktober 2017, klären. Der festgenommene 54-jährige Wiener zeigte sich im Zuge der Verhöre geständig, an einer erpresserischen Entführung aus dem Jahr 1995 beteiligt gewesen zu sein. Nach intensiven Ermittlungen und der Auswertung von Tatortspuren, konnten Bedienstete des LKA Niederösterreich einen einschlägig vorbestraften 54-jährigen Mann als Beschuldigten zu einem bewaffneten Raubüberfall...

  • 21.03.18
  •  1
  •  2
Lokales
Zwei Männer und eine Frau nutzten den Rollstuhl eines behinderten Mädchens für Ladendiebstähle.

Mit behindertem Kind im Rollstuhl auf Diebestour

Am 04. März wurde von Beamten der Polizeiinspektion Vösendorf eine Tätergruppe, die gewerbsmäßige Ladendiebstähle in Elektronikmärkten in der SCS-Vösendorf sowie in Wien und Wr. Neustadt verübt haben sollen, ausgeforscht. Die beiden Männer und eine Frau hatten bei ihren Diebestouren oft ein behindertes Mädchen im Rollstuhl dabei. Im Rollstuhl versteckten sie gestohlene Gegestände. Bei einer Hausdurchsuchung wurde weiteres Diebsgut sichergestellt und einer der mutmaßlichen Täter über Anordnung...

  • 12.03.18
Lokales
Oberstleutnant Daniel Lichtenegger B.A. M.A., Landespolizeidirektor-Stellvertreter Generalmajor Franz Popp B.A. M.A., Oberstleutnant Michael Renghofer B.A.
7 Bilder

Nach Festnahme in Vösendorf: Schlag gegen internationale Suchtmittelhändler

BEZIRK MÖDLING/ST.PÖLTEN. Dem Landeskriminalamt Niederösterreich gelang durch die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Bundeskriminalamt, der Staatsanwaltschaft Wien, sowie den niederländischen Justiz- und Polizeibehörden, ein Schlag gegen internationale Suchtmittelhändler. Drei Beschuldigte wurden festgenommen und Suchtmittel im Straßenverkaufswert von rund 1,7 Millionen Euro konnten sichergestellt werden. Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich...

  • 16.02.18
Lokales
3 Bilder

Hinweise erbeten nach Raubüberfall in Biedermannsdorf

BEZIRK MÖDLING. Ein bisher unbekannter, mit Schal maskierter und Faustfeuerwaffe bewaffneter, Mann betrat am 13. Februar 2018, gegen 17.45 Uhr, ein Geschäft im Ortsgebiet von Biedermannsdorf. Daraufhin begab sich eine 46-jährige Angestellte vom Büro in den Verkaufsraum. Der Unbekannte ging zum Verkaufstresen und forderte die Angestellte in deutscher Sprache, mit ortsfremdem Akzent, mit den Worten „Geld her. Das ist kein Scherz.“ zur Herausgabe von Bargeld auf. Dabei zog er die Faustfeuerwaffe...

  • 14.02.18
Lokales
Durch Telefonnummern-Spoofing wird auf dem Display sogar die echte Nummer der Polizei angezeigt.

Vorsicht! Falsche Polizisten rufen an

Ein Anruf, warnende Worte und ein vermeintliches Hilfsangebot. Die Betrugsmasche von solchen falschen Polizisten funktioniert ähnlich dem Neffentrick. Das Ziel sind ihr Geld und ihre Wertgegenstände. Zurzeit gelangen vermehrt Anzeigen bei der österreichischen Polizei nach dem modus operandi „Türkische Callcenter Mafia – falsche Polizeibeamte“ ein. Dabei rufen deutschsprachige Täter vorwiegend ältere Personen an und stellen sich Kriminalpolizei bzw. Interpol oder ähnliches vor. Häufig verwenden...

  • 06.02.18
Lokales
Täterbeschreibung: ca. 20–25 Jahre, ca. 150–155 cm groß, vermutlich ausländischer Herkunft, bekleidet mit schwarzem Parka, schwarzer Hose, auffällig roten Turnschuhen und abgenützten (löchrigen) Wollhandschuhen;

Raubüberfall in Vösendorf: Polizei bittet um Mithilfe

BEZIRK MÖDLING. Ein bislang unbekannter Täter betrat am 10. Jänner, gegen 11.20 Uhr, ein Lebensmittelgeschäft in Vösendorf. Er nahm eine Ware aus dem Regal und begab sich damit zur Kassa. Als sich im Zuge des Zahlungsvorganges die Kassenlade öffnete, griff der Täter plötzlich mit einer Hand in die Kassenlade und mit der anderen Hand richtete er ein Messer gegen den Oberkörper der Kassiererin. Die Kassiererin konnte unverletzt aus dem Gefahrenbereich entfliehen. Sie erlitt einen Schock. Der...

  • 11.01.18