08.06.2016, 13:33 Uhr

Gamingtaler erstrahlt nun in "neuem Glanz"

Präsentation des Gamingtalers: Sabine Jordan, Charlotte Weber, Andreas Buchmasser, Thomas Czihak und Manuela Kern.

Der Verein "Pro Gaming" hat den Einkaufsgutschein mit einem völlig neuen Design ausgestattet.

GAMING. Der Gamingtaler – der Einkaufgutschein der Gaminger Wirtschaftbetriebe – wurde nach mehr als 16 Jahren und knapp 80.000 ausgestellten Gutscheinen einem Relaunch unterzogen.

"Mutter" des Gamingtalers

Seit 1999 wurden rund 1,5 Millionen Euro in Form von Gamingtalern ausgegeben. Nun wurde dieser von der "Mutter" des Geschenkgutscheins mit einem neuen Design ausgestattet, auf dem nun der Bierbrunnen, die Kartause und die Pfarrkirche abgebildet sind.
Für die Gaminger Betriebe ist der Gamingtaler ein wichtiger Umsatzträger geworden: "Zahlreiche Firmen und Organisationen schenken nur noch Gamingtaler her, die bei den Gaminger Banken und der Trafik Geppl erhältlich sind", freut sich der Obmann von Pro Gaming Thomas Czihak.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.