Scheibbs - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Die Seifensiederin bei der Arbeit: Manuela Majer verwendet beim Kaltverfahren nur ausgewählte, rein pflanzliche Rohstoffe.
6 Bilder

Handwerker im Bezirk Scheibbs
Die hohe Kunst des Seifensiedens im Kleinen Erlauftal

Manuela Majer siedet in Wolfpassing naturbelassene vegane Seifen ohne Palmöl liebevoll von Hand. WOLFPASSING. Die Kunst des Seifensiedens – ein Handwerk, bei dem Seife aus Fetten, Ölen und Lauge herstellt wird – war schon bei den Sumerern bekannt und wurde während der Kreuzzüge im Mittelalter auch nach Europa eingeführt, wo es das bis dahin gebräuchliche Waschen mit Pott-Asche oder deren Lauge ersetzte. Dieser uralten Kunst geht auch die Seifensiederin Manuela Majer aus Wolfpassing seit...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Die Arbeitslosenzahlen am AMS Scheibbs sind rückläufig.

Arbeitsmarktdaten
Arbeitslosigkeit sinkt in Scheibbs weiterhin

Erfreuliche Daten vom Arbeitsmarkt hat AMS-Bezirksstellenleiter Josef Musil zu bieten. BEZIRK SCHEIBBS. Die günstige Konjunkturlage sorgt auch im Bezirk Scheibbs weiter für rückläufige Arbeitslosenzahlen. Ende Oktober waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) Scheibbs 541 Personen, davon 254 Frauen (Vorjahr: 237) und 287 Männer (Vorjahr: 314), arbeitslos gemeldet. Das sind im Vergleich zum letzten Jahr um zehn Jobsuchende (oder 1,8 Prozent) weniger. 165 Personen in Schulungen "Darüber...

  • 12.11.18
  • 2
Wirtschaft
Wilde Wunder Card: Die Erlebniskarte für das alpine Mostviertel, für das Mariazeller Land und das Pielachtal ist ein Erfolg.

Wilde Wunder Card
Rekordsaison in der Region für die "Wilde Wunder Card"

Die vor Kurzem zu Ende gegangene Wilde Wunder Card-Saison war die bisher erfolgreichste der Erlebniskarte. REGION. Die vor Kurzem zu Ende gegangene Wilde Wunder Card-Saison war die bisher erfolgreichste der Erlebniskarte: Knapp 27.000 Gäste besuchten mit der tollen Erlebniskarte über 51.000 Mal Ausflugsziele und Attraktionen im alpinen Mostviertel, dem Mariazeller Land und dem Pielachtal. Zehn Jahre "Wilde Wunder" Seit mittlerweile zehn Jahren können Urlauber im Mostviertel mit der...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Entspanntes Flussradeln im malerischen Ybbstal.

Ybbstalradweg
50.000 Gäste radelten in der ersten Saison durchs Ybbstal

Das im Juni 2017 eröffnete Herzstück des Ybbstalradweges ist bei Radfahrern aus Nah und Fern sehr beliebt. YBBSTAL. Das im Juni 2017 eröffnete Herzstück des Ybbstalradwegs erfreut sich bei radelnden Gästen und Einheimischen großer Beliebtheit: Laut Frequenzmessung radelten in der ersten vollen Saison 2018 rund 50.000 Radfahrer durch das malerische Ybbstal. August war der stärkste Monat Der am stärksten frequentierte Monat am Ybbstalradweg war der August. Insgesamt 3.500 Sommersportler...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Rückblick auf ein Jahr der Superlativen:> Der Tourismusverein Göstlinger Alpen hielt seine Jahreshauptversammlung ab, wo Franz Kupfer für weitere drei Jahre als Obmann bestätigt worden ist.

Jahreshauptversammlung
Tourismusverein Göstlinger Alpen hielt seine Jahreshauptversammlung ab

GÖSTLING. Auf ein Jahr der Superlativen blickt der Tourismusverein Göstlinger Alpen zurück, in dem man mit 104.000 Nächtigungen eine wichtige Schwellenmarke überschreiten konnte. Im laufenden Jahr hat man bereits jetzt die Nächtigungen des Vorjahrs erreicht und peilt nun als nächstes großes Ziel 110.000 Übernachtungen an. Die Sommerfrische in unserer Region boomt und beschert Göstling an der Ybbs ein Wachstum von zehn Prozent bei den Nächtigungen bis Ende September. Almerlebnisraum...

  • 07.11.18
Wirtschaft
Die neuen Meister Thomas Prüller (4.v.r.) und Stefan Heim (3.v.r.).

Neue Meister
Zwei frischgebackene Meister im Bezirk Scheibbs

BEZIRK SCHEIBBS. Landtagsabgeordnete Klaudia Tanner, Landwirtschaftskammer-Präsident Hermann Schultes und Landwirtschaftskammer-Vizepräsidentin Theresia Meier gratulierten den 120 erfolgreichen Absolventen, die ihre Meisterbriefe der Land- und Forstwirtschaft im Zuge eines Festakts in der Landwirtschaftskammer Niederösterreich überreicht bekamen. Zwei Meister aus dem Bezirk Unter ihnen waren mit Thomas Prüller aus Reinsberg und Stefan Heim aus Göstling an der Ybbs auch zwei...

  • 06.11.18
Wirtschaft
Woodwork-Reisi in Neubruck: In seinem Atelier, das  bald offiziell eröffnet wird, fertigt Christian Reisinger filigrane Kunstwerke an.
20 Bilder

Handerwerker im Bezirk Scheibbs
Feinste Holz-Kunst bei "Woodwork-Reisi" in Neubruck

Zum Auftakt unserer Serie "Handwerker im Bezirk Scheibbs" stellen wir den Holzkünstler Christian Reisinger vor. NEUBRUCK. Seit etwa drei Jahren betätigt sich der gelernte Elektriker Christian Reisinger aus Neubruck, der momentan hauptberuflich als Montage-Arbeiter unterwegs ist, in seiner Freizeit als Holzkünstler, der als "Woodwork-Reisi" mit einer Dekupiersäge und einer Laser-Graviermaschine filigrane Holz-Kunstwerke anfertigt. Holz-Arbeit als große Leidenschaft "Die Arbeit mit Holz...

  • 06.11.18
Wirtschaft
"Tage der offenen Tür im Passivhaus": In Neubruck gibt's zahlreiche spannende Infos über den ökologischen Hausbau.

Passivhaus Eisenstraße
Ökologisches Bauen im Fokus in Neubruck

Ökologisches Bauen steht im Fokus bei Info-Veranstaltung im Passivhaus Eisenstraße in Neubruck. NEUBRUCK. Das vom Unternehmen Holzbau Strigl und seinen Partnern errichtete Passivhaus Eisenstraße in Neubruck ist von Freitag, 9. November bis Sonntag, 11. November Teil der internationalen "Tage der offenen Tür im Passivhaus". An allen drei Tagen starten um 11 Uhr Vorträge zum Thema "Ökologisch bauen aus Verantwortung". Von 8.30 bis 16.30 Uhr stehen Experten vor Ort Rede und Antwort....

  • 06.11.18
Wirtschaft
Jasmin Aigner (v., 3.v.l.) vom Gasthaus Kummer in Gresten den hervorragenden ersten Platz.

Gastro-Lehrlinge
Wangerin als beste Köchin im ganzen Land

Koch-Lehrling Jasmin Aigner vom Gasthof Kummer in Gresten holten beim Wettbewerb der Gastronomie-Lehrlinge den ersten Platz. REGION. 29 Lehrlinge – Köche und Köchinnen, Hotel- und Gastgewerbe-Assistenten sowie Restaurantfachleute – haben vor Kurzem bei den Niederösterreichischen Landesmeisterschaften der Lehrlinge in Tourismusberufen in der Landesberufsschule Waldegg ihr Können unter Beweis gestellt. Randeggerin landet am ersten Platz Bei den Köchen holte Jasmin Aigner (v., 3.v.l.) aus...

  • 06.11.18
  • 4
Wirtschaft
Reinhard Teufel aus Lackenhof kämpft für die Waldbauern.

FPÖ gegen Schadholz-Importe
Der Teufel sagt jetzt neuen Schädlingen den Kampf an

Der freiheitliche Nationalratsabgeordnete Reinhard Teufel aus Lackenhof am Ötscher will Schadholz-Importe aus Tschechien unterbinden. REGION. Der freiheitliche Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel aus Lackenhof am Ötscher setzt sich aktiv gegen Schadholz-Importe aus Tschechien ein, um einem neuen Schädling den Kampf anzusagen. "Unseren leidgeprüften heimischen Waldbauern droht neues Ungemach", schlägt Reinhard Teufel Alarm. Neue Schädlinge im Anmarsch Wie das Beispiel Bayern zeige,...

  • 06.11.18
Wirtschaft

Vollbeschäftigung - Arbeitslosenquote unter 3,5%

Im Bezirk Scheibbs hält der Trend der Verringerung der Arbeitslosigkeit gegenüber dem Vorjahr weiter an. Mit einem Rückgang von 9,4 Prozent im Vergleich zum Oktober 2017 schnitt nur Amstetten im Mostviertel besser ab, niederösterreichweit betrug der Rückgang 8,4 Prozent. Ende Oktober waren im Bezirk Scheibbs 541 Personen (254 Frauen und 287 Männer) arbeitslos, was einen Rückgang von 10 Personen (1,8 Prozent) entspricht. Die Personen im Haupterwerbsalter (25 bis 50 Jahre) haben aktuell die...

  • 05.11.18
Wirtschaft
"Namasté am Berg": Einer der Erfolgsfaktoren des herrlichen Sommers in unserer Region war das erstmals angebotene Yogatraining in den Morgenstunden am Hochkar-Gipfel auf 1.770 Metern Seehöhe.

Positive Sommerbilanz
Perfekter Bergsommer im Bezirk Scheibbs

Erfolgreiche Sommerbilanz lässt die Region Hochkar-Ötscher jubeln GÖSTLING/HOCHKAR. Vor Kurzem wurde der Liftbetrieb am Hochkar und am Ötscher eingestellt. Damit neigen sich ein erfolgreicher Bergsommer und Wanderherbst dem Ende zu. Man kann sich über ein Gästeplus von 15 Prozent im Sommer freuen. Familien-Boom auf dem Berg "Trotz einiger verregneten Wochenenden konnten wir uns über viel Sonnenschein von April bis Ende Oktober freuen. Zusätzlich war auch der Ausbau des Almerlebnisses am...

  • 30.10.18
Wirtschaft
Stefan Hauptmann ist neuer General Plant Manager der ZKW Lichtsysteme Wieselburg.

Neuer Chef bei ZKW
Purgstaller ist jetzt Chef im ZKW-Werk

Stefan Hauptmann aus Purgstall ist neuer Chef von mehr als 3.500 Mitarbeitern. WIESELBURG. Der 41-jährige Stefan Hauptmann aus Purgstall ist seit 1. Oktober neuer General Manager der ZKW Lichtsysteme Wieselburg und CEO der ZKW Lichtsysteme GmbH und somit Chef von mehr als 3.500 Mitarbeitern.

  • 28.10.18
Wirtschaft
8 Bilder

Viva España HAK International Ybbs – Kulturreise der internationalen Klassen nach Valencia

¡Bienvenidos a Valencia! Direkt nach dem COOL Donnerstag brachen 20 SchülerInnen der internationalen Klassen der HAK Ybbs mit ihren Begleitlehrerinnen Mag. Michaela Kreimel und Mag. Eva Hochenauer zu einer fünftägigen Kulturreise nach Valencia, der drittgrößten Stadt Spaniens, auf. Ziel war es, viele der beeindruckenden Sehenswürdigkeiten Valencias zu besichtigen, die bereits erworbenen Spanischkenntnisse anzuwenden und ein wenig aufzupolieren und das spätsommerliche Flair des Südens zu...

  • 25.10.18
Wirtschaft
Drei Mütter aus unserer Region starten mit ihrem Mode-Label "Ecologde Fashion" durch: Barbara Pletzer sowie Denise und Kerstin Tuder.
3 Bilder

Ecologde Fashion
Drei Frauen aus der Region starten mit ihrer "Öko-Mode" durch

"Frauen-Power pur": Drei Mamas aus dem Mostviertel entwerfen als "Ecolodge Fashion" tolle Mode. REGION. "Echte Karrierefrauen sind kinderlos und nur auf ihren eigenen beruflichen Erfolg bedacht", dieses Bild herrscht wohl in den meisten Köpfen vor. Dass das aber nicht immer so sein muss, stellen Babsi Pletzer und Kerstin Tuder aus Frankenfels sowie die Schwester der Letzteren, Denise Tuder aus St. Georgen an der Leys, eindrucksvoll unter Beweis: Die drei Mütter haben im Mai 2016 mit...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Ehrung in St. Pölten: Johann Ostermann (Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Berufsausbildung der WKNÖ), Lukas Matzenberger, Jasmin Aigner, Julia Grabner, Sebastian Kendler, Bernadette Kagerhuber, Jürgen Daxberger, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und WKNÖ-Direktor Franz Wiedersich.
4 Bilder

Lehre in Niederösterreich
Die besten Lehrlinge aus der Region wurden in St. Pölten geehrt

Die Lehre als "Schmiede der Profis" in unserer Region. REGION. "Lehre? Respekt! … weil's im Leben Profis braucht" – getreu diesem Slogan erfolgte vor Kurzem im WIFI Niederösterreich in St. Pölten die Ehrung der besten Lehrlinge des Landes – unter ihnen befanden sich Lukas Matzenberger, Jasmin Aigner, Julia Grabner, Sebastian Kendler, Bernadette Kagerhuber, Jürgen Daxberger als Vertreter des Bezirks Scheibbs. "Zukunft unserer Wirtschaft" 54 Kandidaten haben heuer bei den Bundes- und...

  • 23.10.18
Wirtschaft
"Meine Wollke": Sabine Fallmann-Hauser aus Lunz am See revolutioniert den Markt mit ihren abwaschbaren Slipeinlagen.
2 Bilder

Meine Wollke
Lunzerin revolutioniert den Damenbinden-Markt

Sabine Fallmann-Hauser aus Lunz revolutioniert den Markt mit nachhaltiger Slipeinlage "Meine Wollke". LUNZ. Sie tragen Namen wie "Paula" oder "Emma", sind bunt und abwaschbar und werden auf nachhaltige Art und Weise in Österreich produziert. Ohne Chemikalien, Plastik und Duftstoffe leisten die nachhaltigen Damenbinden, die die Sexualpädagogin Sabine Fallmann-Hauser aus Lunz herstellt, einen Beitrag zur Stärkung der Frauengesundheit und zum Umweltschutz. Ab sofort ist die Slipeinlage "Meine...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Martin Plank-Sandhofer (2.v.l.) wurde in Scheibbs geehrt.

Kfz-Mechaniker ausgezeichnet
Kfz-Techniker aus Randegg holt sich den dritten Platz

Kfz-Techniker Martin Plank-Sandhofer vom Autohaus Willenpart-Sturmlehner in Scheibbs landete beim nationalen Wettbewerb von Honda am dritten Platz. SCHEIBBS/RANDEGG. Im Autohaus Willenpart-Sturmlehner in Scheibbs wurde vor Kurzem der Kfz-Techniker Martin Plank-Sandhofer von Honda-Manager Andreas Stastny, Geschäftsführer Herbert Sturmlehner und seinem Lehrherrn und Kundendienst-Berater Thomas Sollingergeehrt. Dritter Platz beim Honda-Wettbewerb Er hatte nämlich beim nationalen...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Die Gewerkschafterinnen Barbara Pflügl und Petra Hartmann klären Kreativassistentin Cornelia Neuhauser in der Redaktion der Bezirksblätter Scheibbs in Wieselburg über den "Equal Pay Day" auf.
2 Bilder

Equal Pay Day
"Es ist zum Heulen": Scheibbser Frauen-Gewerkschaft fordert gleiche Gehälter

Die Frauen der Fraktion sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG) machten in Wieselburg auf die Gehaltsunterschiede zwischen Frauen und Männern aufmerksam. BEZIRK SCHEIBBS. Beim "Equal Pay Day" machten die Frauen der Fraktion sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG) im City Center in Wieselburg darauf aufmerksam, dass niederösterreichische Männer an diesem Tag bereits so viel verdient haben, wie Frauen in einem ganzen Jahr. "Es ist zum Heulen": Taschentücher verteilt Verpflichtende...

  • 23.10.18
  • 2
Wirtschaft
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Bauernbund-Präsidentin Klaudia Tanner als "Shopping-Queens" im Modehaus Steinecker in Randegg.
45 Bilder

Miteinander NÖ-Tour
Als "Shopping-Queens" in Randegg

Johanna Mikl-Leitner und Klaudia Tanner zu Gast im Modehaus Steinecker RANDEGG. Im Rahmen der "Miteinander NÖ-Tour" im Mostviertel, besuchte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner das führende Modeunternehmen Steinecker in Randegg mit über 250 Beschäftigten, wo sie mit Bauernbund-Präsidentin Klaudia Tanner auf Shopping-Tour ging und sich sehr begeistert von den dort vorhandenen Kleidungsstücken zeigte. Landeschefin zog Bilanz im Modehaus Doch zuvor zog die Landeschefin zu den Schwerpunkten...

  • 23.10.18
Wirtschaft
6 Bilder

Messeauftritt der HAK, HAS und IT-HTL Ybbs

Vom 18. - 22. September 2018 und vom 4. – 6. Oktober präsentierten unsere SchülerInnen das Schulzentrum mit seinen drei Schulformen Handelsakademie (HAK), Praxishandelsschule (HAS) und IT-HTL bei der großen Berufsinformationsmesse Zukunft l Arbeit l Leben der Arbeiterkammer Niederösterreich in St. Pölten und bei der Schule und Beruf Messe in Wieselburg. SchülerInnen und Lehrkräfte informierten die BesucherInnen an den Messetagen über unsere innovativen Bildungsangebote, die neue...

  • 16.10.18
Wirtschaft
Die NÖ Bildungsberatung bietet eine hervorragende Unterstützung passende Bildungsförderungen zu finden.

Wirtschaft: Bildung
Erwachsenenbildung leicht gemacht: Richtige Beratung

BEZIRK MELK. Die „5. Fachtagung der Erwachsenenbildung NÖ & der Bildungsberatung NÖ“ fand in der NÖ Landwirtschaftskammer statt. Landesrat Ludwig Schleritzko bekannte sich, im Gespräch mit Moderatorin Martina Kainz, zur weiteren Regionalisierung: „Der Trend zur Regionalisierung im Bildungsbereich wird durch eine Vielzahl aktueller Projekte, Programme und Initiativen in Niederösterreich deutlich. In Niederösterreich gibt es außerdem eine Besonderheit, nämlich die Bildungsgemeinderätinnen und...

  • 16.10.18
Wirtschaft
"Selber Orth. Alles Neu": Berthold und Birgit Schrefel betreiben eine Käserei, einen Hofladen und Ferienwohnungen in Göstling an der Ybbs.
2 Bilder

"Selber Orth. Alles neu."
Käserei wurde jetzt in Göstling eröffnet

Die Biobauern Berthold und Birgit Schrefel aus Göstling haben eine neue Käserei eröffnet. GÖSTLING. Mit ihrem "Mostviertler Schofkas" haben sich die Biobauern Berthold und Birgit Schrefel aus Göstling an der Ybbs bereits einen Namen gemacht. Nun haben sie den nächsten Schritt getan: Kürzlich haben sie im Rahmen eines großen Hoffestes eine neue Käserei, Ferienwohnungen und einen Hofladen auf ihrem Biobauernhof Orth eröffnet. "Selber Orth. Alles neu." Das Motto des Fests spiegelte auch...

  • 08.10.18
Wirtschaft
Die Jüngsten für das Handwerk begeistern: Im Zuge der neunten "Schule & Beruf" in Wieselburg wurde erstmals die "JobSafari" ausgetragen.
71 Bilder

Schule & Beruf
Eine Bildungsmesse in Wieselburg für unsere Jüngsten

Bei der Fachmesse für Aus- und Weiterbildung in Wieselburg standen heuer die jüngsten Besucher im Mittelpunkt. WIESELBURG. Über 6.000 Besucher strömten zur sechsten Auflage der "Schule und Beruf" – die Fachmesse für Aus- und Weiterbildung, wo sich an drei Messetagen rund 150 Aussteller auf der Messe Wieselburg präsentierten. Die Messe richtet sich vor allem an Schulabgänger, Maturanten, Studenten, Eltern sowie an all jene Personen, die an Aus- und Weiterbildung interessiert sind. Früh übt...

  • 08.10.18

Beiträge zu Wirtschaft aus