Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Lokales
Übung der Höhlenretter: Die Höhlenführer, die Höhlenrettung und die Bergrettung übten den Ernstfall in der Ötscher-Tropfsteinhöhle.
89 Bilder

Mein Tag als Höhlenretter
"Rettungsaktion" in der Ötscher-Tropfsteinhöhle

Reportage: Redakteur Roland Mayr durfte bei einer Einsatzübung in der Ötscher-Tropfsteinhöhle in Gaming mit dabei sein. GAMING. Zum Saisonabschluss hatten die zehn Höhlenführer der Naturfreunde Kienberg-Gaming die Möglichkeit, an einer Übung der Niederösterreichischen Höhlenrettung und der Bergrettung Lackenhof teilzunehmen, um ihr Wissen für den Ernstfall zu erweitern. Denn bei einer Führung durch die Ötscher-Tropfsteinhöhle kann es natürlich jederzeit vorkommen, dass sich jemand zum...

  • 06.11.18
Lokales
So viele coole "Socken" auf nur einem Bild vereint: Reingard Winter-Hager, ihr Mann Herbert Hager und die Alpakas am Seminarbauernhof.
23 Bilder

Alpakas im Bezirk Scheibbs
Alpakas beim Yoga: Flauschig und Fit in Lunz am See [mit Bildergalerie]

Mit nur vier Alpakas ist "Soulsteps" gestartet. Heute besitzt die Familienfarm 16 Tiere. BEZIRK SCHEIBBS. Es gibt nichts Flauschigeres im Scheibbser Bezirk, als Alpakas. Ach was, es gibt nichts Flauschigeres in Österreich oder sogar in der ganzen Welt. Jeder liebt Alpakas. Und fragen Sie nun bitte nicht nach einer Quelle dieser These, sehen Sie sich doch nur diese herrlich flauschigen Bilder an. Wie selbtbewusst sie in die Kamera lächeln. Zum richtig Runterkommen Gut, vielleicht haben...

  • 06.11.18
Leute
113 Bilder

Ball der BBS Weyer: Auf Zeitreise in Böhlerwerk

BÖHLERWERK. (HPK) Eine festliche Ballnacht feierten die BBS Weyer im Böhlerzentrum, wo die Klassensprecherinnen Kristina Lechner und Anna-Lena Veigl neben Direktor Franz Hopfgartner auch Sonntagbergs Bürgermeister Thomas Raidl und Weyers Vizebürgermeister Adolf Brunnthaler begrüßen konnten. Gemäß dem Ballmotto "Flashback – Eine Reise durch die Zeit" verrieten in einer Tanzpause Schülerinnen des Maturajahrganges die Highlights ihrer Schuljahre in Weyer: "Wir waren in Venedig", erzählt Michaela...

  • 05.11.18
Lokales
Das Töpper-Mausoleum in Scheibbs befindet sich am heutigen Kinderspielplatz.
90 Bilder

Allerheiligen 2018
Eine kleine Runde durch den Bezirk Scheibbs zu Allerheiligen

Zu Allerheiligen unternahm Redakteur Roland Mayr eine kleine Tour durch den Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS.  Eigentlich hätte ich zu Allerheiligen vorgehabt, allen Friedhöfen im Bezirk Scheibbs einen Kurzbesuch abzustatten, ein paar stimmungsvolle Fotos einzufangen und schließlich in den Abendstunden am Scheibbser Friedhof in Saffen die unzähligen Kerzen zu bestaunen, die dort  Jahr für Jahr zu Allerheiligen von den Angehörigen für ihre Verstorbenen entzündet werden. Doch meistens kommt...

  • 01.11.18
Lokales
Reitpädagogische Betreuung: Michaela, Martina, Elias, Anna, Niklas, David und Martha amüsieren sich im Weisergraben prächtig.
55 Bilder

Reitpädagogische Betreuung
Wiesergraben: Das "größte Glück der Erde" liegt am Rücken der Pferde

Unter dem Namen "FEBS" bietet die 20-jährige Michaela Rußwurm im Wiesergraben reitpädagogische Betreuung für Kinder an. GAMING. Manche Menschen laufen ihrem Glück ein Leben lang hinterher, ohne es zu jemals finden. Michaela Rußwurm aus dem Wiesergraben zwischen Gaming und Gresten hingegen hat ihres bereits im zarten Alter von 20 Jahren am Rücken ihres Pferdes gefunden und versucht diese erfüllende Lebensfreude unter dem Motto "Fantasie, Erlebnis, Bewegung und Spiel (FEBS)" an Kinder und...

  • 25.10.18
Leute
178 Bilder

O'zapft is beim Ybbstaler Oktoberfest

WAIDHOFEN/YBBS. (HPK) "Auf geht's, alle auf die Tische!", gab der Obmann des Musikvereins Konradsheim Markus Hönickl zu den Klängen der Blasmusikkapelle unter Kapellmeister Thomas Wallner die Marschrichtung für das 10. Ybbstaler Oktoberfest vor, bei dem Bürgermeister Werner Krammer mit Unterstützung durch Nationalrat Andreas Hanger, Landtagsabgeordneten Anton Kasser sowie die Hausherren der Firma MHB, Karl-Heinz Pabst und Franz Pabst, den Bieranstich vornahm. Dass sich dieses zünftige Event,...

  • 22.10.18
Leute
Tag der offenen Tür auf der Bezirkhauptmannschaft in Scheibbs: Berthold Panzenböck, Renate Gruber, Johann Seper, Gerhard Karner, Klaudia Tanner und Anton Erber.
37 Bilder

Tag der offenen Tür
Die Bezirkshauptmannschaft Scheibbs lud zur "Geburtstagsfeier"

Anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Bezikshauptmannschaften öffnete man im Scheibbser Schloss die Pforten für Besucher. SCHEIBBS. "Seit 150 Jahren ist die Bezirkshauptmannschaft als verlässlicher Partner für die Bevölkerung im Bezirk Scheibbs im Einsatz. Aus diesem Anlass haben wir heute unsere Pforten für alle Besucher geöffnet", gab Bezirkshauptmann Johann Seper zum Auftakt des Tags der offenen Tür bekannt, wo er illustre Ehrengäste wie seinen Vorgänger Berthold Panzenböck, die...

  • 22.10.18
Leute
Tolle Modenschau in Göstling an der Ybbs: Geschäftsführerin Elke Fahrnberger (h.,6.v.l.) mit ihren Models im Glückshaus.
207 Bilder

Style-Brunch in Göstling
Tolle Modenschau im Glückshaus in Göstling

Elke Fahrnberger lud zum Style-Brunch mit Modenschau in ihr Glückshaus in Göstling an der Ybbs. GÖSTLING. "Mode ist etwas ganz Wichtiges für alle Menschen! Es ist schön, dass hier in unserer Region solch schicke Kleidung geboten wird", bringt es der Style-Experte Markus Walter aus Wieselburg im Zuge seiner Moderation der Modenschau im Glückshaus, zu der Geschäftsführerin Elke Fahrnberger im Zuge eines Style-Brunches geladen hatte, auf den Punkt. Feine Schmankerl beim...

  • 22.10.18
Reisen
Auf der Seiser Alm fühlen sich die Kühe auf fast 2.000 Metern Seehöhe wohl.
975 Bilder

Südtirol 2018
Ein wunderbarer Kurzurlaub auf den "Spuren der Ahnen" in Südtirol

Redakteur Roland Mayr verbrachte einen herbstlichen Wanderurlaub in Südtirol. SÜDTIROL. Walter Mayr, der Vater des Bezirksblätter-Redaktionsleiters Roland Mayr stammt aus dem Eggental in Südtirol. Rolands Großmutter mütterlicherseits kommt ursprünglich aus Innsbruck und ist mit 18 Jahren zum Ende des Zweiten Weltkriegs mit ihrem Mann, Fridolin Pittersberger, nach Wieselburg gezogen. Ihr Vater stammte ebenfalls aus Südtirol und zwar aus Eppan im schönen Überetsch. Dorthin ist auch die...

  • 17.10.18
  • 6
Lokales
Die Mitglieder des MFC Eisenstraße zeigten beim Mostfliegen in Gesng ihr Können.
46 Bilder

Mostfliegen in Gresten-Land
Modellflug-Piloten in Gseng bei ihrer Show

Die Mitglieder des MFC Eisenstraße luden nun zum Mostfliegen in Gseng bei Gresten. GRESTEN-LAND. Nach vierjähriger Pause stellten die Mitglieder des Modellflugclubs MFC Eisenstraße und viele andere Piloten beim Mostfliegen in Gseng ihr großes Können unter Beweis. Zahlreiche Besucher strömten zu dieser einmaligen Flugshow in Gresten-Land.

  • 08.10.18
Wirtschaft
Die Jüngsten für das Handwerk begeistern: Im Zuge der neunten "Schule & Beruf" in Wieselburg wurde erstmals die "JobSafari" ausgetragen.
71 Bilder

Schule & Beruf
Eine Bildungsmesse in Wieselburg für unsere Jüngsten

Bei der Fachmesse für Aus- und Weiterbildung in Wieselburg standen heuer die jüngsten Besucher im Mittelpunkt. WIESELBURG. Über 6.000 Besucher strömten zur sechsten Auflage der "Schule und Beruf" – die Fachmesse für Aus- und Weiterbildung, wo sich an drei Messetagen rund 150 Aussteller auf der Messe Wieselburg präsentierten. Die Messe richtet sich vor allem an Schulabgänger, Maturanten, Studenten, Eltern sowie an all jene Personen, die an Aus- und Weiterbildung interessiert sind. Früh übt...

  • 08.10.18
Leute
100 Jahre Republik Österreich: Vizebürgermeister Franz Aigner, der Vortragende Richard List, die Initiatoren des Abends Volkshochschulleiter Bernhard Hofecker, Stadtarchivar Hans Schagerl, Franz Gloser und Maria Dorninger vom Katholischen Bildungswerk Scheibbs - St. Georgen mit den Schauspielern der szenischen Lesung Harald Krammer, Marianne Schragl und Hans Huber.
83 Bilder

100 Jahre Republik
Scheibbser auf den Spuren der Ersten Republik

SCHEIBBS. Im heurigen Jahr wird das Jubiläum"100 Jahre Republik Österreich" begangen. Aus diesem Anlass versuchten das Katholische Bildungswerk Scheibbs-St. Georgen, das Stadtarchiv und die Volkshochschule Scheibbs im Rahmen eines Schwerpunktabends im Rathaus der Stadtgemeinde Scheibbs einen Einblick in die Lebensumstände rund um das Jahr 1918 zu gewähren. Szenische Lesung zum Auftakt Am Beginn des bestens besuchten Abends stand eine szenische Lesung zum Gedenkjahr 1918 mit Marianne...

  • 08.10.18
Freizeit
Wir suchen wieder die schönsten Regionauten-Schnappschüsse für unsere Facebook-Seite!

Foto-Mitmach-Aktion
Dein Schnappschuss auf unserer Facebook-Seite!

Lade deinen schönsten Herbst-Schnappschuss hoch und ziere mit ein bisschen Glück den ganzen Herbst auf unserer Facebook-Seite als Titelbild! ÖSTERREICH. Der Herbst hat sich mittlerweile ja schon in ganz Österreich angekündigt. Um auch unseren Facebook-Auftritt meinbezirk.at passend mit herbstlichen Regionauten-Schnappschüssen zu schmücken, möchten wir hier wieder eure schönsten Bilder sammeln und die besten auswählen. Auf die Kameras - fertig - los! Und eine der Gewinnerinnen ist...

  • 28.09.18
  • 10
Leute
In der Ötscher-Tropfsteinhöhle erhält man faszinierende Einblicke in die Welt der Stalaktiten und Stalagmiten.
171 Bilder

Eine "Privat-Expedition" in der Ötscher-Tropfsteinhöhle

Familie Wallner aus Walpersbach hat eine ganz private Tour in der Ötscher-Tropfsteinhöhle gewonnen. GAMING. Die Freude war riesengroß bei Robert Wallner, als er davon erfuhr, dass er beim Bezirksblätter-Gewinnspiel "Die 25 geilsten Dinge, die man in Niederösterreich erlebt haben muss" gewonnen hat. Gut gelaunt, machte er sich vor Kurzem gemeinsam mit seiner Ehefrau Karin Wallner, seinen beiden Kindern Lisa und Simon Wallner sowie seinen Eltern Elfriede und Erwin Wallner zum vereinbarten...

  • 17.09.18
Lokales
Der Redakteur im Urwald: Roland Mayr durfte sich mit dem Berufsfotografen Theo Kust aus Gaming in das Wildnisgebiet Dürrenstein begeben und hat dort unglaubliche Einblicke erhalten.
176 Bilder

Geschichten aus dem Urwald
Unterwegs in der Wildnis im Bezirk Scheibbs

Bezirksblätter-Redakteur Roland Mayr hat sich für eine Reportage in das Wildnisgebiet Dürrenstein begeben. REGION. Die beinahe mystischen Geschichten über den Ötscherbären und den Urwald, der irgendwo in den Weiten des Wildnisgebiets versteckt zu sein scheint, hat uns schon als kleine Kinder fasziniert. Pläne wurden geschmiedet Um die vor kurzem gestartete Spenden-Kampagne für das zur Zeit in Lunz am See entstehende "Haus der Wildnis" optimal unterstützen zu können, haben sich der...

  • 17.09.18
  • 2
Leute
Bei der "Schenke zum Schmied": Stefanie, Nik, Hermine und Eva amüsierten sich am "Gaudium zur Purg" prächtig mit Meister Putz (2.v.r.)
154 Bilder

Eine "Reise ins Mittelalter" in Purgstall

Im Purgstaller Schlosspark wurde nun das "Gaudium zur Purg" ausgetragen PURGSTALL. Leider hatte der "Wettergott" kein Nachsehen mit den Mittelalter-Freunden in Purgstall, denn an allen drei Tagen regnete es beim Mittelalterfest "Gaudium zur Purg" wie aus Kübeln. Doch die Gäste hatten damit kaum Probleme: "Die Leute kuscheln sich dann einfach noch etwas enger zusammen und haben sowieso die passende Ausrüstung dabei", so Kurt Haider, der das Fest gemeinsam mit Barbara Haufler, Martina Niedermayer...

  • 03.09.18
  • 2
Lokales
12 Bilder

Red Bull Air Race "düste" durch Wien

Wiener Neustadt (Red.). Das Red Bull Air Race ist im Landeanflug auf Österreich: Am 15. und 16. September wird die spektakuläre Motorsportserie zum ersten Mal überhaupt in Wiener Neustadt abheben. Als Einstimmung auf das rasante Event-Highlight „düste" am Wochenende ein Red Bull Air Race Flugzeug quer durch Wien – und sorgte dabei für viele erstaunte Blicke. Alle Informationen und Tickets für die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft in Österreich gibt es unter www.redbullairrace.com

  • 02.09.18
Lokales
Kirby Chambliss of the United States performs during the finals at the fourth round of the Red Bull Air Race World Championship in Budapest, Hungary on June 24, 2018. // Armin Walcher / Red Bull Content Pool // AP-1W2UGSJBS2111 // Usage for editorial use only // Please go to www.redbullcontentpool.com for further information. //
9 Bilder

Red Bull Air Race mit spektakulärem Luft- und Boden-Eventprogramm!

Wiener Neustadt ist bereit zum Abheben (Red.). Am 15. und 16. September ist es endlich soweit: Die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft kehrt nach einem Jahr Pause wieder nach Österreich zurück, und zwar nach Wiener Neustadt in Niederösterreich. Im Herzen der Ostregion Österreichs, in direkter Nähe von Wien und Bratislava, werden die besten Rennpiloten der Welt beim sechsten Saisonstopp 2018 mit atemberaubenden Manövern durch die 25 Meter hohen Air Gates jagen. Das Publikum darf sich dabei...

  • 31.08.18
Lokales
In Purgstall wurde das neue Infocenter beim Eingangsbereich zur Erlaufschlucht feierlich eröffnet.
78 Bilder

Naturjuwel Erlaufschlucht: Rohdiamant in Purgstall wurde "geschliffen"

Landesrätin Petra Bohuslav zeigte sich begeistert vom neu eröffneten Eingangsbereich der Erlaufschlucht. PURGSTALL. Mit dem neuen Eingangsbereich bei der Erlaufschlucht in Purgstall wurde ein Platz zum Verweilen für die Zeit zwischen Ankunft auf dem Parkplatz und Beginn der Begehung der Schlucht geschaffen. Schutz vor Hitze und Regen Die Besucher werden von den Verkehrszonen weggelotst. Ein überdachter Bereich bietet Schutz vor Schlechtwetter ebenso wie vor der brütenden Sommerhitze, wie sie...

  • 28.08.18
Leute
Sabine Paumann mit Anton und Andreas Danner.
53 Bilder

"Groß und Klein" feierte in Lunz am See ein tolles Fest

Der neu gegründete Verein" Groß und Klein" in Lunz lud zum großen Eröffnungsfest für Kinder. LUNZ. Erst vor Kurzem wurde von Obfrau Andrea Schagerl, Sabine Gfrerer, Corina Fürst, Manuela Mayr, Stefanie Gattringer, Anita Enöckl und Simone Hudler der Verein "Groß und Klein" in Lunz am See ins Leben gerufen, um mehr Freizeitangebote für Kinder im Bezirk anzubieten. Nun luden die sieben engagierten Damen zum großen Eröffnungsfest, wo junge Gäste, wie Flora Aigner, Amelie und Cäcilia Mayr, Pia und...

  • 28.08.18
Lokales
Lokalaugenschein in Wieselburg: Ludwig Schleritzko (r.) informiert sich über den Fortschritt auf der Umfahrungsbaustelle.
97 Bilder

Am "Highway" der Erlauftaler

"Hier wird fleißig gebuddelt": Ein Lokalaugenschein von der Umfahrungsbaustelle in Wieselburg. WIESELBURG. Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko überzeugte sich vor Kurzem über den Baufortschritt an der geplanten Umfahrung im Zuge der Bundesstraße B25, wo bei einem Lokalaugenschein auf dem zurzeit größten Baulos Niederösterreichs faszinierende Einblicke gewährt wurden. Verbesserung der Infrastruktur "Die Investitionen in der Höhe von 80 Millionen Euro werden für eine deutliche Verbesserung...

  • 28.08.18