Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Verletzte wurde ins Krankenhaus geflogen

Rettungseinsatz
Paragleiter-Unfall: Über Lackenhof abgestürzt

LACKENHOF. Eine 33-Jährige aus Amstetten stürzt im Gemeindegebiet von Lackenhof - Raneck, Bezirk Scheibbs, auf Grund von Turbulenzen mit ihrem Paragleiter ab. Mit Verletzungen wird sie mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 15 in das Landesklinikum Amstetten geflogen. Die 33-Jährige erlitt durch den Absturz zahlreiche Prellungen.

  • 20.05.20
Lokales
Zwei Feuerwehren und ein Rettungsteam waren im Einsatz.
3 Bilder

Nachteinsatz
Verkehrsunfall in St.Anton erfordert erschwerte Rettungsmaßnahmen

ST.ANTON.  Auf einem Güterweg im Bodinggraben im Gemeindegebiet von St. Anton kommt ein Lenker mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und stürzt mehrere Meter die Böschung hinunter. Das Fahrzeug befindet sich in einer äußert schwierigen Lage, sodass anfangs die technische Menschenrettung mittels hydraulischem Rettungsgerät nicht möglich ist. Zusätzlich erschwert die Dunkelheit, der Regen sowie der steile Hang die Rettungsarbeiten. Zu dem Einsatz wurden die Feuerwehr Neustift, das Rote Kreuz...

  • 14.05.20
Lokales
Einsatz im Bezirk: Die Feuerwehr musste einen Motorradfahrer in Puchenstuben bergen.
2 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Motorradfahrer stürzte am Turmkogel in den Graben

Die Feuerwehr musste einen Motorradfahrer in Puchenstuben bergen. PUCHENSTUBEN. In Puchenstuben kam es vor Kurzem in den Abendstunden zu einem schweren Motorradunfall. Motorradfahrer stürzte in den Wald Ein Motorradfahrer kam aus unbekannter Ursache auf der Bundesstraße B28 am Turmkogel von der Fahrbahn ab und stürzte in den Wald. Da sich der Fahrer dabei Verletzungen unbestimmten Grades zugezogen hatte, wurde dieser mit einem nächtlichen Einsatz des Notarzthubschraubers ins Krankenhaus...

  • 28.04.20
Gesundheit
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • 03.04.20
Lokales
Einsatz in Gresten-Land: Ein Autolenker kam in Unteramt auf der eisigen Straße von der Fahrbahn ab und landete im Graben.
14 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Menschenrettung in Unteramt

Pkw kam in Gresten-Land von der Fahrbahn ab und landete im Graben. GRESTEN-LAND. Aufgrund der eisigen Fahrbahn schleuderte es einen Pkw-Lenker in Unteramt in den Gegenverkehr und danach in ein angrenzendes Waldstück. Pkw-Lenker wurde verletzt Sofort nach Eintreffen der Feuerwehr Gresten wurde die Einsatzstelle abgesichert, eine Beleuchtung aufgebaut und die Lage erkundet. Der Pkw-Lenker, der im Gegenverkehr unterwegs war, wurde den Einsatzkräften des Roten Kreuzes mit Verletzungen...

  • 03.03.20
Lokales
Verkehrsunfall an der "Hofer-Kreuzung": Ein SUV und ein Lieferwagen waren kollidiert, die Feuerwehr rückte mit 13 Mann aus.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Im Frühverkehr "krachte es" in Wieselburg

Ein SUV und ein Lieferwagen kollidierten an der "Hofer-Kreuzung" in der Brau- und Messestadt. WIESELBURG. Der Zusammenstoß eines Geländewagens mit einem Lieferwagen sorgte vor Kurzem in der Braustadt Wieselburg für eine größere Behinderung im Frühverkehr an der "Hoferkreuzung". Die Freiwillige Feuerwehr Wieselburg war jedoch rasch zur Stelle, um die nicht mehr fahrtüchtigen Fahrzeuge von den Verkehrsflächen zu entfernen und in Abstimmung mit den Polizeibeamten gesichert...

  • 03.03.20
Lokales
Die Feuerwehr befreite den eingeschlossenen Lenker.
4 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Autolenker landete in Wieselburg am Dach

Autolenker überschlug sich in Wieselburg und landete leicht verletzt im Graben. WIESELBURG. Auf der Krüglinger Straße in Wieselburg kam ein Autolenker von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete mit seinem Fahrzeug am Dach. Feuerwehr befreite den Unfall-Lenker Die Feuerwehrkameraden befreiten den eingeschlossenen Mann und übergaben diesen leicht verletzt den Rettungskräften. Fahrzeug wurde geborgen Anschließend wurde das Auto mithilfe einer Seilwinde aufgerichtet,...

  • 21.02.20
  •  1
Lokales
Einsatz im Bezirk Scheibbs: Unfälle in Lunz und in Gaming endeten glimpflich für die Lenker.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Glück im Unglück bei Unfällen in Lunz und in Gaming

GAMING/LUNZ. GAMING/LUNZ. Glück im Unglück hatten zwei Autofahrer im Bezirk. Autolenker stürzte in die Tiefe In Gaming war ein Autolenker von der Bundesstraße B25 abgekommen und stürzte über eine steil abfallende Böschung zehn Meter in die Tiefe. Pkw landete am Dach In Lunz hatte sich ein Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug überschlagen und kam auf dem Dach zum Liegen. Glücklicherweise wurde bei beiden Unfällen niemand verletzt. Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

  • 13.02.20
Lokales
Einsatz in Göstling an der Ybbs: Dank des schnellen Eingreifens zweier Feuerwehrleute konnte der Verletzte schnell gerettet werden.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Göstlinger Feuerwehrleute retten einen Unfall-Lenker

Dank des sofortigen Eingreifens zweier Feuerwehrkameraden konnte ein Unfall-Lenker in Göstling an der Ybbs schnell gerettet werden. GÖSTLING. Die Feuerwehr Göstling wurde vor Kurzem zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein Pkw war auf einer Straßenböschung zum Stehen gekommen. Sofort Erste Hilfe geleistet "Zwei unserer Mitglieder kamen zufällig an der Unfallstelle vorbei, leisteten sofort Erste Hilfe und setzten die Rettungskette in Gang. Da der Pkw-Lenker zunächst nicht ansprechbar war,...

  • 06.02.20
Lokales
In Kienberg stand die Küche eines Gasthofs in Flammen.
5 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Zwei Einsätze in Folge gab es für die Feuerwehr in Gaming

Die Feuerwehrkameraden mussten in Kienberg und in Gaming gleich zwei Mal ausrücken. GAMING. Zwei Einsätze binnen kürzester gab es vor Kurzem in Gemeindegebiet von Gaming. Küchenbrand in Gasthof Zunächst wurden die Feuerwehrkameraden aus Kienberg und aus Gaming zu einem Küchenbrand in einem Gastronomiebetrieb nach Kienberg gerufen. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte schnell Entwarnung gegeben werden, da der Kleinbrand im Küchenbereich bereits von einem Mitglied der...

  • 28.01.20
Lokales
Verkehrsunfall in Göstling an der Ybbs: Ein Pkw-Lenker krachte in einen Lastkraftwagen. Vier Feuerwehren standen im Einsatz.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Autolenker krachte in Göstling gegen Lkw-Anhänger

Vier Feuerwehren mussten zu einem Verkehrsunfall zwischen Lassing und Göstling an der Ybbs ausrücken. GÖSTLING. Die Feuerwehren aus Göstling, Lassing und Lunz sowie der Zug Hochreit wurden zu einer Menschenrettung nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein Pkw-Lenker lenkte sein Fahrzeug von Göstling auf der Bundesstraße B25 in Richtung Lassing. Zur gleichen Zeit fuhr ein Lkw samt Anhänger ohne von Lassing in die Gegenrichtung. Pkw touchierte Reifen des Anhängers Der Pkw touchierte in...

  • 22.01.20
Lokales
Zwei Autolenker kollidierten in St. Anton miteinander.
2 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
In St. Anton an der Jeßnitz krachte es im Ortsgebiet

Zwei Fahrzeuglenker kollidierten in St. Anton miteinander. ST. ANTON. Vor Kurzem ereignete sich im Ortsgebiet von St. Anton an der Jeßnitz ein Verkehrsunfall. Auf Höhe des Gemeindeamtes stießen zwei Autolenker zusammen. Fahrzeuge wurden geborgen Die Fahrzeuge wurden von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr geborgen und im Anschluss wurde die Fahrbahn gereinigt. Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

  • 22.01.20
Lokales
Einsatz im Bezirk Scheibbs: Schwerer Verkehrsunfall in Rogatsboden

Einsatz im Bezirk
Schwerer Unfall auf der Bundesstraße B22 in Rogatsboden

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in Rogatsboden. PURGSTALL. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in Rogatsboden im Bezirk Scheibbs: Ein 19-jähriger Mostviertler war auf der B22 in Richtung Gresten unterwegs, als er plötzlich von der Straße abkam. Mit voller Wucht gegen Baum geprallt Er prallte mit voller Wucht gegen einen Baum am Straßenrand. Der 19-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt, musste vor Ort stabilisiert und anschließend in Notarztbegleitung ins Spital nach...

  • 21.01.20
Lokales
Die Feuerwehr hatte in Purgstall viel zu tun.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
In Purgstall gab's zwei Verkehrsunfälle in Folge

PURGSTALL. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr mussten vor Kurzem zwei Mal an einem Tag ausrücken. Fahrzeugbergung in Schauboden Zunächst musste ein Fahrzeug in Schauboden geborgen werden. Der Fahrer hatte aus ungeklärter Ursache eine Straßenlaterne umgefahren und war am Gehweg neben der Bundesstraße 25 am Dach liegend zum Stillstand gekommen. Die Feuerwehr Purgstall zog das beschädigte Fahrzeug aus dem Straßengraben – der Fahrer blieb zum Glück unverletzt. Zweiter Unfall...

  • 15.01.20
Lokales
Die Einsatzkräfte mussten zu Silvester zu einem Verkehrsunfall in Neubruck ausrücken.
9 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Auto krachte in Neubruck zu Silvester gegen eine Hauswand

Die Freiwillige Feuerwehr aus St. Anton musste zu Silvester zu einem Verkehrsunfall ausrücken. NEUBRUCK. Zu Silvester mussten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus St. Anton an der Jeßnitz zu einem Verkehrsunfall in Neubruck ausrücken. Lenker krachte gegen Hauswand Dort war ein Autolenker auf der Bundesstraße B28 von der Fahrbahn abgekommen, krachte in Anschluss gegen einen Zaun und schließlich gegen die Mauer eines Hauses. Keine Verletzten beim Unfall Verletzt wurde...

  • 03.01.20
Lokales
Einsatz im Bezirk Scheibbs: In Gaming überschlug sich ein voll besetztes Auto und landete im Straßengraben.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Voll besetztes Auto landete in Gaming im Straßengraben

Fünf jugendliche waren bei einem Verkehrsunfall in Gaming involviert. GAMING. Ein 18jähriger Lunzer kam mit seinem Pkw auf der regennassen Landesstraße L92 von Richtung Gresten kommend in Richtung Gaming wegen erhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern. Auto landete im Straßengraben Er kam in weiterer Folge von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete im Straßengraben. Am Beifahrersitz führte er einen 18-jährigen Mann und auf der Rückbank drei weitere Jugendliche mit. Zwei...

  • 02.12.19
Lokales
Ein Verkehrsunfall ereignete sich in Gaming: Bei der Kreuzung bei der Kartause kam es zur Kollision zweier Fahrzeuge.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Verkehrsunfall in Gaming: Bei der Kartause krachte es

GAMING. Vor Kurzem wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Roten Kreuzes und der Polizei zu einem Unfall in Gaming alarmiert. Zwei leicht verletzte Personen "Binnen kürzester Zeit konnten wir mit drei Fahrzeugen und 18 Mann zum nahen Einsatzort ausrücken. Im Kreuzungsbereich der Kartause Gaming kam es aus noch ungeklärter Ursache am späten Nachmittag zu einem Zusammenstoß zweier Autos. Zwei von drei Beteiligten wurden beim Verkehrsunfall leicht verletzt und ins Landesklinikum nach...

  • 19.11.19
Lokales
Das Auto steckte in Mühling zwischen zwei Bäumen fest.
9 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Spektakulärer Unfall in Mühling: Auto steckte zwischen Bäumen

Die Einsatzkräfte mussten vor Kurzem auf der Bundesstraße B25 eine Fahrzeuglenkerin aus ihrem Auto befreien, die zwischen zwei Bäumen feststeckte. WIESELBURG-LAND. Vor Kurzem wurden die Feuerwehr Wieselburg, das Rote Kreuz und die Polizei zu einem spektakulären Verkehrsunfall gerufen. Lenkerin steckte zwischen Bäumen fest Auf der Bundesstraße B25 bei Mühling kam eine Lenkerin von der Fahrbahn ab, fuhr auf einen Böschungswall auf blieb zwischen zwei Bäumen stecken. Die Lenkerin wurde...

  • 04.11.19
  •  1
Lokales
Traktor kippte bei Feldarbeit um: Der Landwirt am Scheibbser Hochweinberg blieb bei dem Unfall unverletzt.
2 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Landwirt kippte in Scheibbs mit dem Traktor im Feld um

Ein Traktor kippte bei einem Unfall am Hochberg um, der Landwirt blieb glücklicherweise unverletzt. SCHEIBBS. Als der Scheibbser Feuerwehr-Kommandant Heinz-Gregor Ziegler zufällig auf den Hochweinberg fuhr, bemerkte er einen am Feld liegenden Traktor. Traktor hatte sich doppelt überschlagen Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass sich die Zugmaschine samt Fahrer zwei Mal überschlagen hatte. Die Kameraden rückten aus Nach kurzer Rücksprache mit dem Landwirt, der glücklicherweise...

  • 04.11.19
Lokales
Der Rettungswagen war schnell zur Stelle.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Fahrzeug überschlägt sich bei einem Unfall in Mühling

Glück im Unglück: Autolenker blieb bei Unfall in Mühling unverletzt. BEZIRK SCHEIBBS. Glück im Unglück hatte ein Autofahrer kurz nach Mühling, wo die Umfahrung einmündet. Er krachte mit seinem Wagen gegen die Leitplanke und überschlug sich. Fahrzeuglenker blieb unverletzt Das Rote Kreuz aus Wieselburg traf als Erstes ein. Der Fahrzeuglenker schien unverletzt, wurde aber zur weiteren Kontrolle in das Krankenhaus Scheibbs gebracht. Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

  • 15.10.19
  •  1
  •  1
Lokales
In Mühling verlor ein Lkw seine Ladung.
4 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Lkw-Ladung krachte in Mühling auf ein Auto

Die Kameraden der Feuerwehr wurden alarmiert, da ein Lkw-Lenker in Wieselburg-Land seine Ladung verloren hatte. WIESELBURG-LAND. Ein Lkw hatte in Mühling aufgrund eines Ausweichmanövers Teile seiner Ladung verloren, die in weiterer Folge auf einen Pkw und auf die Straße gefallen ist. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand verletzt. 16 Kameraden waren im Einsatz Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wieselburg Stadt und Land war mit drei Fahrzeugen und 16 Mann für ca....

  • 02.10.19
Lokales
In Mühling gab es einen Unfall mit drei Verletzten.
3 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Feuerwehr musste zu Unfall in Mühling ausrücken

Zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen kam es an einer Bundesstraßen-Kreuzung in Mühling. WIESELBURG-LAND. Die Freiwillige Feuerwehr Wieselburg wurde zu einem Verkehrsunfall an einer Kreuzung auf der Bundesstraße B25 in Mühling gerufen. Verletzte Personen wurden versorgt Der Rettungsdienst und ein First Responder betreuten beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte drei verletzte Personen. Unfallstelle gesichert, Fahrzeuge abgestellt Die Unfallstelle wurde...

  • 17.09.19
  •  2
Lokales
Zwei Unfälle in Zarnsdorf: Es gab glücklicherweise keine Verletzten.
9 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Zwei Verkehrsunfälle in Zarnsdorf

Gleich zwei Unfälle in Folge ereigneten sich auf der Landesstraße L96. WOLFPASSING. Nach einem missglückten Überholmanöver auf der Landesstraße L96, kam es vor Kurzem in den frühen Morgenstunden zu zwei Verkehrsunfällen im Einsatzgebiet der Freiwilligen Feuerwehr Zarnsdorf. Kollision und Auffahrunfall Nach einem Zusammenstoß zweier Autos, bei welchem glücklicherweise niemand verletzt wurde, ereignete sich während der Aufräumarbeiten ein weiterer Auffahrunfall im Staubereich....

  • 12.09.19
Lokales
Einsatz in Gaming: Zwei Autos waren kollidiert.
2 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
In Gaming krachte es auf der Bundesstraße

Einsatz in Gaming: Kollision zweier Pkws im Ortsgebiet. GAMING. Im Ortsgebiet von Gaming kam es vor Kurzem zu einem Unfall. Zwei Autos waren auf der Bundesstraße B25 kollidiert. Die Kameraden der Feuerwehr Gaming entfernten die beteiligten Fahrzeuge von der Fahrbahn und die Straße wurde wieder für den Verkehr freigegeben. Keine Verletzten beim Unfall Verletzte gab es glücklicherweise keine. Im Einsatz standen die Polizei und die Feuerwehr aus Gaming. Weitere Infos...

  • 12.09.19
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.