12.10.2016, 11:11 Uhr

Berndorf`s starke Frau

Weltmeisterin Karin Bohusch mit ihrem Trainer Mario Suchard

Berndorf hat eine Weltmeisterin im Gewichtheben

Von 1. bis 8. Oktober 2016 fanden in Heinsheim, Deutschland, die 23 igsten World Masters Weltmeisterschaften im Damen- Gewichtheben statt.
Angetreten sind zu dieser Weltmeisterschaft 930 Teilnehmerinnen aus 8 Nationen.
Unter anderem auch Karin Bohusch aus Berndorf, die für den Badener AC- Gewichtheben, in der Klasse Frauen 55- 59 Jahre, Gewichtsklasse größer 75 kg um den Weltmeister Titel kämpfte.

Von Aerobic zum Gewichtheben


Ursprünglich kommt Karin Bohusch von der Aerobic. Sie war aktiv als Aerobic- und Fitnesstrainerin tätig. Im Jahr 2000 musste sie jedoch, krankheitsbedingt, ihre sportliche Karriere beenden. Erst als sie 2013 Mario Suchard kennen lernte, fand sie wieder zurück zum Sport. Sie stellte ihre Ernährung um, setzte die Medikamente ab und begann unter der Anleitung von Mario Suchard mit dem Crossfit- Training.
Und mit Crossfit wurde auch das Interesse am Gewichtheben geweckt.

Ohne Schweiß- kein Preis


Seit 2015 trainiert Karin Bohusch 4 mal wöchentlich beim AC Baden. Perfektionierte ihre Technik, steigerte ihre Leistung und gewann damit ihren Ehrgeiz zum Wettkampf wieder zurück. Als sie auch noch Österreichische Rekordhalterin in ihrer Klasse wurde, war der Weg zu einem großen Wettkampf geebnet.

Weltmeisterin


Bei den diesjährigen Weltmeisterschaften in Heinsheim konnte Karin Bohusch die Früchte ihrer Anstrengungen ernten. Mit 40 kg im Reißen und 53 kg im Stoßen wurde sie verdiente Weltmeisterin in ihrer Klasse.
Auf meine Frage: "Wie wird man nach 13 Jahren sportlicher Absenz innerhalb von so kurzer Zeit Weltmeister?"
Antwortet Karin Bohusch:"Mit eisernem Willen, konsequentem, harten Training einem Trainer wie Mario Suchard und einem tollen Team. Vielen Dank dem Crossfit 2500, dem AC Baden und allen Unterstützern. Einzig das ich mir alles selbst finanzieren muss, ich bin ja reiner Amateur, ist ein kleiner Wermutstropfen. Anderseits so lange es solchen Spaß macht werde ich auch als Oma noch weitermachen."
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.