17.05.2016, 10:20 Uhr

Florianimesse in Wiener Neudorf

(Foto: FF Wiener Neudorf)
WIENER NEUDORF. Im Mai feiern Feuerwehren vielerorts eine Florianimesse um ihren Schutzpatron, den heiligen Florian, welcher am 4. Mai 304 gestorben ist, zu gedenken.
Bei der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neudorf wurde am 13. Mai im Zuge einer heiligen Messe in der Pfarrkirche Maria Schnee dem Schutzpatron gedacht. Gemeinsam mit dem Wiener Neudorfer Bürgermeister Herbert Janschka und dem Sicherheitsreferenten Werner Heindl feierten die Kameraden der Feuerwehrjugend, Aktivmannschaft und Reserve die Abendmesse. Im Anschluss bedankte sich Feuerwehrkommandant-Stellvertreter Markus Schock bei Pfarrer Josef Denkmayr für die Messe mit einem kleinen Geschenk.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.