21.03.2016, 08:43 Uhr

Florianis bargen Person mit der Drehleiter

(Foto: FF Wr. Neudorf)
MÖDLING. Assisteneinsatz für die Feuerwehr Wiener Neudorf. Eine erkrankte Person musste aus dem 1. Stock eines Einfamilienhauses in der Demelgasse ins Krankenhaus gebracht werden. Da ein Transport durch das enge Stiegenhaus nicht möglich war, wurde die Drehleiter vor dem Einfamilienhaus in Stellung gebracht umso die Person über ein Fenster aus zu retten. In guter Zusammenarbeit konnte wenig später die Person am Boden abgesetzt und weiter ins Krankenhaus transportiert werden. Nach 45 Minuten konnte die Feuerwehr Wiener Neudorf mit den eingesetzten 10 Mann und zwei Fahrzeugen wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

http://www.ff-wr-neudorf.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.