30.09.2016, 16:46 Uhr

Guntramsdorfs E-Mobil ist gut gebucht

Am Dorffest in Guntramsdorf konnte sich Kurt Leichum über einen 20 Euro Donna Bella Gutschein freuen. Er hat geschätzt, dass das Guntramsdorfer Elektroauto zum Ausleihen täglich durchschnittlich 57 Kilometer unterwegs ist. Es wurden von Juni bis August (3 Monate) 5.100 km gefahren, diese Monate haben insgesamt 92 Tage und daher ist das Guntramsdorfer Elektroauto zum Ausleihen Durchschnittlich 55 km pro Tag unterwegs. Die Umweltgemeinderätin Monika Hobek-Zimmermann gratuliert dem freudigen Gewinner und hofft auf großes Interesse am Elektroauto zum Ausborgen in Guntramsdorf.

Das einjährige Pilotprojekt wird von der Energie- und Umweltagentur NÖ Betriebs-GmbH. betreut und vom Klima- und Energiefonds über die Programmschiene E-Mobilitätsmodellregion mitfinanziert. Hinter dem Carsharing Produkt steht Europcar Österreich als Betreiber mit seiner Mobilitätslösung comm! by Europcar und deren Partner Ibiola Mobility Solutions GmbH und HERRY Consult GmbH. Das Projekt bietet 5 Elektroautos in den Gemeinden Guntramsdorf, Mödling, Perchtoldsdorf, Maria Enzersdorf und Brunn. Das Pilotprojekt läuft noch bis Jahresende. Mit Mitte November wird besprochen, wie es in den Regelbetrieb gehen kann. "Wir sind dabei sehr gut unterwegs und die NutzerInnenzahlen steigen stetig an. Derzeit liegen wir bei 24 Nutzern und einer Auslastung von 14 % ohne Ladezeit. Bei einer Ausleihe bis 20 % spricht man von einem gut funktionierenden Carsharing, alles darüber wird für einzelne Nutzer mühsam, da das Fahrzeug nicht mehr so oft zur Verfügung steht.", so GR Monika Hobek-Zimmermann.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.