20.09.2016, 09:30 Uhr

Most und Sturm am Sieghartsberg

©informativ.cc: Das Team des Weinbauvereins Brunn am Gebirge bewirtete seine Gäste mit „stürmischen Schmankerln“. vlnr stehend: Werner Plank, Geri Zillinger, Anna Maria Wieninger, Wolfgang Baumgartner, Manfred Siebert, Mili Theil, Claudia Zillinger, WBV-Obmann Andreas Wieninger und Gerhard Harrauer

Brunn am Gebirge. Bei herrlichem Wetter ließ der Weinbauverein unlängst den Sommer mit dem Most und Sturmfest am Sieghartsberg ausklingen.

Zünftige Musik von Wolfgang Baumgartner mit seiner Knöpferlharmonika, Brunner Weine, Most, Sturm, kulinarische Köstlichkeiten und natürlich der wunderschöne Ausblick waren die perfekten Zutaten für diesen Nachmittag im Weingarten. Auch die im letzten Jahr aufgenommenen Winzer Birgit und Manfred Siebert halfen tatkräftig mit. Erst als es allmählich dunkel wurde, verabschiedeten sich die Gäste vom Sieghartsberg.

Unter den Gästen wurden Bgm. Dr. Andreas Linhart, GR Elisabeth Lichtblau, viele Brunner Gemeinderäte und prominente Brunner gesichtet.

„Schön, dass unsere Gäste das Most und Sturmfest so genossen haben!“, freute sich Weinbauvereinsobmann Andreas Wieninger nach der gelungenen Veranstaltung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.