11.08.2016, 11:36 Uhr

PKW brannte in Biedermannsdorf aus

(Foto: FF Biedermannsdorf)
BIEDERMANSDORF. Aus noch unbekannter Ursache geriet vor wenigen Tagen der Motorraum eines geparkten PKW im Ortsgebiet von Biedermannsdorf in Brand. Die Feuerwehren Biedermannsdorf und Laxenburg wurden alarmiert. In der Nähe des Wagens konnte auch der Besitzer mit seiner Gattin angetroffen werden. Sie gaben an, dass sie den PKW vor dem brand für eine Fahrt innerhalb des Ortsgebietes benutzt hatten und dann zum Wohnhaus zurückgekehrt sind. Dort haben sie den Wagen geparkt. Nach 30 Minuten bemerkten die Besitzer eine Rauchentwicklung und verständigten daraufhin die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Motorraum bereits in Vollbrand, konnte jedoch innerhalb weniger Minuten gelöscht werden.Die FF Biedermannsdorf war mit 2 Fahrzeugen und 15 Mann, sowie die unterstützende FF Laxenburg mit 2 Fahrzeugen und 11 Mann im Einsatz.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.