20.05.2016, 20:10 Uhr

80 Jahre in Stein gemeißelt

80 Jahre Steinmetz- und Bildhauerbetrieb Walisch in Mölding. v.r.: Klaus Percig, Sigrid Stangl, Bruno Walisch jun. Und sen., Hans Stefan Hintner und Martin Fürndraht. (Foto: Boeger)

Großes Jubiläum bei Mödlinger Familienbetrieb Walisch

MÖDLING. Zu einem besonderen Jubiläum gratulierte Mödlings Bürgermeister der Steinmetz-Dynastie Walisch. Der Traditionsbetrieb beging mit einem Fest für Kunden und Freunde des Hauses sein 80jähriges Bestehen. Neben dem Stadtchef gratulierten auch Wirtschaftsbundobmann GR Klaus Percig sowie Karin Dellisch und Martin Fürndraht von der Wirtschaftskammer. Gleich zwei Generationen Steinmetze freuten sich über das große Interesse am Betrieb. Bruno Walisch senior und junior sowie die Schwester des Hauses Sigrid Stangl hatten neben Schauobjekten auch Informationen zur Geschichte des Betriebes ausgestellt. Auch für das leibliche Wohl der Gäste war gesorgt! "Als Steinmetzmeister- und Bildhauerbetrieb haben wir uns auf die Anfertigung von Grabmalen spezialisiert. Gemeinsam mit Ihnen können wir die Einmaligkeit des Verstorbenen herausarbeiten und dann aus den vielfältigen Möglichkeiten unseres Handwerks die Art und Weise der Steinbearbeitung aussuchen“, erklärte die Familie Walisch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.