11.07.2016, 14:02 Uhr

AKNÖ holte für 14,3 Millionen Euro vom Finanzamt zurück

BEZIRK. Ein Rekordergebnis hat die Steuerrückholaktion der NÖ Arbeiterkammer (AKNÖ) gebracht. 14,3 Millionen Euro fließen als Steuergutschrift an jene Personen zurück, die einen Steuerausgleich beantragt haben. 2015 sind es knapp 13,8 Millionen Euro gewesen.Der während der Steuersparwochen erzielte Rückgewinn von 14,3 Millionen Euro verteilt sich auf 16.243 AKNÖ-Mitglieder. An die Hand gingen ihnen 46 Berater, die dafür in allen Bezirksstellen der AKNÖ 5.600 Beratungsstunden geleistet haben. Die Steuerrückholaktion der AKNÖ ist die einzige, die in Österreich in diesem Ausmaß flächendeckend angeboten wird. (mm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.