26.07.2016, 13:02 Uhr

REVOLUTION“-Projektpräsentation der 4.HLM

(Foto: HLM/HLP)
MÖDLING. Kleider machen Leute, Kleider verkörpern aber auch auf unnachahmliche Weise Parameter der Identität, des Status und der persönlichen Einstellung.
An der HLM-HLP zeigten Schülerinnen des 4.Jahrganges Mode, ihre Kreationen zum Thema „Revolution“. Die jungen Designerinnen beschäftigten sich im abgelaufenen Schuljahr im Unterrichtsgegenstand Modemanagement und Design mit der Frage: "Wie prägen Protest und Revolution die Mode"? Von der Idee bis zu den fertigen Modellen und der professionellen Präsentation wurden alle Meilensteine zur Realisierung dieses Projektes gekonnt umgesetzt. Das Ziel – die jeweiligen Modelle, tragen die Handschrift jeder Schülerin und die Inszenierung einer Idee – wurde erreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.