14.03.2016, 12:53 Uhr

Ein Haus komplett aus Holz gebaut

Das Haus von Familie Pfaffenlehner in Wihlfahtsschlag bei St. Anton an der Jeßnitz besteht zu 99 Prozent aus Holz. (Foto: privat)

Das Haus eines St. Antoner Bio-Landwirtes besteht zu 99 Prozent aus Holz

ST. ANTON. Alois Pfaffenlehner aus Wohlfahrtsschlag bei St. Anton an der Jeßnitz hat im Jahr 2003 seinen Bauernhof komplett neu gestaltet und dabei ausschließlich auf Holz als Baustoff gesetzt.
"Ein ehemaliger Arbeitskollege hat sich damals selbstständig gemacht und Häuser aus Massivholz gebaut und mich so auf diese Idee gebracht. Außer ein paar Schrauben und der Dachisolierung aus Schafwolle besteht unser Haus komplett aus Massivholzwänden, was wärmetechnisch viele Vorteile bringt. Auch sonst habe ich einen Bezug zum Holz, da ich einen 14 Hektar großen Wald besitze. Außerdem hat mein Vater bereits 1986 eine Hackschnitzelheizung gebaut. Damals waren wir wohl einer der Ersten, die auf diese Weise heizten", erzählt der Bio-Landwirt Alois Pfaffenlehner.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.