Alles zum Thema Alois Pfaffenlehner

Beiträge zum Thema Alois Pfaffenlehner

Lokales
Landwirt Alois Pfaffenlehner setzt auf Holz als Baustoff.

Holz im Bezirk Scheibbs
Holz ist ein genialer Stoff für Häuslbauer am Schlagerboden

Alois Pfaffenlehner hat sein Bauernhaus am Schlagerboden in St. Anton an der Jeßnitz komplett aus Holz erbaut. ST. ANTON. Alois Pfaffenlehner hat am Schlagerboden in St. Anton an der Jeßnitz im Jahr 2003 seinen Bauernhof komplett neu gestaltet und dabei ausschließlich auf Holz als Baustoff gesetzt. Ein echter Holzfan am Schlagerboden "Außer ein paar Schrauben und der Dachisolierung aus Schafwolle besteht unser Haus komplett aus Massivholzwänden, was wärmetechnisch viele Vorteile bringt....

  • 23.04.19
Lokales
Das Haus von Familie Pfaffenlehner in Wihlfahtsschlag bei St. Anton an der Jeßnitz besteht zu 99 Prozent aus Holz.
4 Bilder

Ein Haus komplett aus Holz gebaut

Das Haus eines St. Antoner Bio-Landwirtes besteht zu 99 Prozent aus Holz ST. ANTON. Alois Pfaffenlehner aus Wohlfahrtsschlag bei St. Anton an der Jeßnitz hat im Jahr 2003 seinen Bauernhof komplett neu gestaltet und dabei ausschließlich auf Holz als Baustoff gesetzt. "Ein ehemaliger Arbeitskollege hat sich damals selbstständig gemacht und Häuser aus Massivholz gebaut und mich so auf diese Idee gebracht. Außer ein paar Schrauben und der Dachisolierung aus Schafwolle besteht unser Haus komplett...

  • 14.03.16
  •  1
Lokales
Landwirt Alois Pfaffenlehner aus St. Anton an der Jeßnitz setzt beim Heizen zu 100 Prozent auf Hackschnitzel aus dem eigenen Wald.
2 Bilder

"Öko-Pioniere" in der Region

Putin dreht wieder am Gashahn, weshalb wir uns auf die Suche nach alternativen "Heizmethoden" begaben. BEZIRK. Die Temperaturen sind eisig, das Thermometer fällt konstant unter null und die Heizsaison ist voll angelaufen. Für viele Niederösterreicher stellt sich die Frage: Ist die Gasversorung durch die Ukraine-Krise und der Eiszeit zwischen Europäischer Union und Russland noch gesichert? Wie lange noch bleibt Heizöl leistbar? Zwei Vorreiter aus dem Bezirk Scheibbs beantworten die...

  • 10.12.14
  •  1
Lokales
Alois, Simon, Julia und Elfriede Pfaffenlehner aus St. Anton an der Jeßnitz lieben den Wald und leben von ihm.
13 Bilder

Die Scheibbser lieben ihre Wälder

In keiner Jahreszeit herrscht derart reges Treiben in den Scheibbser Wäldern, wie im Herbst. BEZIRK. 40 Prozent der niederösterreichischen Landesfläche ist bewaldet, neben Wildtieren und zahllosen Sagengestalten bevölkern vor allem Forstwirte, Jäger, Schwammerlsucher, Wanderer, Hunde mit und ohne Besitzer und Liebespaare den dunklen Tann. Die Bezirksblätter hörten sich bei Wald-Liebhabern aus dem Bezirk um. Ein ganzes Haus aus Holz Alois und Elfriede Pfaffenlehner sind Bio-Landwirte und...

  • 16.09.14