Weiz: Familie

1 Bild

Vater,Mutter,Kind und Tante

Karl Zettelbauer
Karl Zettelbauer | Weiz | vor 3 Tagen | 9 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Familie
43
35
35
31
3 Bilder

St. Ruprechter ROTE NASEN LAUF

ROTE NASEN Clowndoctors
ROTE NASEN Clowndoctors | Weiz | am 31.05.2016 | 10 mal gelesen

Sankt Ruprecht an der Raab: Parkstraße | Wenn sich bunte Clowns auf der Laufstrecke tummeln, sich TeilnehmerInnen in lustigen Kostümen aufwärmen und überall rote Nasen zu sehen sind, dann ist klar: Der Startschuss für den ROTE NASEN LAUF ist gefallen. Jede Teilnahme zählt! Bereits zum achten Mal kann heuer wieder für Lachen und Lebensfreude im Spital gelaufen, gewalkt, geskatet oder spaziert werden – es ist alles erlaubt! Denn jede Teilnahme unterstützt die...

1 Bild

Gewinnspiel: 2x4 Eintrittskarten für Österreichs größten Freizeitpark 2

Bezirksblätter Burgenland
Bezirksblätter Burgenland | Amstetten | am 04.05.2016 | 1810 mal gelesen

HAPPY MAGIC FUN – In Österreichs größtem Freizeitpark

3 Bilder

Gewinnspiel: Saisonstart im Familypark 6

Bezirksblätter Burgenland
Bezirksblätter Burgenland | Amstetten | am 02.03.2016 | 1363 mal gelesen

Taucht ein in eine Welt voll Spaß und Magie - Im Familypark sind Abenteuer und Unterhaltung für die ganze Familie garantiert! In vier Themenwelten auf mehr als 145.000 m² sorgt eine Vielzahl an Attraktionen für einen unvergesslichen Tag. Am 19. März 2016 öffnet der Familypark wieder seine Tore für die neue Saison 2016. Diesmal erwarten die Besucher einige Neuheiten in der Themenwelt Bauernhof. HIGHLIGHTS 2016:...

36 Bilder

Ehrlichkeit noch gefragt? 2

Harald Schober
Harald Schober | Weiz | am 26.12.2015 | 177 mal gelesen

Ist Ehrlichkeit überhaupt noch gefragt? "Hitoshi arbeitete in der Buchhaltung einer Arbeitsvermittlung in Japan. Als er eines Tages mit seinem Vorgesetzten die Bilanz durchging, machte der ihm klar, dass Hitoshi diese Zahlen etwas frisieren sollte. Hitoshi erklärte, er könne unehrliche Methoden nicht mit seinem Gewissen vereinbaren. Das Ergebnis war, dass ihm sein Vorgesetzter mit der Kündigung drohte und er am Ende...

2 Bilder

Buchempfehlung: "Billi Maulwurf sucht seine Familie"

Leopold Kleedorfer
Leopold Kleedorfer | Weiz | am 04.04.2015 | 78 mal gelesen

Rainer M. Osinger: Billi Maulwurf sucht seine Familie ISBN: 978-3-86400-008-9 An einem der ersten Frühlingstage sind alle glücklich, Menschen und Tiere freuen sich an den bunten Farben in der Wiese. Nur einer ist traurig und weint vor sich hin. Billi Maulwurf hat das Gefühl, ganz alleine auf der Welt zu sein. Bei allen anderen sieht er Freude in deren Familien, nur er ist einsam. Rosi die Maus und Robert die Giraffe haben...

33 Bilder

Kaffeetrinken vs. Schitouren 1

Harald Schober
Harald Schober | Güssing | am 04.03.2015 | 180 mal gelesen

Güssing: Güssing | Ob häufiges Skitourengehen dazu beiträgt, dass Herzarterien weniger häufig verengen als bei Sofamöpsen, wurde gemäß meinem Informationsstand bisher noch nicht wissenschaftlich untersucht. Eine interessante Studie bzgl. Kaffeetrinken wurde kürzlich veröffentlicht. Seoul (pte012/03.03.2015/10:30) - "Das Trinken einiger Tassen Kaffee pro Tag hilft laut einer Studie des Kangbuk Samsung Hospital http://www.kbsmc.co.kr , eine...

33 Bilder

Weckruf für Europa 17

Harald Schober
Harald Schober | Weiz | am 10.01.2015 | 299 mal gelesen

Wien: Wiener Hofburg | "Wir brauchen einen Weckruf für Europa: Gewöhnt euch nicht an hohe Arbeitslosigkeit": Bundeskanzler Werner Faymann, Jänner 2015 / Peter Gnam forderte bereits 2009 in einer Tageszeitung unter „Thema des Tages“, dass die Österreicher zusammenrücken müssen, damit das Gröbste verhindert werden kann. „Aktuell erleben wir kein „Kriserl“, keinen Muskelkater, sondern einen ordentlichen Herzinfarkt. Ein Systembeben.“, wie sich...

15 Bilder

"Euro-Waisen" 2

Harald Schober
Harald Schober | Oberwart | am 01.01.2015 | 227 mal gelesen

Bad Tatzmannsdorf: Bad Tatzmannsdorf | "Es gibt eine sanfte Form der Migration: So reisen polnische Arbeitnehmer in das benachbarte Deutschland, um mit dem in Euro bezahlten Gehalt ihre zurückgebliebene Familie zu unterstützen. Für die Kinder aus solchen durch den Arbeitsmarkt suspendierten Ehen hat der Volksmund das traurige Wort "Euro-Waisen" geprägt." György Dalos Symbolfotos

3 Bilder

"Alles ist möglich Lüge" 11

Harald Schober
Harald Schober | Weiz | am 01.01.2015 | 184 mal gelesen

Frau studiert, Frau findet Mann, Frau startet in den Beruf, Frau kriegt Kinder, Frau arbeitet weiter, Frau steigt vielleicht sogar auf - na, läuft doch! Bis die gläserne Karrieredecke in Sicht kommt, das Ehe aus droht, die Kinder aus der Spur laufen. Oder keine Kinder da sind, und Frau hat´s irgendwie verpasst. Dabei war sie doch mal zweifelsfrei überzeugt, dass Familie und Beruf sich vereinbaren...

2 Bilder

Multimediale Ausstellung in Strasshof: Ein Handbuch fürs Leben

Harald Schober
Harald Schober | Gänserndorf | am 04.12.2014 | 640 mal gelesen

Strasshof an der Nordbahn: Königreichssaal der Zeugen Jehovas | Wien/Strasshof ― Vom 20. Dezember 2014 bis zum 4. Januar 2015 findet in Strasshof bei Wien eine multimediale Ausstellung statt. Durch differenzierte Betrachtungen wird die Bibel einem Praxistest hinsichtlich ihrer Alltagstauglichkeit unterzogen. Unterschiedlichste Themen rund um die Bibel werden darin beleuchtet. So ist zu sehen, dass die Bibel mehr als nur ein gedrucktes Buch ist. Ihre Glaubwürdigkeit, ihr Einfluss auf...

4 Bilder

Wanderausstellung in der NMS in Markt Hartmannsdorf

Harald Schober
Harald Schober | Weiz | am 07.08.2014 | 129 mal gelesen

Markt Hartmannsdorf: NMS Markt Hartmannsdorf | Die vom Landesschulrat für Steiermark empfohlene Ausstellung „Die vergessenen Opfer der NS-Zeit“ ist vom 10. bis zum 14. November 2014 in der NMS in Markt Hartmannsdorf zu sehen. Die Dokumentations-Ausstellung wurde seit 1999 bereits 145-mal im Bezirk Weiz gezeigt. Die 16 Roll-ups zeigen Bilder und Texte, die über die Gräuel des Nazi-Regimes anhand von Erfahrungsberichten informieren. Bücher und Broschüren von Zeitzeugen...

3 Bilder

Urknall im Skulpturenpark

für ALLE! Steiermark
für ALLE! Steiermark | Graz | am 30.06.2014 | 77 mal gelesen

Unterpremstätten: Skulpturenpark | Kunst und Kultur, Spielen und Staunen: Eine (er)lebenswerte Kombination für Groß und Klein. Hedi Schmigelski ist mit ihrer Enkelin Miriam zu Besuch im Skulpturenpark sieben Kilometer südlich von Graz. Soweit das Auge reicht, erheben sich Skulpturen: Ein Boot aus Beton, ein Haus am See, ein schrottiges Flugzeug – Miriam ist begeistert. Dass es sich im Österreichischen Skulpturenpark um Werke zeitgenössischer Kunst handelt,...

3 Bilder

Fit durch Wandern im Frühling

Tourismusverband Schladming
Tourismusverband Schladming | Liezen | am 14.05.2014 | 619 mal gelesen

Der Winter ist vorbei, auch wenn er uns dieser Tage noch nicht vollkommen in Richtung Frühling und Sommer entlässt. Gerade durch die Niederschläge der letzten Tage erscheint alles noch grüner und der Löwenzahn blüht in rauen Mengen. Und schon werden die Füße ein wenig unruhig, wollen sie doch wieder hinaus in die Berge. Doch wohin? Welche Wanderung ist schon möglich? Wo kann ich bereits einkehren? Im Frühjahr ist es manchmal...

1 Bild

Babyschwimmen

Anita Schwarhofer
Anita Schwarhofer | Weiz | am 27.03.2014 | 119 mal gelesen

Ratten: Hallenbad | Im Hallenbad in Ratten startet wieder ein Babyschwimmkurs!! Anmeldung und Info unter 0664 5155498

Cafe für Alleinerziehende

Daniela Kuckenberger
Daniela Kuckenberger | Weiz | am 17.02.2014 | 63 mal gelesen

Gleisdorf: Institut für Familienberatung | Ein Treffpunkt zum Plaudern und Austausch mit Gleichgesinnten. Kinderbetreuung wird angeboten. 1. März, 15 – 19 Uhr, Institut für Familienberatung und Psychotherapie, Weizerstraße 9.

1 Bild

JIPP.IT aus Gleisdorf zum familienfreundlichsten kleinen Unternehmen gewählt

Hannes Kasch
Hannes Kasch | Weiz | am 14.02.2014 | 94 mal gelesen

Das Unternehmen JIPP.IT aus Gleisdorf wurde beim alljährlich stattfindenden Wettbewerb "Taten-statt-Worte" in der Kategorie "Unternehmen bis 20 Mitarbeiter" mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Von den 16 Mitarbeitern des Kleinunternehmens haben mehr als ein Viertel Kinder unter 15 Jahren. Daher wird von Seiten der Geschäftsführung besonders darauf geachtet, für Eltern attraktive Arbeitsmodelle anzubieten, die ihnen die...

8 Bilder

Hermine Liska im BG und BRG Gleisdorf

Harald Schober
Harald Schober | Weiz | am 13.02.2014 | 107 mal gelesen

Gleisdorf: BG und BRG Gleisdorf | Am 13. Februar 2014 war Hermine Liska ins BG und BRG Gleisdorf eingeladen. Erstmals wurde in Verbindung mit dem Zeitzeugen Gespräch in dieser Schule, der vom Bundesministerim für Unterricht produzierte Film "Hermin Liska - Erziehungsproblem eines Diktators" aufgeführt. Die 11-jährige Hermine wurde, weil sie in der Schule den Hitler-Gruß verweigerte, ihren Eltern weggenommen und zur Umerziehung in ein NS-Jugendheim in...

2 Bilder

Anne Frank – neuer Film 2015 4

Harald Schober
Harald Schober | Weiz | am 15.01.2014 | 157 mal gelesen

Gleisdorf: NMS Gleisdorf | Ich finde es begrüßenswert, dass anlässlich des 70. Todestages von Anne Frank im nächsten Jahr ein weiterer Film über ihr Leben herausgebracht werden soll. Otto Frank hat als einziger seiner Familie die nationalsozialistischen Lager überlebt. Er hat sich bestimmt oft die Frage gestellt, warum nur können die Menschen so grausam sein. Anlässlich der Eröffnung des Besucherzentrums am 11. Mai 2003 in Mauthausen sagte Andre...

22 Bilder

Was steht für uns an erster Stelle? 2

Harald Schober
Harald Schober | Graz-Umgebung | am 14.12.2013 | 137 mal gelesen

Weinitzen: Königreichssaal der Zeugen Jehovas | Wenn einem etwas wichtig ist, bringt man dafür gern Opfer. Eltern setzen Zeit, Mittel und Kraft für ihre Kinder ein. Junge Sportler, die ihr Land bei der Olympiade vertreten möchten, trainieren täglich stundenlang, während andere in ihrem Alter das tun, wozu sie gerade Lust haben. Auch Jesus brachte Opfer für das, was ihm wichtig war. Er gründete keine Familie und verzichtete auf Luxus. Für ihn standen die...

1 Bild

"Erfolgreiche Betriebsübergabe im Familienunternehmen“ am 30.10.2013

Energieregion Oststeiermark (EROM)
Energieregion Oststeiermark (EROM) | Hartberg-Fürstenfeld | am 11.10.2013 | 80 mal gelesen

Fürstenfeld: JUFA Fürstenfeld | ERFOLGREICH BLEIBEN durch die geglückte Übergabe im Familienbetrieb! Das Projekt SUCCEED bietet dafür konkrete Unterstützung und startet mit der Kick Off Konferenz: Erfolgsbeispiele, Praxiswissen, Fach-Schwerpunkt: gefühlter und berechneter Unternehmens-Wert, Information zu SUCCEED - Trainings & Coachings - kompakt und kostenlos!

1 Bild

"Erfolgreiche Betriebsübergabe im Familienunternehmen“ am 30.10.2013

Energieregion Oststeiermark (EROM)
Energieregion Oststeiermark (EROM) | Hartberg-Fürstenfeld | am 11.10.2013 | 73 mal gelesen

Fürstenfeld: JUFA Fürstenfeld | ERFOLGREICH BLEIBEN durch die geglückte Übergabe im Familienbetrieb! Das Projekt SUCCEED bietet dafür konkrete Unterstützung und startet mit der Kick Off Konferenz: Erfolgsbeispiele, Praxiswissen, Fach-Schwerpunkt: gefühlter und berechneter Unternehmens-Wert, Information zu SUCCEED - Trainings & Coachings - kompakt und kostenlos! Wann und Wo? Mittwoch 30.10.2013, 14:00 – 18:00, Fürstenfeld JUFA Fürstenfeld Sport...

24 Bilder

Familien feierten mit der WOCHE

Sabine Gollmann
Sabine Gollmann | Bruck an der Mur | am 06.10.2013 | 2653 mal gelesen

Im Rahmen der Grazer Herbstmesse stürmten die Besucher das WOCHE-Familienfest.

42 Bilder

„Kleine Juwelen“ auf den Weizer Straßen

Harald Schober
Harald Schober | Weiz | am 01.06.2013 | 153 mal gelesen

Weiz: Weiz | „Kleine Juwelen“ fanden am 24. Mai und am 1. Juni 2013 in Weiz großen Anklang. Mit verschiedenen Faltblättern – auch „kleine Juwelen“ genannt, waren Zeugen Jehovas auf den Straßen tätig. Neu ist das nicht. Dazu Franz-Michael Zagler: „Seit 1880 sind sie im Einsatz. Traktate (Faltblätter) sind beliebt aufgrund ihres handlichen Formates – nicht größer als eine Postkarte – und ihrer Übersichtlichkeit. Mit wenigen Absätzen...

8 Bilder

Sonntagsausflug 6

Robert Maichin
Robert Maichin | Weiz | am 07.05.2013 | 7529 mal gelesen

Ich war letzten Sonntag Vormittag mit meinen beiden Kindern bei den "Kellerratten" eine Runde Bogenschießen. Es war wunderbar und hatten viel Spaß. Wir schossen eine Trainingsrunde und vor allem Alina hat wieder viel dazu gelernt. Wenn sie so weitermacht kann sie viel in diesem Sport erreichen.