20.07.2016, 09:42 Uhr

Parkfest Weißenbach

Kommandant Andreas Reischer mit seinem Stellvertreter Matthias Bilek

Ob Regen oder Sonnenschein, den Florianis von der FF Weißenbach fällt immer was zum Feiern ein

Ein ziemlich durchwachsenes Wetter bescherte der Wettergott dieses Jahr den Veranstaltern des traditionellen Parkfestes in Weißenbach.

Am Samstag, 16.07.16 wurde die Veranstaltung mit dem Crisu Cup, für die Kleinsten, eröffnet. Punkt 18:30 erfolgte der Bieranstich und die Musikkatzen aus Bayern, die von sich behaupten, nicht die beste, nicht die lauteste aber ziemlich die schönste Blasmusikkapelle der Welt zu sein, heizte den Besuchern mit wilder, frecher, aber auch klassisch traditioneller Blasmusik ein.
Ab 23:00 Uhr wechselt die Musik zur Triestingtaler Playbackgruppe und mit 03:00 Uhr wird der erste Tag beendet.
Nach einer kurzen Bettzeit und nach dem sonntäglichem Kirchgang findet die Fortsetzung des Parkfestes, am Sonntag, mit dem Frühschoppen statt, wo auch die zahlreichen Tombolapreise verlost werden.
Der Kommandant Andreas Reischer und sein Stellvertreter Matthias Bilek, wiesen auf die Leistungen ihrer Kammeraden bei den heuer geleisteten Einsätzen hin. Immerhin wurden im ersten Halbjahr 2016 schon ca. 500 Einsatzstunden zum Wohl der Öffentlichkeit, freiwillig, geleistet.
Des weiteren bedankt sich das Führungsduo bei allen Helfern für ihren Einsatz zur Umsetzung des Festes, bei der örtlichen Wirtschaft und den Gemeindevertretern für die geleisteten Sachspenden und bei allen Gästen für ihr kommen.

Fleissig Tombolalose ausgefüllt wurden von: Barbara Schwarz, Sophia Reischer, Andrea Edelbacher, Inge Heinthaler, Andreas Kiewer und Herta Neubauer.

Viel Glück und möge Fortuna bei der Verlosung euch hold gesonnen sein!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.