31.03.2016, 14:53 Uhr

Reitschuleröffnung im Magna Racino – vom Anfänger bis zur Weltelite

Die Freude im Umgang mit dem Partner Pferd soll in der neuen Reitschule im Magna Racino im Mittelpunkt stehen. (Foto: horsesportphoto.eu)
Ebreichsdorf: Magna Racino |

In der neuen Reitschule im Magna Racino steht die Faszination Pferd und vor allem auch die Wertschätzung unseren vierbeinigen Partnern gegenüber im Mittelpunkt.

Eröffnung und Tag der offenen Türe

Am 30. 4. eröffnet im Pferdesportpark Magna Racino die neue Reitschule als kompetenter Ansprechpartner für Pferdeliebhaber und solche, die es noch werden wollen. Reitvorführungen, Kutschenfahrten, kostenloses Schnupperreiten und ein tolles Gewinnspiel stehen ab 14 Uhr auf dem Tagesprogramm.

Faszination Pferd

Die Reitschule im Magna Racino bietet maßgeschneiderte Angebote sowohl für Turniereinsteiger als auch für Menschen, die Ausgleich zum Alltag suchen und garantiert damit ein ganzheitliches und umfassendes Pferdeerlebnis für Menschen aller Altersklassen und Leistungsstufen.

Theorie und Praxis

In einer eigenen Schulhalle bzw. auf einem Viereck werden täglich Bahn- und Longestunden abgehalten. Zu jedem Zehnerblock gibt es eine Videoanalyse gratis, denn Theorieunterricht gehört zu einer umfassenden Reitausbildung ebenso dazu, wie das korrekte Putzen, Satteln, Zäumen und Versorgen.

Unsere Schulpferde stellen sich vor

Das Welsh Mountain Pony Goldbärli, die deutsche Reitponstute Gini, die beiden Vollblüter-Brüder Khalill und Sham, sowie der Westfale Crazy Dancer und die Holsteinerstute Bonita sind verlässliche Partner für Kinder, Jugendliche, aber auch Erwachsene.

Infos und Anmeldung bei Reitschulleiterin Romy Schindler unter reitschule@magnaracino.at oder +2254/9000 4000.

www.magnaracino.at



BILDER © horsesportsphoto.eu
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.