28.05.2016, 11:13 Uhr

Mädls sind top bei Mathe-Olympiade

Die drei Siegerinnen Magdalena Lager, Leah Sykora und Jasmin Steiner der Mathematik-Olympiade dürfen mit Stolz posieren. (Foto: privat)

Die besten Mathematik-SchülerInnen des Bezirks konnten ihr Können bei der Olympiade in Drosendorf zeigen.

Im Mai kamen die besten Mathematik-SchülerInnen des Bezirkes Horn zur Mathematik-Olympiade nach Drosendorf. Es traten alle sechs Mittelschulen des Bezirks mit je drei KandidatInnen an.
Bei der Aufgabenstellung, die von der Mathematik-Koordinatorin der NMS Drosendorf, Karin Schelm erarbeitet wurde, hat man sich heuer sehr an den neuen Bildungsstandardtestungen orientiert.
Zur Siegerehrung ist Pflichtschulinspektor RR Franz Weinberger gekommen. Er gratulierte allen TeilnehmerInnen. Die Siegerinnen wurden mit Urkunden und Pokalen geehrt. Gold holte Magdalena Lager aus der NMS Irnfritz, Silber Leah Sykora aus der NMS Gars und Bronze Jasmin Steiner, ebenfalls aus der NMS Gars. Die ersten beiden Mädchen werden den Bezirk Horn am 16. Juni 2016 beim Landeswettbewerb in Scheibbs vertreten.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.